Startseite » News » Xiaomi TV A Pro 2025 – “neue” Reihe an Fernseher für Deutschland

Xiaomi TV A Pro 2025 – “neue” Reihe an Fernseher für Deutschland

Bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2024 läutet Xiaomi das erste Produkt-Line-Up mit „2025“ im Namen ein. Damit ist man auch für nächstes Jahr schon bestens gerüstet 😂. Die neuen Xiaomi Fernseher sind von 43 bis 75 Zoll verfügbar und in zwei Serien unterteilt: Mit Quantom Dot („QLED“) Panel sind die Xiaomi TV A Pro ausgestattet und die günstigeren Mi TV A (ohne Pro) haben ein günstigeres LCD-Display. Wobei man die Xiaomi TVs nicht wirklich als „neu“ bezeichnen sollte. In dem Artikel findet ihr alle relevanten Spezifikationen und Preise in Deutschland.

Xiaomi TV A Pro 2025 – Von 43“ für 300€ bis 75“ für 800€

Xiaomi TV A Pro 75 Zoll

Xiaomi TV A Pro 65 Zoll

Xiaomi TV A Pro 55 Zoll

Xiaomi TV A Pro 43 Zoll

Display: 4K @ 60 Hz 4K @ 60 Hz 4K @ 60 Hz 4K @ 60 Hz
Klang: 2 x 10 Watt mit Dolby Audio & DTS:X 2 x 10 Watt mit Dolby Audio & DTS:X 2 x 10 Watt mit Dolby Audio & DTS:X 2 x 8 Watt mit Dolby Audio & DTS:X
System & Speicher: Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM
Anschlüsse: 3x HDMI

2x USB 2.0

3x HDMI

2x USB 2.0

3x HDMI

2x USB 2.0

3x HDMI

1x USB 2.0

Gewicht & Strom: 22,5kg, 215 Watt 15kg, 175 Watt 10,4kg, 125 Watt 6,1kg, 90Watt
Preis (UVP): 799€ 599€ 499€ 299€

Xiaomi TV A Pro 2025 Preise 1

Alle Xiaomi TV A Pro haben ein QLED-Panel, das in 4K UHD mit 3840 x 2160 Pixel auflöst. 1,07 Milliarden Farben werden unterstützt (10-Bit), wobei dies nur die durch 8-Bit + FRC Technologie erreicht wird. Die Quantum Dot Technologie („QLED“) sorgt letztlich für ein breites Farbspektrum, eine höhere Helligkeit und sattere Farben. Allerdings ist der Effekt in höheren Preisklassen weitaus stärker und ein Wunder sollte man bei der Xiaomi TV A Pro Serie im Vergleich nicht erwarten.

Xiaomi TV A Pro 2025 QLED

QLED für die Mi TV A Pro

Unterstützt werden HDR10 und HLG. Schade, dass die Unterstützung von Dolby Vision gestrichen wurde – Frühere Modelle, wie der Xiaomi TV Q2 hatten dies an Bord. Bei dem eher günstigen Panel ist das aber zu verschmerzen, da es ohnehin nicht hell genug wird, um die volle HDR-Erfahrung zu liefern. Auch verbleibt die Bildwiederholrate bei 60 Hertz: Mit MEMC wirkt das Bild zumindest etwas flüssiger.

Weitere Ausstattung des Xiaomi TV A Pro 2025

Die Xiaomi TV A Pro Fernseher haben zwei Lautsprecher mit je 10 Watt. Eine Soundbar schließt man über den optischen Audioausgang oder Kopfhörerbuchse an. Einer der drei HDMI-Ports bietet zudem eARC für eine entsprechende Soundbar oder Receiver. Das kleinste Modell tanzt aus der Reihe: Die Lautsprecher leisten nur 8 Watt, es gibt nur einen USB-Anschluss und keine Kopfhörer-Buchse. Auch der Mi TV A Pro mit 55 Zoll verzichtet auf den Kopfhöreranschluss.

An Bord sind zudem: Composite In (Video & Audio), Bluetooth 5.0, 2,4GHz / 5GHz WLAN und Ethernet (LAN) sowie für klassisches Fernsehen DVB-T2/C, DVB-S2 mit einem CI+ Steckplatz.

Xiaomi TV A Pro 2025 FernbedienungDer Rahmen der Fernseher ist schön dünn und aus Metall. Der Rest, inklusive der TV-Ständer, ist aus Kunststoff. Die Fernbedienung besitzt einige Schnellzugriff-Tasten und die Spracheingabe wird mit dem Google Assistant realisiert. Wie gehabt werden die Xiaomi Fernseher mit Google TV ausgeliefert. So hat man alle wichtigen Streaming-Anbieter an Bord, kann auf den umfangreichen Play Store zugreifen und hat auch einen Chromecast, zum Streamen vom Smartphone auf den Smart-TV, an Bord.

Xiaomi TV A 2025 – Von 43“ für 280€ bis 65“ für 550€

Xiaomi TV A 65“

Xiaomi TV A 55“

Xiaomi TV A 50“

Xiaomi TV A 43“

Display: 4K @ 60 Hz 4K @ 60 Hz 4K @ 60 Hz 4K @ 60 Hz
Klang: 2 x 10 Watt mit Dolby Audio & DTS:X 2 x 10 Watt mit Dolby Audio & DTS:X 2 x 10 Watt mit Dolby Audio & DTS:X 2 x 8 Watt mit Dolby Audio & DTS:X
System & Speicher: Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM Google TV, 2GB RAM & 8GB ROM
Anschlüsse: 3x HDMI

1x USB 2.0

3x HDMI

1x USB 2.0

3x HDMI

1x USB 2.0

3x HDMI

1x USB 2.0

Gewicht & Strom: 15,1kg, 170 Watt 10,2kg, 125 Watt 8,1kg, 100 Watt 6kg, 75 Watt
Preis (UVP): 549€ 399€ 349€ 279€

Xiaomi TV A 2025 Preise 2

Die Xiaomi Fernseher ohne „Pro“ sind etwas günstiger, aber haben nur ein LCD- statt QLED-Panel. Sonst bieten auch alle Xiaomi TV A Fernseher 4K-Auflösung bei einer Bildwiederholrate von 60 Hertz. HDR10 und HLG werden ebenfalls unterstützt, aber viel Effekt sollte man nicht erwarten. Abgesehen von nur einem USB-Anschluss ändert sich nichts im Vergleich zu den Xiaomi TV A Pro Modellen.

Xiaomi TV A 2025 Android TVSo bekommt man günstige Smart-TVs in allen gängigen Größen. Ausgeliefert werden sie natürlich auch alle mit Google TV, sodass Streaming unkompliziert möglich ist. Vorinstalliert ist nun auch Xiaomi TV+ (im Google Play Store) als App, das über 100 digitale Fernsehkanäle bietet.

Unsere Einschätzung

Xiaomi TV „A“ steht eigentlich für die Budget-Reihe im Sortiment, wobei das QLED-Panel sonst der teureren Xiaomi Q-Reihe vorbehalten war. Eventuell bringt der Hersteller später noch bessere Fernseher nach Deutschland – In China hat man ja durchaus High-End-Modelle parat.

Xiaomi TV A & TV A Pro bei Xiaomi Deutschland im Shop

Xiaomi gibt nicht bekannt, welche Displaypanels genau verbaut sind bei den neuen Modellen für 2024. Somit können wir nicht beurteilen, ob überhaupt irgendwas Tiefgreifendes verändert wurde, abgesehen vom Design und Standfuß. Somit handelt es sich um einfache Smart-TVs, die preiswert sind und ein sauberes Google TV bieten.

Zum Launch der neuen Xiaomi Fernseher gibt es im deutschen Store direkt ein paar Geschenke dazu, entweder eine Überwachungskamera oder Bluetooth-Speaker. Besonders gut sind die Deals aber nicht. Zum Beispiel ist der Xiaomi TV A Pro 55″ schon jetzt bei Ochama im Angebot für 351€ statt 500€:

Xiaomi TV A Pro 55″ bei Ochama

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
8 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
FRANK
Gast
FRANK (@guest_107964)
11 Tage her

Hat jemand eine Idee wie man die TV Sender sortieren kann?

jom_tien
Mitglied
Mitglied
jom tien(@jom_tien)
16 Tage her

Kennt zufällig jemand eine Möglichkeit, die Tasten der Fernbedienung neu zuzuordnen? Ich habe bislang 2 Geräte von Xiaomi mit Android TV und eins mit Google TV. So prima wie ich es finde das die Fernbedienungen nur wenige Tasten haben und diese zudem intuitiv bedienbar sind, umso nerviger finde ich das mehrere der wenigen Tasten für US amerikanisches Pay TV vorgesehen sind. Ich habe an Amazon und Netflix genauso viel Interesse wie am staatlichen TV von Turkmenistan, nämlich Null. Bitte nicht falsch verstehen, ich bin keineswegs kategorisch gegen ausländische streaming Apps. Jedoch möchte ich selbst bestimmen welche auf meinen Geräten aktiv… Weiterlesen »

Nico
Gast
Nico (@guest_107873)
15 Tage her
Antwort an  jom tien

Die App “TV Quick Actions Pro” macht genau das und viel mehr.

jom_tien
Mitglied
Mitglied
jom tien(@jom_tien)
9 Tage her
Antwort an  Nico

Vielen Dank für deinen Tipp.

jom_tien
Mitglied
Mitglied
jom tien(@jom_tien)
18 Tage her

Erik, ein paar mal schreibst du Android TV und ein paar mal Google TV. Welches der beiden Betriebssysteme und ggf. welche Version ist tatsächlich installiert und ist bekannt ob (irgendwann) die werksseitig installierte Version durch Updates auf eine höhere Version gebracht werden können?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
18 Tage her
Antwort an  jom tien

Servus, also Xiaomi spricht von Google TV, also im Endeffekt das, was auf dem Chromecast mit Google TV zum Einsatz kommt. Updates sind natürlich möglich, selbst ein Sicherheitspatch hat Google TV mittlerweile.

Beste Grüße

Jonas

Klaus
Gast
Klaus (@guest_107768)
19 Tage her

willkommen im Jahr 2022.
sind das nicht die gleichen TVs die xiaomi schon vor paar Jahren angeboten hat.
die TVs bieten aber auch nichts besonderes, nur die standart Technik von vor paar Jahren. wenn man die im Angebot ganz günstig bekommt, für ein Apfel und ein Ei, dann ok. Fürs Geste Klo passt.
Aber sonst würde ich ein ganz großen bogen um die TVs von xiaomi machen.

jom_tien
Mitglied
Mitglied
jom tien(@jom_tien)
18 Tage her
Antwort an  Klaus

Zunächst einmal finde ich es hochinteressant wenn ein anonymer Schreiber berichtet das er einen großen Bogen um irgendetwas macht. (Achtung Ironie!)
Eine kurze Begründung dazu und der Kommentar wäre eventuell sinnvoll. Nun wissen wir lediglich das Klaus ein Gästeklo hat, aber nicht weiß wie man das schreibt.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App