Startseite » How-To » PayPal Geld-an-Freunde Betrug – So habe ich mein Geld zurückbekommen
Zum Anfang

PayPal Geld-an-Freunde Betrug – So habe ich mein Geld zurückbekommen

Wie viele von Euch habe ich schon oft gute Erfahrungen mit eBay Kleinanzeigen gemacht. Dieses Mal sollte es aber anders laufen: Nachdem ich Geld für ein paar Konzertkarten bezahlt habe, kam keine Antwort des Verkäufers mehr. Leider hatte ich das Geld mit PayPal “Geld an Freunde und Familie senden” gezahlt, da der Verkäufer mir als Sicherheit ein Foto von “seinem” Personalausweis zugesendet hatte. Es stellte sich später heraus, dass hier ein Fall von Identitätsdiebstahl vorlag und sowohl das PayPal-Konto, als auch das n26 Bankkonto von einer fremden Person missbraucht wurden.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich war einem Betrüger aufgesessen. Allerdings habe ich es geschafft, die Zahlung über PayPal zurückzubuchen, obwohl es diese Möglichkeit laut PayPal offiziell nicht gibt. Im Folgenden erkläre ich Euch, wie ich das gemacht habe.

Hinweis: Euer Geld könnt Ihr nur zurückbekommen, indem Ihr das Geld von PayPal wieder zurückbucht. In meinem Fall hat das funktioniert. Wir übernehmen aber keine Verantwortung dafür, wenn es bei Euch anders läuft. Es ist möglich, dass PayPal nach der Rückbuchung von Euch einen Ausgleich und eine Strafzahlung oder Ähnliches verlangt. Wir können dies nicht beurteilen und übernehmen dafür auch keine Verantwortung!

Vorbereitung

Ihr solltet als allererstes PayPal kontaktieren und die Lage schildern. Man wird Euch zwar definitiv nicht helfen und eventuell bekommt Ihr auch ein paar belehrende Worte zu hören, aber eventuell setzt PayPal den Betrüger-Account auf eine Watchlist und sperrt ihn, falls noch mehrere solcher Anrufe eingehen. Benutzt dazu einfach die “Rufen Sie uns an” Funktion beim PayPal Kundenservice.

Hinweis: Spart Euch einfach die Diskussion mit dem PayPal Mitarbeiter. Er kann und wird Euch nicht helfen. Meldet einfach den Fall und bedankt Euch für das nette Gespräch. 

PayPal Kundenservice

Schritt 1 – Anzeige erstatten

Ich glaube zwar nicht, dass es technisch gesehen notwendig ist, allerdings solltet Ihr im Betrugsfall auf jeden Fall eine Anzeige erstatten. Das ist alleine deshalb schon wichtig, um weitere Betrügereien zu verhindern und den Betrüger eventuell zur Rechenschaft zu ziehen. Ein praktischer Tipp ist hierbei, dass Ihr Anzeigen auch online erstatten könnt. Hierzu recherchiert im Internet einfach Euer Bundesland und “online Anzeige erstatten”. In meinem Fall konnte ich die Anzeige bequem über die Online-Wache Saarland aufgeben.

Anzeige erstatten PayPal

Schritt 3 – Lastschrift zurückbuchen

Der essenzielle Schritt dieser Anleitung ist, Euer Geld durch Eure Bank zurückbuchen zu lassen. Habt Ihr alternativ über Eure Kreditkarte via PayPal bezahlt, dann solltet Ihr versuchen, ein Charge-Back über Euren Kreditkartenanbieter zu erwirken. Schwierig wird es leider, wenn Ihr mit Guthaben auf Eurem PayPal Account bezahlt habt, dann habe ich ehrlich gesagt keinen Ratschlag mehr für Euch. Die einfachste Lösung ist in jedem Fall das Zurückbuchen der Lastschrift von Eurem Bankkonto. Die meisten Banken haben dafür einen Eintrag im Online-Interface. Alternativ könnt Ihr das Zurückbuchen auch telefonisch erledigen. Eurer Bank müsst Ihr dafür auch keine weitere Begründung liefern.

Schritt 4 – PayPal meldet sich

PayPal wird nach ein paar Tagen merken, dass die Zahlung zurückgebucht wurde. Nun wird der Zahlungsdienstleister sich bei Euch melden. Ihr bekommt dann folgende E-Mail:

Bildschirmfoto 2022 05 02 um 13.16.35

Nun klickt Ihr auf Falldetails anzeigen und wählt “Ich habe einen gekauften Artikel nicht erhalten”. Dann gebt Ihr eine Begründung für Eure Rückbuchung an. Mein Tipp: Haltet es kurz. Die Sachbearbeiter bei PayPal haben nicht viel Zeit und wollen die wesentlichen Informationen in ein paar Sätzen. So habe ich es formuliert:

Paypal geld an freunde betrug begründung rückbuchung

Schritt 5 – Warten und Hoffen

Nachdem Du die Begründung angegeben hast, teilt PayPal Dir mit, dass man nun auf die Antwort der Gegenseite wartet. Die abgegebene Nachricht von mir wurde dabei übrigens nicht mehr im Konfliktfall angezeigt. Übermittelt wurde sie aber schon. In jedem Fall hat der Verkäufer jetzt einige Tage Zeit, eine Gegenantwort abzugeben. In meinem Fall waren es 10 Tage.

paypal geld an freunde fall offen

Wenn Ihr Glück habt, antwortet der Käufer gar nicht auf die Anfrage. Oftmals werden geklaute PayPal Konten nur wenige Tage verwendet, weil dem Betrüger klar ist, dass sein Spiel nicht allzu lange funktionieren wird. Genaueres kann ich Euch hierzu nicht berichten. In meinem Fall jedenfalls scheint der Betrüger gar keine Antwort abgegeben zu haben.

Schritt 6 – Warten auf Ausgang des Falls

In meinem Fall kam nach 10 Tagen folgende E-Mail in mein Postfach, die natürlich Freudensprünge verursacht hat:

PayPal Betrug geld an freunde zurückgebucht fall gewonnenDie Zahlung wurde danach in meinem Konto als Gutschrift eingebucht.

paypal geld an freunde zurückbekommen

Fazit

PayPal hat entgegen der eigenen Aussagen doch einen gewissen Käuferschutz bei Bezahlungen per Geld-an-Freunde-senden. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr das Geld wieder zurückbucht und eine gute Begründung dafür liefert. Ich kann natürlich nicht garantieren, dass PayPal in Eurem Fall auch so entscheiden wird – aber einen Versuch ist es in einem ernsthaften Betrugsfall vielleicht wert.


Vorheriger Beitrag

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1.2K Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nheira16
Gast
Nheira16 (@guest_108486)
10 Tage her

Mir ist es am Sonntag auch passiert, bin auf einen Betrüger bei kleinanzeigen reingefallen, der den Ausweis von jemand anderen nutzte. Habe mich dazu überreden lassen, das Geld (407€) via Freunde & Familie per Paypal zu senden, immerhin bot er auch an, dass ich die Kamera abholen könnte. Montag meldete sich der Verkäufer, dass er mein Paket gleich zur Post bringt.. 16 Uhr dann Warnung von Kleinanzeigen, es kam auf Nachrichten keine Antwort mehr vom Verkäufer. Online Strafanzeige erstattet, Situation dort ausführlich geschildert. Am selben Abend Mail an [email protected] geschrieben, ebenfalls ausführlich, freundlich und mit PDF im Anhang (Warnung Kleinanzeigen,… Weiterlesen »

Simini
Gast
Simini (@guest_108517)
9 Tage her
Antwort an  Nheira16

Hey, hattest du die Mail an PayPal auf Englisch oder Deutsch geschrieben? Viele Grüße

David
Gast
David (@guest_108521)
9 Tage her
Antwort an  Nheira16

Ich bin gestern nun auch mal Opfer eines solchen Falls geworden und dein Kommentar hat mir Mut gemacht. Ich habe alles wie im Artikel beschrieben gemacht und nun auch noch die Mail an [email protected] geschrieben. Ich hoffe, dass deutsch in dem Fall ausreicht. Ansonsten muss ich die nochmal auf Englisch absenden.

David
Gast
David (@guest_108535)
8 Tage her
Antwort an  David

Habe heute von PayPal auf deren Website eine Nachricht erhalten, dass sie mir das Geld aus Kulanzgründen zurücksenden werden. Kurz darauf wurde es mir auf meinem Konto gutgeschrieben.

Ein vorheriges Zurückbuchen per Bank wurde abermals von PayPal wieder eingezogen mit einer Gebühr von einem knappen €.

Also Tipp an alle, die diesen Artikel und den Kommentar lesen. Alle Schritte einleiten und alle Instanzen informieren aber noch nicht das Geld bankseitig zurückbuchen lassen. Lieber auf PayPal warten.

Bnn
Gast
Bnn (@guest_108679)
1 Tag her
Antwort an  David

Hi, leider hat mir Paypal gesagt dass die nichts machen können weil es unter „Freunde und Familie“ Option geschickt habe. Wie haben Sie es geschafft dass die so schnell positiv reagiert und direkt Ihr Geld zurück überwiesen haben? Ich bin eine Studentin und das Geld war fast meine Miete.. PayPal hat mir gar nicht geholfen obwohl ich alles erklärt habe. Wie diese Person einfach mein 200€ erhalten hat und dann mich geghostet hat…. Ich bin wirklich sehe traurig, meine größte Hoffnung war PayPal…muss ich jetzt bei meinem Bank Lastschriftrückgabe beantragen oder was würden Sie mir empfehlen? 🙁

Arne
Gast
Arne (@guest_108273)
18 Tage her

Wollte auch ein kleines Feedback geben, ich habe nicht die Anleitung des Artikels selbst abgearbeitet, sondern die Ratschläge einiger Kommentare hier verfolgt und eine Anzeige online aufgegeben, alle Chats, Bilder etc. dokumentiert und eine Mail mit allen Infos und einem Link zum Download der Beweise an [email protected] geschickt. Dazu eine ausführliche Schilderung der Sachlage sowie eine Betonung meiner jahrelangen Nutzung von Paypal. Bei mir gings zwar nur um 70€, ich wollte aber den Betrügern nicht die Genugtuung lassen mich abgezogen zu haben. Hab nach etwa 5 Tagen einen Anruf aus Irland bekommen in dem mir bestätigt wurde dass das Geld… Weiterlesen »

Simini
Gast
Simini (@guest_108435)
13 Tage her
Antwort an  Arne

Hallo, hast du die Mail an PayPal auf Englisch verfasst oder auf Deutsch? Danke für die Tipps! Viele Grüße

Simini
Gast
Simini (@guest_108436)
13 Tage her
Antwort an  Arne

Hallo, hast du die Mail an PayPal in Deutsch oder Englisch verfasst? Viele Grüße

René
Gast
René (@guest_108227)
20 Tage her

Ich Idiot habe Schritt 2 vergessen!

Burky
Gast
Burky (@guest_108128)
23 Tage her

Auch von mir vielen Dank an Joscha für seinen wertvollen Beitrag. Bin ebenfalls einem Betrüger bei Kleinanzeigen auf den Leim gegangen und zahlte 440€ mit PayPal-Freunde. Davon wurden rund 80€ von meinem vorhandenen PayPal-Guthaben verwendet und der Rest (360€) über die VISA-Kreditkarte abgebucht. Kurz darauf war die Verkaufsanzeige gelöscht und jegliche Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer scheiterten. Als ich nach 1 Woche immer noch keine Lieferung bekam, habe ich eine Anzeige (online) erstattet und bei meiner Bank einen Antrag auf VISA-“Chargeback” über die 360€ gestellt und eine Kopie der Strafanzeige beigefügt. Der Betrag wurde von meiner Bank nur 2 Tage später… Weiterlesen »

Anonym
Gast
Anonym (@guest_108005)
28 Tage her

Ich möchte ebenfalls meinen dank aussprechen, weise aber darauf hin das eine Rückbuchung der Lastschrift keinesfalls essenziell ist und ggf. nur zusätzliche Schäden verursachen kann, daher rate ich dringend davon ab diesen Schritt auszuführen. Um anderen zu helfen, möchte anhand meiner persönlichen Erfahrung hier eine kurze Zusammenfassung erstellen, in Bezug der vorhanden Kommentare, scheinen sich diese Erfahrungen aber auch mit denen vieler anderer Nutzer hier zu decken. Schritt 1: Dokumentation des Vorfalls Screenshots/PDFs/JPEGs/PNGs von: Verkaufsanzeige, ggf. weiteren Verkaufsanzeigen, Artikel-Bildern, Verkäuferprofil, Chatverlauf, Warnhinweise. Zusammenfassung der bekannten Daten des Verkäufers: Email, PayPal-Account, Telefonnummer, Adresse usw. Transaktionscode der Überweisung (einsehbar in eurem PayPal-Account)… Weiterlesen »

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App