Startseite » How-To » Rebranding bringt Google Playstore auf neue Huawei Smartphones (P50 Pro, P50 Pocket, Mate Xs)

Rebranding bringt Google Playstore auf neue Huawei Smartphones (P50 Pro, P50 Pocket, Mate Xs)

Vor kurzem haben wir berichtet, dass wir die Google Play Services auf ein chinesisches Huawei P50 Pro installiert haben. Leider stellte sich heraus, dass globale Huawei Smartphones mit EMUI nicht mit unserer Anleitung kompatibel sind. Dies ändert sich nun:

Huawei P50 Pro Google Playstore 3

Ein globales Huawei P50 Pro mit Google Playstore und der Chinahandys.net App

Es gibt nun die Möglichkeit, auch auf globale Huawei P50 Pro Smartphones den Google Playstore zu installieren. Zudem können auch das Huawei P50 Pocket, das Huawei Mate XS2 und das Huawei Nova 9 mit Google ausgestattet werden. Einzig für das globale Huawei Mate 50 Pro gibt es bisher noch keine Möglichkeit, den Google Playstore zu installieren. Das wird sich aber vermutlich zeitnah zum Positiven ändern.

Die Google Playstore Installation ist kein Kinderspiel

Wer das Thema Huawei und Google in den letzten Jahren verfolgt hat, dürfte wissen, dass die Google Installation meistens mit großem Aufwand verbunden ist. Bedauerlicherweise ist es auch dieses Mal so.

So viel also gleich vorweg. Wer eine komplett sichere und einfache Möglichkeit gesucht hat, muss weiterhin mit Sandbox Apps wie Gspace oder Gbox vorliebnehmen. Das funktioniert, wenngleich mit vielen Nachteilen hinsichtlich Performance, Sicherheit, Benachrichtigungen und einem schlechten Zusammenspiel mit dem EMUI-System.

Wer aber wirklich gewillt ist, native Google Apps unter großem Aufwand auf sein Huawei P50 Pro, Mate XS2 oder P50 Pocket zu installieren, der erfährt jetzt, wie es funktioniert.

Huawei P50 Pro Google Playstore 2

Dieses Huawei P50 Pro hatte vorher ein EMUI System

Übrigens… Wer ein chinesisches Huawei P50 Pro, Huawei P50 Pocket, Mate 50 Pro oder Mate XS2 besitzt, kann den Playstore mit unserer Anleitung komplett ohne Rebranding direkt installieren. Die beste Bezugsquelle für chinesische Huawei Smartphones ist der Onlineshop Tradingshenzhen. Die Installation könnt Ihr mit dieser Anleitung durchführen.

Google Installation durch Rebranding

Um den Google Playstore auf eines der genannten globalen Huawei Smartphones zu bringen, müsst Ihr ein sogenanntes Rebranding mit Eurem Smartphone durchführen lassen. Dies bedeutet, dass die Software Eures globalen Huawei Smartphones so manipuliert wird, dass das Handy zu einem chinesischen Modell wird.

Kopf explodiert smiley

 

Diesen Vorgang könnt Ihr nicht selbst durchführen, sondern müsst dafür auf einen professionellen Service zurückgreifen. Die Kosten betragen 30 US-Dollar (ca. 30 Euro). Die Installation wird dann von einem Spezialisten durchgeführt, dem ihr per TeamViewer Zugriff auf Euren Windows-PC gebt. Der gesamte Vorgang dauert etwa eine Stunde, wobei Ihr kleinere Aufgaben übernehmen müsst, wie etwa das Smartphone anzuschließen oder ein Update durchzuführen.

huawei p50 pro teamviewer rebranding

Wenn selbst wir nicht mehr wissen, was da eigentlich passiert 🤣

Hört sich irre an? Ist es auch. Aber nur so ist die Google Installation auf globalen Huawei P50 Pro Smartphones letztendlich möglich. Ob ihr das machen möchtet, entscheidet Ihr selbst. Bei uns hat die Installation reibungslos geklappt und auf unserem globalen Huawei P50 Pro läuft jetzt der Google Playstore mit allen Google Services.

Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass Euer Gerät beschädigt wird oder ihr im Zweifelsfall Eure Garantie-Ansprüche verliert! Bitte führt diese Anleitung nur aus, wenn Ihr Euch des Risikos bewusst seid.

Ich bin so irre – Wie kann ich das auch machen?

Huawei Rebrand Service

Um das Rebranding durchzuführen, meldet Ihr Euch bei dem malaysischen Service “GMS Install” über Facebook oder Telegram. Dies ist die Facebook-Seite und auf Telegram findet Ihr den Service unter diesem Link. Ihr könnt als Nachricht folgenden Text schicken:

“Hello, I want to install GMS on my global Huawei Smartphone. I have read on Chinahandys.net that you can do a rebranding of EMUI Huawei Smartphones to chinese Harmony OS. This is my device:”

Dann fügt Ihr einen Screenshot des Eintrags unter Einstellungen/Über das Telefon an und wartet auf Antwort. Ihr vereinbart dann einen Termin (Zeitverschiebung beachten, Kuala Lumpur) und zahlt die 30 Dollar per PayPal. Die Kommunikation findet komplett auf Englisch statt.

Wenn es dann so weit ist, solltet Ihr folgende Vorbereitungen getroffen haben:

  • Alle Daten von Handy gesichert. Das Smartphone wird auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
  • Ein Windows-PC mit installiertem TeamViewer.
  • USB-Kabel zum Verbinden von Handy und PC
  • einen USB-C Stick mit USB 3.0 und mindestens 8GB Speicher. Der Service empfiehlt diesen USB-C Stick. Alternativ könnt Ihr auch eine Nanomemory-Card kaufen. In jedem Fall sollte es ein USB 3.0 Stick sein. Bei uns hat einer unserer USB-Sticks nicht funktioniert. Wir empfehlen Euch daher, wirklich den empfohlenen USB-Stick zu kaufen oder zumindest mehrere Sticks zu Hause zu haben.

Der Vorgang wird dann von dem Service per TeamViewer durchgeführt. Ihr könnt dabei zusehen, wie der PC bedient wird. Zum Datenschutz könnt ihr einen neuen Benutzeraccount (mit Admin-Rechten) für den Vorgang einrichten.

Es ist übrigens wirklich ausgeschlossen, dass Ihr den Vorgang selbst durchführen könnt. Der Service greift für das Rebranding auf Software zu, die “normalen Nutzern” nicht zur Verfügung steht.

Nachdem das Rebranding abgeschlossen ist, habt Ihr ein Huawei Smartphone mit Harmony OS und das Gerätemodell im Einstellungsmenü hat sich geändert. Als Systemsprache steht Euch weiterhin Deutsch zur Verfügung. Der Service hilft Euch dann nicht mehr mit der Google Installation. Die Installation führt Ihr stattdessen mit unserer Anleitung durch:

Huawei Playstore Anleitung für HarmonyOS

Hinweis: Wir werden die Anleitung in den kommenden Tagen noch einmal deutlich überarbeiten und alles Schritt für Schritt genau erklären.

Unsere Einschätzung

Der Wahnsinn hat ein neues Level erreicht. Nachdem für die Google Playstore Installation auf dem Huawei P40 Pro mittlerweile drei Downgrades nötig sind (zur Anleitung), muss für das Huawei P50 Pro und andere neue Modelle nun ein Rebranding durchgeführt werden. Mit Sicherheit ist das für die meisten Nutzer zu viel des Guten. Wir freuen uns aber, dass es prinzipiell wieder die Möglichkeit gibt, die nativen Google Play Services auf neue globale Huawei Smartphones zu bringen.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
36 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Skyman300
Gast
Skyman300 (@guest_105389)
3 Monate her

Funktioniert das auch mit einem Macbook ? Oder gehts nur mit Windows ?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
3 Monate her
Antwort an  Skyman300

Hey, mit sowas wie bootcamp sollte das klappen.

Beste Grüße

Jonas

Sinan_34
Gast
Sinan (@guest_99770)
9 Monate her

Hi geht das auch mit Huawei p60 pro?

Sinan_34
Gast
Sinan (@guest_99842)
9 Monate her
Antwort an  Joscha

Das heißt z.b wenn p60 pro harmony os 3.0 hat könnte ich die nr 1 in der anleitung überspringen 🙂

Anke
Gast
Anke (@guest_99121)
9 Monate her

ich habe auch gerade das rebranding hinter mich gebracht, super netter kontakt!!!
Allerdings arbeiten die nicht mehr mit teamviewer, sondern mit anydesk 😉

Marcel
Gast
Marcel (@guest_98595)
10 Monate her

Also ich habe das rebranding bei meinem Mate 50 pro machen lassen und ich muss sagen top. Läuft perfekt, die Google Dienste die ich installiert habe funktioniert auch wunderbar man muss nur noch ein fix nach installieren und dann kommt auch keine Fehler Meldung mehr sowie gibt es keine abstürze des Play Store. Die Anleitung für das Fix findet man überingens auch hier. Alles im allem top, nun ist mein EU rerät eine China Version. Eine kleinen na hteil hat es Mann bekommt keine Updates mehr aber was soll’s sind wir mal ehrlich viel ändert sich beim Update sowieso nicht.

1Alchemist
Gast
1Alchemist (@guest_96745)
1 Jahr her

Harmonie https://www.youtube.com/watch?v=DnzFeDZboWs
In 5min Harmonie installiert.. geht das bei Euch nicht?

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App