Startseite » News » Custom-ROM Funfact: Pixel Experience ROMs haben unbegrenzten Google Fotos Upload
Zum Anfang

Custom-ROM Funfact: Pixel Experience ROMs haben unbegrenzten Google Fotos Upload

Wer sich ein wenig mit Android-Modding auskennt, dürfte den Begriff “Custom-ROM” kennen. Es handelt sich dabei um ein alternatives System, das statt der Hersteller-Oberfläche auf ein Smartphone installiert wird. Wer Genaueres zu dem Thema wissen möchte, kann gerne mal in unsere Einführung reinschauen. Custom-ROMs gibt es wie Sand am Meer. In Foren wie XDA-Developers tummeln sich tausende inoffizielle Android-Abwandlungen, die von der Entwickler-Szene mit großem Eifer kostenlos entwickelt und bereitgestellt werden.

Pixel Experience ROMs

Smartphones mit Pixel Experience Support auf der Entwicklerwebsite

Normalerweise greift man auf Custom-ROMs zurück, wenn das Smartphone vom Hersteller keine Updates mehr bekommt. Für Viele ist der Grund zum Wechseln aber auch, dass Custom-ROMs teilweise mehr Funktionen bieten als die Herstellersoftware. Über eine solche Funktion bin ich nun gestolpert, als ich auf mein Redmi 9T eine Pixel-Experience ROM installiert habe…

Was ist Pixel Experience?

Oftmals basieren Custom-ROMs auf der Benutzeroberfläche großer Hersteller. Die Pixel Experience ROM ist eine an der Software der Google Pixel Smartphones orientierte Custom-ROM. Grob gesagt wird also das Android-System der Google Pixel Smartphones für Smartphones anderer Hersteller zur Verfügung gestellt.

Pixel Experience Download

Ein Vorteil der Pixel Experience ROMs ist, dass auch exklusive Features der Pixel-Smartphones genutzt werden können. So bieten die Pixel Experience ROMs beispielsweise Funktionen wie den im Standby aktiven Google Assistant, der jederzeit mit den Worten “Ok Google” aktiviert werden kann. Aber auch ein Feature, der ersten Google Pixel Generation hat sich offenbar in die Software der Pixel Experience ROMs eingeschlichen…

Unlimitierter Google Fotos Upload in voller Auflösung

Der ein oder andere mag sich noch erinnern können: Die erste Generation der Google Pixel Smartphones erhielt das Versprechen des Herstellers, auf Lebenszeit Fotos in voller Auflösung in der hauseigenen Fotos App speichern zu können. Scheinbar hat es auch dieses Feature aus wundersamen Gründen in die Software der Pixel Experience ROM geschafft.

Google Pixel Unlimited Fotos Upload Pixel Experience

?

Dies stellte ich zumindest verwundert fest, nachdem ich mein Redmi 9T mit der Pixel Experience basierten ROM “Pixelblaster” ausgestattet hatte. Obwohl mein Google Fotos Speicher voll war, wurden alle Fotos unkomprimiert hochgeladen. Eine Limitierung scheint nicht vorhanden zu sein. Eine kurze Recherche ergab, dass dies ein bekanntes “Phänomen” bei Pixel Experience ROMs ist.

Sollte man das Feature nutzen?

Diese Frage können wir Euch nicht beantworten. Zum einen ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr mit dem Upload gegen die Nutzungsbedingungen von Google verstößt. Dies könnte zur Folge haben, dass Euer Account gesperrt wird. Berichte, dass dies einem Nutzer passiert ist, habe ich zwar nicht gefunden, riskieren sollte man es aber besser nicht. Zudem liegt es zumindest im Bereich des Möglichen, dass Google rechtliche Schritte einleiten könnte, wenn der Großkonzern sich eines Tages an der missbräuchlichen Nutzung von Google Fotos stören sollte. Letztendlich kann man einen Diesel-Motos mit ein paar Vorkehrungen auch mit Heizöl betreiben. Man sollte es aber besser nicht tun ?.

Wenn Ihr nach einer legalen Möglichkeit sucht, unbegrenzt bei Google Fotos hochzuladen, könnt Ihr aber gerne in diese Anleitung reinschauen.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
10 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Carl
Gast
Carl (@guest_82215)
2 Jahre her

Custom-Roms sind ein Phänomen, jeder(den ich sprach) der einmal mit zu tun hatte sagt “Nie wieder!” Es gibt kein einziges Custom-Rom das auch nur annähernd bugfrei wäre, oft funktioniert vieles nicht mal mehr wenn man zurück wechselt. Trotzdem scheint es anhaltend Fans zu geben. Aber tausende Custum-Roms? Das halte ich für sehr stark übertrieben, selbst wenn man jedes Gerät für das es eins gibt zählte, würde ich mit einem zehntel davon und auch im unteren Bereich rechnen. Der Vergleich mit dem Dieselmotor ist vielleicht bei den ROMs selbst angebracht, sicher aber nicht mit dem hier erwähnten Phänomen des unendlichen Google-Fotos-Speicher.… Weiterlesen »

Carl
Gast
Carl (@guest_82216)
2 Jahre her
Antwort an  Carl

Selbst der Vergleich hat den Haken, dass eine Schrottpresse gewöhnlich nie dem Parken diente.
Vergleiche… besser weglassen!

Scum
Gast
Scum (@guest_82225)
2 Jahre her
Antwort an  Carl

Seltsam seltsam, dass ich seit dem HTC Desire damals nix anderes als Custom Roms im täglichen Leben nutze. Kommt natürlich darauf an was man nimmt. Ich fahre seit Jahren mit AICP sehr gut. Ob du es glaubst oder nicht, ich kaufe meine Telefone ausschließlich nach der Möglichkeit Custom Rom nutzen zu können.

Alex
Gast
Alex (@guest_82245)
2 Jahre her
Antwort an  Carl

Also ich benutze seit ca. 12 Jahren ausschließlich Custom Roms. Bevor ich ein Smartphone kaufe, schaue ich welche Roms dafür angeboten werden. Viel mehr Freiheit und Möglichkeiten! Ich persönlich hatte noch nie gravierende, oder unlösbare Probleme mit einer Custom Rom. Ich warte momentan sehnsüchtig auf einen Ersatz meines poco f1,wofür unglaublich viele und wirklich gute Roms angeboten werden. Wenn ich alles so haben will, wie es mit der Hersteller vorgibt, könnte ich ja auch Apple benutzen..

Scum
Gast
Scum (@guest_82281)
2 Jahre her
Antwort an  Alex

So ähnlich ist es bei mir! Habe seit Jahren OnePlus in Nutzung gerade aus diesem Grund. Aktuell OnePlus 8Pro davor das 7Pro davor das 6er usw.!
Schau natürlich auch über den Tellerrand hinaus (habe hier auch noch ein Poco F1 gerade wegen der guten Custom Roms die es noch gibt wie auch ein Essential Phone)

Geschoss
Gast
Geschoss (@guest_82292)
2 Jahre her
Antwort an  Carl

Dein Beitrag entlarvt dich als Unwissenden und deine Umgebung ebenso. Für annähernd jedes Samrtphone gibt es minimum 10 CR und ein eiziger Blick auf XDA hätte dir weitergeholfen aber so ist e wie so häufig in dieser Zeit, die eigene Meinung zählt für viele gleichviel, wie die Fakten anderer.
Manche CR laufen stabiler als die Stock und ein Wehcsel zurück ist ohne Probleme möglich.

Matthias Pröll
Gast
Matthias Pröll (@guest_82213)
2 Jahre her

Das ist falsch. Die Fotos werden trotzdem dem Google Speicher angerechnet, auch wenn die App sagt, dass es nicht so ist!
Falls ich falsch liege, gerne korrigieren

FetterSack
Gast
Fettersack (@guest_93367)
1 Jahr her
Antwort an  Joscha

Scheint immer noch kostenlos zu sein? Weil bei mir steht es auch. 79% belegt. Darunter auf diesen Pixel können unbegrenzt Fotos Videos hochgeladen werden. Wie bei dir auch.

Ich lieben die pixelexoerience Rom.
Es läuft viel besser als die Stock Rom auf mein note 11.

Wie bekommen die es eigentlich das die Rom den safety nett Check bestehen?

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App