LeEco Le Pro 3 einrichten

20

Mit folgender Anleitung erfährst du, wie du dein LeEco Le Pro 3 optimal einrichten kannst. Die Anleitung beinhaltet Folgendes:

  • Entfernen der chinesischen Apps soweit wie möglich
  • Deaktivierung der Benachrichtigungen der restlichen chinesischen Apps
  • Installation des Google Playstore
  • Google Playstore und alle Apps auf Deutsch einstellen
  • Installation optionaler Apps


Solange es keine gute Multilanguage-ROM für das Le Pro 3 gibt, ist dies die bestmögliche Anpassung des Le Pro 3 für deutsch- oder englischssprachige Nutzer.

Entferne chinesische Apps

le-pro-3-einrichten-3Deinstalliere folgende Apps, indem du das Icon lange drückst und nach oben in den Papierkorb ziehst:

  • Weibo
  • LeMe
  • Map
  • WPS Office

Deaktiviere die Benachrichtigungen der LeEco Apps

le-pro-3-einrichten-4Gehe zu Settings/Notification management und entziehe folgenden Apps die Benachrichtigung, Nachrichten anzuzeigen.

  • My LeEco
  • Game Center
  • Live
  • LeMall
  • LeStore
  • Le
  • My wallet

 

Chinesische Apps Deaktivieren

lemall-app-warehouse-le-pro-3Öffne die App „Phone Manager“ und wähle dort den Punkt „App Warehouse“. Hier kannst du folgende 6 Apps deaktivieren:

  • LeSports
  • Weibo
  • LeMe
  • Map
  • LeMall
  • Game Center

Installiere den Google Playstore

google-playstore-installer-leecoLade dir den Google Installer und die Playstore APK herunter. Öffne die Google Installer Datei. Wähle „Lift restrictions“ und drücke „Install“. Nachdem du die App gestartet hast, drücke den großen, blauen Punkt und installiere die Google Apps.

Nachdem mit dem Google Installer alle Apps installiert wurden, lösche die Google Playstore App auf dem Homescreen. Starte dein Gerät neu. Danach installiere die Playstore APK. Nun hast du einen voll funktionsfähigen Google Playstore.

Google Playstore und alle Apps auf Deutsch einstellen

Den Google Playstore auf die deutsche Sprache umzustellen bedeutet nicht nur, dass der Playstore auf Deutsch umgestellt wird. Durch das Befolgen dieser Anleitung werden auch alle im Playstore heruntergeladenen Apps in deutscher Sprache installiert. Zunächst müsst ihr euch das Programm Minimal ADB and Fastboot herunterladen.

  1. Die .exe Datei auf dem PC ausführen und das Programm installieren, anschließend starten.
  2. Auf euren Le Max 2 ins Optionsmenü navigieren, zu „Build number“  tippen bis die Entwickleroptionen freigeschaltet werden.
  3. Ganz unten in den Systemeinstellungen findet ihr dann die „Developer options“ und dort aktiviert ihr „USB debugging“
  4. Nun das Handy mit dem PC verbinden und „adb.exe devices“ in das schwarze Fenster eigeben.
  5. Dort sollte nun euer Handy gelistet werden und hinter einer Zahlenkombination könnte „unauthorized“ stehen. Sollte dies der Fall sein einfach nochmal in die Entwickleroptionen und USB Debugging wieder deaktivieren und danach „Revoke USB debugging authorizations“ antippen. Danach alles bestätigen und nochmal „adb.exe devices“ auf dem PC eingeben. Nun sollte hinter der Zahlenkombination „device“ stehen. (Sollte Euer Gerät immer noch nicht gefunden werden, müsst ihr zunächst mit PDAnet die nötigen Treiber installieren. Klickt euch hierzu einfach durch den Setup des Programms.)
  6. Im Palystore auf euren Le Le Pro 3 nun die App „Morelocale 2“ herunterladen und installieren.
  7. Nun auf eurem PC „adb shell“ in das schwarze Fenster eintippen und anschließend „pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION“ eingeben und bestätigen.
  8. Das Smarpthone vom PC trennen und in der App „Morelocale 2“ die deutsche Sprache auswählen.
  9. Das wars, euer Playstore und alle Apps sind nun in der deutschen Sprache.

Optimale Apps zur besseren Nutzung

le-pro-3-einrichten-5Optional kannst du noch folgende Apps aus dem Google Playstore installieren.

Lege nach der Installation den Nova-Launcher und die Google Tastatur als Standard Launcher bzw. Tastatur fest.

Durch den Wechsel zum Nova-Launcher wirst du auch das Streaming-Angebot von LeEco los, das sonst immer das mittlere Icon in der Homescreen belegt. Zudem empfiehlt es sich, die Google Tastatur zu installieren, weil die vorinstallierte LeEco Tastatur zu viele chinesische Funktionen beinhaltet.

Schreibe einen Kommentar

20 Kommentare zu "LeEco Le Pro 3 einrichten"

Benachrichtigung
avatar
androrich
Gast
androrich

Hallo expterts 😉 Nach dem flashen der neuen EUI 5.8.018S ist auch mein Root weg, was normal sein soll. Leider krieg ich’s nun nicht mehr hin: Muss ich beim zweitenmal rooten über denselben PC doch nicht ADB und TWRP nochmal downloaden und neu installieren? Habe es jedenfallls mit den vorhandenen Treibern und Fils versucht, lieder ohne Erfolg: überall kam positive Rückmeldung OK, dann aber kann ich am Handy doch NICHT INS TWRP Recovery booten? Was müsste ich tun? Danke!

Marco
Gast
Marco

beim installieren von more locale 2 muss man bei Schritt 7 nach Eingabe von „adb shell“ enter drücken und danach den Rest eingeben und wieder enter drücken oder muss man alles auf einmal eigenen und wenn ja zwischen „adb shell“ und dem Rest ein Leerzeichen.
kann mir bitte jemand helfen,komme sonst nicht weiter

Thomas
Gast
Thomas

Ich habe das problem, dass ich manche apps nicht downloaden kann, z.B. 3D mark. Ich weiß nicht woran das liegen kann, da ich den playstore nach anleitung installiert habe (bis auf umstellung auf deutsch weil es auch nicht nach mehrmaligen versuchen nicht funktioniert hat). Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte?

Gregor
Gast
Gregor

Hallo,

welche Android-Sicherheitspatch-Ebene ist auf dem aktuellen ROM aktiv?

Frank Herbig
Gast
Frank Herbig

Dankeschön
Funktioniert das auch mit
minimal_adb_fastboot_v1.4.1_setup
Gruß

Frank Herbig
Gast
Frank Herbig

Hallo,
Ist für diese Einrichtung Root eine Voraussetzung?
Gruß Frank

Noia
Gast
Noia

Hallo, habe bei meinem Leeco 3 einen Full Wipe gemacht.
Dabei ist natürlich auch meine Stock rom.zip mitgelöcht worden die ich zuvor auf das Handy kopiert habe.
Nun wird das Handy auch nicht mehr am Pc erkannt und ich kann diese eben nicht mehr erneute auf Handy kopieren.
Gibt eine möglichkeit das Stock rom wieder auf das Handy zu bekommen ? USB C Stick vielleicht ?.

Jonas
Editor

Wenn du noch ins TWRP kommst, wovon ich einfach mal ausgehe, dann kannst du die ROM auf einen USB-Stick ziehen und mit einem Adapter anschließen. Dann wird der Stick im TWRP erkannt. Über „ADB Sideload“ wäre dann auch noch eine Möglichkeit.

Gruß Jonas

Neiels
Gast
Neiels

Mal ne dumme Frage von nen ahnungs losen. Habe das le pro 3 bei efox bestellt. Es ist ein shoprom installiert mit der ich eigentlich sehr zufrieden bin. Der einzige Nachteil ist jetzt doch das ich updatetes nicht bekomme oder gibt es dort noch mehr?

Dark King
Gast
Dark King

Kann man nach dem man all das hier gemacht hat noch updates bekommen?
Und reicht die test version von PD Anet dafür?

Jonas
Editor

Hallo,

Ja du erhälts weiterhin OTA Updates. PDAnet muss ggf. gar nicht installiert werden und wenn doch reicht die Testversion.

Gruß Jonas

Christopher Straßer
Gast
Christopher Straßer

Habe das Dingen heute auch reinbekommen zum Testen. Leider stürzt bei mir immer der Play Store ab wenn ich versuche Spiele zu installieren. Normale Apps machen keine Probleme, wirklich nur Spiele. Habe dann mal gegoogelt und bin dabei auf eure Anleitung gestoßen. Gute Arbeit Joscha!
Mein Problem habe ich aber nicht lösen können. Hatte es selbst schon genauso eingerichtet wie hier beschrieben. Geht es sonst noch jemandem so wie mir?

Schmou
Gast
Schmou

Was man noch zusätzlich machen kann ist im Phone Manager unter Data usage control > Connection control einstellen welche App mobile/Wifi nutzen darf.
Im Punkt App warehouse kann man dann noch Apps wie z.B. LeMall, Game Center und LeSports deaktivieren. Zudem verschwinden deaktivierte Apps vom Homescreen bis sie wieder aktiviert werden.

wpDiscuz