Startseite » How-To » HEVC-Videoerweiterungen Codec für Windows kostenlos installieren – Anleitung

HEVC-Videoerweiterungen Codec für Windows kostenlos installieren – Anleitung

Microsoft hat per Update den HEVC-Codec H.265 aus dem Windows-System entfernt. Dieser Codec wird benötigt, wenn man Videodateien abspielen möchte, die mit dem neuen Videocodec H.265 aufgenommen wurden. Wenn man eine entsprechende Videodatei mit dem Windows Media Player (“Filme & Videos”) abspielen möchte, erscheint folgende Anzeige, die zum Kauf des Codecs im Windows-Store auffordert.

HEVC Codec Erweiterung installieren

Dass der Codec nicht installiert ist, kann unter anderem auch in Videobearbeitungsprogrammen zu Fehlern führen, etwa dass Videos ohne Bild angezeigt werden. Der Codec gehört außerdem bei aktuellen Smartphones zum Standard und Handyvideos können auf dem PC dann nicht mehr wiedergegeben werden.

HEVC Videoerweiterung kostenlos installieren

Anstatt die Installation für 0,99€ über den Windows-Store vorzunehmen, könnt Ihr den Codec auch einfach kostenlos manuell installieren. Gehe dazu folgendermaßen vor:

  1. Theoretisch ist es möglich, den Codec unter anderem Namen im Windows Store kostenlos herunterzuladen und zu installieren. Prüfe, ob eine Installation über diesen Link (“HEVC Video Extensions from Device Manufacturer”) möglich ist. Vermutlich wird dir aber angezeigt, dass der Download aktuell nicht verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, führe die folgenden Schritte aus.
  2. Lade Dir den HEVC-Codec unter folgendem Link herunter: Microsoft.HEVCVideoExtension_1.0.31823.0_x64.
  3. Entpacke die .zip-Datei
  4. Mache einen Doppelklick auf die darin enthaltene APPX-Datei und wähle “installieren”
  5. Fertig! Die Videos sollten sich jetzt abspielen lassen und auch in Videobearbeitungsprogrammen normal mit Bild angezeigt werden. Falls dies noch nicht der Fall ist, starte Deinen PC neu und versuche es dann nochmal.

Troubleshooting zum HEVC Codec

  1. Falls irgendetwas nicht funktioniert, wie es soll, kannst du den HEVC Codec einfach wieder deinstallieren. Gehe dazu in Windows zu “Apps & Features” und gib “hevc” in den Suchschlitz ein. Deinstalliere “HEVC-Videoerweiterung vom Gerätehersteller” und starte gegebenenfalls neu.
    HEVC Codec deinstallieren
  2. Falls die Installation bei Dir nicht funktioniert hat, kannst Du dir auch einfach den VLC-Player kostenlos installieren. Der Player hat den Codec integriert und kann Videodateien mit H.265 Codec abspielen. Unserer Erfahrung nach hilft die Installation von VLC aber nicht, wenn andere Programme Probleme mit dem fehlenden Codec haben.


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
17 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Andreas
Gast
Andreas (@guest_89198)
4 Monate her

Der erste Tipp hat bei mir auch direkt funktioniert. Danke Euch!
MS ist echt bescheuert!

jannick
Gast
jannick (@guest_86870)
7 Monate her

DANKE

Rudi S.
Gast
Rudi S. (@guest_86039)
8 Monate her

Klasse Tip, vielen Dank für die Superanleitung. Hatte es schon bei Microsoft gegen Gebühr versucht, die 99 cent hätten mich auch nicht arm gemacht, aber es kamen leider immer irgendwelche Fehlermeldungen und viele Fragen die ich nicht unbedingt beantworten wollte. Eure Anleitung ist super, schnell und ohne Komplikationen. Die H265 Videos laufen nun einwandfrei. Nochmals vielen Dank!!!!!!!!!!!!

Hand K.
Gast
Hand K. (@guest_91068)
2 Monate her
Antwort an  Rudi S.

dito

Felix
Gast
Felix (@guest_84147)
11 Monate her

Vielen Dank für diese Anleitung. Dank vlc konnte ich h.265 zwar abspielen, jedoch hatte ich keine Vorschaubilder im Explorer. Nun sind sie da. Vielen Dank

Philipp
Gast
Philipp (@guest_83528)
11 Monate her

Danke!

Stefan
Gast
Stefan (@guest_72770)
1 Jahr her

Hallöchen,

ich habe mit Davinci Resolve 17 weiterhin das Problem, dass h.265 Dateien nicht angezeigt werden können… Mehrfache Installation des Codecs, Neustarts etc. Habt ihr Tipps? Würde das lästige kovertieren zu h.264-Dateien gerne umgehen. Danke und beste Grüße.

Patrick
Gast
Patrick (@guest_71809)
1 Jahr her

Hi 🙂
ich nutze als Bearbeitungsprogramm Magix Video Deluxe 2016. Hier hat mir die Installation leider nichts gebracht. Mir erscheint das fehlende Bild bei meinen Videos aber auch ein bisschen willkürlich. Habe das Problem v.a. bei Videos mit 1080p. Musste die betreffenden Videos dann auf dem Handy einmal bearbeiten und z. B. eine Sekunde weg schneiden, dann ging das Bild auf dem PC auch wieder in Magix. Videos mit 4K konnte ich bisher immer problemlos wiedergeben.

Patrick

Kai Seifarth
Gast
Kai Seifarth (@guest_70810)
2 Jahre her

Ich nutze nur noch den VLC Player, also egal. Der Media Player ist mir nix, Schnüffel Programm.

IgorB
Gast
Igor (@guest_70693)
2 Jahre her

Hmmm, wenn ich es installieren will, dann bekomme ich die Meldung das schon eine neuere Version bereits installiert ist.
Was mache ich falsch ?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
2 Jahre her
Antwort an  Igor

Servus Igor, hattest du denn das beschriebene Problem überhaupt?

beste Grüße

Jonas

IgorB
Gast
Igor (@guest_70733)
2 Jahre her
Antwort an  Jonas Andre

Nein ich hatte das Problem nicht, ich nutze aber auch den VLC Player.
Wollte den Codec mal installieren falls ich es doch brauche.
Wurde der codec per update aus einer installierten Windows Version entfernt, oder
wurde er entfernt bei einer neu Installation einer Windows Version ?

Sven
Gast
Sven (@guest_70724)
2 Jahre her
Antwort an  Igor

Dann ist es wohl schon installiert (gewesen), wenn es sich um einen Fertig-PC/Laptop handelt.

IgorB
Gast
Igor (@guest_70734)
2 Jahre her
Antwort an  Sven

Ja aber es war doch schon immer bei allen installiert, und jetzt soll es ja per update entfernt worden sein denke ich.
Ich behalte die Datei vorsichtshalber um es später installieren zu können, falls es doch noch entfernt wird.

Michael
Gast
Michael (@guest_88895)
5 Monate her
Antwort an  Igor

Bei mir kam diese Meldung auch. Es handelt sich bei der bereits installierten Version um den fehlerhaften Treiber von Microsoft. Für die Version ohne Fehler will Microsoft ja nun den einen Euro. Ich habe einfach drüberinstalliert – diese Option wird ja angeboten. Danach ging es!

HEVC-Videoerweiterungen
Gast
HEVC-Videoerweiterungen (@guest_90023)
3 Monate her
Antwort an  Michael

whay no $ .

Lade jetzt deine Chinahandys.net App