Startseite » News » Auswertung: Das perfekte Smartphone-Display 2021!

Auswertung: Das perfekte Smartphone-Display 2021!

Wie sollte eigentlich das perfekte Smartphone aussehen? Mit am wichtigsten ist das Display! Es nimmt ja schließlich auch den meisten Platz ein und ist mit die teuerste Komponente eines Smartphones.

Auswertung Umfrage der Woche Banner

„Bloß nicht mehr als 6 Zoll, unbedingt AMOLED, keine 2K Auflösung, keine Kamera-Notch – und das bitte unter 300€.“  In der Mittelklasse ist die Auswahl an Displays nach wie vor überschaubar. Hier kommt nun ein Leitfaden für Smartphone-Displays 2021 in unterschiedlichen Preisklasse:

  • So sind es bis 300€ meistens um die 6,5 Zoll im 20:9 Format bei einer Auflösung von 1080p Full-HD+
  • Eine höhere Bildwiederholungsfrequenz von 90 oder 120 Hertz ist bei LCD-Panels nichts ungewöhnliches
  • Ab 300€ kommen dann teils AMOLED-Displays zum Einsatz
  • Als schickes Luxus-Feature setzen einige Hersteller auf curved-Displays
  • Und manche High-End-Flagships setzen dann noch auf eine hohe Auflösung mit 1440p / 3200 x 1440 Pixel

Das wollt Ihr – Vorlieben beim Smartphone-Display

In den letzten Weochen durftet ihr jeden Sonntag eure Smartphone-Vorlieben abgeben! Die Stimmabgabe geht nicht nur am Sonntag, sondern die Abstimmungen sind noch immer aktiv 😉.

Was bringt das Ganze? Auch wenn nur wenige von euch in den Kommentaren „besonders mitteilungsbedürftig“ sind, so gibt es doch noch weitaus mehr Meinungen. Umfragen bieten uns daher einen besseren Überblick. Das hilft uns enorm bei der Auswahl neuer Testgeräte. Und die Hersteller schauen vielleicht auch mal vorbei. 

Displaypanel – AMOLED oder LCD?

Umfrage Auswertung Display Panel

Die Grundfrage zunächst: Das teure OLED Panel oder preiswertere LCD IPS Display? Wir schreiben meist „AMOLED“, da Samsung als größter Hersteller die meisten OLED Displays bereitstellt.

Beide zeigen ein Bild an, unterscheiden sich aber in der Funktionsweise grundlegend. Beim AMOLED leuchten die einzelnen Pixel in der benötigten Farbe und können bei Schwarz auch komplett ausbleiben. Ein LCD wird immer komplett mit der Hintergrundbeleuchtung angestrahlt und einzelne Pixel können nicht ausgeschaltet werden. AMOLEDs können so kräftigere Farben und echtes Schwarz bieten, allgemein heller leuchten und verbrauchen weniger Energie (dem Dark Mode sei Dank). Sie sind aber auch teurer als LCDs.

So zeigt sich auch ein recht eindeutiges Bild in der Auswertung der Umfrage: Ganze 82% würden ein AMOLED bevorzugen, während sich 17% auch mit IPS LCD zufriedengeben.

Displaygröße – Wirklich allen „zu groß“?

Umfrage Auswertung Display Größe

Ein allseits umstrittenes Thema: Smartphone-Displays sind mit der Zeit immer größer geworden. Man muss aber auch bedenken, dass Handys heutzutage immer mehr können und umfangreichere Aufgaben übernehmen als vor ein paar Jahren noch. Hinter den hohen Zollgrößen steckt auch das Full-Screen-Ideal: Das Display soll die komplette Front einnehmen und ist so auch deutlich länglicher.

Ausreißer gibt es dennoch, allerdings hat sich eine recht einheitliche Größe in der Industrie etabliert – Was sich nun mal am häufigsten verkauft.

Schön, dass sich immerhin 10% ein Phablet wünschen mit mehr als 7 Zoll, aber auch fast die Hälfte mit 48% ist mit dem derzeitigen Standard zufrieden. Überrascht hat uns die Anzahl derer (ganze 41%), die sich ein kleines Smartphone wünschen.

Bildwiederholungsfrequenz – Mehr Hertz für ein flüssigeres Bild

Umfrage Auswertung Display Hertz

Vor zwei Jahren startete der Trend mit einer höheren Bildwiederholungsfrequenz: Mit mehr Hertz ist das Bild auf dem Display einfach flüssiger, die hohe Rechenleistung kann genutzt werden und alles läuft einfach runder. Im Team sind wir uns hier ziemlich einig: Hat man einmal ein Smartphone mit 90Hz und mehr genutzt, dann gibt es keinen Weg mehr zurück 😉. Die Umfrage lässt auch darauf schließen, wie weit verbreitet Displays mit hoher Hertzfrequenz bereits sind.

48% legen keinen besonderen Wert auf ein schnelles Display, 36% wollen mindestens 90Hz und 15% einfach das Maximum: 120Hz oder besser noch schneller!

Gebogen oder flach – das ist hier die Frage

Umfrage Auswertung Display Glas

Samsung hat es eingeführt und inzwischen gehört es fast schon zur Grundausstattung eines Flagships: curved Displays! Das Displayglas ist zum Rand hin abgerundet und auch das Display erstreckt sich ein Stück über den Rahmen. Das Ganze sieht schick aus und kann schon als „Luxus-Feature“ gesehen werden. Aber „Luxus“ eben: Brauchen tut man es nicht, wirklich sinnvoll genutzt wird der Bereich des Displays meistens auch nicht, beim Umgreifen können Fehleingaben passieren und das Displayglas ist dadurch anfälliger für Beschädigungen. Eindeutiger könnte eure Meinung zu Curved Displays kaum ausfallen:

82% bevorzugen flache Displays, während nur 17% curved bevorzugen.

Display-Flackern – PWM bei niedriger Helligkeit

Umfrage Auswertung Display PWM

Ein Problem, das vielen gar nicht bekannt ist: Das Display flackert bei niedriger Helligkeit. Ein Grund dafür ist die sogenannte Puls-Weiten-Modulation (PWM) – die häufiger, aber nicht ausschließlich bei AMOLED Displays zum Einsatz kommt. Was für die meisten Menschen kein Problem ist, führt bei anderen zu Kopfschmerzen und Übelkeit. Einige Hersteller bieten mittlerweile Softwareoptionen an, um dieser Problematik entgegenzuwirken.

So achten 76% der Abstimmenden nicht auf Display-Flackern, während 23% ein Problem damit haben bzw. zumindest in die Kaufentscheidung miteinfließen lassen.

Displayauflösung – Schluss mit Pixel-Matsch

Umfrage Auswertung Display Auflösung

Apple definierte einst das Retina-Display mit dem iPhone 4 bei 326 PPI – Ab hier kann man bei einem gesunden Abstand zum Gerät keine einzelnen Pixel mehr mit dem Auge erkennen. Damals bei einem 3,5 Zoll großen Display und einer Auflösung von 960 x 640 Pixel. Da sind wir inzwischen weit davon entfernt und gängig sind circa 400 Pixel pro Zoll bei einer Full-HD Auflösung. 2K und mehr sind als Werbemaßnahme für Hersteller bestens geeignet, verbrauchen beim Nutzer aber mehr Akku und Rechenleistung.

So geben sich in der Umfrage 5% noch mit 720P, ca. 1440 x 720 Pixel, zufrieden, während der Großteil mit 79% ganz klar mit Full-HD geht. Aber auch 14% reicht das nicht und sie bevorzugen eine noch höhere Auflösung.


Hat euch ein Ergebnis besonders überrascht? Welche Themen wünscht ihr euch für weitere “Umfragen am Sonntag”?

In der nächsten Auswertung unserer „Umfragen zum Sonntag“ schauen wir uns Smartphone-Features genauer an! Zum Beispiel die LED für neue Benachrichtigungen oder der 3,5mm Klinkenanschluss – Noch immer für viele relevant oder schon technisch überholt?



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Abdullah Bag
Gast
Abdullah Bag (@guest_74552)
1 Monat her

Was darf ein Flagship-Smartphone sein und was nicht? Unfrage

Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_74531)
1 Monat her

Richtig viele vernünftige Leute hier 👍, jor das kann ich so alles bestätigen! Ein Full HD Amoled mit 60Hz um die 6,4 Zoll und unter 250€ sind was feines und völlig ausreichend (darum hab ich ein Realme 7pro).

Tabbyzocker
Gast
Tabbyzocker (@guest_74529)
1 Monat her

Danke für diese Umfrage. Ich war vor allem auf die Auswertung der Display-Größe gespannt – und es bestätigt sich meine Vermutung: Der Wunsch nach kleineren Varianten.
Aber die gibt es gar nicht mehr! Ein Samsung A41 hat auch schon 6,1 Zoll und Samsung kommt mir nicht ins Haus. Dann bleibt nur noch ein Pixel 4a – ist mir aber zu teuer.
Für 40 Prozent der Leser gibt es 0,1% Handys in der Wunschgröße….

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
1 Monat her
Antwort an  Tabbyzocker

Hey, aber das ist doch eine gute Sache. Ich will die Erwartungen nicht zu hochschrauben, aber dieses Jahr stehen die Chancen für kleinere Smartphones ziemlich gut.

Beste Grüße

Jonas

ajf
Gast
ajf (@guest_74563)
1 Monat her
Antwort an  Jonas Andre

WANN!? Sag uns mehr!? Gibt es Hoffnung?! … mein aktuelles Telefon ist mittlerweile echt langsam, stuerzt immer mal ab, hat seit Jahren kein Sicherheitsupdate bekommen, und der Akku schafft es auch nicht mehr ueber den Tag. Ich brauche ein neues Geraet!