Startseite » Gadgets » Laptop » Redmi Book Pro 15 (2022) Ryzen Edition im Test

Redmi Book Pro 15 (2022) Ryzen Edition im Test

Getestet von Jonas Andre am
Vorteile
  • exzellente Verarbeitung und tolle Haptik
  • starke Leistung von Prozessor & Grafikkarte
  • schnelles und scharfes 90Hz Display
  • guter Fingerabdrucksensor, Tastatur und Touchpad
  • 2 x USB-C 3.2, USB-A 3.0, HDMI 2.0, SD und Klinke
  • SSD, WLAN-Karte und Akku einfach austauschbar
Nachteile
  • heiß und laut unter Vollast
  • kein zweiter SSD-Slot
  • kein Thunderbolt (aber bei der Intel Version!)
  • chinesisches Windows vorinstalliert
  • QWERTY-Tastatur
Springe zu:

Auch wenn Xiaomis Notebooks nach wie vor nicht offiziell in Deutschland erhältlich sind, bleibt die Hoffnung, dass bald der erste Laptop mit QWERTZ-Tastatur hierzulande auf den Markt kommen könnte. Bis dahin testen wir eben die chinesischen Modelle, die sich nicht selten als Import-Geheimtipp herausgestellt haben…

In diesem Test schauen wir uns das neue Redmi Book Pro 15 (2022) in der Ryzen Edition an. Letztes Jahr hatten wir sogar beide RedmiBooks im Test, dieses Jahr wird es nur einen Test der Ryzen Variante geben. Xiaomi bessert hier an den richtigen Stellen nach, aber schafft man es wirklich, erneut einen draufzulegen?  Das finden wir jetzt heraus. 

Redmi Book Pro 15 2022 Test Titel

Letztes Jahr hatte Xiaomi seine Notebooks auf ein völlig neues Level gehoben. 

Versionen und Bestellung

Xiaomi bietet das Redmi Book Pro 15 (2022) in gleich sieben unterschiedlichen Konfigurationen an. Wir haben die teuerste AMD Version mit dedizierter Grafikkarte im Test.

Modell CPU GPU RAM Speicher Farbe Preis in China
Redmi Book Pro 15 (Intel) Intel Core i5 12450H Intel Iris Xe 16 Gigabyte 512 Gigabyte Grau 5.400 Yuan (741 Euro)
Redmi Book Pro 15 (Intel) Intel Core i5 12450H Intel Iris Xe + Nvidia GeForce MX550 16 Gigabyte 512 Gigabyte Grau 6.600 Yuan (906 Euro)
Redmi Book Pro 15 (Intel) Intel Core i7 12650H Intel Iris Xe + Nvidia GeForce RTX2050 16 Gigabyte 512 Gigabyte Grau 7.300 Yuan (1003 Euro)
Redmi Book Pro 15 (AMD Ryzen) AMD Ryzen 5 6600H AMD Radeon 660M 16 Gigabyte 512 Gigabyte Grau 5.000 Yuan (687 Euro)
Redmi Book Pro 15 (AMD Ryzen) AMD Ryzen 5 6600H AMD Radeon 680M + Nvidia GeForce RTX2050 16 Gigabyte 512 Gigabyte Grau 6.700 Yuan (920 Euro)
Redmi Book Pro 15 (AMD Ryzen) AMD Ryzen 7 6800H AMD Radeon 680M 16 Gigabyte 512 Gigabyte Grau 5.400 Yuan (742 Euro)
Redmi Book Pro 15 (AMD Ryzen) AMD Ryzen 7 6800H AMD Radeon 680M + Nvidia GeForce RTX2050 16 Gigabyte 512 Gigabyte Grau 7.300 Yuan (1002 Euro)

Ein zuverlässiger Ansprechpartner für Xiaomi oder Redmi Laptops ist der Onlineshop Tradingshenzhen. Wir haben dieses Notebook für diesen Test direkt beim Onlineshop bestellt und es wurde nach nur 11 Tagen bereits geliefert. Im Onlineshop kostet das Gerät mit der stärksten Ausstattung aktuell 1202€ inklusiver aller Kosten (Zum Shop) und damit exakt 200€ mehr als direkt in China. Wer die Finger von anspruchsvollen 3D-Spielen lässt und nicht täglich Videos rendert, der ist mit den günstigen Ryzen oder Intel Modellen ebenfalls gut beraten. 

Design und Verarbeitung

Was das CNC-gefräste Gehäuse angeht, setzt Xiaomi bereits seit einigen Generationen hohe Standards bei der Verarbeitung. Wenn ihr das 1,8 Kilogramm und 18 Millimeter dicke Stück Metall in der Hand haltet, werdet ihr mir sofort zustimmen. Aufklappen lässt sich das Redmi Book Pro 15 (2022) selbstverständlich mit einer Hand. Nichts knarzt, nichts wackelt und alles ist stabil und verwindungssteif. Ein paar kleine, aber feine Unterschiede im Vergleich zum Vorjahr gibt es allerdings schon. So ist der Bereich auf der Unterseite für die Lüfter größer und der hintere Gummibumper ist nun dicker und durchgehend. Schaut einfach auf das Bild, dann versteht ihr, wovon ich hier rede:

Auch die Unterschiede im Inneren sollten nicht vernachlässigt werden. Daran sieht man, wie gut Xiaomi mittlerweile in der Fertigung von Notebooks ist. Alles ist aufgeräumt und die Bodenplatte aus Metall ist passgenau. Scharfe Kanten oder unsaubere Stellen gibt es beim Redmi Book 15 Pro 2022 einfach keine.

Die Unterseite lässt sich wie immer ablösen, dazu gleich noch mehr bei Upgrades!

Die beiden Lautsprecher befinden sich links und rechts an der Unterseite des Notebooks und liefern lauten Sound. Die Qualität würde ich als ordentlich, aber keinesfalls außergewöhnlich gut beschreiben. Es fehlt im Vergleich zu den besten Laptop-Lautsprechern definitiv an Tiefe. Aber für das ein oder andere YouTube-Video oder auch Serien ist das völlig ausreichend und die Lautstärke ordentlich. Die Displayränder messen links und rechts 6,5mm und oben sind es 9mm. Unten nimmt man dann 12,5mm und damit wirkt der Laptop wie ein modernes Stück Technik. Im oberen schwarzen Rand befinden sich zwei Mikrofone, ein Lichtsensor und die Webcam. Im unteren Rand ist noch ein deutlich wahrnehmbarer Redmi Schriftzug zu finden. Xiaomi macht weiter, wie gehabt und liefert abermals ein perfekt verarbeitetes 15 Zoll Notebook mit der gewohnten Premium-Haptik. Die größeren Lufteinlässe unten werden dabei nicht nur schicker, sondern auch sichtbar größer.

Lieferumfang des Book Pro 15 2022

Redmi Book Pro 15 2022 Lieferumfang

Der Lieferumfang des Redmi Book Pro 15 2022 wird für Import-Fans definitiv verbessert. Bei sämtlichen Vorgängermodellen musste man entweder dauerhaft einen Reiseadapter mit dem Netzteil nutzen, oder recht viel Geld für ein leistungsstarkes PowerDelivery Netzteil in die Hand nehmen. Beim neuen Redmi Book Pro 15 (2022) ist nun eine Kombination aus Kaltgeräte Mickey-Mouse-Stecker und Netzteil mit 1 Meter USB-C Kabel mit dabei. Dadurch kann man sich z.B. bei Amazon für wenige Euro ein EU-Kaltgerätestecker mit Mickey-Mouse-Stecker besorgen und so die Kabellänge des Netzteils beliebig verlängern. Natürlich ist dann auch kein Adapter mehr nötig. Das war es dann auch schon mit dem Lieferumfang, denn auch für diejenigen, die dem chinesischen mächtig sind, sind die drei Seiten bedrucktes Papier kaum hilfreich.

Anschlüsse des Redmi Book Pro 15 2022

Da hier ein AMD Prozessor verbaut ist, muss man auf Thunderbolt verzichten. Das sollte jeder normale Nutzer problemlos verkraften und wer ohnehin nicht mal weiß, was das ist, muss sich auch keinerlei Gedanken machen. Die beiden USB-C-Anschlüsse am Redmi Book Pro 15 2022 sorgen mit einer nachgemessenen Lese/Schreibrate von 929/909 MB/s für rasante Datenraten. Natürlich kann man auch einen Dongle oder den Ladeadapter an beiden Anschlüssen nutzen, nur am linken USB-C-Anschluss ist allerdings Bildübertragung möglich. Zusammen mit dem HDMI 2.0 Anschluss lassen sich also 2 Displays (bis 4K / 60Hz) mit dem Redmi Book Pro 2022 koppeln. Damit aber nicht genug, denn ein SD-Kartenleser (UHS-II) und ein 3,5mm Klinkenanschluss sind auch noch am Gehäuse zu finden. Damit sollten auch professionelle Anwender wunschlos glücklich sein. Wer unbedingt Thunderbolt 4 benötigt, greift einfach zu Version mit Intel Prozessor. Der Rest ist dort auch identisch. Wem das zu viele Anschlussmöglichkeiten sind, der schaut besser bei einem Xiaomi Book Pro 2022 (Zum Test) vorbei, denn dort wurden sämtliche Anschlüsse weggelassen. Dass man heutzutage für mehr Anschlussvielfalt weniger Geld zahlen muss, ist eine verrückte Entwicklung. Noch einmal alle Anschlüsse im Überblick:

  • 1 x USB-A 3.0
  • 1 x USB-C 3.1 – rechts (Laden, Daten)
  • 1 x USB-C 3.2 – links (Laden, Daten und Video)
  • 1 x 3,5mm Kopfhörer/Mikrofon
  • 1 x HDMI 2.0
  • 1 x UHS-II SD-Kartenleser

Redmi Book Pro 15 2022 Webcam MikrofonSeit Corona sind Webcams und Mikrofone absolut Pflicht bei Notebooks. Xiaomi kam zuvor auch noch auf die Idee, bei den günstigeren Redmi Books die Webcam mal wegzulassen. Mit einer 720p Kamera ist hier zwar keine High-End Kamera verbaut, aber die Qualität ist ausreichend. Die Aufzeichnung eurer Stimme würde ich sogar als sehr gut bezeichnen. Schaut euch einfach das kurze Video an und urteilt selbst, ob es für euch ausreicht.

Upgrade-Möglichkeiten

Wie bei allen Xiaomi Laptops lässt sich nach dem Lösen der Schrauben an der Unterseite die Metallplatte einfach ablösen und man erhält Zugriff auf das Innenleben des Notebooks. Am Redmi Book Pro 15 2022 ist zwar ebenso wie die teuren Geschwistermodellen von Xiaomi nichts erweiterbar, aber Upgrades sind möglich. So hat man freien Zugriff auf den NVMe M2 SSD Slot, wo bei Lieferung eine PCI Express 3 SSD drinsteckt. Hier hätte man z.B. die Möglichkeit, auf eine größere und schneller angebundene PCI-Express 4 SSD zu upgraden. Auch die WLAN-Karte ist austauschbar, was für die Hackintosh Community von Interesse sein könnte. Zu guter Letzt kann man dann natürlich auch den Akku recht einfach austauschen.

Display des Redmi Book Pro 15 2022

Beim Display des neuen Redmi Book Pro 15 gibt es nicht viel Neues zu berichten. Der entspiegelte Augenschmaus misst nach wie vor 15,6 Zoll in der Diagonale und arbeitet mit IPS Technik. Auch am 16 : 10 Verhältnis hat sich bei der 2K Auflösung von 3200 x 2000 Pixel nichts geändert. Die Ränder sind schmal und sämtliche Inhalte durch die matte Oberfläche auch an hellen Tagen im Freien noch gut ablesbar. Dabei hilft auch die solide Helligkeit von 346 Lux, auch wenn hier OLED Displays hier natürlich deutlich bessere Werte erreichen. Das Highlight bleibt nach wie vor die 90Hz Bildwiederholungsraten, die sämtliche Bewegungen auf dem Display einfach flüssiger wirken lassen.

Redmi Book Pro 15 2022 Display Test

Zuverlässiges Arbeiten ist mit 98% sRGB Abdeckung möglich und AdobeRGB und P3 bringen es immerhin auf 76%. Da sich diese Werte exakt mit dem Vorgängermodell decken, wurde am Display wohl auch nichts verändert. Auch der maximal gemessene Kontrast von 1600 : 1 liest sich für ein LCD exzellent. Mit DC-Dimming wird auch geworben, wo und wie man das aktiviert, kann ich euch allerdings nicht sagen. Das TÜV-Rheinland Blaulichtzertifikat hat das Redmi Book Pro 15 2022 natürlich auch wieder am Start. Ich hab das Display wie immer mit einer Datacolor Spider X kalibriert und die entsprechende Datei könnt ihr hier herunterladen. Wie ihr die dann einbindet, erfahrt ihr in dieser Anleitung.

Eine klare Steigerung zum Display des Redmi Book Pro 15 2022 ist nur mit einem OLED möglich. Das gibt es aktuell bei den Xiaomi Books und dafür muss man etwas mehr Geld hinlegen. Das ändert aber auch nichts daran, dass man mit dem Redmi Book eines der aktuell besten Notebookdisplays auf dem Markt bekommt. Dieses Display liefert gestochen scharfe Inhalte, die Helligkeit reicht in Kombination mit dem entspiegelten Screen auch für Arbeiten im Freien aus und sicheres Arbeiten im sRGB Farbraum ist möglich. Die Kirsche auf den Sahnehäubchen sind dann die 90Hz, die man natürlich nicht nutzen muss, wenn man knapp eine Stunde mehr Akkulaufzeit herauskitzeln will.

Eingabegeräte des Redmi Book Pro 2022

Im Unterschied zum Xiaomi Book Pro kommt bei Redmi noch nicht das neue Force-Touchpad zum Einsatz. Ich bin das hervorragende Touchpad meines 2021 Redmi Book Pro gewohnt und komme mit dem hier verbauten Modell genauso gut zurecht. Wirklich Klicken mit Feedback kann man unten links und rechts, ansonsten hat man eine 185 x 82 mm große Fläche für die Windows Gesten zur Verfügung. Die Tastatur hat sich ebenfalls nur minimal verändert. Rechts zur Leertaste wurde eine Taste hinzugefügt und erstgenannte ist nun etwas kleiner. In der Praxis hatte ich gar keine Probleme mit dem Tippen auf dem Notebook, es gibt keinen Flex in der Mitte der Tastatur und die Druckpunkte ist durchweg konstant und angenehm.

links: Redmi Book Pro 15 Ryzen 2022

Ein kleines Highlight ist noch der im Powerbutton (abgetrennt oben rechts platziert) integrierte Fingerabdrucksensor. Damit ist der Laptop in 10 Sekunden nicht nur hochgefahren, sondern man ist einfach auf dem Desktop. Mit diesen 10 Sekunden machen wir dann jetzt bei der Leistung des Redmi Book Pro 15 2022 weiter. WLAN und Bluetooth funktionierten im Test übrigens einwandfrei.

2 Wände und 10 Meter vom Router entfernt

Leistung und System

Wenn man sich die Leistungsspitzen der neuen Intel Prozessor im Jahr 2022 im Vergleich mit AMD anschaut, dann ist die Entscheidung wieder mal eine Glaubensfrage. Zweifelsohne hat Intel wieder Boden gut gemacht und der i7 1260P konnte in unserem Test des Xiaomi Book Pro 14 2022 voll überzeugen. Beim nochmals stärkeren i7 12650H, den ihr alternativ zum hier getesteten Ryzen 6800H bekommt, wird das nicht anders aussehen. Dennoch bleiben wir bei unserem AMD Testmodell. Unser Testgerät mit zusätzlicher Nvidia GeForce RTX2050 Grafikkarte stellt die AMD-Vorgängermodelle problemlos in den Schatten. Eine ruckelfreie Vorschau beim Bearbeiten von 4K Videos und verhältnismäßig schnelles Rendering sind für die Grafikkarte kein Problem. Auch aktuelle Spiele werden bei niedrigen Grafikeinstellungen mit erträglichen 60FPS abgespult. Dabei meldet sich der Lüfter aber deutlich zu Wort, dazu später mehr. 

Geekbench Single

Geekbench Multi
3DMark Timespy

In den Benchmarks sieht man schon, was uns hier erwartet. Über ein flüssiges und schnelles Windows System muss ich kaum viele Worte verlieren, denn die 90Hz des Displays lassen auch einfach alles geschmeidig wirken. Beim Speicher steht nur eine Version mit 16 + 512GB zur Auswahl, egal für welchen Prozessor oder Grafikkarte ihr euch entscheidet. Die Geschwindigkeit des SSD ist ordentlich.

SSD Benchmark (read) Einheit: MB/s

SSD Benchmark (write) Einheit: MB/s

1667744985141Ordentlich ist auch die Lautstärke und die Lüfterkurven sind zuverlässig konfiguriert. Maximal 44 dB(A) beim Zocken oder Rendern sind hörbar und das steigert sich nach 10-15 Minuten unter Vollast auch noch auf 48 dB(A) zum Düsenjet. Das Gehäuse wird über der Tastatur und auch unten spürbar heiß und ich konnte über 50°C messen. Core Temp zeigt kurzzeitig ebenfalls 90°C an, aber das reguliert sich nach der Belastung binnen Sekunden wieder. Was sich nicht so schnell nach Belastung reguliert, sind allerdings die Lüfter. Die machen noch einige Zeit weiter, nach einer intensiven Belastung. Beim normalen Surfen und Tippen ist der Lüfter hingegen nicht hörbar und aktiviert sich nur kurz, wenn man den Laptop auf dem Schoß hat (dann werden die Lüftungsschlitze verdeckt) oder eben anspruchsvolle Aufgaben startet. Sowohl die Xiaomi Book Pros als auch das hier getestete Redmi Book Pro 2022 bringen dieses Jahr ein ordentliches Leistungsupgrade mit.

Windows 11 Home (chinesische Version) vorinstalliert

Es gibt nach wie vor mehrere Möglichkeiten, wie ihr einen Xiaomi Laptop einrichtet. Grundsätzlich werden die Geräte immer mit einer vorinstallierten chinesischen Version von Windows geliefert. Im Falle des Redmi Book Pro 15 2022 ist das Windows 11 Home. Ihr könnt euch also einen preisgünstigen Windows 11 Pro Key besorgen und dann einfach die Version upgraden. Das klappte im Test gut und danach kann man auch das deutsche Sprachpaket installieren und aktivieren. Wie das im Detail vonstattengeht, hat Benjamin für euch in dieser Anleitung zusammengefasst. Bei dieser sogenannten “Upgrade-Methode” behaltet ihr alle Treiber und auch die Bloatware von Xiaomi auf dem Gerät.

Geschickter ist meiner Meinung nach die Neuinstallation von Windows 11 (Pro), denn dann könnt ihr euch selbst entscheiden, welche Xiaomi Programme ihr installieren wollt. Die Treiber und Programme findet ihr hier zum Download und dann ist euer Redmi Book Pro 15 2022 Ryzen Edition in etwa einer Stunde voll einsatzbereit. Wenn ihr das Xiaomi Support Programm installiert, dann erweckt ihr auch den AI-Button zum Leben und könnt die Fn+s (schneller Wechsel zwischen 60 und 90Hz) und Fn+k (Wechsel zwischen Leistungsmodi) nutzen. Ansonsten habe ich keine weitere Bloatware von Xiaomi bei mir installiert. Den Helligkeitssensor konnte ich übrigens nicht in Gang setzen, allerdings hat der schon beim Xiaomi Book miserabel funktioniert. Bei einem Notebook braucht man den auch nicht wirklich.

Akkulaufzeit des Redmi Book Pro 15 2022 Ryzen Edition

Das Redmi Book Pro 15 2022 ist mit einem großen 72 Wh Akku ausgestattet und liefert nicht nur in den Benchmarks (200cd/m² + 90Hz + volle Auflösung) gute Ergebnisse. Solange man auf Gaming verzichtet, kommt man locker durch einen vollen Arbeitstag und erreicht 8-9 Stunden mit einer Akkuladung. Sobald die RTX2050 Grafikkarte ihren Dienst aufnimmt, verkürzt sich die Akkulaufzeit augenblicklich auf 3-4 Stunden.

PCMark Gaming (Akkutest) Einheit: Std
PCMark Modern Office (Akku Test) Einheit: Std

Mit dem mitgelieferten 130 Watt Power-Delivery Netzteil vergehen knapp 1,5 Stunden von 1 auf 90%. Die ersten 50% hat man allerdings deutlich schneller geladen und nach 35 Minuten am Stecker sind wieder 50% Kapazität und damit knapp 5 Stunden Arbeitszeit im Akku. Die Kombination aus Ladegeschwindigkeit und Akkulaufzeit des Redmi Book Pro 15 2022 ist in meinen Augen hervorragend.

Testergebnis

Getestet von
Jonas Andre

Mit ordentlicher Grafikkarte kostet das Redmi Book Pro 15 2022 knapp 1200€ im Import. Dabei offenbarte sich im Test keine große Schwäche am Gerät. Wer auf Videobearbeitung und anspruchsvolle Spieltitel verzichten kann, der landet deutlich unter 1000€ für das Redmi Book Pro 15 2022. Xiaomi liefert hier das bislang gelungenste Gesamtpaket auf dem Laptop-Markt. Die perfekte Verarbeitung in Kombination mit der Premium-Optik sucht definitiv ihresgleichen. Hinzu kommt ein Display, dass man so auch nicht alle Tage in Notebooks vorfindet. Bei den Anschlüssen überbietet die Untermarke Redmi sogar problemlos die Xiaomi Notebooks, da dort nur noch USB-C-Anschlüsse verbaut werden. Touchpad und Tastatur sind zwar qualitativ erste Sahne, aber die QWERTY-Anordnung wird wahrscheinlich viele von euch abschrecken. Bei der Leistung zeigt sich der größte Fortschritt und auch die Akkulaufzeit des neuen Redmi Book Pro 15 2022 ist auf ausgezeichnetem Niveau.


Gesamtwertung
89%
Design & Verarbeitung
100 %
Display
90 %
Anschlüsse
90 %
Touchpad und Tastatur
70 %
Leistung
100 %
Akkulaufzeit
85 %
Preis/Leistung
90 %

Preisvergleich

913 €*
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Zum Shop
913 €* Zum Shop
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
963 €*
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Zum Shop
963 €* Zum Shop
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Unsere Empfehlung
1193 €*

12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 1193 €* Zum Shop
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
1093 €*
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Zum Shop
1093 €* Zum Shop
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
1213 €*
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Zum Shop
1213 €* Zum Shop
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 08.12.2022

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Lade jetzt deine Chinahandys.net App