Startseite » Gadgets » Viltrox Weeylite RB9 – LED Video- und Fotoleuchte mit Akku und App im Test

Viltrox Weeylite RB9 – LED Video- und Fotoleuchte mit Akku und App im Test

Der Hersteller Viltrox verkauft auf Amazon zahlreiches Equipment für Fotografie und Videoaufnahme. Neben verschiedenen Objekiven hat der Hersteller unter anderem auch ein paar Leuchtmittel im Angebot. In diesem Testbericht werfen wir einen Blick auf die VILTROX Weeylite RB9. Es handelt sich um ein kompaktes LED-Leuchtmittel mit RGB Farben und integriertem Akku, das sich zudem per App steuern lässt. Ob die kleine Leuchte überzeugen kann, erfahrt Ihr im Folgenden.

Design & Verarbeitung

VILTROX Weeylite RB9 19

Dass Viltrox bei diesem Produkt auf Käufer mit einem gewissen Qualitätsanspruch abzielt, macht sich an der Verarbeitungsqualität bemerkbar. Die LED-Leuchte sitzt in einem Metallgehäuse, das sich sehr solide und hochwertig anfühlt. Mit Maßen von 141 x 80 x 16mm hat die LED-Lampe in etwa die Größe eines Smartphones. Das Gewicht liegt bei hohen 272g, was wohl auf den Metallrahmen und den integrierten Akku zurückgeht. Die Rückseite beherbergt neben dem Display verschiedene Beschriftungen. Neben dem Produkt- und Herstellernamen werden hier alle Buttons beschriftet und die wichtigsten Produkteigenschaften aufgelistet.

Viltrox Weeylite buttons

Die Vorderseite wird nahezu komplett von der Leuchtfläche eingenommen, die mit einem matten Kunststoff als Diffuser bedeckt ist. Auf der Oberseite gibt es einen rot gefärbten Schiebe-Regler zum Ein- und Ausschalten und linker Hand vier Buttons zum Bedienen des Displays auf der Rückseite. Aufgeladen wird das LED-Licht via USB-C-Anschluss auf der Unterseite. Zusätzlich gibt es noch ein 1/4″ Stativgewinde rechts und auf der Unterseite.

VILTROX Weeylite RB9 17

Lieferumfang des Viltrox Weeylite RB9

Der Lieferumfang umfasst neben der LED-Leuchte noch folgendes Zubehör:

  • USB-C Ladekabel 
  • Diffusor
  • Blitzschuhadapter 
  • Handyhalter 
  • Tripod-Ständer
  • Quick-Start Guide

Das beiliegende Benutzerhandbuch ist nur sehr rudimentär ausgeführt. Dafür ist das restliche Zubehör gut durchdacht. Der Diffusor lässt sich auf die LED-Lampe anbringen, um das Licht weicher zu machen. In der Transporttasche kann neben der Lampe auch noch Zubehör in einem extra Fach verstaut werden. Besonders praktisch ist zudem der Tripod-Ständer in Kombination mit der Handyhalterung. So lässt sich das Smartphone auf dem Tripod-Ständer und die LED-Leuchte oberhalb mit dem Blitzschuhadapter befestigen, wenn man unterwegs gut beleuchtete Selfies oder Selfie-Videos aufzeichnen möchte.

Viltrox Weeylite RB9 Smartphone Stativ

Bedienung & App

Die Bedienung der Viltrox Weeylite RB9 erfolgt entweder analog per Buttons oder per App. Mit beiden Methoden lassen sich alle Funktionen der Lampe nutzen. Die Buttons regulieren im Standard-Modus die Helligkeit über + und – und nach dem Drücken der Set-Taste die Farbtemperatur. Mehr Einstellungen gibt es im Standard-Modus nicht und das ist auch gut so, um das kleine Display nicht mit zu viel Optionen zu überladen. Klickt man auf die M-Taste, kann in den HSL-, RGBW-, und Szenen-Modus wechseln. Zur Feineinstellung für professionelle Aufnahmen dient insbesondere der HSL-Modus und der RGBW-Modus. In dem HSL Modus lässt sich das Licht anhand des Farbwertes, der Sättigung und der Helligkeit einstellen. In dem RGBW-Modus lässt sich für Rot, Grün, Blau, Weiß und Gelb die Leuchtstärke jeweils von 0 bis 100% regulieren.

Viltrox Weeylite RB9 Szenen

Das Szenen-Menü bietet wiederum einfachere Einstellungsmöglichkeiten. Vorinstalliert sind 29 Szenen, die monotones Licht oder ein Farbspiel wiedergeben. Für die Szenarien ist jeweils noch eine Einstellung für Helligkeit und Geschwindigkeit vorhanden. Die wählbaren Szenen umfassen extravagantes Lichtspiel wie “Feuerwerk”, “Explosion” oder “Regenbogen” oder einfarbig, monotones Licht wie etwa Bar-Licht, Aurora oder Fairy Tail. Die jeweilige Einstellung wird beim Ausschalten des Lichtes gespeichert und beim nächsten Anschalten wieder aktiviert.

Wer die LED-Lampe über Distanz bedienen möchte oder wem die Einstellung auf dem kleinen Display zu fummelig ist, der kann zudem eine App verwenden. Die Weeylite App ist allerdings nicht im Google Playstore verfügbar, sondern kann auf der Website des Herstellers heruntergeladen werden. Zur Installation muss der Browser-App natürlich die Befugnis gegeben werden, APKs zu installieren. Einmal heruntergeladen und installiert, zeigt die App beim ersten Öffnen ein chinesisches Interface. Hier muss man einfach den linken Button klicken und dann oben rechts Englisch auswählen. Überraschenderweise benötigt die App kein Pairing mit der Lampe, sondern kann diese automatisch bei aktiviertem Bluetooth steuern. Das Interface stellt einfach und übersichtlich die oben aufgelisteten Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Leuchteigenschaften & Praxiseinsatz

Die Viltrox Weeylite RB9 arbeitet mit maximal 12 Watt und kann damit eine Leuchtstärke von bis zu 1150 Lumen erzeugen. Diesen Wert bestätigt auch unsere Messung mit Luxmeter. Auf eine Entfernung von einem Meter kann die Lampe ebenfalls noch eine Helligkeit von 380 Lux in weißer Farbe erzeugen. Der Farbtemperaturbereich reicht von 2500k bis 8500k, also von warmgelbem Licht zu Tageslicht bis hin zu kaltweißem Licht. Die Einstellung in Stufen von 0 bis 100% erlaubt es, Helligkeit und Farbton extrem genau einzustellen.

Die möglichen Einsatzgebiete für das LED-Licht sind entsprechend der verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten sehr vielfältig. Zum einen eignet sich die Lampe natürlich zum Einsatz bei Nachtfotografien oder Videoaufnahmen. Allerdings kann man mit den Belichtungseffekten auch durchaus interessante Makro-Aufnahmen erzeugen oder ein Video szenisch untermalen. Auch ein kleines Zimmer lässt sich bei Nacht relativ gut ausleuchten und mit einem Stativ auch mit geringer ISO-Zahl ohne Rauschen aufnehmen. Die folgenden Aufnahmen wurden in einem dunklen Raum ohne Stativ mit einer Canon EOS 200D mit f/4 Blende aufgenommen.

DSRL

Smartphone

Auch wer unterwegs mit dem Smartphone Fotos oder Videos machen möchte, kann insbesondere bei Nacht von dem Weeylite wesentlich bessere Aufnahmen produzieren. Die mehrfarbigen Lichtspiele zeigen sich dabei insbesondere bei Videos als nette Spielerei. Die folgenden Fotos und Videos wurden von Huawei P40 Pro über die Selfie-Cam in einem dunklen Zimmer aufgenommen.

Akku

Die Viltrox Weeylite RB9 bekommt unterwegs Energie von einem 7,4V/3000mAh Akku. Dies genügt bei mittlerer Helligkeit für etwa 2 Stunden und bei voller Helligkeit für knapp 1,5 Stunden Einsatz. Dank des USB-C Anschlusses kann man das Gerät auch per Powerbank aufladen oder einfach das Netzteil des Handys verwenden. Aufgeladen wird der Akku mit bis zu 10 Watt, was etwas mehr als drei Stunden in Anspruch nimmt.

Preisvergleich

59 €*
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 75 €*

15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
59€* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Unsere Empfehlung
Nur 75€* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 03.08.2021

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare