Startseite » News » Xiaomi Master TV Series vorgestellt

Xiaomi Master TV Series vorgestellt

Xiaomi ist längst keine reine Smartphone Marke mehr. Im Portfolio befinden sich inzwischen viele andere Produkte mit denen Xiaomi etablierten Herstellern den Kampf ansagt. Ein Beispiel dafür sind die Laptops von Xiaomi, ein anderes die Fernseher der Marke. Heute hat man das Angebot in genau diesem Bereich erweitert und stellt eine neue Fernseherserie und direkt dazu das erste Modell dieser Serie vor.

Momentan ist Xiaomi, wenn dann für seine günstigen Fernseher bekannt. Dieses sind über chinesische Importeure, als auch direkt über Amazon erhältlich. Mit der neuen Serie möchte man nun das Premiumsegment ansprechen und Fernseher anbieten, die es technisch mit der neuen Konsolengeneration aufnehmen können. Der neue Premium-Fokus dieser Reihe ist schon am Namen erkenntlich: „Xiaomi Master TV Series“, hier erwarten einen zukünftig die Flaggschiffe unter den Xiaomi Fernsehern.

Panel

Den Anfang der Master TV Series macht das heute vorgestellte 65 Zoll Modell. Das Herzstück dessen ist ein OLED Panel mit einer Bildwiderholungsrate von 120Hz und einer 4k Auflösung. Umrandet wird das Ganze von minimalen Bildschirmrändern, sodass man ein Screen-Body-Ratio von 98.8% erreicht. Man merkt hier ganz klar, dass man sich im Premiumsegment bewegt. Viel mehr ist von den etablierteren Fernseher-Herstellern momentan auch nicht zu bekommen.

Hier sehr stilvoll untergebracht, der neuste Fernseher von Xiaomi

Das Panel ist von Xiaomi mit so einigen nice-to-have Features ausgestattet, dazu gehören die dank OLED zu erwartenden satten Farben mit echtem schwarz und, dank einer Helligkeit von bis zu 1000 Nits, satten Kontraste. Zudem wirbt Xiaomi mit einer hervorragenden Farbgenauigkeit mit einem DeltaE Wert von 1.5 und einer 98.5% Abdeckung des DCI-P3 Farbraums.

Sound

Was den Sound angeht kann der neue Fernseher mit Dolby Atmos 2.1.2 auftrumpfen, geschaffen von 9 Lautsprechern bei einer Gesamtleistung von 65W. Dazu strahlen zwei Lautsprecher Klang schräg gegen die Decke ab, um ein wirkliches 3D Gefühl zu erzeugen. Für den Bass sorgt ein Subwoofer mit Klangabdeckung bis runter auf 50-Hz. Um das Kinogefühl abzurunden, unterstützt der Xiaomi Master TV natürlich auch Dolby Vision Atmos und HDR 10+.

Xiaomi Master TV Series Lautsprecher

Schon hier dürft klar sein, dass der Fernseher gerade Gamer ansprechen möchte. Die neue Konsolengeneration wird 120Hz unterstützen und so wird der Xiaomi Master TV ein optimales Abspielelement dafür. Auch HDR 10+ und Dolby Atmos dürfte kaum einen Gamer verärgern. Dazu gibt es noch HDMI 2.1, für die problemlose Verbindung einer Konsole und mit 1ms eine sehr niedrige Latenz auf der Display-Seite. Ebenso erfreulich ist die Unterstützung von VRR, also variabler Frequenzeinstellung des Fernsehers.

Im Werbevideo von Xiaomi ist klar zu sehen, wo der Fokus liegt.

Weiteres

Als Prozessor kommt ein Custom Mediatek Chip zum Einsatz. Dieser basiert auf der A73 Architektur und wird von einer Mali G52 Grafikeinheit unterstützt. Softwareseitig begrüßt uns das beliebte MIUI for TV, basierend auf Android-TV. Gesteuert wird das Ganze per Stimme oder über die mitgelieferte NFC-Fernbedienung. NFC heißt hier, dass ihr euer Handy ganz schnell und einfach mit dem Fernseher verbinden könnt. Voraussetzung dafür scheint allerdings der Besitz eines Xiaomi Smartphones (natürlich mit NFC) zu sein. Natürlich kann der Master TV dank des verbauten Sprachassistenten auch als Smarthome-Zentrale genutzt werden.

Falls ihr euren Xiaomi Saugroboter, euren Xiaomi Ventilator, die Xiaomi Klimaanlage, die Xiaomi Überwachungskamera und den Xiaomi Luftreiniger schon immer vor einem 65 Zoll 4K Bildschirm betreiben wolltet, ist das eure Gelegenheit!

Fazit zur Xiaomi Master TV Series

Die neuen Fernseher von Xiaomi sind eine echte Kampfansage an die Konkurrenz. Das verbaute Panel scheint ein super Bild zu liefern, dazu massig Features. HDMI 2.1, hohe Bildwiederholungsrate, niedrige Latenz. Das dürfte vor allem die Gamer freuen, denn für die nächste Konsolengeneration steht mit dem Xiaomi Master TV das perfekte Begleitgerät bereit. Noch einmal interessanter wird das Ganze durch den Preis, der noch einmal etwas niedriger ist, als es Leaks schon angedeutet haben. 12.999 Yuan sind es geworden. Das sind umgerechnet knapp 1640€, ein sehr interessanter Preis für solch einen starken TV! Momentan ist das gute Stück nur in China zu haben, wir erwarten jedoch, dass wir den Master TV in einigen Wochen bis Monaten auch hier in Deutschland erwerben können. So war es schon bei anderen Fernsehern von Xiaomi und das Sortiment wird stetig erweitert.

Insgesamt hat Xiaomi heute einen sehr interessanten Fernseher mit einem ansprechendem Preis vorgestellt. Wir drücken die Daumen, dass wir den auch bald hier in Deutschland zu sehen kriegen.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Jan
Gast
Jan (@guest_65439)
3 Monate her

Ich denke dennoch selbst wenn ich den Laserbeamer Xiaomi Mi (derzeit für 1094€) an einem Gigablue uhd quad 4k Sat – Receiver (komplett mit WLAN für 220€ bekommen und bester am Markt) anschließe und ich bin mir auch noch sicher das ich für gut 326€ eineansprechende Soundanlage bekomme, dann bin ich damit insgesamt wohl viel besser aufgestellt zum 📺 gucken als dieser von euch angekündiger Fernseher. PS: 1094€+220€+326€=1640€ genauso viel wie dieser 📺 kosten soll und im űbrigen von Samsung gibt es derzeit bereits nen 📺 mit 8K Auflösung und die neue Sony Playstation soll ebenfalls mit 8K daher kommen,… Weiterlesen »