Startseite » Gadgets » Tablet » Oukitel RT5 Outdoor Tablet vorgestellt
Zum Anfang

Oukitel RT5 Outdoor Tablet vorgestellt

Wir stellen euch das neue Outdoor Tablet Oukitel RT5 vor. Oukitel ist vor allem für seine Outdoor-Smartphones bekannt. Daneben vertreibt die Firma aber auch noch Outdoor-Tablets. Der Hersteller verspricht das Beste aus zwei Welten: Ein staub- und stoßgeschütztes Tablet mit einer guten Standard-Ausstattung. Dafür veranschlagt Oukitel knapp 270 Euro und bietet dafür einen älteren Octa-Core Prozessor, 8GB RAM, 256 GB ROM und ein 10,1 Zoll großes IPS Display an. Da lohnt es sich, einen genaueren Blick auf dieses außergewöhnliche Tablet zu werfen.

Design

Oukitel RT5 schwarz

Für ein Outdoor-Gerät hält sich Oukitel bei seinem RT5 angenehm zurück in der Formensprache. Außer einem verstärkten Schutz an den Kanten und einem eingefassten Display sind keine Besonderheiten erkennbar. Das Gehäuse hat die Abmessungen 249 x 168 x 14,5 Millimeter und wiegt dabei 560 Gramm. Damit liegt es ein Stück über den gewohnten Größen im 10 Zoll Bereich. Aus meiner Sicht ist die Abweichung für ein Outdoor-Tablet aber vertretbar, dafür ist das RT5 staub- und wasserdicht nach IP69k. Das bedeutet, sogar Wasser aus dem Hochdruckreiniger kann diesem Tablet nichts anhaben, ebenso wenig wie Stürze aus 1,5 m, da es zusätzlich nach MIL-STD 810G getestet wurde. Meiner Meinung nach sind die Werte ernst zu nehmen, da Oukitel einige Erfahrungen im Bereich Outdoorsmartphones mitbringt. Natürlich kommt überwiegend Kunststoff als verbautes Material zum Einsatz, wobei im Seitenrahmen Aluminium für eine bessere Stabilität verbaut sein soll, welches man im Rahmen eines Testes nachprüfen kann.

Als Farben stehen euch Orange oder Schwarz zur Verfügung. Es handelt sich hierbei aber eher um Farbakzente, denn der grundsätzliche Body ist bei beiden gleich. Auf der Rückseite gibt es eine einzelne Kamera und einen LED-Blitz. Einen Fingerabdruckscanner oder eine Benachrichtungs-LED gibt es leider nicht, dafür aber eine frei belegbare Taste für den Schnellzugriff auf eine Funktion.

Display des Oukitel RT5

%name

Display

Das 10,1 Zoll große Display des Oukitel RT5 verfügt über die Standard-Features. 1920 x 1200 Pixel (Full-HD) verteilen sich auf die Größe und ergeben damit eine Pixeldichte von 224 Pixel pro Zoll. Auch die 60 Hertz werden bei diesem IPS-Panel keinen vom Hocker hauen. Zumindest verbaut der Oukitel ein gehärtetes Glas, um das Display vor Kratzern zu schützen. Und wie es sich für ein Outdoor-Tablet gehört, hat der Hersteller einen Handschuhmodus integriert. Ich vermute für die Streaminganbieter steht nur Widewine-Level 3 zur Verfügung und ist damit auf die SD-Auflösung beschränkt. Das wahre Potenzial des Displays lässt sich nur in einem realen Test nachweisen, aber die grundsätzlichen Daten sind in Ordnung für solch ein Gerät.

Leistung

%name

Beim Thema Leistung treffen wir auf einen alten Bekannten beim Oukitel RT5. Oukitel hat sich entschieden, einen älteren Mediatek MT8788 als Prozessor zu verbauen. Dieser wurde Anfang 2018 vorgestellt und ist mittlerweile schon über 5 Jahre alt. Ich hatte das Vergnügen, diesen 12 nm Prozessor vor kurzem im Cubot P80 zu testen. Dabei hat der Prozessor trotz seines Alters mit seinen 8 Kernen eine ganz passable Figur gemacht. Ich blende euch einfach die gemessenen Leistungswerte ein, damit sich jeder sein eigenes Bild machen kann. Für die grafische Ausgabe ist die verbaute ARM Mali-G72 MP3 zuständig.

Antutu (v9)
Geekbench Single (v5)
Geekbench Multi (v5)

Unterstützung erhält die CPU dabei von großzügigen 8 GB RAM und den verbauten 256 GB Festspeicher. Dieser kann um eine microSD-Karte erweitert werden, dafür büßt man die Dual-SIM Fähigkeit des Tablets ein. Dies ist die einzige Version, die Oukitel von seinem RT5 anbietet und sollte eigentlich ausreichend sein. Nicht irritieren lassen sollte man sich von der Aussage mit 14 GB RAM, denn wie viele andere Anbieter ist eine RAM-Erweiterung in das System integriert. Den Nutzen haben wir Chinahandys.net Team in einem kleinen Testaufbau untersucht (Link zum Artikel).

System

Oukitel RT5 Android 13

Android

Hier muss man dem Oukitel RT5 ein Lob aussprechen, da das aktuelle Android 13 auf dem Tablet seinen Platz gefunden hat. Damit steht euch die aktuellste Version von Googles Betriebssystem zur Verfügung, mit all seinen Verbesserungen.

Kamera des Oukitel RT5

%name

16-Megapixel-Kamera

Durch den alten Prozessor ist das Oukitel RT5 beim Thema Kamera begrenzt und nutzt das unterstützte Maximum des ISP mit 2 x 16 Megapixel voll aus. Die Sensoren teilen sich auf und sind auf der Rückseite und Vorderseite verbaut. Zu den genauen Daten schweigt der Hersteller, aber zumindest werden Markensensoren von Samsung verbaut. Ein LED-Blitz auf der Rückseite des Tablets unterstützt die Kamera.

Konnektivität und Akku

%name

in dieser Kategorie kann das Oukitel RT5 wieder auftrumpfen und glänzt mit einem 11000 mAh großen Akku auf. Damit relativiert sich auch ein wenig das höhere Gewicht und die Dicke. Das sollte für eine ausreichende Laufzeit sorgen, wobei der Prozessor mit seinem 12 nm kein Kostverächter ist. Dafür steht im Fall der Ladung eine maximale Leistung von 33W bereit, um den Energiespeicher in einem annehmbaren Rahmen zu füllen.

Neben WiFi 5 verbaut der Hersteller noch einen Hybrid-Slot für zwei SIM-Karten mit 4G. Natürlich wird auch das in Deutschland wichtige Band 20 unterstützt. Für ein Outdoorgerät ist die Navigation eventuell nicht ganz unwichtig und dabei könnt ihr euch auch auf das beliebte Quartett aus GPS + GLONASS + Beidou + Galileo verlassen. Auch outdoortypisch ist der USB-C 2.0 Port OTG-fähig und kann auch als Powerbank genutzt werden. Bedauerlicherweise bietet das Tablet nur Bluetooth 4.2 und ein Ausweichen auf einen 3,5 mm Klinkenanschluss ist nicht möglich. Wirkliche Einschränkungen muss man aber wegen der älteren Bluetooth-Version nicht hinnehmen.

Unsere Einschätzung zum Oukitel RT5

%name

Ich finde den Ansatz grundsätzlich spannend, ein Tablet anzubieten, welches so gut geschützt ist. Oukitel besetzt damit eine Nische, in der sich nur sehr wenige Geräte tummeln. Besonders für Ausflüge an den Strand oder in die Natur ist solch ein Tablet Gold wert. Aber ich habe meine Bedenken, ob dieser alte Prozessor die richtige Wahl ist. Für Grundaufgaben mag er genügen, bietet aber auch keine Zukunftsreserven. Die restliche Ausstattung liest sich vernünftig. Wer nicht zu hohe Anforderungen an die CPU hat, kann mit diesem Tablet glücklich werden und muss sich zumindest um Staub oder Wasser keine Gedanken mehr machen. Aktuell erscheint uns der Preis von rund 270€ aber noch etwas zu hoch und es bleibt zu hoffen, dass er fällt.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
277 €*
15-20 Tage, Versand aus China
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
277 €* Zum Shop
15-20 Tage, Versand aus China

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 29.04.2024

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App