Startseite » News » Doc Green E-Scooter bei LIDL: Xiaomi M365 mit Zulassung!

Doc Green E-Scooter bei LIDL: Xiaomi M365 mit Zulassung!

Endlich geht es los mit preiswerten E-Scootern, die über eine Zulassung in Deutschland verfügen. Bei LIDL gibt es nun den „Doc Green E-Scooter“. Er entspricht den deutschen Regularien, kann mit einer Versicherung im Straßenverkehr betrieben werden und kostet nur 299€. Das interessante daran ist aber wohl die OEM-Plattform: der Doc Green E-Scooter basiert augenscheinlich auf dem Xiaomi M365 E-Scooter von Xiaomi!

Der Xiaomi Mi Elektro Scooter / Xiaomi M365 ist ganz normal bei Amazon.de erhältlich und man sieht ihn auch in jedem Xiaomi Store in Europa. Nur entspricht er nicht der Gesetzeslage nach Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung und darf hierzulande (Deutschland!) nicht im Straßenverkehr genutzt werden / er bekommt auch keine Versicherung.

Das ändert sich aber nun mit dem Doc Green E-Scooter: die 299€ erreicht man durch den günstigen Einkaufspreis des Xiaomi M365, befestigt die nötigen Teile für die Zulassung und drosselt ihn auf 20km/h. Der Preis ist konkurrenzlos niedrig: gebrauchte E-Scooter des Anbieters TIER schlagen mit 699€ zu Buche und der Ninebot MAX G30D sogar mit 800€.

Den Xiaomi M365 hatten wir bereits im Test und waren begeistert. Sollte sich die Vermutung der gleichen OEM Plattform bewahrheiten, dann stimmt auch hier die Qualität.

Technische Daten und Ausstattung

Die technischen Daten sind größtenteils identisch mit dem Xiaomi M365 – nur der Motor und Akku scheint etwas abgeschwächt zu sein.

Der Doc Green E-Scooter rollt auf 8,5“ großen Luftkammerreifen mit ordentlich Profil. Während das vordere Rad über eine elektronische Bremse verlangsamt wird die auch der Energierückgewinnung dient, wird hinten über eine Scheibenbremse gestoppt. Bereits am E-Scooter befinden sich ein Seitenständer, Klingel, Frontlicht mit 20 Lux und Rücklicht mit 10 Lux. Für den Transport ist der E-Scooter klappbar, mit ca. 15kg aber auch nicht ganz leicht. Die Maße sind komplett identische zum Xiaomi M365 mit: Aufgeklappt: ca. 108 x 43 x 114 cm & Zusammengeklappt: ca. 108 x 43 x 49 cm. Die maximale Belastung liegt bei 100kg – darüber muss der kleine Nabenmotor schon ordentlich kämpfen bei leichten Steigungen.

Folgendes wurde beim Doc Green verändert:Doc Green E Scooter Xiaomi M365 5

  • Das Display bekommt nun eine Geschwindigkeitsanzeige hinzu – bislang wurde hier nur der Akkustand durch vier LEDs angezeigt.
  • Die Geschwindigkeit wird elektronisch auf 20km/h gedrosselt, statt der 25km/h des MIJIA M365
  • Der Akku ist beim Doc Green E-Scooter anscheinend kleiner: 22km mit 259Wh vs. 30km beim Xiaomi M365 mit 327Wh. Die Ladezeit ist mit bis zu 7 Stunden angegeben bei einem 42V / 1,5Ah Ladegerät
  • Das Frontlicht wandert vom Lenker nach unten, das Rücklicht hat nun eine integrierte Halterung für das Kennzeichen.
  • Zusätzliche Reflektoren am Gerät
  • Silberne statt rote Designelemente

Zusätzlich benötigt man noch eine Versicherung, da die Elektrokleinstfahrzeuge ganz normal am Straßenverkehr teilnehmen. Die normale Haftpflichtversicherung geht aber schon bei unter 30€ im Jahr los.


Sollte sich hier die Vermutung bestätigen und für den Doc Green E-Scooter wurde der beliebte Xiaomi M365 E-Scooter angepasst, erwartet uns hier ein richtiges Schnäppchen. Ab 28. November ist der E-Scooter in LIDL Filialen und im LIDL Online Store verfügbar. Wie siehts aus, wollt ihr einen Praxistest sehen? Oder wurde das Thema „E-Scooter“ uninteressant durch die strengen Regularien in Deutschland?

Zum Lidl Onlineshop
%name

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
4 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
NubaharpHendrikTurbopuscheljonas-andreTim Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Nubaharp
Gast
Nubaharp

Gibt es wie beim M365 eine APP Unterstützung? Wenn ja – wie funktioniert es. Habe die Xiaomi App auf Handy gespielt und China ausgewählt – Bluetooth wird aber nicht erkannt. Ist das nur bei mir so?

Tim
Gast
Tim

Xiaomi hat bereits mehrfach erklärt, nichts mit dem ESA5000 zu tun zu haben.

jonas-andre
Admin
TeamStarMitglied
Jonas Andre

Hey, wie kommst du darauf? Ein Link wäre durchaus hilfreich. Die OEM Plattform lässt sich wohl nicht leugnen :). Wenn die Verarbeitung auch dem M365 entspricht, dann gibt es hier jedenfalls einen super E-Scooter zum günstigen Preis. Ob Xiaomi jetzt hier irgendwo mitverdient, ist eigentlich auch ziemlich egal.

Beste Grüße

Jonas

Udo
Gast
Udo

Danke für die Infos und es wäre nett darauf hinzuweisen das es sich um einen affiliate link handelt.
Ist ja auch nichts dabei und für den Käufer wird der Scooter nicht teurer.

robert
Gast
robert

mich würde ein test sehr interessieren!

Anton
Gast
Anton

mich würde auch ein Test sehr interessieren!

Friedolin
Gast
Friedolin

mich würde auch ein test sehr interessieren!

Turbopuschel
Mitglied
Mitglied
Turbopuschel

Auch mich würde ein Test sehr interessieren!

Hendrik
Gast
Hendrik

https://www.youtube.com/watch?v=8G-ktyfj2gQ

Zwar nicht der LIDL, aber vergleichbares Model.