Startseite » Ankündigung » Tecno Phantom V Fold ausprobiert
Zum Anfang

Tecno Phantom V Fold ausprobiert

Tecno hat den „Knick“ raus: Auf dem MWC 2023 präsentiert der Hersteller mit dem Phantom V Fold sein erstes Foldable. Innen steht ein 7,85 Zoll großes „Tablet“-Display bereit und außen ein 6,42 Zoll großes AMOLED. Beim Prozessor setzt Tecno auf den Dimensity 9000+ von MediaTek. Das Foldable wird zunächst in Indien starten – in Europa ist Tecno bislang leider nicht vertreten – zu einem Preis von 90.000 indischen Rupien, ca. 1.041€ mit 12/256GB oder mit 12/512GB für 100.000 Rupien, ca. 1.157€.

Tecno Phantom V Fold vorgestellt Head

Design & Display des Tecno Phantom V Fold

Das Tecno Phantom V Fold wird größer als ein Oppo Find N2 (Zum Test), aber auch etwas kleiner als das Xiaomi Mix Fold 2 (Zum Test) bzw. Samsung Galaxy Fold 4. Tecnos Foldable bringt 299 Gramm auf die Waage. Zwei Farbvarianten stehen bereit: klassisches Schwarz und Weiß mit einem roséfarbenen Metallrahmen. Bei der Rückseite setzt man auf griffiges Kunstleder.

Sowohl das äußere als auch das faltbare Innendisplay setzen auf ein AMOLED mit 120 Hertz Bildwiederholungsfrequenz samt stufenloser Regelung dank LTPO-Technik (10 – 120 Hz). Die Spitzhelligkeit gibt Tecno mit 1100 Lux an und der 10-Bit Farbraum wird jeweils unterstützt. Wir haben das Smartphone auf dem MWC 2023 bereits ausprobiert. Das Display macht definitiv einen guten Eindruck!

Das äußere AMOLED misst 6,42 Zoll und löst mit 2550 x 1080 Pixel im 21:9 Format auf. Das innere Panel misst 7,85 Zoll im 8:7 Format. Die Auflösung beträgt 2296 x 2000 Pixel. Der Faltmechanismus wurde auf über 200.000 Faltvorgänge getestet.

Tecno Phantom V Fold vorgestellt Display 1

Hardware & System

Nicht den aktuellsten Top-Prozessor, sondern eine interessante Alternative verbaut man im Tecno Phantom V Fold. Der MediaTek Dimensity 9000+ konkurrierte letztes Jahr mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 und kam zum Beispiel auch im Xiaomi 12 Pro Dimensity Edition zum Einsatz. Der Octa-Core wird von TSMC im 4nm-Verfahren gefertigt und setzt auf einen Cortex-X2 Prime Core @ 3,2 GHz in der ARMv9 Architektur. Tecno gibt selbst einen AnTuTu-Score von über 1 Million Punkten an. Nominell fehlen ein paar Punkte für eine Spitzenposition, im Alltag wird die Performance aber dennoch grandios sein. Der Chip ist definitiv im High-End Bereich angesiedelt.

Beim Speicher setzt man auf LPDDR5x Arbeits- und UFS 3.1 Systemspeicher. Ausgeliefert wird das Tecno Phantom V Fold mit Android 13 und der eigenen Hi OS 13 Oberfläche.

Kamera & Ausstattung des Tecno Phantom V Fold

Die Kameraeinheit hinten beherbergt drei Kamerasensoren. Die Hauptkamera löst mit 50MP (f/1.85) auf und der Sensor ist 1/1.3 Zoll groß. Dazu kommt ein Telesensor mit 2-fach optischen Zoom und ebenfalls 50MP Auflösung. Beim dritten Sensor handelt es sich um einen Ultraweitwinkelsensor mit einem 120° Sichtfeld und 13 Megapixel. Die Frontkamera auf dem äußeren Display löst mit 32MP doppelt so hoch auf, wie die innere 16MP Selfiekamera.

Der Fingerabdrucksensor ist außen am Rahmen im Powerbutton untergebracht, damit das Tecno Phantom V Fold ein- und aufgefaltet entsperrt werden kann. Alternativ steht eine Punch-Hole-Frontkamera für Face-Unlock innen und außen bereit. Der Rahmen beherbergt zudem zwei Stereo-Speaker. Coole Beigabe: Zum Lieferumfang gehört ein Case, das eine Standfunktion hat. Der Akku misst 5000 mAh und wird über USB-C mit bis zu 45 Watt geladen. Ein kompletter Ladevorgang nimmt 55 Minuten in Anspruch. Kabelloses Laden ist nicht möglich.

Unsere Einschätzung zum Phantom V Fold

Günstig ist auch das neue Foldable von Tecno nicht. Aber den ersten Satz des Artikels – „Tecno hat den „Knick“ raus“ – könnt ihr wörtlich nehmen: Der Faltmechanismus glänzte im Hands-On in der Praxis und die Falz im Innendisplay war kaum noch spürbar. Auch zusammengeklappt war ein Spalt nicht sichtbar. Da konnte selbst das Oppo Find N2, das wir im Gepäck hatten, nicht ganz mithalten. Insgesamt also ein spannendes Foldable, das allerdings nicht günstiger als die anderen Modelle ist, die hierzulande erhältlich sind. Mit einer europäischen Version sollte man bei Tecno ebenso nicht rechnen.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Jetztschreiben
Gast
Jetztschreiben (@guest_95421)
1 Jahr her

Schön dass faltbare Smartphones auch bei unbekannteren Herstellern Verbreitung finden. Gerne erinnere ich mich an die Zeiten des Klapphandys zurück. Waren einfach praktisch und hosentaschengerecht.
Für mich spannender als der neuste, tollste oder schnellste Prozessor. Ich hoffe und wünsche mir mehr davon, v.a. zu einem akzeptablen Preis.

Jeremia
Gast
Jeremia (@guest_95378)
1 Jahr her

Gibt es eine Möglichkeit wie ich das kaufen kann und ab wann wäre das Möglich.

Joschbo
Autor
Team
Joscha(@joschbo)
1 Jahr her
Antwort an  Jeremia

Hey, vereinzelt schaffen es ein paar Tecno Smartphones auch zu uns. Ob das Tecno Phantom V Fold auch in Deutschland käuflich sein wird, ist bis jetzt aber noch unklar. Der Hersteller ist jedenfalls noch nicht offiziell hier Deutschland. Da hilft nur Abwarten!

Flo W.
Gast
Flo W. (@guest_100094)
9 Monate her
Antwort an  Joscha

Tecno hat mittlerweile einen offiziellen Online-Shop in Österreich, der auch nach Deutschland versendet. Komischerweise berichtet darüber kein einziger Handy-Blog 🤔 Das Phantom ist dort mit € 999,- gelistet, allerdings (noch) nicht lagernd. Mal abwarten 🤷

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
9 Monate her
Antwort an  Flo W.

Servus Flo, das klingt ja spannend. Hast du mal einen Link dazu?

Beste Grüße

Jonas

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App