Startseite » Gadgets » Mijia Bedside Lamp 2 Testbericht (Xiaomi Nachttischlampe 2)

Mijia Bedside Lamp 2 Testbericht (Xiaomi Nachttischlampe 2)

Getestet von Jonas Andre am Preis-Leistungs-Tipp!
Vorteile
  • intuitive Bedienung
  • schönes Licht (sehr hell bei Bedarf)
  • edle Verarbeitung
  • schickes Design
  • smarte Funktionen
  • neue Bluetooth HUB Funktion
Nachteile
  • Import Preis noch recht hoch
  • EU Netzstecker muss für 5€ nachgekauft werden
Springe zu:

Das Xiaomi nicht nur Smartphones bauen kann, ist vielen bereits klar. Die erste Xiaomi Nachttischlampe und die internationale Version mit kleinen Änderungen hatten wir bereits im Test und das Interesse an der günstigen und vielseitigen Nachttischlampe ist enorm. Mit der Mijia Bedside Lamp 2 kommen nun die großen Änderungen und der Preis sinkt sogar.

Xiaomi Mi Nachttischlampe 2 im Test

Die Xiaomi Nachttischlampe 2 (Modellnummer: “MJCTD02YL”) verfügt über WLAN und Bluetooth und kann problemlos über die Yeelight-App oder Mi Home-App eingerichtet werden. Anschließend ist die Nachttischlampe kompatibel mit Google Assistant, Alexa oder sogar Siri. Abgesehen von den smarten Funktionen, ist das Gerät eine leuchtstarke, farbenfrohe Lampe, die sich nicht nur auf dem Nachttisch gut macht. Xiaomi drückt den Preis in China auf 22€, wer importiert zahlt jetzt schon unter 40€. Damit ist die Lampe in Anbetracht ihrer Funktionen auf dem deutschen Markt als günstig einzustufen.

Design und Verarbeitung

Xiaomi Nachttischlampe 2 Weiß Test 3

Hier zeigen sich gleich die größten Neuerungen an der Xiaomi Nachttischlampe. Die 2. Version ist nur noch 20cm hoch und der Durchmesser des Zylinders hat sich auf 14cm erhöht (Vorgänger: 22,1cm hoch und 10cm Durchmesser). Unabhängig von der App Steuerung kann die Lampe über einen länglichen Touchpanel auf der Vorderseite bedient werden. Neben Ein/Ausschalten kann man mit den Touch-Tasten zwischen den Farben wechseln (die man entsprechend in der App individuell definieren kann) und die Helligkeit regulieren. Die Buttons leuchten dauerhaft weiß und die Helligks-Skala zeigt die momentane Leuchtstärke an. Maximal sind das 400 Lumen, was ebenfalls ein Zuwachs von 100 Lumen im Vergleich zum Vorgänger sind.

Xiaomi Nachttischlampe 2 StromanschlussXiaomi Nachttischlampe 2 Touchpanel

Das Design ist natürlich Geschmackssache, aber objektiv betrachtet hat man nun mehr Lampe, da das Bodenplateau auf 2,8cm geschrumpft ist. Die Steuerung an der Vorderseite ist ebenfalls praktischer und intuitiver gestaltet als die alte Steuerung an der Oberseite. Außerdem weiß man nun wie hell die Lampe eingestellt ist, da es eine solche Anzeige an der alten Lampe nicht gab. Für einen sicheren und rutschfesten Stand sorgen 3 gummierte Halbkreise an der Unterseite. Ansonsten fügt sich die Lampe durch das minimalistische Xiaomi typische Design perfekte in jeden Mi-Haushalt ein.

Xiaomi Nachttischlampe 2 Unterseite Xiaomi Nachttischlampe 2 Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist ein Chinesischer Netzstecker mit 12V/1A, dieser lässt sich natürlich auch einfach mit einem entsprechenden 5,5×3,5mm Steckernetzteil ersetzen.

für 4,99€ bei

Alternativ kann man auch auf die internationale Version warten, diese wird dann direkt mit dem richtigen Netzteil geliefert.

Einrichten mit der Mi Home App – Alexa, Google Home, Siri, etc…

Zunächst sollte man die Mijia Nachttischlampe 2 mit der Mi Home App koppeln. Hierzu einfach die Mi Home App aus dem Playstore herunterladen und einen Account erstellen. Bei der Einrichtung den Server “Mainland China” wählen, da sonst die Lampe “noch” nicht zur Auswahl steht. Oben recht auf das “Plus” klicken und Geräte in der Umgebung scannen. Alternativ kann man auch die “Mi Bedside Lamp 2” einfach unter dem Punkt “Lighning” direkt auswählen. Noch das WLAN Passwort eingeben und schon ist die Lampe verbunden mit dem Smart-Home.

Mi Bedside Lamp 2 einrichten Mi HOME 1 Mi Bedside Lamp 2 einrichten Mi HOME 2 Mi Bedside Lamp 2 einrichten Mi HOME 3 Mi Bedside Lamp 2 einrichten Mi HOME 4

Ab jetzt kann man bereits den vollen Funktionsumfang der App nutzen. Für die Sprachsteuerung über Google Home, einfach die Mi Home App in die Google Home App einbinden und schon stehen alle Geräte aus der Mi Home App für Sprachbefehle über den smarten Assistant bereit.

In der Mi Home App lässt sich die Lampe natürlich nicht nur Ein/Ausschalten, sondern es stehen ein Haufen verschiedener Funktionen zur Auswahl. Das zu Beginn erwähnte Leuchten der Sensortasten kann man deaktivieren. Helligkeit, Farbe und Farbwechsel nach Belieben einstellen und eigene Pre-Sets konfigurieren und diese dann zum Abruf speichern. Man kann aus bereits vorhandenen Pre-Sets wählen, darunter Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Nachtmodus, Lesemodus, Film, Dating, Romantik und so wieter. Insbesondere der Sonnenaufgang wird dann auch bei der Weckerfunktion zum Einsatz kommen. Jeden Morgen erhöht die Lampe dann 30 Minuten vor der Weck-Zeit sukzessive die Helligkeit und Farbtemperatur, bis man dann aufwacht. In der Yeelight App stehen nochmal ein paar Zusatzfunktionen zur Auswahl, z.B. kann man die Lampe passend zur Musik pulsieren lassen, aber hier herscht eine Verzögerung von 1-2 Sekunden, also eher was für eine Party oder für Kinder!

Xiaomi Mi bedside Lamp 2 test


Exkurs: Außerdem ist die Mi Bedside Lamp 2 nun der zweite Xiaomi Bluetooth Hub im Programm. Damit lassen sich nun auch Geräte, die eigentlich nur Bluetooth unterstützen in das Heimnetzwerk einbinden. Der Xiaomi Temperatur- und Feuchtigkeits-Sensor lässt ist also ganz normal im Automationsmenü anwählbar und man kann sich z.B. informieren lassen wenn die Temperatur oder Feuchtigkeit unter einen definierten Wert fällt. Der Fantasie sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt, aber man braucht eben die Mi Bedside Lamp 1 oder 2 als sogenannte Bridge für Xiaomi Gadgets, die eben nur Bluetooth unterstützen.

Licht

Neben all den genannten Features kann die Mi Bedside Lamp vor allem eines so richtig gut – nämlich leuchten. Mit 400 Lumen wurde die maximale Leuchtkraft erhöht und das Ganze sieht durch die matte Beschichtung der Kunststoffkugel verdammt gut aus. Man sieht also nicht direkt die Lichtquelle sondern das Licht verteilt sich gleichmäßig in der Kuppel. Nach Belieben kann man zwischen warmweißem Licht (2700 bis 3300 Kelvin), neutralweißem Licht (3300 bis 5300 Kelvin) und Tageslichtweiß (über 5300 Kelvin) wählen. Je nach persönlichem Vorlieben und Tageszeit.  Der Einsatzort Nachttisch ist zwar naheliegend, aber die Mijia Bedside Lamp fühlt sich auch im Flur oder Bad pudelwohl. Auch sonst sind mit den RGBW Farben der Kreativität keine Grenzen gesetzt und man kann die Mi Bedside Lamp in jeder erdenklichen Farbe erstrahlen lassen. Das geht natürlich auch in Kombination mit den anderen Lampen aus dem Mi Home und Yeelight Programmm.

Testergebnis

Getestet von
Jonas Andre

Wer eine hochwertige Lampe mit vielen Zusatzfunktionen sucht, ist hier einfach goldrichtig. Das Design liegt natürlich im Auge des Betrachters, aber das Licht ist großartig. Der Preis von 30-40€ klingt verlockend und ist für das was man hier erhält allemal angemessen. Das neue Design mit einem Touchpanel auf der Vorderseite sehe ich als klaren Vorteil. Auch gibt es mehr Leuchtpower und der Preis ist eben nicht höher als bei der alten Nachttischlampe. Alternativen sind schnell benannt und stammen meist von Philips Hue. Diese sind ähnlich gut, aber kosten einfach das doppelte. Wer die erste Mi Bedside Lamp im Angebot erwischt oder wenn diese besser gefällt, kann natürlich auch zu dieser greifen. Voraussgesetzt das Design sagt zu, dann gibt es von uns eine klare Kaufempfehlung für die neue Xiaomi Nachttischlampe 2.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 31 €*

10-15 Tage - Germany Priority line - zollfrei
Zum Shop
31 €*
15-25 Tage – EU-Priority Line wählen – zollfrei
Zum Shop
37 €*
Zum Shop
42 €*
10-15 Tage - EU Priority Line - zollfrei
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 22.11.2019

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
3 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
jonas-andreBennylars Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Benny
Gast
Benny

Bei der Bridge/Hub Funktion handelt es sich um eine Fehlinformation. Es ist WLAN und Bluetooth verbaut, aber beides dient lediglich zur Bedienung der Lampe.

lars
Gast
lars

bei Zapals jetzt 43,-€

lars
Gast
lars

Beim Link von “gearvita” kostet die Lampe $47.99 plus 11 Dollar Versand. Wie kommt Ihr da auf 28 Euro? Auch ist die Auswahl “Germany Priority Line” nicht zu sehen …