Startseite » Gadgets » Tablet » Oukitel OT8 Tablet vorgestellt
Zum Anfang

Oukitel OT8 Tablet vorgestellt

Mit dem Oukitel OT5 (zur Ankündigung) hat der chinesische Hersteller Ende letzten Jahres ein wirklich interessantes, günstiges Tablet vorgestellt. Highlights waren die mannigfaltigen Eingabemöglichkeiten, inklusive Tastatur und Stylus, der große Akku und Dual-SIM inkl. LTE Band 20. Mit dem Oukitel OT8 steht nun der Nachfolger in den Startlöchern und setzt auf ganz ähnliche Stärken – und das zu einem fairen Preis! Schauen wir uns das Tablet also mal etwas genauer an.

zum Oukitel OT8 im Oukitel Shop

Features des Oukitel OT8

Schauen wir zunächst mal auf die wichtigsten Fakten rund um das neue Oukitel Tablet. Das Gerät misst 256,8 x 168,3 x 7,8 Millimeter und wiegt 515 Gramm. Durch einen großen und farblich hervorgehobenen Kamerahügel ist das Tablet nicht gerade das unauffälligste. Farblich baut Oukitel auf Grün, Lila und Grau. Auf der Vorderseite des Tablets begrüßt euch ein 11 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel (350 Pixel pro Zoll). Die Schärfe sollte also gut sein. Die Bildwiederholungsrate liegt bei 60Hz. Oukitel wirbt mit Widevine L1 Zertifizierung für das problemlose Streamen von HD Inhalten.

Oukitel OT8 1

Angetrieben wird das Tablet von einem Unisoc Tiger T606. Eine beliebte Wahl für Budget-Tablets. Seine Leistung konnte der T606 etwa im Doogee T10 (zum Testbericht) unter Beweis stellen, dortOukitel OT8 2 konnte der Prozessor durchaus überzeugen. Das ist aber auch mehr als ein Jahr her, der Chip steuert inzwischen auf seinen fünften Geburtstag zu. Wer mit seinem Tablet nicht zocken will, sollte mit der Leistung dennoch gut zurechtkommen. Alltagsaufgaben, etwas Office und Medienwiedergabe dürften kein Problem für den Chip sein. Zur Seite stehen dem Tiger T606 6GB Arbeits- und 256GB Massenspeicher.

Als Energielieferant dient ein 8800mAh Akku, der mit bis zu 18 Watt geladen werden kann. Systemseitig setzt man auf halbwegs aktuelles Android 13, online gehen könnt ihr über WiFi 5 oder den verbauten Hybrid Schacht. Dieser verträgt sich mit zwei Nano-SIM-Karten oder einer microSD zur Speichererweiterung und einer Nano-SIM-Karte. Das in Deutschland wichtige LTE Band 20 unterstützt das Tablet.

Einschätzung und Schnellvergleich mit dem OT5

Oukitel OT8 3

Das Oukitel OT5 (Zur Ankündigung) ist Ende November für 185€ an den Start gegangen, das OT8 tut das nun für 170€. Zusätzlich bekommt Ihr mit dem Gutschein “CHNOT8” noch einen weiteren Rabatt. So zahlt Ihr für das Tablet 150 USD bzw. 138€. Der Verkaufsstart findet im Oukitel-Store statt und der Preis gilt bis zum 28. Januar. Die ersten 200 Bestellungen erhalten zudem eine kostenlose Oukitel BT20 Smartwatch mit dazu.

Das OT5 ist indessen preislich auf 265€ hochgeschossen. Alles besser als beim Vorgänger ist bei dem neuen OT8 aber nicht: Unisoc T606 statt Helio G99 heißt rund 30% weniger Leistung, der Akku schrumpft von 11.000mAh auf 8.800mAh. Glänzen kann das OT8 wiederum beim Display. Das schrumpft zwar von 12 auf 11 Zoll, die Auflösung ist jetzt aber deutlich höher und Widevine L1 Support ist für Streaming-Fans auf jeden Fall ein wichtiges Feature, das dem Vorgänger gefehlt hat.

Zum Oukitel OT8 im Oukitel Shop

Der etwas schwächere Prozessor bei etwa gleichem Preis ist leider ein kleiner Euphorie-Dämpfer, dennoch ist das OT8 insgesamt ein interessantes Tablet geworden. Vor allem, wenn ihr von der LTE Anbindung des Tablets profitiert und gerne Streaming-Anbieter nutzt, ist das Oukitel OT8 definitiv einen zweiten Blick wert.

Preisvergleich

138 €*
15-20 Tage, Versand aus China
Zum Shop
138 €* Zum Shop
15-20 Tage, Versand aus China

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Samsdas
Gast
Samsdas (@guest_105030)
4 Monate her

Outkitel macht interessante Produkte, jedoch treten gerne Qualitätsprobleme auf, auf denen der Kunde sitzen bleibt, da Support oder Kundenservice nicht vorhanden ist. Wer es trotzdem riskieren möchte, die Produkte immer nicht direkt beim Hersteller bestellen, sondern immer über andere Anbieter, da diese das Produkt bei Fehlern wenigstens austauschen müssen. Bei Uniherz und anderen Schenzhen Hersteller, Cubot, Blackview etc. ist das zum Glück anders. Ein Tablet mit Winewine L1, T606 (weniger als ein T618 sollte es nicht sein, )FHD und 6gb RAM/128Gb Rom, gibt’s genauso von jeden anderen Hersteller zu dem Preis, gern auf mit 64mp. Hauptkamera, zu dem Preis, mit… Weiterlesen »

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App