Startseite » News » Redmi Watch 2 vorgestellt – Mit AMOLED und NFC!

Redmi Watch 2 vorgestellt – Mit AMOLED und NFC!

Die Redmi Watch 2 bekommt in der neuen Generation einige Upgrades spendiert! Das LCD wird durch ein höher auflösendes AMOLED Panel getauscht, die Akkulaufzeit wurde verlängert, statt 11 können nun 117 Sportarten getrackt werden und auch der SpO² Wert kann gemessen werden. Das Highlight der Watch 2: NFC steht zum mobilen Bezahlen bereit! Preislich liegt der neue Fitnesstracker bei 399 chinesischen Yuan, umgerechnet circa 53€.

Redmi Watch 2 Bild

Hierzulande firmiert die erste Generation unter dem Namen Xiaomi Mi Watch Lite neben dem Xiaomi Mi Band 6. Die Redmi Watch 2 könnte demnach auch bald hierzulande als Global Version auf den Markt kommen. Dann vielleicht als Mi Watch Lite 2. Xiaomi kooperiert hierzulande mit Mastercard für die Bezahlung mit Wearables. Ebenso wie mit dem Mi Band 6 NFC sollte man also auch mit der Mi Watch Lite 2 NFC bezahlen können.

Redmi Watch 2

Redmi Watch Titel Ankuendigung

Xiaomi Mi Watch Lite

Mi Watch Lite Titel Test

Display: 1,6 Zoll, AMOLED Panel, 320 x 360 Pixel 1,4 Zoll, LCD Panel, 320 x 320 Pixel
Maße: 39,1 x 34,4 x 9,98mm, 31g 41 x 35 x 10,9mm, 35g
Ausstattung: Bluetooth 5.0, NFC, GPS + Kompass Bluetooth 5.0, GPS + Kompass
Sensoren: Beschleunigung, Gyroskop, Herzfrequenz (+ SpO²), Schrittzähler Beschleunigung, Gyroskop, Herzfrequenz, Schrittzähler
Sport: 117 Modi 11 Modi
Akkulaufzeit: 225mAh – 12 Tage 230mAh – 9 Tage

Gadget Featured Banner Mi Watch Watch Lite

Design & Display

Xiaomis günstigster Fitnesstracker im Smartwatch-Look ändert sich äußerlich kaum: rechteckiges Display vorne, eingefasstes Armband und ein Button an der Seite zur Navigation. Die Redmi Watch 2 misst 39,1 x 34,4 x 9,98 Millimeter und auf die Waage bringt die Smartwatch insgesamt 31 Gramm. Die Redmi Watch 2 wird in drei Gehäusefarben und 6 Farbvarianten für das Silikon-Armband erscheinen:

  • Gehäuse: Front stets schwarz & Rahmen in Schwarz, Blau und Beige / „Elfenbeinweiß“
  • Armband – verstellbare Länge von 125 bis 205mm: Schwarz, Blau und Beige (wie das Gehäuse) sowie Braun, Rosa und Grün

Das Display wird größer, schärfer und hochwertiger! So verbaut man nun ein AMOLED mit 1,6 Zoll in der Diagonale mit einer Auflösung von 320 x 360 Pixel. Individuell angepasst werden kann der Look mit über 100 Ziffernblättern.

Hardware, Ausstattung & Features

Mit dem Smartphone verbindet man die Redmi Watch 2 via Bluetooth 5.0 (+ Low Energy) und benötigt zur Nutzung die Mi Fit App. Dazu bekommt die Redmi Watch 2 in China nun auch NFC spendiert. Dort wird es vorrangig für den öffentlichen Personennahverkehr, aber auch zum Bezahlen genutzt. Auch wenn Mobile Payment zunächst nur für den chinesischen Markt ermöglicht wird, lässt dies hoffen, dass NFC auch in die Global Version der Redmi Watch 2 kommen wird! Jüngst hat man mit dem Mi Band 6 NFC gezeigt, dass Xiaomi das mobile Bezahlen über die Smartwatch angeht.

Redmi Watch 2 Spezifikationen

Zum Tracken von Sport und Fitness sind in der Redmi Watch 2 ein Beschleunigungssensor und Gyroskop integriert und an der Unterseite des Fitnesstrackers ist ein Herzfrequenzsensor verbaut, der nun auch den SpO²-Wert / Blutsauerstoffsättigung ermitteln kann. Die Gesundheit wird auf Wunsch auch 24/7 überwacht. Ein Schrittzähler zählt dabei die zurückgelegte Distanz und Sport im Freien kann auch mithilfe von GPS, Galileo, GLONASS und BeiDou aufgezeichnet werden. Für Sport hat man die Wahl aus 117 Sportarten. Darunter befindet sich auch Schwimmen, denn die Redmi Watch ist wasserdicht bis 5 ATM.

Die Akkulaufzeit steigert man von 9 auf 12 Tage mit dem 225mAh Akku, was auch am effizienteren Apollo 3 Prozessor liegt. Aufgeladen wird die Redmi Watch 2 über ein Magnetkabel.

Unsere Einschätzung

Alleine schon der Wechsel von einem LCD zu einem schärferen und größerem AMOLED für den gleichen Preis, machen die Redmi Watch 2 zu einem gelungenem Upgrade. Dass die Fitnesstracker effizienter werden, mehr Funktionen und trackbare Sportmodi dazu kommen, setzen wir eigentlich voraus bei einem neuen Modell.

Zum Hit könnte die Redmi Watch 2 aber wegen NFC werden! Dies steht natürlich noch aus: Selbst das Mi Band 6 NFC ist bisher nur für Italien offiziell, da man nun mal die Banken mit ins Boot holen muss ohne Google Pay. Die Mi Watch Lite geht gerade für 60€ UVP über die Ladentheke – Die Redmi Watch 2 bzw. bei uns als Mi Watch 2 Lite für ungefähr 70-80€ wäre inklusive mobiler Bezahlfunktion sicher der Platzhirsch unter den Fitnesstracker.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
faceX
Gast
faceX (@guest_82188)
1 Monat her

Also ist die Redmi Watch 2 der Nachfolger der Xiaomi Mi Watch Lite. Habt ihr schon was läuten gehört ob es dann auch einen Nachfolger der normalen/runden MI Watch geben wird?

IgorB
Gast
Igor (@guest_82180)
1 Monat her

Kann die Mi Watch Lite 2 tatsächlich auch mit der Mi Fit App genutzt werden ?
Bei der Mi Watch Lite nutze ich die Xiaomi Waer App.

Steinlaus
Gast
Steinlaus (@guest_82159)
1 Monat her

Ich habe die Mi Watch Lite täglich im Einsatz und bin extrem zufrieden damit. Laufzeit bombastisch, extrem genaues GPS und ein sehr hochwertiges LCD-Display! Der einzige Kritikpunkt für mich sind die doch sehr dicken Ränder am oberen und unteren Rand, die gerade runde Watchfaces ziemlich sinnlos machen. Wenn das gebessert wird, hat man die perfekte SmartWatch.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App