Startseite » News » Xiaomis MIUI 11 Foto-App ermöglicht Ändern des Himmels

Xiaomis MIUI 11 Foto-App ermöglicht Ändern des Himmels

MIUI 11 ist seit kurzem als Developer-Preview verfügbar. Über die wichtigsten Neuerungen und den Update-Plan haben wir bereits hier berichtet. In diesem Artikel soll es um ein kleines, aber spannendes Feature der neuen Benutzeroberfläche gehen: Die Veränderung des Himmels mit der MIUI Galerie-App.

Funktion freischalten

Die neue Funktion verbirgt sich in der MIUI Galerie-App, also die normale App zum Anschauen von Fotos und Videos. In der Galerie-App konnte man auch schon in früheren Versionen die eigenen Bilder nachträglich bearbeiten. Zur Auswahl stehen verschiedene Sticker, eine intelligente Verbesserung des Fotos, sowie natürlich verschiedene Filter. In der Option Filter ist nun allerdings eine neue Kategorie aufgetaucht, die den Namen “Himmel” trägt. Beim ersten Anklicken lädt die Galerie dazu ein kleines Plugin-Paket mit etwa 20 Megabyte herunter, danach steht die Funktion zur Verfügung. Wie das Ganze in der App aussieht, haben wir Euch in diesem kleinen Video festgehalten.

Beeindruckende Resultate…

Zur Auswahl stehen verschiedene Himmelsformen:

  • Sonnig
  • Bewölkt
  • Regenbogen
  • Leuchtend
  • Dunkelheit
  • Sonnenuntergang

Mit einem Klick auf den entsprechenden Filter wird der Effekt live angewendet und kann bei Gefallen gespeichert werden. So lässt sich ein Bild am tristen Herbsttag per Klick in ein himmelblaues Sommerlicht oder einen goldgelben Sonnenuntergang setzen. Auffällig sind vor allem zwei Dinge: Zunächst einmal gelingt die Abtrennung des Himmels vom Vordergrund so gut, dass man mit bloßem Auge nicht erkennen kann, dass es sich um eine Foto-Montage handelt. Weiterhin fällt auf, dass MIUI auch die Szenerie in ein zum Himmel passendes Licht taucht, was den realistischen Eindruck noch einmal bestärkt. Im Folgenden seht Ihr ein paar Resultate, die ich mit der App per Klick erzeugen konnte:

Unsere Einschätzung

%nameKünstliche Intelligenz findet immer mehr Einzug in den digitalen Alltag. Xiaomi zeigt hier eine interessante Nutzung von Bilderkennungsalgorithmen, mit der sich die Realität ein bisschen “auffrischen” lässt. Natürlich ist die neue Funktion nur eine kleine Spielerei, aber trotzdem ist das Ganze sehr gut umgesetzt. In der Tat kann man bei den meisten Effekten nicht mehr erkennen, dass die entsprechende Szene vielleicht niemals wirklich so ausgesehen hat.



Kommentare

avatar
 
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
RainerMax Meyermicvaka13 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Rainer
Gast
Rainer

Mi9SE, 10.3.9, hat das feature auch, habe es aber erst durch diesen Artikel festgestellt – funktioniert bemerkenswert gut !

Max Meyer
Gast
Max Meyer

Cooles Feature. Kann bei meinem Mi8 nicht bestätigen, dass es diese Funktion schon gäbe.

micv
Gast
micv

In der Stable 10.2 gibt es die Funktion auch schon längst. Ist jetzt nichts neues.

aka13
Gast
aka13

Diese Funktion gibt es unter MIUI 10 (3.15) auch schon.