Startseite » Gadgets » ADO A20+ und A20F+ als EU-Version – endlich legal nutzbar

ADO A20+ und A20F+ als EU-Version – endlich legal nutzbar

Wir hatten in den letzten Monaten und Jahren so einige E-Bikes aus China im Test. Das Problem bei Fahrrädern wie dem ADO A16 oder ENGWE EP-2 Pro war die fehlende Straßenzulassung für Deutschland. Damit waren Fahrten grundsätzlich nur dort erlaubt, wo die Straßenverkehrsordnung nicht gilt. Dabei sind die gesetzlichen Vorschriften eigentlich denkbar einfach: E-Bikes mit einer Unterstützung beim Treten bis maximal 25 km/h und einer Nennleistung des Motors bis 250 Watt gelten als Fahrrad. Wenn ihr aus China bestellt, dann solltet ihr noch auf die Konformitätserklärung samt CE-Zeichen achten. Das Einhalten dieser Vorschriften hat Xiaomi mit dem Qcycle (Zum Test) schon recht früh geschafft und zuletzt hatten wir mit dem Eskute Wayfarer auch ein legales E-Fahrrad im Test. Über den chinesischen E-Bike-Hersteller ADO (A DECE OASIS) hatten wir euch schon häufiger berichtet und genau der will nun mit zugelassenen E-Bikes in Deutschland durchstarten.

A20F und A20 im Angebot

Zu den Angeboten

Endlich konforme EU-Versionen der ADO E-Fahrräder

Beim Kauf müsst ihr lediglich auf die EU-Version in Form des ADO A20+ oder des ADO A20F+ achten, denn deren Motor ist auf 250W begrenzt und lediglich unterstützend tätig bis 25 km/h. Auch das Gaspedal (Unterstützung ohne Treten), was auf dem chinesischen Markt üblich ist, wurde bei dieser Version weggelassen.

International vs. EU Version

Beim ADO A20F+ und ADO A20+ handelt es sich jeweils um 20 Zoll große Klapp-E-Bikes. Mit einem Schnellverschluss lassen sich die Fahrräder fast auf die Hälfte ihrer Größe zusammenklappen. Das A20F hat im Gegensatz zum normalen A20 einfach geländegängige Reifen, wie man diese von sogenannten Fatbikes kennt. Wir hatten das ADO A20F bereits in der nicht EU-Version im ausführlichen Test. Jetzt könnt ihr das Fahrrad endlich auch in einer Version für den normalen Straßenverkehr bestellen.

Spring Sale im offiziellen ADO Onlineshop

Zum ADO A20+

Der Hersteller versendet die beiden E-Bikes direkt aus dem EU-Lager. Dadurch sind die Fahrräder in 3-7 Tagen bei euch an der Haustür und alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Das A20+ ist im offiziellen Shop aktuell um 30€ reduziert, während es auf das A20F+ sogar 100€ Rabatt gibt. Für das ADO A20+ werden im offiziellen Shop entsprechend 769€ fällig (es gibt noch einen Helm gratis mit dazu) und das A20F+ kostet 969€ (dort gibt es ein paar Schutzbleche gratis mit dazu).

Zum ADO A20F+

%name

ADO gewährt ein Jahr Garantie auf alles und sogar 10 Jahre auf den Rahmen. Die genauen Garantiebestimmungen könnt ihr direkt beim Hersteller nachlesen. Insbesondere bei dem Klappmechanismus ist dies ein klarer Vorteil. Dabei hat ADO nicht nur ein Versandlager in der EU, sondern auch ein Reparaturcenter. Die beiden Klappfahrräder bieten den großen Vorteil, dass sie sich recht einfach als Paket verschicken lassen.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
769 €*

3-6 Tage - aus EU
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 769 €* Zum Shop
3-6 Tage - aus EU
Unsere Empfehlung
969 €*

3-6 Tage - aus EU
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 969 €* Zum Shop
3-6 Tage - aus EU

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
9 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Yan N.
Gast
Yan N. (@guest_87635)
1 Monat her

Hat das jemand getestet? Ich habe die EU Version bestellt, habe aber eins mit Gasgriff bekommen. Der ist in Werkseinstellungen zwar ohne Funktion, rechtlich bin ich mir da aber nicht sicher. Es gibt ja dieses Menü, indem man verschiedene Einstellungen modifizieren kann.

lars
Gast
lars (@guest_86372)
3 Monate her

Was ist denn, wenn mal was an dem E-Bike ist und es zu einer Reparatur muss gibt es denn schon einen Shop der das E-Bike in Deutschland repariert?

Denn es rechnet sich es einfach nicht mehr, wenn ich es erst nach China oder in die EU schicken muss wegen der Reparatur. (Gewicht bei dem Porto)

Geoldoc
Gast
Geoldoc (@guest_86394)
3 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

@Jonas Andre, Sorry aber, Dein PS finde ich nicht angemessen. 770 oder 970 Euro sind zwar günstiger als die meisten Falt-ebikes, die man bei regulären deutschen Händlern findet, erst recht als im stationären Fahrradhandel, aber auch nicht gerade wenig Geld und wenn das Teil DOA wäre oder schnell kaputt ginge, dann hat man sicher deutlich mehr Ärger als dort und das Risiko ist bei einem Servicepartner in Deutschland schon noch etwas geringer. Insofern muss der Preis von Direktimporten das Risiko auch aufwiegen. Schlechter ausgestattet aber von einem deutschen Versender bekommt man z.B. für 699 € ein ATU-Klapprad: Bei dem Fachkräftemangel,… Weiterlesen »

lars
Gast
lars (@guest_86397)
3 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

Moin Jonas Ich meine mit Reparaturen am E-Bike, wenn mal was mit der Elektronik, Akku oder Motor sein sollte da ist doch ein Händler in der Nähe besser als das man erst verschicken muss oder? Denn ich spreche aus Erfahrung, wenn man solche Probleme hat und man ist dann froh, wenn einem schnell geholfen wird. Hier nur ein paar Beispiele von meinem Focus E-Bike: Im Betrieb ging die komplette Elektronik aus was zu folge hatte das der Motor, Licht usw. nicht mehr funktionierte. Die Ursache war ein Wackelkontakt im Display Intuvia von Bosch. Die Bedienungseinheit für den Unterstützung Modus musste… Weiterlesen »

Simon S.
Gast
Simon S. (@guest_88042)
27 Tage her
Antwort an  lars

Ich kann nur von meiner eigenen Erfahrung Sprechen mit den Supertollen Markenautos von VW, unserem Ford Transporter mit unsauber verschweißtem Dach, den Supertollen Markengeräten von Bosch und Neff … Spülmaschine für 1000€ nach 2 Monaten kaputt weil billigste Schrott-Qualität weit unter der von Unserer Haier (China) Waschmaschine und letztendlich auch das Woom-Bike unseres Sohnes mit Sollbruchstelle – Kette.

So viele Sollbruchstellen, so hohe Reperaturkosten, wenn es überhaupt noch reparierbar ist.

Fast IMMER Ärger mit der Gewährleistung – außer man kauft bei Amazon.

Mir scheint es eher du hast selbst noch keine Erfahrungen in der Hinsicht gemacht.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App