Startseite » Gadgets » Xiaomi Air Fryer 6L – XXL Heißluftfritteuse im Test
Zum Anfang

Xiaomi Air Fryer 6L – XXL Heißluftfritteuse im Test

Getestet von Michael am
Vorteile
  • sehr hohe Leistung (1500W)
  • geringerer Energiebedarf gegenüber Backofen
  • schneller als Backofen
  • tolles schlichtes Design
Nachteile
  • nerviges piepsen
  • Korb nicht Spühlmaschinenfest
  • keine smarten Features
Springe zu:

Der Hersteller Xiaomi muss hier keinem mehr vorgestellt werden. Bekannt geworden ist Xiaomi durch innovative Smartphones und zahlreiche Technik-Gadgets. Über die Jahre hinweg hat man sein Produktportfolio immer weiter ausgebaut und die verschiedensten Start-up Firmen unterstützt, um immer wieder neue Produkte unter dem eigenen Label verkaufen zu können. Normalerweise gestaltet sich das Xiaomi Universum smart und bietet selbst bei Luftreinigern eine Steuerung per App an. Die Xiaomi Air Fryer 6L Heißluftfritteuse bildet hier eine kleine Ausnahme.

Xiaomi Air Fryer 6l Einleitung2

Smart ist hier eigentlich gar nichts. Es gibt diesmal kein Bluetooth, keine App und keine Steuerung aus der Ferne. Stattdessen erwartet euch eine Heißluftfritteuse im Großformat. Wir hatten vor einiger Zeit ja bereits die kleine smarte Schwester Xiami Air Fryer 3,5l im Test. Ob die große Version auch überzeugen kann, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Lieferumfang, Design und Verarbeitung der Xiaomi Air Fryer 6L

Die Heißluftfritteuse wird in einem unscheinbaren Karton geliefert, der neben der Heißluftfritteuse lediglich eine Garantiekarte und eine Anleitung enthält. Ausgepackt präsentiert sich das komplette Gerät in Hochglanz-Schwarz.

Mit Abmessungen von 30 x 28 x 40 Zentimeter ist das Gerät von der Grundfläche noch sehr kompakt, aber dafür recht hoch. Angesichts der 6 Liter Fassungsvermögen ist das aber kaum verwunderlich. Das Gewicht beträgt 4,6 Kilogramm, was den meisten Leuten aber wohl egal sein dürfte. Die wenigsten werden die Fritteuse mit auf eine Wanderung nehmen.

Die Verarbeitung ist Xiaomi-Typisch auf einem sehr hohen Niveau. Der Korb für das Frittiergut hat eine Grundfläche von 22,5 x 22,5 Zentimeter und eine Höhe von 12 Zentimeter. Der beiliegende Frittierrost kann entweder knapp oberhalb des Bodens oder in der Mitte des Korbes eingeschoben werden. Somit habt ihr die Möglichkeit das Volumen von 6 Litern auf nur 3 Liter zu reduzieren. Das hat den Vorteil, dass eurer Essen noch etwas schneller, mit weniger Energiebedarf zubereitet werden kann. Der Rost wird mittels Silikonkappen an den Seiten im Frittierkorb gehalten. Diese sitzen sehr stramm und verhindern, dass der Rost beim Umdrehen des Korbes mit herausfällt. Schon in der dreiwöchigen Testphase war ein Verschleiß an den Silikonkappen feststellbar. Diese reiben sich bei jedem Einsetzten minimal ab, wodurch der Rost mit der Zeit immer schlechter im Korb gehalten wird. Glücklicherweise sind diese “Rubber Bumpers” für wenig Geld in vielen Shops erhältlich.

Technische Daten der Xiaomi Air Fryer 6L

  • Leistung 1500W
  • Volumen 3 – 6 Liter
  • Temperatur stufenlos wählbar von 40-200°C
  • intelligentes Touch-Bedienfeld
  • Schüttelerinnerung
  • 360° Heißluftzirkulation

Während ihr bei einem normalen Backofen ein Volumen von 50 bis 60 Litern beheizen müsst, sind es beim Xiaomi Air Fryer nur 6 Liter. Durch die extrem hohe Leistung auf kleinstem Raum wird nicht nur Zeit, sondern auch viel Energie gespart. Durch die Zubereitung im Air Fryer lassen sich somit bis zu 50% Energie sparen.

Bedienung

Da es dem Xiaomi Air Fryer an jeglichen smarten Funktionen mangelt, gestaltet sich die Bedienung umso leichter. Alles wird über ein zentrales Touch-Bedienfeld gesteuert. Sobald das Gerät mit einer Steckdose verbunden ist, strahlt euch schon der Ein/Aus Taster an.

Hier habt ihr die Möglichkeit sowohl die Zubereitungszeit als auch die Temperatur festzulegen. Weiterhin stehen euch vorgefertigte Programme für Eierkuchen, Pommes, Pizza, Geflügel, Steak oder Fisch zur Verfügung. Es dauert weniger als 5 Minuten, um sich mit der Bedienung vertraut zu machen. Somit steht der Zubereitung der ersten Gerichte nichts mehr im Weg. Ich habe euch noch ein kleines Video angehängt, in dem ich noch mal auf die Bedienung eingehe.

Gelegentlich reagieren die Tasten nicht auf die erste Berührung. Besonders wenn die Finger nass oder fettig sind, muss meist noch einmal nachgedrückt werden. Wie man hören kann, ist die Fritteuse sehr mitteilungsbedürftig. Ständig wird man von nervigen Pieptönen belästigt. Jeder Klick und jede Änderung eines Wertes wird durch freudiges Piepen quittiert. Es ist zwar nett, dass man an das Schütteln des Inhaltes erinnert wird, aber doch bitte nicht so penetrant. Leider lässt sich der Ton auch nicht deaktivieren.

Zubereitung von Nahrungsmitteln mit der Xioami Air Fryer 6L

Natürlich möchten wir auch wissen, ob man mit der Heißluftfritteuse vernünftig Lebensmittel zubereiten kann. In unserem Ferienhäuschen durfte der kleine Helfer zwei Wochen lang unseren Backofen ersetzen.

Ob Pommes, Chickenwings oder Ofenkäse. Alles gelingt ausgezeichnet und in Rekordzeit. Während der normale Backofen inklusive Vorheizen locker 40 Minuten für Pommes oder Chickenwings benötigt, sind diese in der Fritteuse in nur 18-20 Minuten fertig.

In einem Durchgang schafft man es etwa 400-450 Gramm Pommes oder 750 Gramm Chickenwings zuzubereiten. Davon werden zwei Leute ausreichend satt. Möchtet ihr für eine ganze Familie kochen, benötigt ihr dann aber doch mehr Platz oder mehrere Heißluftfritteusen. Das Aufbacken von Brötchen verlangt dabei ein wenig Übung mit den Zeiteinstellungen. Während Tiefkühlbrötchen nach 10 Minuten bei 150° C perfekt gelingen, sind Brötchen vom Vortag meist nach 3 Minuten schon trocken wie eine Wüste.

Wie oben bereits beschrieben, lässt sich der Frittierrost auch mittig im Korb einsetzen, dadurch halbiert ihr die Höhe und auch das Volumen der Fritteuse. Allerdings sollte man diese Funktion nicht nutzen, wenn man Toast oder Baguettes mit Käse überbacken will. Durch den geringen Abstand zum eingebauten Ventilator wird die Luftbewegung so stark, dass es euch den Käse vom Toast pustet. Bei einigen Versuchen war dieser auch völlig verschwunden und durch den Rost getropft.

Reinigung

Der Korb und das Frittierrost lassen sich gut mit einem Lappen, etwas Spülmittel und heißem Wasser reinigen. Auf die Spülmaschine solltet ihr besser verzichten. Weder die Anti-Haft Beschichtung des Korbes noch die Kunststoffblende vertragen dies auf Dauer. Durch die Hochglanzoptik des Gerätes werden natürlich Fingerabdrücke oder Fettflecken sehr schnell sichtbar. Daher ist es regelmäßig nötig, das Gerät nach dem Gebrauch kurz abzuwischen.

Testergebnis

Getestet von
Michael

Für 110-120 Euro erhaltet ihr mit der Xiaomi Air Fryer 6L eine erstklassige Heißluftfritteuse, die sich vor den großen Herstellern nicht verstecken muss. Der Verzicht auf eine smarte Bedienung hat mich in keiner Weise gestört. Pommes, Nuggets und überbackene Toasts gelingen garantiert und schmecken dazu noch besser als aus dem Ofen. Falls ihr Kinder habt, ist eine Heißluftfritteuse ohnehin ein Must-have. Der einzige echte Kritikpunkt ist das nervige Piepsen der Fritteuse. Wäre dieses dezenter oder abschaltbar, würden wir die Xiaomi XXL Heißluftfritteuse uneingeschränkt empfehlen.

Wer nicht unbedingt ein Xiaomi-Gadget benötigt, bekommt ansonsten mit der Proscenic T22 (zum Test) eine gute Alternative. Die Heißluftfritteuse hat zwar nur 5 Liter, aber bietet eine App-Steuerung und hat mehr Speisen als Vorauswahl auf dem Display.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
95 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
150 €*
Versand aus Deutschland, 1-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 95 €* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
150 €* Zum Shop
Versand aus Deutschland, 1-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 15.06.2024

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
lars
Gast
lars (@guest_99309)
10 Monate her

Danke für den Testbericht. Aber irgendwie weiß ich nicht was der sogenannte Hype um diesen Gerätetyp soll. Ein guter Backofen mit Umluft Funktion oder Kombigeräte können dasselbe wie diese Geräte. Ich nutze ein 5 in 1s Kombigerät von einer gewissen Firma was eine Crips Funktion hat da ist eine normale tief kühl Pizza in 7 Minuten fertig (keine Ofenfrische von Dr.….. usw.). Ferner mache damit mit auch meine Aufback Brötchen was auch nur 10 Minuten dauert bei Umluft und 200 Grad ohne vorheizen. (Keine gefrorene Teiglinge die dauern etwas Länger) Pommes mache ich aber immer noch lieber im guten alten… Weiterlesen »

lars
Gast
lars (@guest_99365)
10 Monate her
Antwort an  Michael

Hallo Michael

Sorry das meine Antwort etwas gedauert hat aber der Sonntag ist Internet frei bei mir.

Ich habe kein High-End Gerät was teuer ist. Das Gerät ist jetzt sogar richtig billig bei dem Fluss aus Südamerika.
Schaue einfach mal nach diesem Gerät. Bauknecht Chef Plus MW 49 SL

Gruß Lars

Bonnie
Mitglied
Mitglied
Bonnie(@bonnie)
10 Monate her

ich habe mir zwar so ein ähnliches Teil vor ca 11 monaten von Uten gekauft und kann nur sagen ,ja so ein Teil sollte man zu Hause haben – ICH liebe mein Teil – man sollte aber ganz wichtig drauf achten das das Teil eine Antihaftbeschichtung hat,sonst bekommt man es ganz schwer sauber und es brennt sich sofort ein (nur so als Hinweis) na dann Guten Appetit

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App