Startseite » Gadgets » Tablet » Doogee R10 vorgestellt – Outdoor-Tablet mit Helio G99

Doogee R10 vorgestellt – Outdoor-Tablet mit Helio G99

Passend zu den neuen Smartphones gibt es auch ein neues Tablet von Doogee. Das Doogee R10 soll den gleichen Schutz bieten wie die anderen Outdoor-Geräte und verpackt seine inneren Werte in einem typischen Outdoor-Outfit. Mit dem Outdoor-Tablet wurden auch das Doogee S110 und das Doogee V20 Pro (Ankündigung) vorgestellt, die ihr in einem separaten Artikel findet.

Doogee R10 Uebersicht

Für um die 250€ werden euch mit Schwarz und Silber zwei Farben angeboten. Die Abmessung sind mit 258 x 169 x 13,5 Millimeter eher gewöhnlich, das Gewicht mit 826 Gramm aber höher. Damit ist das 10-Zoll-Tablet außergewöhnlich schwer.

Lieferumfang des Doogee R10

Doogee R10 Lieferumfang

Der Lieferumfang beim R10 ist wirklich umfangreich, wie man auf dem Bild erkennen kann. Damit sollte wirklich alles Notwendige zum Start vorhanden sein und angesichts des Preises kann man den Lieferumfang nur loben.

Display des Doogee R10

Doogee R10 Display

10,36 Zoll erwarten euch beim Doogee R10, leider nur mit 60 Hz auf einem IPS-Display. Aber zumindest ist die Auflösung mit 2000 x 1200 Pixel ausreichend hoch. 231 Pixel pro Zoll sind für diese Preisklasse völlig in Ordnung. Als kleine Besonderheit gibt Doogee an, Widevine Level 1 zu unterstützen. Damit wäre das Tablet perfekt für alle Outdoor-Streamer. Widevine wird öfter bei den kleineren Herstellern bei Netflix aber nicht erkannt, hier ist also Vorsicht geboten!

Leistung und System

Die CPU ist mit dem MediaTek Helio G99 dieselbe wie beim Doogee S110, damit ist darüber alles gesagt. Allerdings stehen hier nur 8GB RAM zur Verfügung, was nicht wirklich ein Beinbruch darstellt. Auch die 128 GB Festspeicher in UFS 2.2 Form sind völlig ausreichend, da sich dieser um eine Micro-SD Speicherkarte erweitern lässt. Bedauerlicherweise handelt es sich um einen Hybrid-Slot. Damit verliert man die Dual-SIM Fähigkeit, wenn man die Speichererweiterung nutzt. Bei einem Tablet sollte das aber verkraftbar sein. Zuletzt hatten wir unter anderem das Teclast T50 Pro (zum Test) und das N-One NPad X (zum Test) im Praxistest. Im Vergleich zu anderen Outdoor-Tablets, wie dem Oukitel RT1 (zum Test), bietet der Helio G99 deutlich mehr Leistung:

Antutu (v9)
Geekbench Single (v5)
Geekbench Multi (v5)

Als System kommt Android 13 zum Einsatz. Trotzdem würde ich mir nicht allzu viele Hoffnungen auf regelmäßige Updates machen.

Kamera des Doogee R10

  • Doogee R10 KameraHauptkamera: 20MP
  • Frontkamera: 16MP

Über die Kameras gibt es nicht viel zu sagen, außer, dass zwei verbaut sind. Die rückwärtige Kamera wird unterstützt von einem LED-Flash. Für Schnappschüsse oder die Videotelefonie sollten die Kameras locker ausreichen. Die genaue Qualität lässt sich erst in einem Test verifizieren.

Konnektivität und Akku

Doogee R10 Akku

10800 mAh sind ein Wort für das Doogee R10 und sollten in Zusammenspiel mit dem G99 für lange Laufzeiten sorgen. Damit relativiert sich auch ein wenig das hohe Gewicht. Geladen werden kann das R10 über den USB-C 2.0 Anschluss mit maximal 18 Watt.

Wie es sich für ein Outdoor-Gerät gehört, werden eine Menge 4G Frequenzen unterstützt.

  • 4G: B1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/25/26/28/34/38/39/40/41/66

Aber das wichtige Band 20 für Deutschland ist vorhanden. Zusätzlich werden Bluetooth 5.2 und WiFi 6 unterstützt. Wobei ich das mit WiFi 6 ein wenig anzweifele und erst einen Test abwarten würde. Im Zweifelsfall würde ich eher von WiFi 5 ausgehen, welches immer noch völlig ausreichend wäre. Auch zum Navigieren ist das Tablet dank Kompass und GPS, Beidou, GLONASS und Galileo geeignet. Und als runden Abschluss ist ein FM-Radio und ein 3,5mm Klinkenanschluss verbaut. Somit ist das Tablet optimal aufgestellt in diesem Preisbereich.

Unsere Einschätzung zum Doogee R10 Outdoor-Tablet

Das Tablet R10 bietet Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse mit ungestörtem Streamingvergnügen, dank Unterstützung von Widevine Level 1. Die Hardwarebasis ist gut und der Akku größer als der Durchschnitt in dieser Klasse. Für 243€ ist das Doogee R10 derzeit im eigenen Shop des Herstellers verfügbar. Das Doogee Outdoor-Tablet wird bei Amazon ebenfalls schon zu einem Preis von 300€ gelistet.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
243 €*
10-20 Tage, zollfrei
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
243 €* Zum Shop
10-20 Tage, zollfrei

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 19.03.2024

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Deepbluexl
Gast
Deepbluexl (@guest_104505)
3 Monate her

Kurze Rückmeldung:
Aktuell ist die Thematik DRM Info noch ein Fehler in der Firmware. Diese DRM Info App wird vom Systemtesttool (*#*#8613#*#*) genutzt und sollte nach Aussen hin nicht als updatefähige App in Erscheinung treten. Es wird an einem Software Update gearbeitet und man soll dann auf User ebene auch ganz normal ein DRM Info App in neuer Version herunterladen und installieren können.
Disney+ hat sich nach letztem Update (Systemupdate ende 2023, komischerweise erst gestern bei mir Angezeigt) in der Anzeige korrigiert und sieht nun nach Full HD aus.

Deepbluexl
Gast
Deepbluexl (@guest_104464)
4 Monate her

Ich habe das Doogee R10 von Doogee Offical über ebay bezogen und bin im großen und ganzen zufrieden mit dem Tablet.
Etwas was mich aber stört ist das auf dem Tablet eine DRM Info App (von 2022) mit angeblicher Widevine L1 Zertifizerung vorinstalliert ist, dies kann nicht deaktiviert werden und auch der Playstore kann es nicht updaten (Fehlermeldung).
Da ich kein Netflix habe, kann ich den echten Status nicht verifizieren. Disney+ sieht zumindest nicht nach FullHD aus, ich denke das Tablet kann es nicht. Kann jemand das bitte Verifizieren?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
4 Monate her
Antwort an  Deepbluexl

Das klingt wirklich sehr komisch. Aber wenn Disney+ in HD ist, dann hat es Widevine L1. Für Netflix gibt es mittlerweile auch einen Workaround: https://www.chinahandys.net/netflix-arbeitet-mit-whitelist-widevine-l1-reicht-nicht-mehr/.

beste Grüße

Jonas

Deepbluexl
Gast
Deepbluexl (@guest_104478)
4 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

Hi Jonas, Disney sieht nicht nach HD aus, ich hab den Hersteller mal um Support gebeten. Habt Ihr das Tablet im Zugriff? Mir fehlt gerade ein Vergleich ob ich nich einfach ein falsches Image habe.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
3 Monate her
Antwort an  Deepbluexl

Hey, wir haben leider kein Zugriff auf das Tablet.

Beste Grüße

Jonas

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App