Die TT-BH22 Bluetooth Over-Ear Kopfhörer von Taotronics versprechen für ihren geringen Preis von nur 50€ eine ganze Menge. So soll der Kopfhörer neben aktuellem Bluetooth 4.1 Standard und 25 Stunden Akkulaufzeit noch Hintergrundgeräusche mit Active Noisecancelling (ANC) herausfiltern. Kann der doch eher günstiger Bluetooth-Kopfhörer wirklich so viel liefern, oder nimmt der chinesische Hersteller den Mund zu voll? Eine Bewertung von 4.1/5 bei fast 300 Amazon-Rezensionen spricht zumindest für das Produkt. Wir haben die Taotronics Bluetooth Over-Ears mit der Modellnummer TT-BH22 einem ausführlichen Test unterzogen.

Taotronics TT BH22

Design und Verarbeitung

%nameWer sich ein bisschen unter den beliebtesten Noise Cancelling Headphones umgeschaut hat, wird schnell erkennen, wer das Vorbild der Taotronics TT-BH22 gewesen ist: Die Bose QC35. Mit seinen oval geformten Ohrmuscheln sowie der Form des Kunststoff-Bügels gleichen die Kopfhörer dem beliebten Bose-Modell sehr. Einzig der Schriftzug mit dem Logo des Herstellers macht deutlich klar, dass es sich hierbei nicht um das Marken-Produkt handelt.

Im Prinzip sind die Taotronics Kopfhörer solide verarbeitet. Der Bügel und die Earpads wirken solide verarbeitet und sämtliche Faltmechanismen sind sehr geschmeidig. Allerdings ist es dem Hersteller auch nicht ganz gelungen, dem günstigen Produkt eine Premium-Verarbeitung zu verleihen. Das komplette Gehäuse besteht aus Kunststoff und die ovale Außenseite wirkt daher etwas billiger als die Metallkappen der Bose Headphones. Bei dem Preisunterschied ist dies allerdings auch zu verzeihen.

Taotronics Bluetooth Over Ear Headphones 3Taotronics Bluetooth Over Ear Headphones 1

 

Zur kabellosen Bedienung gibt es auf der rechten Seite drei Buttons und auf der linken Seite einen Schalter, mit dem man die ANC-Funktion an- oder ausschalten kann. Die Buttons sitzen stabil im Gehäuse und haben einen angenehmen Druckpunkt. Hier kann man allenfalls bemängeln, dass sie bei Betätigung ein leichtes Klick-Geräusch auslösen, das sich etwas billig anhört. Weiterhin gibt es auf der rechten Seite einen Micro-USB Anschluss, über den man die Kopfhörer aufladen kann und auf der linken Seite einen 3,5mm Klinke-Anschluss zur Nutzung mit Kabeln. Zwei Status-LEDs rechts und links informieren zudem über den Ladestand, Pairing-Modus und angeschaltete Geräuschunterdrückung.

Tragekomfort

Taotronics Bluetooth Over Ear Headphones 6

TT BH22 Bluetooth Over Ear Kopfhörer 1Die Taotronics Noise Cancelling Kopfhörer können in punkto Tragekomfort durchaus überzeugen. Zwar spielt das Produkt auch hier nicht ganz auf Premium-Level (Die Earpads sind etwas härter als bei den Bose QC35), allerdings fühlen sich die Kopfhörer auch so noch angenehm auf dem Kopf an. Ich habe einen ziemlich großen Kopf und der durch die Headphones ausgeübte Druck ist nur sehr gering. In der Praxis konnte ich die Kopfhörer etwa 2 Stunden am Stück tragen, bevor sie mir irgendwie lästig geworden sind. Dem Tragekomfort kommt auch zugute, dass die Gelenke des Bügels flexibel sind und die Pads somit automatisch einen angenehmen Sitz einnehmen. Die Ohrpolster bestehen aus Kunstleder und auch an der Oberseite des Bügels ist bepolstert, sodass der Kopf nicht in Berührung mit dem Plastik kommt. Die Bügel des Kopfhörers lassen sich etwa 5cm ausfahren, sodass man die Größe an den eigenen Kopf anpassen kann.

Noise Cancelling

Taotronics ANCDie Taotronics verfügen tatsächlich über gutes Noise-Cancelling. Insbesondere überzeugt die Funktion bei monotonen, tiefen Geräuschen. Etwa beim Busfahren oder bei laufender Abzugshaube in der Küche wird die Geräuschbelästigung von außen stark abgeschirmt. Helle monotone Geräusche werden ebenfalls gefiltert, allerdings ist der Effekt hier nicht ganz so stark. Was nur unwesentlich reduziert wird, sind momentane Geräusche oder Gespräche in der Umgebung. Dies ist allerdings normal.

Ein Nebeneffekt des Noise Cancelling ist ein leichtes Hintergrundgeräusch in Form eines Rauschens. Dieses ist bei angeschalteter Musik kaum hörbar – lediglich bei klassischer Musik oder bei Hörbüchern könnte es den ein oder anderen Nutzer stören. Allerdings muss hier auch gesagt werden, dass Kopfhörer, die Noise-Cancelling ohne Hintergrundgeräusch zustande bringen, gleich mehr als das dreifache der Taotronics TT-BH22 kosten. Für seinen Preis ist die Geräuschreduzierung tadellos.

Klangqualität

Kommen wir zum wichtigsten Element der Kopfhörer: Dem Sound. Erfreulicherweise konnten mit die Taotronics in diesem Punkt ebenfalls zufriedenstellen. Insgesamt zeigt ich ein ausgewogener Klang. Der Sound wirkt sehr kräftig und kein bisschen blechern. Eine große Räumlichkeit wird allerdings nicht erzeugt. Besonders der Bass ist sehr stark ausgeprägt. Beim Hören von Rock, Rap oder Elektronikmusik ist dies den meisten Nutzern sicher ein willkommener Effekt. Gleichzeitig kommt bei ruhiger Instrumentalmusik der Tiefenbereich etwas zu stark zu Geltung und die Höhen klingen etwas schrill. Die Mitten sind insgesamt nicht besonders stark ausgeprägt. Wer den basslastigen Sound nicht mag, sollte daher den Equalizer verwenden, um die Tiefen etwas zu reduzieren. Ich habe dies allerdings nicht gemacht, da ich meisten Rap und Rock mit den Kopfhörern höre.

TT BH22 Bluetooth Over Ear KopfhörerDie Klangqualität der Kopfhörer ist bei Bluetooth und aktiviertem ANC für ihren Preisbereich schlichtweg sehr gut, auch wenn es noch Luft nach Oben gibt. Deaktiviert man die Geräuschunterdrückung, klingen die Kopfhörer über Bluetooth wesentlich schlechter. Dieser Effekt tritt nicht auf, wenn man die Kopfhörer über Kabel verbindet und Bluetooth deaktiviert.

 

Die Gesprächsqualität beim Telefonieren ist leider durchwachsen. Zwar versteht man den Gesprächspartner sehr gut und auch Hintergrundgeräusche werden sehr gut herausgefiltert, allerdings hört einen der Gesprächspartner mit einem leichten Hall und der Klang wirkt, als würde man sich auf Distanz in einer großen Halle unterhalten.

Bedienung

Die Taotronics TT-BH22 folgen in ihrer Bedienung dem normalen Aufbau von drahtlosen Bluetooth-Kopfhörern. Durch ein längeres Drücken des Power-Buttons schaltet man die Kopfhörer an, was mit einer englischsprachigen Ansage „Power On“ bestätigt wird. Hält man den Power/Play-Button darüber hinaus gedrückt, versetzt man die Kopfhörer in den Pairing-Modus. Den Pairing-Modus muss man benutzen, um die Kopfhörer bei der erstmaligen Bedienung mit dem Smartphone oder Laptop zu verbinden. Danach verbindet sich der Kopfhörer automatisch nach dem Einschalten.

Taotronics Bedienung

Sobald der Kopfhörer verbunden ist, kann man den Power-Button zur Nutzung der Play/Pause Funktion verwenden. Unterhalb des Buttons gibt es zwei weitere Knöpfe, mit denen man durch Lieder schalten kann (kurzes Drücken) oder die Lautstärke reguliert (lange drücken). Die Kopfhörer verfügen über eine autonome Volumen-Reglung. Dies heißt in der Praxis, dass es zwei Lautstärkeeinstellungen gibt: Die auf dem Smartphone und diejenige der Kopfhörer. Dies hat seine Vor- und Nachteile. Der Nachteil ist, dass man zwangsweise zum Handy greifen muss, wenn der Sound dort sehr leise eingestellt ist. Der Vorteil ist wiederum, dass man durch die doppelte Einstellungsmöglichkeit nahezu jede Lautstärke einstellen kann, um diese genau den eigenen Vorlieben anzupassen.

Akkulaufzeit

Der Hersteller verspricht eine Laufzeit von 25 Stunden. Ein solcher Wert erschien mir zunächst als etwas zu hochgegriffen. Allerdings wurde ich beim Test überrascht. Mit mittlerer Lautstärke, aktiven Noise-Cancelling und Verbindung zum Smartphone über Bluetooth knackte der Kopfhörer tatsächlich sogar den angegebenen Wert und lief satte 32 Stunden am Stück! Hier muss man sich also wirklich keine Sorgen machen, dass die Kopfhörer vor Ende des Tages keinen Saft mehr haben. Beachten sollte man nur, dass die Noise-Cancelling Funktion sich nicht von selbst abschaltet.

TT BH22 Bluetooth Over Ear Kopfhörer 2

Wer die Kopfhörer also angeschaltetem ANC liegen lässt, wird nach ein paar Tagen ein leergesaugtes Gerät in die Hand nehmen. Dies ist aber auch bei den teureren Big-Players der Fall.

Darüber hinaus bleibt die Möglichkeit, bei leerem Akku ein 3,5mm Kabel zum Musikhören zu verwenden. Die Noise-Cancelling Funktion geht dann allerdings nicht, da diese über den Akku der Kopfhörer betrieben wird. Aufgeladen werden die Headphones über den Micro-USB Anschluss. Der Ladevorgang dauert etwa 3 Stunden.

Fazit und Alternative

7b0527b80f61074535251c193165aaaa s131
Joscha Becking:

Die Taotronics TT-BH22 Bluetooth Kopfhörer können in unserem Test überzeugen. Es handelt sich definitiv um eines der besten Produkte, die es zu diesem Preis auf dem Markt gibt. Natürlich haben die Kopfhörer auch ihre Schwächen – zum Beispiel der etwas zu starke Bass und die schlechte Gesprächqualität beim Gegenüber. Allerdings ist die Qualität angesichts des Preisbereiches erstaunlich. Die Verarbeitung ist sauber und durchdacht, die Kopfhörer fühlen sich auf dem Kopf angenehm an, die Geräuschreduzierung ist brauchbar und der Akku hält eine halbe Ewigkeit. Was den Klang angeht, mögen die Taotronics nicht jedermanns Sache sein. Insgesamt sind sie eher für Popmusik als für Klassik-Fans geeignet. Wer allerdings nach Kopfhörern mit starkem Bass sucht, bekommt genau das, was er will.

88%
  • Design und Verarbeitung 90 %
  • Tragekomfort 90 %
  • Noise Cancelling 80 %
  • Musikqualität 80 %
  • Akkulaufzeit 100 %

Preisvergleich

"Ni hao! Wenn dir unser Testbericht geholfen hat, würden wir uns über deine Unterstützung freuen. Klickst du auf unseren Preisvergleich, unterstützt du uns mit deinem Kauf. So hilfst du uns, Chinahandys.net weiterhin unabhängig und werbefrei zu betreiben. Vielen Dank!"
Nur 60 EUR*
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen
Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

3
Schreibe einen Kommentar

 
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
JakobBennyRobert Madjar Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Jakob
Gast
Jakob

Hallo und danke für den ausführlichen Test! Welche Produkte sind deiner Meinung nach hinsichtlich Preis-/Sound-Verhältnis aktuelle Alternativen bzw. Konkurrenz zu den Taotronics?

Benny
Gast
Benny

Wirklich ein klasse Gerät!
Habe ich jetzt seit 3 Monaten immer mal wieder im Einsatz.
Der Sound ist klasse, der Komfort ist gut, die Geräuschunterdrückung ist ok und die Akkulaufzeit echt spitze.
Komplett zufrieden

Robert Madjar
Mitglied
Mitglied
Robert Madjar

Klasse Kopfhörer! Kann diesen Test genau so unterschreiben.
Einzig die hier erwähnte autonome Volumenregelung habe ich nicht. Heißt, wenn ich die Lautstärke am Kopfhörer verstelle, verstellt sie sich auch automatisch in meinem Moto G4 Plus.
Aber ich kann gut damit leben, da die Maximallautstärke wirklich ausreichend ist.