Startseite » Gadgets » Xiaomi 30 Watt QI Wireless-Charger mit Bluetooth Speaker im Test

Xiaomi 30 Watt QI Wireless-Charger mit Bluetooth Speaker im Test

Getestet von Jonas Andre am
Vorteile
  • 30 Watt Ladegeschwindigkeit
  • schickes Design
  • elegante und hochwertige Verarbeitung
  • Uhrzeitanzeige ist cool
  • guter Sound
Nachteile
  • XiaoAI App komplett chinesisch
  • chinesischer Netzstecker
  • noch recht teuer
Springe zu:

Xiaomi kombiniert ein 30 Watt Wireless Ladepad mit einem Bluetoothspeaker und kreuzt das Ganze mit einem Wecker. Das Konzept kennen wir bereits vom Anker Soundcore Wakey, der aber lediglich 7,5 Watt Ladeleistung bereitstellt. Das Xiaomi Mi 10 unterstützt kabelloses Laden mit bis zu 30 Watt. Damit ist Xiaomis Flagship schon zum zweiten Mal in Folge das schnellste kabellos ladbare Smartphone auf dem Markt. Für die Korinthenkacker: Das Huawei P40 Pro Plus unterstützt angeblich 40 Watt und Oppo hat auch einen 40 Watt Charger gezeigt. Xiaomi erschafft sich seit dem Mi 9 einen eigenen Markt und bringt immer fleißig Zubehör auf den Markt. Für den Bluetooth Box/Wireless Charger/Wecker Hybrid hat sich Xiaomi keinen direkten Namen überlegt und auch die Modellnummer ist nicht gerade erleuchtend XMWXCLYYX01ZM. Die kabellos ladende Bluetooth Box hat uns jedenfalls Tradingshenzhen für einen Test zur Verfügung gestellt.

Xiaomi Wireless Speaker Wecker im Test

Das Xiaomi Mi 9 machte damals das 20 Watt laden salonfähig und Xiaomi brachte ein entsprechendes Ladepad, ein Autoladegerät und eine Powerbank mit Wireless Charging auf den Markt. Nun folgt ein 30 Watt Ladeständer und unser Bluetooth Box Ladeständer.

Lieferumfang der Xiaomi 30 Watt Bluetooth Box

IMG 9456

Im Lieferumfang befindet sich eine chinesische Kurzanleitung, eine chinesischer 15V/3A Netzstecker und der Bluetooth Speaker. Wer nicht dauerhaft mit einem Adapter Stecker arbeiten will, muss nochmal 10€ für ein entsprechendes EU Netzteil investieren. Ansonsten ist die Verpackung unspektakulär bedruckt, der Inhalt aber umso hochwertiger.

Design und Verarbeitung

Die Xiaomi Bluetooth Box misst 234 x 60 x 85 Millimeter. Das Gerät ist aber nur unten 60 Millimeter tief, oben sind es lediglich 40 Millimeter. Der Bereich für das kabellose Laden ist zentriert auf der mit Stoff bezogenen Vorderseite des Speakers zu finden. Das Smartphone wird auf eine Gummi-Kante gestellt und der Ladevorgang umgehend gestartet. Eine kleine LED in der schwarzen Gummi-Kante gibt Aufschluss darüber, ob der Ladevorgang beginnt. Solange das Mi 10 halbwegs mittig platziert ist, beginnt auch sofort der Ladevorgang. Auch Hüllen machen dem Ladevorgang mit dem Bluetooth Speaker keinen Strich durch die Rechnung.

IMG 9463

Die Vorderseite ist mit einem schicken, schwarz/grauen Stoffnetz bespannt. Das Wireless Charging Symbol (ein kleiner Blitz und Kreis) hätte man sich auch sparen können, dann wäre das Design nochmal simpler und schöner geworden. Ansonsten haben wir die Xiaomi typisch weiß lackierten Kunststoff und durch die dunkle Front entsteht das klassische Xiaomi Schwarz/Weiß Design. Die weiße Farbe ist glänzend und zieht zuverlässig Haare, Fussel und sonstigen Dreck magisch an. An der Unterseite befindet sich ein 150 x 40 Millimeter breiter Standfuß, der für einen rutschfesten Stand des 30 Watt Ladegeräts sorgt. Die Vorderseite ist übrigens um 20° nach hinten geneigt, dass das Smartphone auch sicher am Platz bleibt.

Auf der Oberseite der Box befinden sich die Lautstärkeregler (+ und -) und der Power-Knopf. Zusätzlich ist noch ein Mikrofon und eine Status LED für die Bluetooth Verbindung angebracht. Oben links ist dann auch noch der Bereich, um eine schnelle Verbindung über NFC aufzubauen. Das Bluetooth Box / Wecker Hybrid Gerät ist 600 Gramm schwer, aber ohnehin nicht für den portablen Einsatz gedacht.

Funktionen und Praxisnutzung

Die Weckerfunktion ist eigentlich ausgelegt auf die Nutzung der XiaoAI (also dem smarten Assistenten von Xiaomi – Zum Download). Für nicht chinesisch sprechende Nutzer, schränkt das den Funktionsumfang schonmal deutlich ein. Das Xiaomi Mi 10 in der China Version zeigt immerhin die Uhrzeit an, wenn man es lädt. Die Global Version lädt dann aber nur noch, da dort der Xiaomi Assistent deaktiviert, bzw. durch Google ersetzt wurde. Eine Global Version des Speaker würde ihr Abhilfe schaffen, aber das sieht wohl eher schlecht aus. Wer mag kann sich die chinesische XiaoAI App installieren und somit immerhin die richtige Uhrzeit anzeigen.

Die Uhrzeitfunktion wird ohnehin über das Smartphone geregelt. In welchem Zeitraum die Uhrzeit angezeigt werden soll, könnt ihr auch in der App einstellen. Ich hab euch die Einstellungen entsprechend übersetzt.

Der Verbindungsaufbau zum Bluetooth Speaker ist denkbar einfach. Entweder man nutzt NFC oder man hält den Power Button mehrere Sekunden gedrückt. Anschließend kann man die Box mit jedem Bluetooth Smartphone koppeln. Der Xiaomi 30 Watt Wecker unterstützt übrigens Bluetooth 5.0 und hat 40 Millimeter große Treiber. Nun noch zur restlichen Steuerung an der Box selbst:

An- und Ausschalten geschieht über den Powerknopf (3-4 Sekunden drücken), der Kopplungsmodus wird nach 6 Sekunden gestartet und wird durch das Blinken der LED sichtbar. Durch kurzes Drücken wird Musik gestartet und gestoppt. Wenn jemand anruft, kann man durch kurzes Drücken den Anruf entgegennehmen oder durch längeres Drücken ablehnen. Auch die Lautstärkebuttons sind doppelt belegt, durch längeres Drücken wird ein Musikitel weiter geschaltet. Noch eine wichtige Sache: Es geht hier nur um die Bedienung des Bluetooth Speaker, der Wireless Charger bleibt auch aktiv, selbst wenn man den Bluetooth Speaker ausschaltet.

Sound und Gesprächsqualität

Die Soundqualität ist wohl nicht der springende Punkt am Gerät, aber der Bluetooth Speaker macht einen guten Job. Für das Schlafzimmer oder die Küche (15-20 m²) bietet das Gerät genügend Lautstärke und die Qualität glänzt mit einer sauberen Abstimmung. Mitten kommen beim Telefonat gut zur Geltung und beim Musik hören ist auch etwas Bass mit dabei. Ein 40€ Anker Bluetooth Lautsprecher macht das zwar besser, aber der Haupteinsatzzweck des Xiaomi 30 Watt Speaker ist letztendlich auch das Laden. Die Gesprächsqualität ist beidseitig gut, wobei sich meine Zuhörer lediglich über eine etwas blecherne Stimme beklagt haben. Also auch Telefonieren ist möglich.

30 Watt Wireless Chaging

IMG 9464

In nur einer Stunde und 50 Minuten geht es mit 30 Watt Ladegeschwindigkeit von 0 auf 100%. Damit spart man im Vergleich zu einem 20 Watt Ladeadapter gut 15-20 Minuten. Hört sich nicht viel an, ist im Duell um die schnellsten Ladezeiten aber durchaus viel. Auch sämtliche andere Qi Wireless Charging fähigen Geräte können mit dem Speaker problemlos geladen werden. Getestet habe ich das mit einem Huawei Mate 30 Pro, das nach 2 Stunden und 30 Minuten bei 100% angelangt war. Lediglich auf die Uhr muss man dann verzichten. Der Bluetooth Speaker kann mit jedem Bluetooth fähigen Smartphone natürlich normal genutzt werden.

Testergebnis

Getestet von
Jonas Andre

Xiaomi bringt mit dem Bluetooth Lautsprecher / Wecker / Wireless Charger Hybrid Gerät ein interessantes Gadget auf den Markt. Der Importpreis liegt aktuell noch bei 50-60€, wobei man im offiziellen Mi Store in China lediglich 32€ zahlt. Der Preis wird also noch sinken und ab 40€ lohnt sich das Gerät in meinen Augen schon als simple 30 Watt Ladestation für das Mi 10 oder Mi 10 Pro. Der Sound des Bluetooth Lautsprechers ist ziemlich gut und auch die Uhrzeitanzeige sieht einfach cool aus. Egal ob im Flur, oder eben als Wecker auf dem Nachttisch. Der Xiaomi Bluetooth Speaker mit 30 Watt Wireless Charging ist ein cooles Gadget und ergänzt die Xiaomi Produktpalette rund um schnelles QI laden einfach perfekt.

Preisvergleich

45 €*
15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
59 €*
10-15 Tage – EU Priority Line wählen - zollfrei
Zum Shop
68 €*
10-15 Tage - EU Priority Line - zollfrei
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 72 €*

12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei
Zum Shop
45€* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China
59€* Zum Shop
10-15 Tage – EU Priority Line wählen - zollfrei
68€* Zum Shop
10-15 Tage - EU Priority Line - zollfrei
Unsere Empfehlung
Nur 72€* Zum Shop
12-18 Tage - Global Priority wählen - zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Simon
Gast
Simon (@guest_67622)
2 Monate her

Kann man denn das Originale-Ladegerät vom Mi (Note) 10 (Pro) verwenden? Dann wäre das denn durchaus sehr verlockend – Schade das Xiaomi im Zubehörsegment hier kaum Segment sieht.

Simon
Gast
Simon (@guest_67621)
2 Monate her

Zitat: “Für die Korinthenkacker”

Made my day!