Startseite » News » Blackview @ MWC2024 – erstes Flip-Smartphone mit AMOLED im Check

Blackview @ MWC2024 – erstes Flip-Smartphone mit AMOLED im Check

Neben den großen Elektronikherstellern rund um Samsung, Xiaomi und Co. sind auf dem MWC auch jede Menge kleinere Firmen vertreten. Unter anderem die kleineren chinesischen Handyhersteller, die ihr aus unseren Testberichten kennt. Auch Blackview war da und das sogar mit einigen interessanten Geräten im Gepäck!

Unsere Eindrücke vom Blackview-Auftritt auf dem MWC könnt Ihr Euch zudem in diesem YouTube Video anschauen.

Blackview Hero 10

Blackview Hero 10 4.jpg

Das Blackview Hero 10 war das Erste von gleich mehreren Flip-Phones, die uns auf dem MWC aufgefallen sind. Mit seiner Rückseite aus veganem Leder wirkt das Foldable durchaus hochwertig, auch wenn das Scharnier minimal Spiel hat. Angetrieben wird das Hero 10 von einem Helio G99 von MediaTek. Wir kennen den Prozessor aus einigen 200-250€ Handys. Die Leistung ist für Alltagsaufgaben vollkommen ausreichend.

Zum Falten ist natürlich ein AMOLED Panel nötig, das löst in 2560 x 1080 Pixel auf und misst 6,9 Zoll. Mit Energie versorgt wird das Ganze von einer 4000mAh Zelle – 300mAh mehr als im Z Fold 5. Systemseitig läuft Android 13 und darauf Blackviews DokeOS auf dem Hero 10. Zurückgreifen kann das System auf 12GB Arbeitsspeicher und 256GB Festspeicher. Zugeklappt begrüßt uns ein kleines, rundes Frontdisplay (1,19″) und die Kombination aus einer 108MP Hauptkamera und einer 8MP Zweitkamera.

Blackview BL9000 Pro

Ein weiteres interessantes Gerät auf dem MWC war das Blackview BL9000 Pro. Den Vorgänger, das Blackview BL9000, hatten wir gerade erst im Test. Das Gerät bringt gleich mehrere interessante Features mit. Angetrieben wird das BL9000 Pro vom MediaTek Dimensity 8020. Das galt auch für den Vorgänger, der mit dem Prozessor eine der besten Rechenleistungen unter den Outdoorphones in diesem Preissegment erzielen konnte.

Dazu kommt ein 6,7 Zoll großes Full HD Display (2460 x 1080 Pixel), das auf IPS Technologie setzt. Wie schon im BL9000 sollte es sich um ein 120Hz Panel handeln. Systemseitig kommt Android-Version 13 zum Einsatz, darauf läuft Blackviews einige Benutzeroberfläche DokeOS. An Speicher liefert das BL9000 Pro 12GB Arbeitsspeicher und 512GB Massenspeicher. Für Bild und Videoaufnahmen steht eine 50MP Frontkamera und eine Kombination aus 50MP + 13MP auf der Rückseite zur Verfügung. Ein letztes Schmankerl erwartet uns noch beim Akku. Denn der riesige 8800mAh Akku kann mit bis zu 120 Watt geladen werden!

Unsere Einschätzung

Blackview at MWC2024

Blackview fährt einen klaren Kurs: Es gibt immer wieder Outdoor-Smartphones mit neuer Hardware und einigen besonderen Features. Das Blackview BL9000 Pro mit seiner Wärmebildkamera ist ein klares Beispiel dafür. Aber auch mit dem Flip-Smartphone Hero 10 ist dem Hersteller eine echte Überraschung gelungen. Dass kleinere Hersteller überhaupt Zugang zu AMOLED-Displays bekommen, ist schon eine Seltenheit. Dass wir jetzt aber gleich ein Flip-Smartphone präsentiert bekommen, ist wirklich spannend. Wir hoffen natürlich, beide Geräte bald einem ausführlichen Test unterziehen zu können.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Lydia
Gast
Lydia (@guest_107656)
24 Tage her

Wann kommt das klapphandy raus ?? Und was kostet es dann

Rolfi
Mitglied
Mitglied
Rolfi(@rolfi)
2 Monate her

Schön das sich auch im Budget Bereich was bei Foldables tut. Wenn Appel auch auf den Zug aufspringt, wird in ein paar Jahren kaum einer noch nach Nicht-Foldables fragen.

Bernd
Gast
Bernd (@guest_106036)
2 Monate her
Antwort an  Rolfi

glaub ich mal eher nicht…

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App