Startseite » Ankündigung » Sony Xperia 10 VI vorgestellt – was steckt Besonderes drin?
Zum Anfang

Sony Xperia 10 VI vorgestellt – was steckt Besonderes drin?

Das teure Sony Xperia 1 VI hat wieder den High-End-Anspruch, aber beugt sich (etwas) dem Mainstream. Das deutlich günstigere Sony Xperia 10 VI behält hingegen die Besonderheit, das extra-schmale 6,1-Zoll-Display, bei. Was bekommt man hier für fast 400€ geboten? Im Vergleich zum Vorgänger wurde die extra Zoom-Kamera leider gestrichen, dafür bekommen wir zumindest ein kleines Prozessor-Upgrade.

Sony Xperia 10 VI vorgestellt 2

Sony geht seit Jahren seinen eigenen Weg im Smartphone-Markt und die Nischenmodelle haben auch nur einen „Nischen“-Marktanteil. Aufgrund ihrer Besonderheiten sind sie für uns dennoch interessant.

realme 12 pro test
Realme 12 Pro
Sony Xperia 10 VI Beitragsbild
Sony Xperia 10 VI
Redmi Note 13 Pro 5G Beitragsbild 2
Redmi Note 13 Pro 5G
Größe 161,5 x 74 x 9mm 155 x 68 x 8,3mm 161,2 x 74,2 x 8mm
Gewicht 190g 164g 187g
CPU Snapdragon 6 Gen 1 - 4 x 2,2GHz + 4xA55*1,8GHz Snapdragon 6 Gen 1 - 4 x 2,2GHz + 4xA55*1,8GHz Snapdragon 7s Gen 2 - 4 x 2,4 GHz + 4 x 1,95 GHz
RAM 8 GB RAM, 12 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Nein
Display 2412 x 1080, 6,7 Zoll 120Hz (AMOLED) 2520 x 1080, 6,1 Zoll 60Hz (AMOLED) 2712 x 1220, 6,7 Zoll 120Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 14, Realme UI Android 14, Sony UI Android 13, HyperOS
Akku 5000 mAh (67 Watt) 5000 mAh (21 Watt) 5100 mAh (67 Watt)
Kameras 50 MP + 32MP (dual) + 8MP (triple) 48 MP + 8MP (dual) 200 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple)
Frontkamera 16 MP 8 MP 16 MP
Anschlüsse USB-C, USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n77, n78
4G: 1, 3, 4, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n77, n78
4G: 1, 3, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41
Zum Testbericht Zum Testbericht

Design & Display des Sony Xperia 10 VI

Sony Xperia 10 VI BeitragsbildMit Abmessungen von 155 x 68 x 8,3 Millimeter und gerade mal 164 Gramm, ist das Sony Mittelklasse-Handy äußerst kompakt. Beim schmalen 21:9 Display wird man mit dem Daumen leicht zum äußeren Rand kommen. Verfügbar ist das Sony Xperia 10 VI in den Farben Schwarz, Weiß und Hellblau. Rahmen und Rückseite sind aus Kunststoff. Zertifiziert ist das Sony Xperia 10 VI nach IP68 und damit geschützt vor Staub und dem Untertauchen in Wasser. Für Liebhaber analoger Kopfhörer ist der 3,5mm-Kopfhöreranschluss oben ein tolles Feature. Unten liegt der USB-C 2.0 Anschluss. Sound liefern zwei nach vorn gerichtet Lautsprecher oben und unten.

Das OLED-Panel misst 6,1 Zoll und ist im sehr länglichen 21:9 Format gehalten. Mit der Auflösung von 2520 x 1080 Pixel erreicht es eine Bildpunktdichte von 449 Pixel pro Zoll. Die Bildwiederholungsfrequenz von 60 Hertz ist hingegen einfach nicht zeitgemäß! Tröstende Details: Die Front wird durch Gorilla Glas Victus geschützt und die Selfiekamera benötigt keine Notch.

Hardware & System

War der Vorgänger noch mit einem Snapdragon 695 ausgestattet, bekommt das Xperia 10 VI ein Upgrade auf den Snapdragon 6 Gen 1. Die CPU setzt auf 4x Cortex-A78 @ 2,2GHz und 4x Cortex-A55 @ 1,8GHz Kerne. Hinzu kommt eine Adreno 710 GPU. Der Prozessor ist an sich schon zwei Jahre alt, aber wird bei Samsung in einem moderneren 4nm-Verfahren gefertigt.

Seit etwa einem Jahr kommt der Octa-Core in einigen Mittelklasse-Handys zum Einsatz. Die Performance ist für den Smartphone-Alltag angemessen und arbeitet effizient. Wir binden euch die Benchmarks des Realme 12 Pro (zum Test) mit Snapdragon 6 Gen 1 und das Honor Magic 5 Lite (zum Test) mit Snapdragon 695 ein:

Antutu (v9)
Geekbench Single (v5)
Geekbench Multi (v5)
3D Mark (Wildlife)

Das Sony Xperia 10 VI kommt mit 8GB Arbeits- und 128GB Speicherplatz. Dieser ist mit einer MicroSD-Karte um bis zu 2 TB erweiterbar. Ausgeliefert wird das Handy mit Android 14. Sony verspricht drei große Android-Updates und vier Jahre lang Sicherheits-Updates.

Kamera & Ausstattung des Sony Xperia 10 VI

Die dedizierte 8MP Tele-Kamera des Xperia 10 V entfällt, soll aber laut Sony durch digitalen Zoom der 48MP-Hauptkamera ersetzt werden. Dabei handelt es sich um einen Sony EXMOR RS Sensor, der mit 1/2,0“ allerdings recht klein ist. Dazu kommen eine Ultraweitwinkelkamera mit 8MP und auch eine 8MP Frontkamera. Den umfangreichen Pro-Mode des Flagships, hat das Mittelklasse-Modell nicht.

Der SIM-Slot nimmt eine Nano-SIM-Karte und MicroSD-Karte zur Speichererweiterung auf. Per eSIM bekommt man Dual-SIM-Konnektivität. Das Sony Xperia 10 VI unterstützt die wichtigsten 4G / LTE und 5G Frequenzen. Zu den Konnektivitätsstandards zählen WiFi 6, Bluetooth 5.2 und NFC. Die Standortbestimmung erfolgt über GPS, GLONASS, GALILEO, BeiDou und QZSS. Der Fingerabdrucksensor ist im Powerbutton integriert. Der 5000mAh Akku soll zwei Tage lang durchhalten. Geladen wird über USB-C mit maximal 21 Watt.

Unsere Einschätzung

Bei dem Hardwarepaket würden die meisten eher an einen Preis von ~250€ denken, aber diesen Preis wird das Sony Xperia 10 VI wohl nicht so schnell erreichen. Wie schon letztes Jahr liegen die Sony WH-CH520 Over-Ear-Kopfhörer (ca. 30€) bei. Den Preis von 400€ rechtfertigt man mit dem einzigartigen Formfaktor samt IP68-Zertifizierung und vielen Marketing-Begriffen – Welches Smartphone bietet sonst: „DSEE Ultimate“ Sound oder ein „Triluminous Display“ 😉. Sony hat anscheinend nach wie vor seine Kunden und das kann man bei den Alleinstellungsmerkmalen auch irgendwie verstehen. Dennoch muss man die Eigenheiten sowohl brauchen als auch wollen.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
399 €*

1-3 Tage - aus DE
Zum Shop
399 €*
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 399 €* Zum Shop
1-3 Tage - aus DE
399 €* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 20.06.2024


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Ben
Gast
Ben (@guest_108235)
25 Tage her

Hallo,
gehen auch zwei Nano-SIM-Karten statt eSIM für Dual-SIM-Funktionalität? Dann natürlich statt SD-Karte. Ist der Karten-Slot also ein Hybrid-Slot ? Finde da die Angaben im Netz nicht ganz eindeutig. Hast du da mehr Infos bzw. könntest die besorgen? Danke.

SezerD
Gast
SezerD (@guest_108223)
25 Tage her

Also jetzt mal realtalk, an sich kein schlechtes Einsteiger-Mittelklasse-Gerät, aber die UVP ist ein schlechter Witz. Ich frage mich echt, was die Leute rauchen

Oliver K.
Gast
Oliver K. (@guest_108234)
25 Tage her
Antwort an  SezerD

Welches Smartphone kaufst du denn, wenn du ein Display ohne Notch oder Loch willst und das Handy einen Klinkenanschluss, einen SD-Slot sowie Wassersichtigkeit bieten soll?
Da zahle ich dann gerne ein paar Euro mehr für einen der üblichen Chinakracher, die alle gleich auftreten.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App