Mit den Wireless Earphones testen wir das erste Produkt aus dem Hause Humixx. Seit Anfang 2017 vertreibt der Hersteller aus Shenzhen hauptsächlich Smartphone Cases, aber auch anderes Zubehör wie USB-C Hubs, oder Ladegeräte.

Die InEar Kopfhörer sind noch nicht wirklich auf dem Markt erhältlich und bei Amazon derzeit auch ausverkauft. Aus diesem Grund sind Informationen über beispielsweise Codecs, Treiber, oder auch den Preis noch nicht zu finden, was uns aber nicht davon abhält, sie einem umfangreichen Test zu unterziehen. Auf der Webseite von Humixx findet man ein paar Infos zu den Kopfhörern. Ähnlich wie beispielsweise die TaoTronics Bluetooth InEars verfügen sie über ein Nackenband, sind aber symmetrisch aufgebaut. Sie haben also zwei Kapseln von denen eine das Mikrofon, eine Status LED sowie die Steuertasten, und die andere den Akku enthält.

Humixx Wireless Earphones 2

Verarbeitung und Design

Die Wireless Earphones kommen in einer Karton-Verpackung, die schlicht und übersichtlich die wichtigsten Merkmale zusammenfasst. Darin findet man neben den Kopfhörern selbst noch ein Micro-USB Ladekabel, drei verschieden große Ohrstöpsel und eine Anleitung in Deutsch, Englisch und Japanisch. Leider fehlt eine Transporttasche, was aber verkraftbar ist.

Humixx Wireless Earphones 7Humixx Wireless Earphones 8

Die Verarbeitung ist gut und ohne störende Rillen und Kanten. Die leicht geriffelten Kabel machen einen stabilen, hochwertigen Eindruck und sind an allen Übergängen mit einem, zugegebenermaßen recht kurzen, Knickschutz versehen. Das Hinterteil der Ohrmuschel ist aus schwarz lackiertem Metall gefertigt und magnetisch, sodass die InEars wie eine Kette getragen werden können, sollte man sie gerade nicht nutzen. Die Steuerelemente sowie der Vorderteil der Ohrmuschel sind nicht aus Metall, sondern aus Plastik, was einerseits weniger wertig wirkt, die Kopfhörer aber andererseits mit 22g sehr leicht macht. Beim Tragen fühlt sich das Nackenband angenehm an, man kann aber ertasten, dass um das normale Kabel einfach ein dickerer Schlauch gelegt wurde.

Humixx Wireless Earphones 4 Humixx Wireless Earphones 10

Anders als bei anderen Kopfhörern sind die Silikonstöpsel und auch die Lautsprecher selbst leicht oval geformt. Das macht es zwar schwieriger Ersatzaufsätze zu finden, sorgt aber trotz fehlender Ohrbügel für einen sehr angenehmen und festen Sitz. Zusammen mit dem bequemen Nackenband und dem geringen Gewicht stellt sich so ein hoher Tragekomfort ein. Auch die Außenwelt wird durch die angepasste Form super abgeschirmt, sodass man sich voll auf die Musik einlassen kann.

Über das Design lässt sich streiten. Die silbernen Metallelemente machen immerhin einen Anfang, wer aber optisch wirklich ansprechende Kopfhörer sucht, ist aufgrund der zwei großen, eher ausladenden Bedienungs-/Akkugehäuse mir anderen Modellen wie etwa den Xiaomi Mi Neckband Bluetooth Kopfhörern besser beraten.

Klang und Gesprächsqualität

Die Humixx Wireless Earphones bieten im Großen und Ganzen einen guten, auch räumlichen Klang. Auch aptx wird zur hochqualitativen Bluetooth-Übertragung unterstützt. Höhen werden dennoch teilweise etwas zu wenig detailliert und verzerrt wiedergegeben. Dies fällt besonders bei Stereoaufnahmen und leiser Musik auf. Das größte Problem jedoch ist das Bluetooth-Rauschen, das vor allem bei leiseren Liedpassagen, oder Pausen zwischen einem Liedwechsel präsent wird. Sobald die Musik wieder auf normaler Lautstärke läuft, verschwindet das Problem. Dafür kommen Mitten und Tiefen aber gut zur Geltung und der Bass hat ordentlich Power. Das macht die Kopfhörer alltagstauglich für beispielsweise Popmusik. Wer klassische, oder langsame Musik mit vielen Pausen hört und Wert auf detaillierte Wiedergabe legt, sollte sich nach etwas anderem umsehen.

Humixx Wireless Earphones 3 Humixx Wireless Earphones 1

Telefonieren kann man sehr gut – auch bei Wind und während dem Laufen ist der Gesprächspartner stets klar und deutlich zu verstehen und auch man selbst wird gut verstanden. Eine Beeinträchtigung des Klangs durch Bewegung des Kabels oder sonstigen Einflüssen lässt sich nicht feststellen.

Funktion

Beim Thema Bedienkomfort wurde hier an alles gedacht – mit den drei Steuertasten am Kopfhörer kann man Anrufe ablehnen, annehmen und beenden, und die Lautstärke verstellen. Sogar eine Tastenkombination für Wahlwiederholungen wurde integriert und natürlich kann man auch in beide Richtungen Musiktitel wechseln. Eine Stimme teilt mit, wenn das Headset an/aus geschaltet wird, sich gekoppelt hat, oder der Akkustand niedrig ist. Zusätzlich zeigt eine Status RGB-LED alle möglichen Zustände an. Ist der Akkustand einmal niedrig, wird dies leider minütlich per Sprachausgabe mitgeteilt, womit man ein entspanntes Musikhören vergessen kann. Aufgeladen werden die Kopfhörer über einen Micro-USB Port, der von einer Silikonkappe geschützt wird.

Das Pairing der Bluetooth Geräte (Honor 9 und Huawei Mediapad M5) klappt auf Anhieb via Bluetooth 4.1 und auch die Verbindung bleibt stabil, selbst bei zwei gleichzeitig verbundenen Geräten. Laut Herstellerangabe ist das bis 10 Meter der Fall, wobei der Test gezeigt hat, dass auch 2 Steinmauern dazwischen kein Problem darstellen. Die Verbindung mit einem bereits gekoppelten Gerät geschieht in Sekundenbruchteilen.

Die Akkulaufzeit ist mit 7 Stunden angegeben und erreichte im Test bei normaler Lautstärke sogar 8 Stunden Musikwiedergabe. Nach ca. 2-3 Stunden Ladezeit sind die Kopfhörer wieder bereit für den nächsten Einsatz.

Fazit und Alternative

7b0527b80f61074535251c193165aaaa s131
Joscha Becking:

Die Humixx Wireless Earphones hinterlassen einen guten Gesamteindruck. Verarbeitung, Tragekomfort und Funktionen sind hervorragend, am Klang kann man vor allem in den Höhen noch etwas nachbessern und auch das Hintergrundrauschen sollte man eliminieren. Für 30€ ist die Preis/Leistung allemal angemessen.

Wer lieber einen spitzen Klang haben möchte und dafür auf die Bluetooth Funktion verzichtet, wird mit den Xiaomi Hybrid Pro Kopfhörern glücklicher, die im direkten Vergleich doch einiges mehr an Details rausholen. Dass kabelgebundene Kopfhörer in punkto Klang besser abschneiden, ist aber normal.

80%
  • Klang 70 %
  • Tragekomfort 80 %
  • Funktionsumfang 100 %
  • Verarbeitung und Haltbarkeit 80 %
  • Preis-/Leistung 70 %

Preisvergleich

Nur 30 EUR*
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen
Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei