Startseite » Gadgets » Laptop » Redmi Book 16 (2024) vorgestellt – Wechsel zurück zu Intel

Redmi Book 16 (2024) vorgestellt – Wechsel zurück zu Intel

Das Redmi Book von Xiaomi ist als preiswerter Laptop öfter bei uns in der Redaktion in Benutzung. Meist als „Pro“-Version, aber jetzt folgt das Redmi Book 16 2024. Das hat dem Namen entsprechend ein 16 Zoll großes Display mit 2,5K Auflösung und 120 Hertz. Was die neue „2024er“ Version sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr im Folgenden.

Unter der Haube bietet der Intel Core i5-13500H ordentlich Leistung und auch die sonstige Ausstattung kann sich sehen lassen. Mit dabei: ein Thunderbolt 4-Anschluss, eine beleuchtete Tastatur und ein großer 72 Wh Akku. Vorgestellt wurde das Notebook zusammen mit dem Redmi K70 (zur Ankündigung), der Redmi Watch 4 (zur Ankündigung) und den Redmi Buds 5 (Zur Ankündigung).

Design & Display

Für so ein großes Notebook ist das Redmi Book 16 angenehm dünn. 355 x 248 x 15,9 Millimeter misst der Laptop und wiegt 1,68 Kilogramm. Das Redmi Book ist komplett aus Metall gefertigt und das Displayscharnier erlaubt einen Öffnungswinkel von 180 Grad.

Redmi Book 16 2024 vorgestellt Display

Ein teures OLED oder Mini-LED Panel ist zwar nicht verbaut, aber das LCD-IPS Display des neuen Redmi Book bietet alle modernen Features. In der Diagonale misst es 16 Zoll und ist im 16:10 Format gehalten. Dazu kommen 2560 x 1600 Pixel Auflösung und eine Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hertz. Die maximale Helligkeit gibt Xiaomi mit 400 Lux an.

Hardware & System

Mit dem Intel Core i5-13500H baut das neue Redmi Book 16 auf einen aktuellen und leistungsstarken Prozessor, der im 10nm-Verfahren gefertigt wird. Dieser hat vier Performance-Kerne mit Boost-Taktfrequenzen bis 4,7 GHz sowie acht Effizienz-Kerne. Xiaomi verbaut zudem eine aufwendige Kühlung mit zwei Lüftern, die es erlauben sollen, den Intel i5 dauerhaft bei 47 Watt Leistung zu betreiben.

Einen Laptop oder Mini-PC mit dem Intel Core i5-13500H hatten wir leider bisher nicht im Praxistest. Lediglich den Geekom Mini-IT13 (zum Test), aber in der höheren Leistungsstufe mit i9-13900H. Dieser setzte sich auch direkt an die Spitze der Benchmarkliste – Hier im Vergleich mit den Redmi Book Pro Notebooks mit Ryzen Prozessor, die wir im Test hatten:

Geekbench Single
Geekbench Multi
3DMark Timespy

Im Vergleich zum Intel i9-13900H ist die CPU des Intel Core i5-13500H etwa 15% langsamer. Die integrierte Intel Iris Xe Graphics G7 GPU, welche sich beide teilen, sollte in beiden Geräten etwa gleich schnell sein. Interessantes Detail zu dem 3DMark Grafikbenchmark: Das Redmi Book Pro 2022 hatte eine dedizierte Grafikkarte, das Redmi Book Pro 2023 hingegen nicht. Bei der Grafikleistung sind die AMD Prozessoren Intel deutlich überlegen.

An Speicher sind im Redmi Book 16 stets 16GB LPDDR5 (6400MHz) RAM verbaut und wahlweise eine PCIe 4.0 SSD mit 512GB oder 1TB Festspeicher. Ausgeliefert wird das Redmi Book 16 (2024) mit chinesischem Windows 11. Erwähnenswert ist in dem Zuge die Integration und das Zusammenspiel mit anderen HyperOS Geräten von Xiaomi.

Ausstattung des Redmi Book 16

Redmi Book 16 2024 vorgestellt Ausstattung 2Das Redmi Book 16 bietet zum Arbeiten ein großes Multitouch-Touchpad mit Unterstützung von Gesten, eine beleuchtete Tastatur (QWERTY-Format, ohne Num-Pad) und einen Fingerabdrucksensor im Powerbutton. Verbaut sind zwei 2-Watt-Lautsprecher, vier Mikrofone und eine 1080p Webcam. Zu den Konnektivitätsstandards zählen WiFi 6 mit 2×2 MIMO, Bluetooth 5.2 und NFC. Folgende Anschlüsse stehen bereit:

  • Redmi Book 16 2024 vorgestellt Ausstattung 11x USB-A 2.0
  • 2x USB-A 3.1
  • 1x Thunderbolt 4 (USB-C, zum Aufladen und Display Out)
  • 1x HDMI 2.1
  • 1x 3.5mm Kopfhöreranschluss

Der Akku misst 72 Wattstunden und wird mit dem 100 Watt GaN-Ladegeräte schnell wieder aufgeladen. In 35 Minuten sind 50% Akku bereits wieder verfügbar.

Unsere Einschätzung zum Redmi Book 16 (2024)

In den letzten Jahren hatten wir häufig die Redmi Book Pro im Praxistest, aber stets mit flottem AMD Ryzen Prozessor. Eine Intel-Variante fehlt uns also noch. Unter anderem hatten wir zuletzt das Redmi Book Pro 15 (2023) mit Ryzen 7000 (zum Test), das Redmi Book Pro 15 (2022) mit Ryzen 6800H (zum Test) und auch das kleinere RedmiBook Pro 14 (zum Test). Diese bekamen stets eine Import-Empfehlung von uns. Wie schon in den vergangenen Jahren ist stark davon auszugehen, dass das neue Redmi Book 16 2024 nicht als Global Version erscheint. Somit müsst ihr mit einer englischen Tastaturbeschriftung leben und Windows 11 Pro upgraden oder neu installieren.

Das Xiaomi Redmi Book 16 2024 wird in China in verschiedenen Speicherversionen angeboten. Ein anderer Prozessor steht nicht zur Wahl und verbaut sind stets 16GB RAM. Mit einer 512 GB SSD kostet das Notebook 4400 RMB (ca. 570 Euro), mit einer 1 TB SSD 4700 RMB (ca. 610 Euro). Bei Tradingshenzhen sollte das Notebook also bald für etwas 700€ gelistet sein.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
716 €*

12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 716 €* Zum Shop
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Klaus
Gast
Klaus (@guest_103099)
2 Monate her

Beim i5-13500H sind nur 80 der 96 EUs aktiviert.
Beim i9-13900H sind alle 96 EUs aktiviert.
Somit liegt ein deutlicher unterschied in der Grafikleistung zwischen den beiden CPUs.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App