Startseite » How-To » Lenovo Z6 Pro – Playstore installieren und Apps auf deutsch stellen

Lenovo Z6 Pro – Playstore installieren und Apps auf deutsch stellen

Playstore Lenobo Z6 Pro installierenWer mit dem Lenovo Z6 Pro liebäugelt und einen Import wagt, der darf sich über ein vielseitiges und leistungsstarkes Smartphone freuen. Leider ist die chinesische Version des Smartphones auch mit einer China-Software ausgestattet. Zunächst sollte man deshalb den Google Playstore installieren und kann anschließend auch alle Apps in der deutschen Sprache nutzen. Lediglich das Optionsmenü und die hauseigenen ZUI (Lenovos System) bleiben teilweise auf englisch oder teilweise chinesisch bestehen.

Die Installation des Playstore ist denkbar einfach, da die Google Services und der Kontakt Sync bereits vorinstalliert sind.

 

  • einfach ins Optionsmenü und unter dem Punkt “Not logged in”> “other account” > “Add an account” mit eurem Google Account anmelden
    Google account hinzufügen
  • Nun den vorinstalliereten Lenovo App-Store öffnen und nach “Google” suchen. Dann die Playstore App wie im Screenshot gezeigt installieren
    Lenovo Z6 Pro Appstore 1Lenovo Z6 Pro Playstore installieren
  • Das wars auch schon, jetzt habt ihr einen funktionierenden Playstore. Alternativ könnt ihr euch auch einfach ein Playstore APK von einer x-beliebigen Webseite herunterladen und diese dann auf dem Smartphone installieren.

Google Playstore auf dem Lenovo Z6 Pro in deutscher Sprache

alle Apps in deutscher Sprache

Den Google Playstore auf die deutsche Sprache umzustellen, bedeutet nicht nur, dass der Playstore auf deutsch umgestellt wird. Durch das Ausführen dieser Anleitung werden auch alle im Playstore heruntergeladenen Apps in deutscher Sprache installiert. Zunächst müsst ihr euch das Programm Minimal ADB and Fastboot herunterladen.

  1. Die .exe Datei ausführen und das Programm installieren, anschließend starten.
  2. Auf eurem Lenovo ins Optionsmenü navigieren, zu „About phone“ und dann mehrmals auf „ZUI version“ tippen bis die Entwickleroptionen freigeschaltet werden.
    USB Debugging 1
  3. Unter „General settings“ findet ihr dann die „Developer options“ und dort aktiviert ihr „USB debugging“.
    USB Debugging 2
  4. Nun das Handy mit dem PC verbinden und „adb.exe devices“ in das schwarze Fenster eingeben.
  5. Dort sollte nun euer Handy gelistet werden und hinter einer Zahlenkombination sollte „unauthorized“ stehen. Dann einfach die Verbindung mit dem PC auf dem Smartphone bestätigen (Siehe Screenshot).
    Lenovo Z6 Pro Playstore
  6. Danach alles bestätigen und nochmal „adb.exe devices“ auf dem PC eingeben. Nun sollte hinter der Zahlenkombination „device“ stehen.
    ADB Devices
  7. Im Playstore auf euren Xiaomi nun die App „Morelocale 2“ herunterladen und installieren.
  8. Nun auf eurem PC „adb shell“ in das schwarze Fenster eintippen und anschließend „pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION“ eingeben und bestätigen.
    ADB Shell
  9. Das Lenovo Z6 Pro vom PC trennen und in der App „Morelocale 2“ die deutsche Sprache auswählen.
  10. Das wars, euer Playstore und alle Apps sind nun in der deutschen Sprache.

Wenn euch die Anleitung gefallen hat, freuen wir uns über Kommentare. Falls es Fragen und Probleme gibt, könnt ihr natürlich auch kommentieren.



Kommentare

avatar
 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Clubbingman Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Clubbingman
Mitglied
Clubbingman

Wann testet ihr denn das Lenovo Z6 Pro ?