Endlich kam der lange ersehnte kabellose Handstaubsauger in unsere Wohnung! Nach jahrelangen Kämpfen mit dem Kabel unseres unhandlichen Staubsaugers und den schmutzigen Ecken, die von unserem Staubsaugerroboter hinterlassen wurden, ist der praktische Puppyoo Handstaubsauger die rettende Alternative! Ob die Saugleistung sowie die Akkulaufzeit unseres neuen Haushalthelfers den Erwartungen gerecht wurden, erfahrt ihr hier! Ein Vergleich mit dem Roidmi F8 ist nicht wirklich angemessen, da der Puppyoo WP536 mit 80€ viel zu günstig ist. Für das gleiche Geld gibt es allerdings den Dibea C17, der im Test gnadenlos enttäuschte.

Puppyoo WP536 Lieferumfang

Lieferumfang des PUPPYOO WP536

Design und Verarbeitung

Der Puppyoo hat ein schickes Design mit seinem durchsichtigen Auffangbehälter und den blauen Elementen, sieht jedoch bei näherer Betrachtung nicht elegant genug aus, um ihn sichtbar im Raum aufbewahren zu wollen. Dies ist jedoch für Staubsauger eher normal und nicht weiter negativ zu bewerten.

Puppyoo WP536 Bürsten 1 Puppyoo WP536 Bürsten 2

Puppyoo WP536 Staubbehälter 1 Puppyoo WP536 Staubbehälter 2

Er besteht aus einem Körper mit Auffangbehälter für den eingesaugten Staub und einem wechselbaren Akku, einem langen aufsteckbaren Rohr und drei verschiedenen Aufsätzen: dem Bodenaufsatz mit Bürstenrolle, einem schmalen Aufsatz mit optionaler Bürste und einem breiteren kleinen Bürstenaufsatz. Zusätzlich bekommt man eine Halterung, mit der man die Aufsätze am Saugrohr befestigen kann, ein Ladekabel und eine Aufhängung, um den Staubsauger praktisch an der Wand zu befestigen. Durch das Gedrückthalten der Knöpfe an den Verbindungsstellen können die Einzelteile schnell und einfach zusammengefügt werden.

Puppyoo WP536 Zubehör 3 Puppyoo WP536 Zubehör 2

Puppyoo WP536 Bürstenkopf Puppyoo WP536 Bürste

Im Vergleich mit dem Roidmi F8 wirkt der Kunststoff deutlich billiger und sonderlich verwindungssteif sind die Bestandteile auch nicht. Man erhält das, was man für 80€ auch erwartet. Viel Kunststoff, der sich billig anfühlt. Trotzdem ist der Staubsauger stabil und das Saugrohr besteht sogar aus Metall.

Saugleistung

Der Puppyoo Handstaubsauger hat zwei Saugstärken. Die niedrigere Stufe ist energiesparender, dafür bleiben bei Teppichen oder größeren Krümeln öfter Schmutzreste zurück. In der höheren Einstellung verrichtete der Staubsauger zufriedenstellend seine Arbeit. Durch die kleine Bürstenrolle im normalen Bodenaufsatz werden glatte Böden ordentlich gereinigt und mit den kleineren Aufsätzen konnte ich spielend einfach und gründlich Krümel vom Tisch und vom Sofa saugen. Teppiche hingegen sind kaum zu reinigen, auch nicht auf der höchsten Stufe.

Puppyoo WP536 Einsatz

Die Lautstärke ist moderat, jedoch nicht besonders leise. Unterhalten kann man sich nicht mehr, wenn jemand mit dem Puppyoo WP536 im Raum wütet. Die Saugkraft ist um einiges schwächer als die des Roidmi F8 Saugers. Unser Puppyoo hat es nicht einmal bei voller Saugkraft geschafft, eine einzige 1-Cent-Münze ins Rohr einzusaugen. Bei Staub und Schmutz verrichtet er aber seine Arbeit zumindest auf der höchsten Stufe zufriedenstellend. Wenn der Auffangtank voll ist, kann er einfach über eine Klappe über dem Mülleimer geleert werden.

Akku

Der Akku muss zum Laden entnommen werden, was ich für vorteilhaft halte, da somit nicht der ganze Staubsauger im Zimmer herumstehen muss, bis er aufgeladen ist. Er kann einfach verräumt werden, bis der unauffällige kleine Akku wieder voll ist. Die Ladezeit beträgt 4 Stunden. Man kann sich natürlich auch einen zusätzlichen Akku besorgen und damit die Saugzeit einfach mal verdoppeln.

Puppyoo WP536 Akkulaufzeit wechselbar 1 Puppyoo WP536 Akkulaufzeit wechselbar 4 Puppyoo WP536 Akkulaufzeit wechselbar 3 Puppyoo WP536 Akkulaufzeit wechselbar 2

Vollgeladen konnte ich mit dem Puppyoo unsere 80m² große Wohnung komplett saugen. Die Laufzeit beträgt ca. 23,5 Minuten bei voller Saugkraft (der einzigen Saugstufe, die Sinn macht). Die Laufzeit bei niedrigerer Stufe zu testen erübrigte sich, da hier viel zu viel Schmutz liegen blieb und wir danach gleich nochmal saugen müssten. Über 20 Minuten auf voller Kraft sind mehr als ausreichend, um eine Dreizimmerwohnung zu reinigen.

Fazit und Alternative

5a760de02c932da86be8bf0aa36a3d19 s131
Jonas Andre:

Als vollwertiger Staubsauger für große Wohnungen ist der Puppyoo definitiv nicht geeignet, für unsere Dreizimmerwohnung und als Ergänzung zum Saugroboter ist er gerade noch brauchbar, aber definitiv nicht das Gelbe vom Ei. Die Saugleistung ist auch im Turbo einfach zu schwach um wirklich gut zu reinigen. Zu oft bleiben kleine Krümel oder ähnliches zurück. Schnell ein paar Krümel aufgesaugt, eben mal den Teppich von Flusen befreit oder die Beweise der nächtlichen Naschattacke vom Sofa beseitigt – hierfür ist der praktische kabellose Handstaubsauger ideal! Wenn man mit dem Puppyo WP536 mehr machen will, als Couch, Tisch und ein paar Krümel vom Boden einsaugen, wird man hier einfach enttäuscht. Von uns gibt es keine Kaufempfehlung für den Akkustaubsauger und wir machen uns weiter auf die Suche, nach einem günstigen und guten Handstaubsauger.

Preisvergleich

Nur 130 EUR*
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen
Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei