Startseite » Ankündigung » Ulefone Note 18 Ultra vorgestellt

Ulefone Note 18 Ultra vorgestellt

Ulefone feiert das Debüt des ersten 5G-Handys in der Note-Serie. Das Ulefone Note 18 Ultra ist ziemlich schick gestaltet, bietet ein großes Display und einen 5G-fähigen MediaTek Dimensity Prozessor. Bei der Kamera könnte uns eine Überraschung mit dem Samsung GN1 Sensor erwarten, aber das muss der Test klären.

Ulefone Note 18 Ultra Head

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf das neue Modell und seine Spezifikationen im Detail. Das Ulefone Note 18 Ultra startet bei AliExpress mit einem Preisnachlass und ist für 154 Euro mit Versand aus China erhältlich.

Direkt zu Aliexpress

Ulefone Note 17 Pro Test Titel
Ulefone Note 17 Pro
Ulefone Note 18 Ultra farben 1
Ulefone Note 18 Ultra
Redmi Note 13 4G PNG
Redmi Note 13 4G
Größe 163,8 x 74,2 x 9mm 168,8 x 76,8 x 8,85mm 162,2 x 75,5 x 8mm
Gewicht 197g 211g 188.5g
CPU MediaTek Helio G99 - 2 x 2,2GHz + 6 x 2,0 GHz MediaTek Dimensity 720 - 4 x 2.0GHz + 4 x 2.0GHz Snapdragon 685 - 4 x 2,6 GHz + 4 x 1,8GHz
RAM 12 GB RAM 6 GB RAM 6 GB RAM, 8 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Hybrid
hybrid web
Hybrid
Hybrid
hybrid web
Hybrid
Display 2400 x 1080, 6,8 Zoll 120Hz (AMOLED) 2460 x 1080, 6,8 Zoll 90Hz (IPS) 2400 x 1080, 6,7 Zoll 120Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 13 Android 13 Android 13, HyperOS
Akku 5050 mAh (33 Watt) 5450 mAh (18 Watt) 5000 mAh (33 Watt)
Kameras 108 MP + 5MP (dual) 50 MP + 50MP (dual) 108 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple)
Frontkamera 32 MP 32 MP 16 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 28, 34, 38, 40, 41 5G: n1, n3, n5, n8, n20, n28, n38, n41, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 34, 66, 38, 39, 40, 41
4G: 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41
Zum Testbericht Zum Testbericht

Design & Display

Das Ulefone Note 18 Ultra misst 168,8 x 76,8 x 8,85 Millimeter und wiegt 211 Gramm. Verfügbar ist es in Schwarz, Weiß und Beige. Alle Farbvarianten haben ein Marmor-Muster unter der Glasrückseite. Der Rahmen ist geschliffen und aus Metall. Hier sind rechts der Powerbutton mit integriertem Fingerabdrucksensor und links die beiden Lautstärketasten samt extra konfigurierbarem Button untergebracht.

Ulefone Note 18 Ultra Design

Verbaut ist ein 6,78 Zoll großes LCD-Panel. Mit der Auflösung von 2460 x 1080 Pixel wird eine Bildpunktdichte von 396 Pixel pro Zoll erreicht. Die Bildwiederholrate liegt bei 90 Hertz. Geschützt wird die Front durch Gorilla Glas.

Hardware & System

Ulefone Note 18 Ultra Head 2

Das Ulefone Note 18 Ultra setzt auf einen älteren Dimensity-Prozessor, um 5G zu ermöglichen, aber den Preis niedrig zu halten. Zum Einsatz kommt der MediaTek Dimensity 720, der etwa 4 Jahre auf dem Buckel hat. Gefertigt wird der Octa-Core in 7 Nanometern und setzt auf vier Cortex-A76 Kerne mit 2.0 GHz sowie vier Cortex-A55 Kerne mit 2.0 GHz mit der Mali-G57 MP3 als GPU. Für die Einsteigerklasse ist das definitiv vorzeigbar!

Im AnTuTu-Benchmark v9 sollten etwa 270.000 Punkte erreicht werden. Das reicht für den normalen Smartphone-Betrieb ohne störende Ruckler. Aufwändige Spiele sollte man dem Ulefone Note 18 Ultra aber nicht zutrauen. Wir binden euch die Benchmarkergebnisse des Samsung Galaxy A32 5G (zum Test) ein. Das Smartphone hatten wir Anfang 2021 im Praxistest:

Antutu (v9)
Geekbench Single (v5)
Geekbench Multi (v5)
3D Mark (Wildlife)

Ausgestattet ist das Ulefone Note 18 Ultra mit 6GB Arbeits- und 256GB UFS 2.2 Systemspeicher. Ausgeliefert wird das Smartphone leider noch mit Android 13.

Ausstattung des Ulefone Note 18 Ultra

Das Ulefone Note 18 Ultra setzt auf einen recht prominenten Hauptkamerasensor. Der Samsung GN1 ist mit 1/1.31″ Zoll recht groß und sollte entsprechend lichtsensitiv sein. Die Auflösung liegt bei 50MP, wie auch bei der extra Ultraweitwinkelkamera mit einem Aufnahmebereich von 117°. Die Frontkamera, ein Samsung GD1 Sensor mit 32MP, findet in der mittigen Punch-Hole-Notch Platz.

Ulefone Note 18 Ultra Kamera

Der Hybrid-Slot nimmt entweder zwei Nano-SIM-Karten oder SIM plus MicroSD-Karte zur Speichererweiterung auf. Unterstützt werden die wichtigsten 4G / LTE und 5G Mobilfunkfrequenzen. Zu den Konnektivitätsstandards zählen WiFi 5, Bluetooth 5.2, NFC und die Standortbestimmung über GPS, GLONASS, BeiDou und Galileo.

Das Ulefone Note 18 Ultra bietet einen separaten Kopfhöreranschluss und kann FM-Radio auch ohne Kopfhörer wiedergegeben. Wie bei der Redmi Note Serie ist ein Infrarot-Sender an Bord und kann als Universalfernbedienung genutzt werden.

Der Akku misst ordentliche 5450mAh und sollte auch mal zwei Tage durchhalten. Geladen wird über USB-C mit maximal 18 Watt. Zum Lieferumfang gehören das Ladegerät, USB-C-Kabel, Schutzfolie und Hülle.

Unsere Einschätzung zum Ulefone Note 18 Ultra

Direkt zu Aliexpress

Das neue Ulefone Note 18 Ultra sieht auf jeden Fall gut aus und ist auch etwas größer als die meisten Mittelklasse-Smartphones. Die Hardware ist soweit solide für ein Smartphone um die 150€. Bei der Kamera könnte uns eine kleine Überraschung erwarten. Aber dem Ulefone Note 18 Ultra hätte man ruhig Android 14 spendieren können. Bessere Hardware, aber kein 5G, bietet das Redmi Note 13 4G (zum Test) zum vergleichbaren Preis.

Quellen

Preisvergleich

156 €*
15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
156 €* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 30.05.2024


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Cult
Gast
Cult (@guest_107995)
12 Tage her

Schönes Gesamtpaket auch die mali g57 3 ist ne ordentliche gpu für das eine oder andere Spiel aber wegen Android 13 konkurriert es mit dem Oscal 12 Tiger/blackview shark 8 doch sehr was preislich doch günstiger gibt hier würde wieder Mal am Preis scheitern bei ulefone in Europa

Jürgen
Gast
Jürgen (@guest_107986)
12 Tage her

Das Geräte könntet ihr zum Anlass nehmen, eine neue Bestenliste von günstigen 5G-Smartphones aufzulegen. Gefunden habe ich nur einen Artikel über 5G und Geräteempfehlungen die auf Testes von 2021 und 2022 basieren.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
12 Tage her
Antwort an  Jürgen

Servus, die wollten wir ehrlich gesagt schon lange überarbeiten. Falls daran Interesse besteht. Ich setze es mal auf die Liste.

Beste Grüße

Jonas

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App