Startseite » News » Xiaomi Cyberdog 2 – Der Roboter-Hund für 1600€

Xiaomi Cyberdog 2 – Der Roboter-Hund für 1600€

Das Unternehmen Xiaomi hielt am 14. August seine Jahresansprache für 2023. Neben einer Vielzahl neuer Produkte stellte das Unternehmen auch seine neueste Erfindung im Bereich der Robotik vor – den CyberDog 2. Nach der ersten Version des Roboters CyberDog (zum Artikel) wird nun mit der verbesserten zweiten Generation ein großer Sprung in der fortgeschrittenen Robotertechnologie erwartet, zumindest was die Vierbeiner betrifft. Denn für den humanoiden Roboter CyberOne (zum Artikel), auch “Metal Bro” genannt, gibt es noch keinen bekannten Nachfolger.

Ausstattung & Funktionen

Laut Angaben von Xiaomi wurde der CyberDog 2 so weiterentwickelt, dass er noch intelligenter und realistischer ist als sein Vorgänger und noch mehr mit seiner Umwelt interagieren kann. Dank der Hundeschnauze und der spitzen Ohren ist die Ähnlichkeit mit einem echten Hund unverkennbar. Als Vorbild für das Design diente nach Angaben von Xiaomi das Aussehen eines Dobermanns.

Mit einem Kampfgewicht von 8,9 kg ist der CyberDog 2 deutlich kompakter als sein Vorgänger, was auch bessere Mobilität und Manövrierbarkeit ermöglicht. Dazu trägt auch der von Xiaomi selbst entwickelte CyberGear Micro-actuator (ein mikroskopisch kleiner Servomechanismus) bei. Dieser erleichtert beispielsweise das Abfangen von Stürzen oder einen kontinuierlichen Rückwärtssalto. Auch im Bereich der Steuerung soll es einige Verbesserungen geben. Dadurch soll es dem Robo-Hund ermöglicht werden, ohne Probleme weiter zu navigieren und seine Ziele zu verfolgen, selbst wenn er ständig berührt werden sollte. Darüber hinaus wurde eine Reihe von sogenannten Erkennungs- und Entscheidungssystemen hinzugefügt, die 19 Sensoren für das Sehen, den Tastsinn und das Hören umfassen.

CyberDog2Speech

“Open-Source Community”

Insgesamt wurde der CyberDog 2 so quelloffen wie möglich gestaltet, das heißt zum Beispiel Xiaomis Code und Konstruktionszeichnungen des Roboters sind für alle Interessierten einsehbar. Mit diesem Open-Source-Gedanken und der Möglichkeit, Änderungen an der Programmierung und den Sensorfunktionen vorzunehmen, sollen Entwickler angelockt werden. Diese können wiederum einen Beitrag leisten, um die zukünftige Entwicklung von bioinspirierten Robotern voranzubringen und zu verbessern.

Verfügbarkeit & Preis

CyberDog2Shop

Der CyberDog 2 bei Xiaomi im Shop für 12.999 Yuan

Derzeit ist noch unklar, wann der CyberDog 2 außerhalb Chinas auf den Markt kommen wird beziehungsweise, ob dies überhaupt geplant ist. Im Allgemeinen wird Interessenten, die über keine oder nur geringe Kenntnisse auf dem Gebiet der Robotik oder der Programmierung verfügen, von einem Kauf abgeraten. In China wird der Roboter für knapp 13.000 Yuan verkauft, was einem Preis von ungefähr 1.640  entspricht. Damit liegt er deutlich unter dem Preis des bekanntesten Roboterhundes Spot von Boston Dynamics, der inklusive Versand 74.500USD kostet.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Sandra
Gast
Sandra (@guest_100022)
7 Monate her

Schöne Konstruktion, es fehlt nur noch das wedelnde Schwänzchen und es wäre perfekt.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App