Startseite » How-To » Internet funktioniert nicht (Eplus & O2) – Lösung

Internet funktioniert nicht (Eplus & O2) – Lösung

Problem: Du hast ein neues Android-Handy oder eine neue Simkarte bekommen. Obwohl du deine O2 oder Eplus Simkarte in das Handy eingesetzt hast und das Smartphone 3G oder 4G anzeigt, kannst du kein mobiles Internet nutzen. Dieses Problem tritt bei einigen China-Handys und Handys der bekannten Hersteller auf. Es kann bei allen Simkarten von Mobilfunkprovidern auftreten, die das O2 oder Eplus Netz nutzen. Zum Beispiel Alditalk, Klarmobil oder PremiumSIM.

In der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung erfährst du, wie du dein Internet auf jedem Handy zum Laufen bekommst. Überprüfe nach jedem Schritt, ob das Problem behoben wurde.

Überprüfe, ob die mobilen Daten aktiviert sind

Gehe in das Einstellungs-Menü deines Android Handys. Wähle dort den Punkt „Datenverbrauch“. Wähle dann im oberen Reiter deinen Simprovider aus und aktiviere das Häkchen bei „Mobilfunktdaten“

O2 Eplus kein internet 1O2 Eplus kein internet 3

Aktiviere Roaming

Seit Eplus von O2 gekauft wurde, kannst du als Kunde von Eplus oder O2 innerhalb Deutschlands kostenlos das Netz von beiden Mobilfunkanbietern nutzen. Dies wird als National Roaming (Weitere Infos hier) bezeichnet. Unerklärlicherweise haben wir festgestellt, dass auf manchen Android-Handys das Internet bei Eplus oder O2 überhaupt erst funktioniert, wenn man Roaming aktiviert hat.

Hinweis
Achtung! Aktiviere Roaming nur, wenn du nicht in der Nähe zu einem angrenzenden Land wohnst. In diesem Falle kann es dir passieren, dass dein Handy auf ausländische Netze zugreift und du von hohen Kosten auf deiner Monatsrechnung überrascht wirst. Genauso muss Roaming unbedingt wieder deaktiviert werden, wenn du die Landesgrenzen (z.B. auf einer Reise) übertrittst.

Folgendermaßen aktivierst du Roaming/National Roaming auf deinem Android Handy:

Wähle im Einstellungsmenü den Menüpunkt „Mehr“. Wähle dann „Mobilfunknetze“ aus. Hier kannst du Daten-Roaming aktivieren. Dieser Service ist innerhalb Deutschlands kostenfrei.

O2 Eplus kein internet 5O2 Eplus kein internet 4

Konfiguriere die richtige APN

Sollten alle bisherigen Schritte nichts genutzt haben, solltest du überprüfen, ob dein Handy die richtige APN eingestellt hat. Hierzu gehst du folgendermaßen vor:

Suche bei Google nach der APN-Konfiguration deines Mobilfunkanbieters. Hierzu gibst du z.B. „Alditalk APN“ ein. Normalerweise wirst du schnell fündig. Solltest du die APN Angaben nicht finden, ruf einfach bei deinem Mobilfunkanbieter an.

Sobald du die richtigen APN-Angaben hast, kannst du diese mit der auf deinem Handy eingestellten APN abgleichen. Hierzu gehst du folgendermaßen vor:

Wähle im Einstellungsmenü den Menüpunkt „Mehr“. Wähle dann „Mobilfunknetze“ aus. Wähle dort den Punkt „Zugangspunkte (APNs)“. Überprüfe hier, ob die Angaben des Mobilfunkanbieters mit denen auf deinem Handy übereinstimmen. Sollte dies nicht der Fall sein, klick oben auf das Plus-Symbol und gib die APN-Einstellungen ein. Achte darauf, dass du alles exakt so überträgst, wie von deinem Mobilfunkanbieter vorgegeben. Wähle schlussendlich die neukonfigurierte APN aus. Du solltest jetzt Internet auf deinem Handy nutzen können.

O2 Eplus kein internet 1O2 Eplus kein internet 4O2 Eplus kein internet 7

O2 & Eplus Internet bei Oppo & Realme Smartphones

Bei Smartphones der Marke Oppo sowie der Tochtermarke Realme kommt es oft dazu, dass die mobilen Daten bei O2 oder Eplus nicht verfügbar sind. Obwohl eine LTE / 3G fähige SIM-Karte eingesetzt wurde, funktioniert das Internet nicht. Wer von diesem Problem betroffen ist, kann Folgendes ausprobieren:

Gehe in den SIM-Karten Einstellungen zu dem Punkt “APN”. Hier wählst du bei dem Punkt “MVNO” statt “keiner” die Option “IMSI”. Starte das Handy gegebenenfalls einmal neu. Danach sollte das Internet funktionieren.



Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
51 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Michael
Gast
Michael (@guest_70901)
9 Monate her

Nubia Play 5G hat keine Mobile Daten zugelassen. Telefonie war problemlos möglich. Unter Einstellungen APN > MVNO auf IMSI stellen war der Fehler behoben. Vielen Dank!

Jo Dampf
Gast
Jo Dampf (@guest_56370)
1 Jahr her

Herzlichen Dank, ich besitze ein nomu s30, hier hat die Einstellung “Roaming” mein Problem gelöst!

Paula Weber
Gast
Paula Weber (@guest_51222)
2 Jahre her

Mit meinem Cubot X19 dieses Problem gehabt. Für mich hat funktioniert die Roaming Einstellungen auf “Domestic Roaming” zu stellen. Wichtig: nicht “International Roaming”! Mobilfunknetz und Mobile Daten funktionieren nun wieder.

Mandy
Gast
Mandy (@guest_48802)
2 Jahre her

Ich habe mir ein 5.0Ultrathin Android 5.1Quad Kern Dual-Sim Smartphone gekauft aus China. Heute kam das böse Erwachen… Im Steckplatz fragt es den Sim-Pin ab aber hat keinen Empfang Null nada nix nicht mal ein Balken,, kein Dienst,,. Roaming ist an, mobile Daten sind an, Aldi Talk Netz, APNs sind korrekt. Simkarte funktioniert in 3 anderen Handys tadellos. Nur halt nicht in diesem. Steckplatz 2 erkennt die Sim überhaupt nicht u zeigt Imei ungültig.
Hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte? Sonst kick ichs jetzt in die Tonne!
Danke schon mal…

Horst
Gast
Horst (@guest_46562)
2 Jahre her

Hat leider Alles bei mir nicht geholfen. Habe das Leeco X72X , ZL_1, mehrere Sim Karten ausprobiert, D2 und O2, beide Fächer, Daten, Betriebssystem komplett gelöscht, LineageOS neu aufgespielt aber leider nix. Surfen nur WLAN. Netzanzeige im Display ist “vorhanden” aber Symbol innen nicht ausgefüllt. Zwei IMEI eingetragen. Handy war neu(wertigst) als ich es bekam. Aber es hatte schon immer diese Macken und ist dadurch unbrauchbar. Das X526 hatte nach Flash auch diesen Fehler, das habe ich auch komplett gelöscht über TWRP und dann Pie neu aufgespielt, das ist jetzt einwandfrei. Dieses Verfahren hat hier beim X72x leider nicht geholfen.

Rose
Gast
Rose (@guest_43662)
2 Jahre her

Endlich kann ich Internet empfangen durch eure oben geschriebenen Menüführung.Danke!!

Finlay
Gast
Marcel (@guest_42709)
3 Jahre her

Ich habe das Problem, dass mein Handy nicht automatisch auf mobile Daten wechselt, nachdem ich aus WLAN Reichweite raus bin. Ich muss dann immer erst manuell bei “bevorzugter Netzwerktyp” von 3G auf 4G stellen bzw. umgekehrt. Erst dann wählt es sich bei den mobilen Daten ein.

Gibt es dazu schon irgendeine Lösung?

Chris
Gast
Chris (@guest_45369)
2 Jahre her
Antwort an  Marcel

Hast du eine Lösung gefunden? Ich habe das selbe Problem

Michael
Gast
Michael (@guest_47234)
2 Jahre her
Antwort an  Marcel

Genau das Problem habe ich auch. Mit Umstellung des Netzwerktypes habe ich es noch nicht probiert. Ich mache immer einen Neustart.
Hat irgendjemand eine brauchbare Idee wie dies zukünftig automatisch geht

Michael
Gast
Michael (@guest_47235)
2 Jahre her
Antwort an  Michael

ergänzend zur Info: Ich habe das UmiDigi One pro

Rebecca Bozzato
Gast
Rebecca Bozzato (@guest_40979)
3 Jahre her

Oh Man, hab gerade ne mittelschwere Krise. Habe mein Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Und weiß nicht, wo man das mobile Internet aktiviert. Bei mir zu Hause läuft es über mein Wlan. Verzweifelt ich bin.

Ralf
Gast
Ralf (@guest_40318)
3 Jahre her

Durch die Netzkonsolidierung von O2 und ePlus kommt es vor, dass man sich einmalig manuell in die Netze einwählen muss, … dies habe ich iwo mal gelesen. (+ obige Lösungen wie Roaming aktivieren, etc.)
Dies geschieht über die Netzsuche in den Einstellungen.

Anne
Gast
Anne (@guest_65222)
1 Jahr her
Antwort an  Ralf

Vielen vielen Dank, hab tausend Möglichkeiten ausprobiert und das war die Lösung!

Vitel
Gast
Vitel (@guest_39847)
3 Jahre her

Servus
Und danke für diese Webseite mit der Fehlerbehebung. Ich bin recht zufrieden mit meinen cobot Hafury umax. enjoy max. Congstar alias Telekom ziegt nicht.dank deinen Tips auf deiner Webseite.

Achim
Gast
Achim (@guest_39794)
3 Jahre her

Hallo, ich habe seit kurzem ein DOOGEE S60 und bekomme einfach den Internetzugang nicht zum Laufen. Anbieter ist WinSim mit E-Plus und o2. Kundenservice hat noch nicht reagiert. Automatisch mit SMS konfigurieren funktioniert nicht. Von Hand habe ich bereits wiederholt versucht. Das Doogee fordert abermehr Einstellungen als vom Anbieter zur Verfügung gestellt werden. Kann jemand helfen der mit dem Doogee S60 geleich Probleme hatte.
Vorab schon Vielen Dank

MSch
Gast
MSch (@guest_36057)
3 Jahre her

Habe ein neues XGODY S12 Handy ist top, nur die internetverbingung funktioniert nicht. Bin bei O2/prepaid. Kann mir da jemand helfen ?

JuRa
Gast
JuRa (@guest_34188)
3 Jahre her

Ich habe seit gestern das Cobot Magic, aber arge Probleme mit dem Netz. Vorher hatte ich ein Vernee Thor, das war nicht hervorrganend was das Netz angeht, aber es lief zumindst. Jetzt ist das Netz meist weg. Kurzzeitig, für sekunden, habe ich ein paar Balken und ein E, aber die meiste Teit ist nichts zu sehen. Datenübertragung funktioniert ebenfalls nur mit Glück. APN habe ich manuell eingestellt.
Aber das schönste Smartphone taugt nichts wenn man mich zu Hause nicht anrufen kann und man unterwegs ebenfalls nicht erreichbar ist…

Seanthiar
Gast
Seanthiar (@guest_32563)
3 Jahre her

Hallo, mein Cubot Cheetah II hatte das gleiche Problem. Hatte den Artikel erst übersprungen, da ich penny ein congstar-Ableger u. damit Telekom nutze und im Artikel nur von O2/EPlus die Rede war und mein altes China-Handy damit problemlos lief, aber da nix half….. Hatte mir per SMS neue Config-Daten senden lassen, APN mehrfach geändert aber nein, Daten gab es nur im WLAN. Nun Roaming aktiviert und zack läuft die Kiste einwandfrei mit 4G. Endl. wieder “Here WeGo” mit Staudaten und “threema” läuft auch wieder ohne ständig zwischendurch McDoof o. BurgerKing ansteuern zu müssen um zu sehen ob wichtige infos gekommen… Weiterlesen »

Sabine
Gast
Sabine (@guest_32203)
3 Jahre her

Vielen Dank für die Hilfe! Mein Cubot Magic hat jetzt auch mobiles Internet. ?

JuRa
Gast
JuRa (@guest_34189)
3 Jahre her
Antwort an  Sabine

Hallo, was hast du denn angebene? International Roaming? Ich habe das Magic seit gestern und arge Probleme mit der Datenübertragung und dem Netz

Chris
Gast
Chris (@guest_31869)
3 Jahre her

Keine Mobilen Daten mehr. Gestern, (09.11.17) Update auf MUI 9 auf meinem Redmi Note 4 (global Rom) gemacht. Seitdem habe ich keine mobilen Daten mehr. Systemeinstellungen (APN, Mobile Daten, Roaming, etc.) Stimmen alle. Alle Manuell überprüft. Ich habe keine Ahnung wie ich das Problem lösen soll. Das einzige was mir jetzt noch einfällt, wäre entweder auf ein Update zu warten (was ja bestimmt dauern kann, weil ich von dem Problem bisher nur in Verbindung MIUI O2 in Deutschland gelesen habe und bei allen anderen es anscheinend funktioniert), oder das Gerät auf Werkseinstellungen zu setzen und zu hoffen, dass es dann… Weiterlesen »

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
3 Jahre her
Antwort an  Chris

Hey, du bist der erste O2 Kunde, der sich meldet. Somit liegt eine falsche Einstellung durchaus nahe. Das Update bekommen gerade Tausende, von denen auch viele O2 nutzen. Wechsel einfach mal den Sim-Slot und starte das Handy neu. Wähle dann wieder die Daten-SIM und kontrolliere anschließend ob Datenroaming und mobile Daten aktiviert sind. Ansonsten schreib mal unter dem Redmi Note 4X Testbericht, da sich dort dann auch die Redmi Note 4X Nutzer melden können.

Gruß Jonas

Chris
Gast
Chris (@guest_31894)
3 Jahre her
Antwort an  Chris

kleines Update (für den Fall, dass es anderen genau wie mir geht). Meine SimKarte funktioniert bis auf die mobilen Daten in meinem Handy. In anderen Handys funktioniert sie perfekt. Andere Karten funktionieren auf meinem Telefon (also nur die meine Karte in meinem Handy bringt dieses Problem zu Tage). Allerdings konnte ich nur nano Simkarten von anderen Leuten Testen. Meine Sim Karte ist über 10 Jahre alt und lässt sich nicht auf nano stutzen. Deshalb werde ich mir wohl eine neue Simkarte zulegen müssen. Werkseinstellungen haben auch nichts gebracht, da ich sofort wieder MIUI 9 drauf hatte. Ich hatte ja gedacht,… Weiterlesen »

Atanas Merdzhanov
Gast
Atanas Merdzhanov (@guest_31921)
3 Jahre her
Antwort an  Chris

Ich und meine Tochter haben seit gestern gleiches Problem.Keine mobilen Daten und es stehet oben rechts VoLTE. Wenn du eine Lösung findest, schreib bitte wieder. Danke!

elami
Gast
elami (@guest_30500)
3 Jahre her

Selbes Problem, Blackview es7 Handy, vier Wochen alt, mit Fonic Sim Karte. Es geht kein mobiles Internet, ich kann weder Whatsapp versenden noch empfangen. Außerhalb unseres Zuhause WLan Bereiches bin ich nicht mal per Anruf erreichbar!
Fordere ich neue APN Daten bei Fonic an, kommt bei Fonic “die SMS wurde versendet”, bei mir kommt “die Anfrage kann nicht bearbeitet werden bitte wenden sie sich an die Kundenbetreuung”!!!!
So langsam habe ich die Schnauze echt voll, mittlerweile zig Telefonate mit Fonic geführt und NICHTS hat sich geändert.

Karsten_Wesser
Mitglied
Mitglied
Wesserchen (@karsten_wesser)
4 Jahre her

Hallo, ich bekomme keine mobilen Daten bei O2/ E-Plus.
Habe ein Umi Plus E mit Netzclub- SIM und alles probiert, Roaming ein; manuelle Netzwahl; Handy zurückgesetzt. Endlostelefonate mit Netzclub. Laut Netzclub werden ein paar Byte umgesetzt, laut Handy fast gar nichts, seit dem 09.07. 2017. Habe in dem UMI ein Telekom SIM probiert, klappt auf Anhieb. Habe die Netzclubkarte in einem Moto G probiert, keine Probleme. NurNetzclub mit UMI geht nicht.
Ich bin am verzweifeln, hat jemand noch eine Idee?

Wesserchen
Gast
Wesserchen (@guest_29576)
4 Jahre her
Antwort an  Joscha

Alles schon probiert, sogar der Fachhändler im O2 Shop hat eine halbe Stunde alles versucht.
Habe jetzt eine Congstar SIM, klappt wunderbar.

Orhan
Gast
Orhan (@guest_31331)
3 Jahre her
Antwort an  Wesserchen

Genau das selbe Szenario bei mir….
Hast du vielleicht schon eine Lösung?

Michael
Gast
Michael (@guest_47236)
2 Jahre her
Antwort an  Wesserchen

Ich habe das gleiche Problem mit UmiDigi One Pro und Netzclub.
Wenn ich außerhalb des WLAN dann einen Neustart mache funktionieren bei mir dann die mobilen Daten. Funktioniert – nervt aber auf Dauer.
Ein automtischer Wechsel wäre wünschenswert

Gabi
Gast
Gabi (@guest_28835)
4 Jahre her

Hallo,
habe ein CTC und das Problem, dass ich nicht ins Internet komme (auch nicht über WLAN). Bei den Verfügbaren Netzwerken sind auch E-Plus und Telekom (deaktivieren). Ich will über E-Plus rein, tippe ich aber darauf, wird ständig angezeigt, dass keine Verbindung zu dem Netzwerk aufgebaut werden kann 🙁 Auch die WLAN-DLinkbox zeigt Authentifizierungsprobleme, trotz mehrmaliger neuer Eingabe des Passwortes 🙁
Bin bald echt mit meinem Latein am Ende, denn ich brauche das Handy zum Telefonieren (über SIM-Vodafone) und für´s Netz (Sim-E-Plus).
Hoffe, hier kann man mir helfen…
…Danke

Mr.T
Gast
Mr.T (@guest_28525)
4 Jahre her

Hallo,
ich hatte das gleiche Problem beim Radmi Note 4 Global. Nach dem ich mich einmal Manuell in die verschiedenen Netze bei O2 / E-Plus eingewählt habe, funktionierte die Einwahl auch ohne die Roaming Funktion.