Startseite » How-To » Realme Smartphones – Bootloader Unlock (Anleitung)

Realme Smartphones – Bootloader Unlock (Anleitung)

In dieser Anleitung erfahrt Ihr, wie Ihr einen Bootloader Unlock auf eurem Realme Smartphone durchführen könnt. Die Anleitung funktioniert definitiv für alle unten aufgelisteten Realmes, allerdings sollten sich auch andere Realme Smartphones mit dieser Anleitung entsperren lassen, sofern der Hersteller das Unlock-Tool bereitgestellt hat.

Vorbereitungen

  • Daten sichern: Zum Entsperren des Bootloaders wird Euer Smartphone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sichert daher alle wichtigen Dateien vorher auf einem PC.
  • Lade dir das Fastboot Tool auf deinen PC herunter und entpacke es.
  • Lade Dir das Unlock Tool auf dein Handy herunter:
  • Handy-Akku zu mindestens 60% geladen.

Unlock

  1. Öffne die DeepTesting_xxxx-.apk Datei auf deinem Handy und installiere sie. Eventuell muss du dafür der entsprechenden App die Berechtigung erteilen, Apps auf deinem Handy zu installieren.
    Realme Unlock App 1Realme Unlock App 2
  2. Öffne die App und klicke auf “Start applying”.
  3. Bestätige mit “Submit application”.
  4. Im nächsten Fenster erscheint eine Anzeige mit “Application submitted. Processing, please wait…”. Bis die Freischaltung akzeptiert wird, dauert es etwa eine Stunde. Danach erscheint die Anzeige “Review successful”. Klicke jetzt auf “start the in-depth Test”. Dein Handy startet in den Fastboot-Mode. Schließe es über USB an den PC an.
    Realme Unlock App 3Realme 5 Pro Unlock successful
  5. Gehe auf dem PC in der Ordner des Fastboot Tools. Halte die Umschalt-Taste (Shift) gedrückt und mache einen Rechtsklick auf eine leere Stelle des Ordners. Wähle im Menü “PowerShell-Fenster hier öffnen”Fastboot Tool Powershell
  6. Gib den folgenden Befehle ohne Anführungszeichen in das Fenster ein und bestätige  mit der Enter-Taste: “./fastboot flashing unlock”
  7. Folgendes Menü erscheint auf dem Handy. Wähle im Menü mit der Lautstärke-Taste den Unlock und bestätige mit der Power-Taste.
    Realme Fastboot Menu2
  8. Es erscheint jetzt folgende Anzeige:
    Realme Fastboot Menu1
  9. Gib auf dem PC “fastboot reboot” in das Fenster ein und bestätige mit der Eingabetaste.
  10. Dein Smartphone startet jetzt neu und setzt sich auf Werkseinstellungen zurück. Dein Bootloader ist jetzt entsperrt.

Bootloader wieder sperren

Ebenso einfach, wie man den Bootloader entsperren kann, lässt sich dieser auch wieder sperren. Starte hierzu die Unlock App auf deinem Handy und wähle “Apply to exit in-depth test”. Nachdem die Anfrage bestätigt wurde, verfahre weiter ab Punkt 4 der Anleitung, nur dass du Bei Punkt 6 “fastboot flashing lock” statt “unlock” in das Fenster eingibst. Achtung! Das wieder sperren des Bootloaders darf natürlich nur mit der offiziellen Global ROM durchgeführt werden! Den geöffnete Bootloader kann man mit Modulen für Magisk einfach verstecken, sodass auch Apps mit erhöhten Sicherheitsanforderungen problemlos funktionieren!

Weiteres

Nachdem Ihr den Bootloader Eures Realme Smartphones entsperrt habt, stehen Euch alle Möglichkeiten offen, welche die Android-Welt zu bieten hat. Möglich ist zum Beispiel die Installation von TWRP Recovery, Root Zugriff und natürlich Custom-ROMs.



Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
24 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Stefl71
Gast
Stefl71 (@guest_63168)
1 Monat her

Ich wollte den Bootloader wieder sperren, alles gut gelaufen auswahl Lock bootloader gedrückt. Reboot…. jetzt geht nix mehr
https://drive.google.com/file/d/1EBMJt_9qfnpgwpg6xqpaAr4Vfk9CVKir/view?usp=sharing

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
1 Monat her
Antwort an  Stefl71

Hey, welche ROM wurde denn installiert nach dem UNLOCK? Ist das flashen einer ROM noch möglich? Also ist noch ein Recovery auf dem Gerät?

Beste Grüße

Jonas

Zarathustra
Gast
Zarathustra (@guest_64365)
21 Tage her
Antwort an  Stefl71

Wenn du kein Recovery hast, keine “Stock ROM” installiert hast und in eine Bootschleife geraten bist, bleibt dir nur übrig, in den EDL Modus zu booten, indem du das Gerät öffnest und entsprechende Pins kurzschließt. Ansonsten ins Recovery booten und versuchten das Gerät zu formatieren.

Oldtime
Mitglied
Mitglied
Oldtime (@oldtime)
1 Monat her

So nun hab ich auch endlich Zeit gefunden mich um das Handy zu kümmern. Ich habe jetzt beim Realme 5 Pro Eu Version erfolgreich den Bootloader entsperrt, TWRP installiert und es mit Magisk gerootet. Hat ein wenig gedauert, hatte die falsche indepthtest.app Version. Damit konnte ich zwar in den Fastbootmodus booten, aber nicht den Bootloader entsperren. Mit der richtigen Version lief es gleich beim ersten Versuch. Hatte dann noch einen Softbrick nach dem flashen der Magisk.zip aber auch das hab ich hinbekommen. Nun hab ich Root. Der Safetynet Test sagt aber noch CTS Profil false. Aber irgendwas ist ja immer.… Weiterlesen »

Oldtime
Mitglied
Mitglied
Oldtime (@oldtime)
2 Monate her

Jetzt hat es endlich geklappt. Ich habe die indepthtest App wie alle paar Tage gestartet und diesmal ging es tatsächlich weiter. Hab es gerade erst gemacht und daher noch keine Antwort, aber es ging weiter statt der Meldung, dass das Model nicht unterstützt wird. Ich habe auch rein gar nichts geändert, es ging einfach.

IMG-20200411-WA0003.jpg
Opa2020
Mitglied
Mitglied
Opa2020 (@opa2020)
3 Monate her

Hi alle zusammen. Habe ein Problem den Bootloader zu öffnen die App DeepTestinig stürzt bei dem ersten Schritt ab bei mein Realme XT. Habe es vorgestern wie ich es erhalten habe probiert, Da war offiziell Android 9 drauf da sagte mir das App kein Support .Dann hat das Gerät auf Android 10 aktualisiert und wie schon geschrieben stürzt die App auch da ab. Gibt es vielleicht noch eine andere App die dies machen könnte,habe schon Kongo Root benutz und so lässt es sich nicht rooten. Oder welche Tasten Kombination gibt es den Bootloader zu starten. Oder gibt es ein Befehl… Weiterlesen »

Oldtime
Mitglied
Mitglied
Oldtime (@oldtime)
3 Monate her
Antwort an  Opa2020

Wenn die In depth Test app sagt, dass dein Handy nicht supportet wird, dann kannst du dein Bootloader nicht freischalten und somit auch nicht problemlos rooten. Und nein, du wirst keine andere App finden die dir den Bootloader freischaltet. Das ist die offizielle App von Realme, und der Hersteller möchte offensichtlich nicht das der Bootloader geöffnet wird. Angeblich arbeiten sie daran, aber ich habe da wenig Hoffnung. Da wird das nächste Handy wohl doch wieder ein Xiaomi Handy.

Opa2020
Mitglied
Mitglied
Opa2020 (@opa2020)
2 Monate her
Antwort an  Oldtime

wiso andere haben es doch auch geschafft und die software ist doch fast
überall gleich,

Stefan
Gast
Stefan (@guest_57157)
6 Monate her

Hat das schon jemand auf dem realme xt geschafft?!

qger
Gast
qger (@guest_57115)
6 Monate her

Im xda-Forum hat ein Nutzer die Freischaltung des Realme 5 pro ( EU) über ein Ubuntu System erreicht – die bei google gelistete apk ist also für Windows im Moment ungeeignet. Ich kann die Aussage nicht überprüfen, da ich kein Linux habe.

qger
Gast
qger (@guest_57134)
6 Monate her
Antwort an  qger

Habe den Text im Forum (s.) bei xda nochmal gelesen, die apk wird doch unter Android ausgeführt,windows bleibt zunächst außen vor, deshalb verstehe ich die Erfolgsmeldung nicht.

Oldtime
Mitglied
Mitglied
Oldtime (@oldtime)
6 Monate her
Antwort an  qger

Bei dem Realme 5 Pro Eu gibt es 2 Probleme mit dem Freischalten des Bootloaders. Man muss diesen InDeep Test (Android App) durchführen. Das scheitert leider schon. Danach muss man in den Fastboot Modus starten, Handy mit PC verbinden und dort per Komandozeile den Befehl “fastboot flashing unlock ” den Bootloader tatsächlich freischalten. Das Realme 5 Pro Eu macht aber wenn man es per ADB Befehl reboot bootloader sofort nachdem es im Fastboot Modus ist einen Neustart. Das geht so schnell, dass man keinen Befehl eingeben kann. Also Realme Freischalttool geht nicht und Fastboot ist auch nicht möglich. Wenn ich… Weiterlesen »

Oldtime
Mitglied
Mitglied
Oldtime (@oldtime)
6 Monate her
Antwort an  Oldtime

So ich hab es jetzt auch unter Ubuntu getestet. Keine Änderung. Die App In-Deep Test zeigt weiter This Phone Model does not support in-deep test.

Und wenn man in den Fastboot Modus geht, startet das Handy sofort neu. Keine Möglichkeit Befehle einzugeben.

Es ist völlig egal ob man das unter Ubuntu oder Windows macht.

IMG-20200102-WA0000.jpg
IMG_20200102_114208.jpg
BoileX
Gast
BoileX (@guest_55992)
7 Monate her

Hallo, ich habe mir das pro 5 am Singlesday mit Eu Rom bestellt. Nun habe ich leider herausgefunden, dass man in der Eu version den Bootloader nicht entperren kann. Hat jemand Infos dazu, ob dies in Zukunft noch machbar sein wird? (Habe es auch schon erfolglos probiert)
Die Specs von dem Gerät für den Preis gefallen mir wirklich sehr gut, aber ohne Custom Rom für mich ein absoluter Grund, das Phone wieder zurück zu schicken.

Danke und schöne Grüße

BoileX
Mitglied
Mitglied
BoileX (@boilex)
7 Monate her
Antwort an  Joscha

In der App in depth Test wird mir immer folgende Meldung angezeigt

Screenshot_2019-11-17-22-57-14-35-01.jpeg
Opa2020
Mitglied
Mitglied
Opa2020 (@opa2020)
3 Monate her
Antwort an  BoileX

Das Problem hatte ich auch unter Android 9 bei
Android 10 stürzt es gleich ab

BoileX
Mitglied
Mitglied
BoileX (@boilex)
7 Monate her
Antwort an  Joscha

In der App in depth Test wird mir immer folgende Meldung angezeigt nachdem ich auf submit application klicke. OEM entsperren ist in den Entwickleroptionen aktiviert.

Screenshot_2019-11-17-22-57-14-35-01.jpeg
BoileX
Mitglied
Mitglied
BoileX (@boilex)
7 Monate her
Antwort an  Joscha

Hallo Joschka, vielen Dank für deine Nachricht und bitte entschuldige die 3 Fach Antwort. Ich wollte nur nochmal nachfragen, ob auch dir keine Lösung für mein Problem bekannt ist.
Schöne Grüße

Mein_Droid
Gast
Hej (@guest_54547)
8 Monate her

Danke, aber wie schon erwähnt mein Gerät hat EU Rom und bei dem auch ist auch keine Updates mehr. Daher vielleicht linageOS oder andere Roms und noch Methode sind gefragt. So bitte ich darum.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
8 Monate her
Antwort an  Hej

Hey, hast du die ROM selbst installiert? Mein Mi Pad 4 Plus erhält noch Updates.

Beste Grüße

Jonas

Mein_Droid
Gast
Hej (@guest_54609)
8 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

Ja das habe ich und bin momentan an Miui 10, 9.8.15 weekly seit ca 4 Wochen

Mein_Droid
Gast
Hej (@guest_54544)
8 Monate her

Hallo, wie immer Danke für alle nützliche Infos.
Ich habe eine Frage, obwohl es hier nicht passt, aber….
Das ärgert mich wirklich.

Es geht um Mi Pad 4, was nach einem Jahr keine Updates und Support bekommt. Könnt Ihr bitte eine Anleitung zum installieren anderer Roms veröffentlichen bitte???
Mein Gerät ist unlocked und hat EU Rom. Aber keine majisk usw. Daher bitte um Anleitung und auch ein Empfehlung.

Vielen Dank

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
8 Monate her
Antwort an  Hej

Hey, einfach die Xiaomi.EU ROM installieren. Die Anleitung findest du hier: https://www.chinahandys.net/anleitung-twrp-xiaomi/

Beste Grüße

Jonas