Startseite » News » Blackview kündigt Outdoor-Smartphone mit High-End 5G Chip an

Blackview kündigt Outdoor-Smartphone mit High-End 5G Chip an

Blackview hat uns mitgeteilt, dass man plant, irgendwann nächstes Jahr ein Outdoor-Smartphone mit Oberklasse-Hardware vorzustellen, das mit dem neuen High-End-Prozessor von MediaTek inklusive 5G-Unterstützung ausgestattet sein soll.

1

Das erste 5G-Smartphone von Blackview kommt 2020

Das bisher noch namenlose Projekt wird laut Blackview ein Outdoor-Handy der Oberklasse werden, das die bisherige Speerspitze namens Blackview BV9900 (bzw. BV9800) in den Schatten stellen soll.

Das namenlose 5G-Smartphone kommt mit dem brandneu vorgestellten MediaTek Dimensity 1000 5G, der unter anderem 5G simultan auf beiden Sim-Slots und bis zu 16 Gigabyte RAM ermöglicht und sich in einigen Benchmarks sogar vor dem Snapdragon 855 Plus von Qualcomm einreihen kann.

2

Zusammenfassung

Nun, viel ist über das 5G-Smartphone von Blackview noch nicht bekannt. Bestätigt sind nur der SoC und der Veröffentlichungszeitraum (2020). Außerdem steht fest, dass es sich um ein Outdoor-Smartphone handeln soll.

Outdoor-Handys mit High-End-Technik dürften zugegebenermaßen eine kleine Nische sein, die nicht allzu viele Leute anspricht. Dennoch gibt es sicher Nutzer, die auf genau das gewartet haben. Bisher sind Alternativen im High-End Outdoor Bereich jedenfalls noch kaum vorhanden. Lediglich das AGM X3 lässt sich nennen. Wir sind jedenfalls gespannt auf die weiteren Ankündigungen von Blackview und können es nicht erwarten, den neuen MediaTek-SoC in Aktion zu erleben.
%name



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Simon2 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Simon2
Mitglied
Simon2

Danke für den Artikel. Eine Quelle liegt hier aber nicht bei Joscha Becking
Ein solches Smartphone hätte ich aber ebenso erwartet. Wobei hinter dem nächsten Jahr aus meiner Sicht noch ein dickes Fragezeichen steht. Sowohl aus Softwaretechnischer hinsicht auf Seiten Blackview als auch bei der Lieferbarkeit des neuen Prozessors.
Schon beim P90 Prozessor hat es bei allen kleineren Chinesischen Herstellern doch fast ein halbes Jahr gedauert.

Bisher hat (ebenso) Ulefone eine solche öffentliche Ankündigung gemacht. Diese kam am Tag der Dimensity 1000 Ankündigung https://www.facebook.com/uleFoneMobile/posts/2618472478241813

Simon2
Mitglied
Simon2