Startseite » How-To » Huawei Mate 30 Pro – Google Playstore installieren – Anleitung

Huawei Mate 30 Pro – Google Playstore installieren – Anleitung

Huawei genießt auf dem heimischen Markt in China nach wie vor viel Rückenwind. Der Google Bann macht dem Hersteller aber in allen anderen Ländern der Welt schwere Probleme.

Dennoch kann man sich Huawei Mate 30 Pro kaufen und mit dieser Anleitung auch sämtliche Google Apps und den Google Playstore installieren. Die deutsche Sprache, sowie alle wichtigen LTE Frequenzen (inklusive LTE Band 20) sind auch von Werk aus mit dabei. Wirklich abschrecken lassen muss man sich also nicht, im Vergleich zu den gewohnt hohen deutschen UVP Preisen kann man beim Import sogar noch was sparen.

Hinweis
Die Installation ist aktuell beim Huawei Mate 30 Pro nur noch eingeschränkt möglich. Jedenfalls solltet Ihr nach der Anleitung das Handy nicht mehr auf Werkseinstellungen zurücksetzen, denn danach geht die Installation wahrscheinlich nicht mehr. Falls die Anleitung bei Euch scheitert, könnt Ihr nun diese Anleitung hier nutzen.

Hinweis: Diese Anleitung funktioniert auch mit folgenden Geräten:

  • Honor 9X China-Version
  • Honor 9X Pro
  • Huawei MatePad Pro
  • Huawei MediaPad M6
  • Honor View 30, Honor View 30 Pro
  • Huawei P40 Lite

Alternativ kann man das Gerät nun auch im offiziellen Huawei Shop oder exklusiv bei Media Markt erwerben – aber auch hier kommt es ohne Google. Unser Huawei Mate 30 Pro Testgerät wurde uns vom CECT-Shop zur Verfügung gestellt, dort kann man das Gerät für “nur” 790€ bestellen.

Mit dieser Anleitung stattet ihr euer Mate 30 Pro dann in Windeseile mit den wichtigen Google Apps aus. Die Durchführung der Anleitung sollte nicht länger als 10 Minuten in Anspruch nehmen.

  • Wer einen USB-Stick mit USB-C Anschluss oder einen USB-OTG Adapter sein Eigen nennt, befolgt direkt die erste Methode: “USB-C OTG Methode”

  • Falls keines der beiden vorhanden ist, folgt der zweiten Methode: “HiSuite Backup Methode”. Hier bedarf es nur der zusätzlichen Software “HiSuite” für den PC.

Google Installation – USB C OTG Methode

Huawei Mate 30 Pro Google installieren USB OTG Beitragsbild

Hinweis: Am besten führt Ihr die Installation direkt aus, sobald ihr euer Mate 30 Pro gekauft habt. Ansonsten könnte bei etwaigen Problemen ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nötig sein.

  1. Lade das Playstore Paket einfach mit dem Smartphone oder PC herunter (Blauen Download-Button drücken).
  2. Verschiebe die heruntergeladene Datei auf einen USB-Stick und entpacke sie dort. Die Ordner “GMS” und “Huawei” sind nun sichtbar.
    USB OTG Stick erstellen
  3. Schließe den USB Stick entweder über USB-C Anschluss oder über ein USB-C OTG-Kabel an das Huawei Mate 30 Pro an. Wenn du kein USB-OTG Kabel oder keinen USB-C USB Stick hast, dann folge der zweiten Anleitung mit der Huawei HiSuite.
  4. Falls noch nicht geschehen, klicke dich durch den Huawei Mate 30 Pro Einrichtigungsprozess.
  5. Verbinde nun den USB Stick mit dem Smartphone und folge der Bildanleitung:

Videoanleitung Playstore – OTG Stick Methode

Google Playstore installieren – HiSuite Backup Methode

Huawei Mate 30 Pro Google installieren Beitragsbild 1

  1. Lade dir folgendes Playstore-Paket herunter [Zum Download]Hi Suite Backup Playstore Mate 30 Pro Paket
  2. Die Huawei HiSuite Datei entpacken und installieren
    Huawei HiSuite installieren
  3. Die Datei “Backup-huawei” in den Ordner C:Benutzer”dein PC Name”dokumentehisuitebackups verschieben und dort entpacken
  4. HiSuite starten (eventuell auf die aktuellste Version updaten, wenn danach gefragt wird) und das Mate 30 Pro per USB Kabel mit dem PC verbinden. Dann den Zugriff bestätigen (siehe Screenshot) und anschließend die HiSuite App auf dem Smartphone starten und den angezeigten “Code” auf dem PC eingeben. Nun sollte euer Huawei Mate 30 Pro mit der App verbunden sein.
  5. Nun auf Wiederherstellen klicken (rote Markierung) und nur “Apps und …” auswählen und wiederherstellen klicken (Kenntwort: “a12345678”)
    Huawei Playstore wiederherstellen
  6. Die G-App (mit den chinesischen Zeichen) auf eurem Smartphone kurz starten, dann wieder schließen sobald es aussieht wie im Screenshot:
    Huawei Mate 30 Pro Deutsch 2
  7. Nun das “EMUI 9.1.1 Google pack” entpacken und auf euer Mate 30 Pro übertragen
    Unbenannt
  8. Nun alle Apps wie im Screenshot zu sehen nach und nach installieren. Dann neustarten und ihr habt ein Mate 30 Pro mit Google Services und Playstore.
    Huawei Mate 30 Pro Playstore Anleitung 1
  9. In den Einstellungen unter “Apps” gebt ihr der “Google-Kontakte synchronisieren” und der “Google Play-Dienste” App die Berechtigung Kontakte zu synchronisieren. Das wars, nun könnt ihr euer Mate 30 pro ganz normal mit Google nutzen.


Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
23 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Lea
Gast
Lea (@guest_66563)
2 Monate her

So ich habe mir gestern das Huawei p 40 light e geholt. Ich habe das Playstore Peket runtergeladen ( mit Hisuite Backup gemacht) und auch entpackt. Wenn ich jedoch auf “wiederherstellen” gehe gibt es keine Sicherungsdatei. Woran kann das ligen? Bitte helfen

Cati
Gast
Cati (@guest_64024)
3 Monate her

Also bis zu dem Punkt bin ich gekommen mehr geht es auch nicht

Wenn ich auf ” Wiederherstellen ” klicke erscheint, KEINE SICHERUNGSDATEIEN

Joschbo
Autor
Team
Joscha (@joschbo)
3 Monate her
Antwort an  Cati

Hast du denn auch das Playstore Paket entpackt und die beiden Ordner darin auf den USB-C Stick kopiert?
Ansonsten bitte auch angeben, mit welchem Handy die Anleitung durchgeführt wurde.

Lea
Gast
Lea (@guest_66567)
2 Monate her
Antwort an  Joscha

ich habe das gleuche problem. Ich nutze das p 40 light e, und mit der hisuite backup methode. Was kann ich tun?

Reiner
Gast
Reiner (@guest_56503)
9 Monate her

Hallo,
Ist es möglich anhand dieser Anleitung auch den Playstore zu installieren wenn das Handy bereits auf Emui 10.0… upgedatet wurde??
Danke schonmal für eure Antworten.
Gruß Reiner

Manfred
Gast
Manfred (@guest_56087)
10 Monate her

Vielleicht habe ich ja was falsch verstanden, aber der fehlende Play Store bei neuen Huawei Geräten ist die eine Sache (die ja zumindest bei diesem Gerät kein Problem darstellt).

Viel schwerer wiegt doch die Unsicherheit, wann es wieder Android Updates für die neuen Geräte gibt?

Joschbo
Autor
Team
Joscha (@joschbo)
10 Monate her
Antwort an  Manfred

Also das Problem kann man von zwei Seiten betrachten: Auf der einen Seite ist es schon etwas peinlich, wenn ein Flagship für über 500€ eventuell kein Update auf Android 11 bekommen wird, sobald es verfügbar ist. Sowas erwartet man einfach von einem Premium-Handy. Auf der anderen Seite ist das Update der Android-Basis aber eigentlich ziemlich egal bei einem so stark verändertem System wie EMUI von Huawei. Android ist ja “nur” der Kern des Systems, den Huawei in jeder Hinsicht verändert und anpasst. Die neuen Features von kommenden Android Versionen kann Huawei also auch ohne Update auf Android 11 auf dein… Weiterlesen »

Manfred
Gast
Manfred (@guest_56089)
10 Monate her
Antwort an  Joscha

OK, ich hab mich vielleicht ungenau ausgedrückt … mir ginge es vor allem um die Security Updates, weniger um neue Android Versionen.

BuddyHoli
Gast
BuddyHoli (@guest_56806)
9 Monate her
Antwort an  Manfred

Das Mate 30 Pro hat das Open Source Android. Das wird ganz normal von Google aktualisiert. Das Manko sind die Google Dienste. Die haben aber damit absolut nichts zu tun.

Außer Google Pay (erfordert Auth) kann das Mate 30 mit nachinstallierten Apps eigentlich wie gewohnt genutzt werden.

Becker
Gast
Becker (@guest_56084)
10 Monate her

Funktioniert es auch mit einem Honor 9x?

lauvie1990
Gast
lauvie1990 (@guest_56052)
10 Monate her

Werden denn die Google-Apps anschliessend auch alle weiterhin automatisch aktualisiert oder muss ich diese Installation jedes Mal durchlaufen wenn es ein neues Android Update gibt?

Paul
Gast
Paul (@guest_56061)
10 Monate her
Antwort an  lauvie1990

Sollte alles automatisch gehen bis Android selbst ein update durchführt. Dann könnte diese Backdoor geschlossen werden. Aber auch nur für eine gewisse Zeit.

Daniel_Becket
Gast
Daniel_Becket (@guest_56051)
10 Monate her

Wenn es angeblich so leicht und auf Dauer sein sollte, wieso bietet kein Verkäufer in Europa das Gerät mit von ihm installiertem Play Store an und mit entsprechender Garantie? Wäre doch eine Marktlücke mit Goldminen-Potential.

Paul
Gast
Paul (@guest_56059)
10 Monate her
Antwort an  Daniel_Becket

Weil Huawei von Google dazu eine Lihens braucht und diese derzeit nicht beantragt werden kann weil DT

Bernd
Gast
Bernd (@guest_56027)
10 Monate her

Und warum sollte ich das tun? Bin doch froh die los zu sein.

Dasbrot
Gast
Dasbrot (@guest_56039)
10 Monate her
Antwort an  Bernd

Du musst das ja auch nicht tun. Ich werde es tun und die Vorteile von Google nutzen.

Daniel_Becket
Gast
Daniel_Becket (@guest_56050)
10 Monate her
Antwort an  Bernd

In dem Fall würdest du Dir mit einem Mate 30 einen Jack Pot eingehandeln.

Li Qiang
Gast
Li Qiang (@guest_56026)
10 Monate her

Google Pay und netflix geht?

Paul
Gast
Paul (@guest_56060)
10 Monate her
Antwort an  Li Qiang

Ja alles wie gewohnt

p4r4doX
Gast
p4r4doX (@guest_56064)
10 Monate her
Antwort an  Li Qiang

Google Play meines Wissens nach nicht, Netflix schon.
Sobald ich mein Mate 30 Pro habe, werde ich Rückmeldungen zu GP geben.

p4r4doX
Gast
p4r4doX (@guest_56065)
10 Monate her
Antwort an  p4r4doX

Ich meinte natürlich Google Pay

BuddyHoli
Gast
BuddyHoli (@guest_56807)
9 Monate her
Antwort an  p4r4doX

Richtig, GPay klappt nicht.