Startseite » Gadgets » Laptop » Xiaomi Book S 12.4 vorgestellt – Windows-Convertible mit ARM Chip

Xiaomi Book S 12.4 vorgestellt – Windows-Convertible mit ARM Chip

Beim Xiaomi AIoT-Produktlaunch wurde auch das erste Convertible mit Windows präsentiert: Das Xiaomi Book S 12.4“ ist ein Windows 11 Tablet mit einem Snapdragon Prozessor, das sich kurzerhand in ein vollwertiges Ultrabook verwandelt. Vor ein paar Tagen haben wir noch die Leaks zum Gerät zusammengetragen und auch mit dem Europa-Launch geliebäugelt. Entwickelt wurde das Windows-Convertible sogar speziell für unseren Markt.

Xiaomi Book S 12.4 Head

Das Xiaomi Book S 12.4“ startet am 21. Juni zu einer UVP von 799€ zusammen im Bundle mit dem Keyboard-Cover und dem 65 Watt GaN-Ladegerät. Bis zum 30. Juni bekommt ihr das Gerät inklusive den Redmi Buds 3 Pro zum Early Bird Preis von 699€. Aber lasst euch nicht von der Produktneuheit und dem vermeintlich günstigen Preis blenden! Einen knallharten Konkurrenten hat das Xiaomi Book S 12.4“ – und zwar abseits der offensichtlichen Microsoft Surface Geräte: Das Huawei MateBook E bietet zu dem Preis einen Intel Core i3 Prozessor, verbaut sogar ein OLED-Display und packt die Tastatur bei.

Das Xiaomi Book S 12.4″ wird zunächst nur in einer Speicher- und Hardwarevariante erscheinen. Das Keyboard-Cover liegt zu Beginn im Bundle bei, schlägt aber sonst mit 149€ zu Buche.

Das Huawei MateBook E bekommt man auch mit erwünschten 16GB Arbeitsspeicher und 512GB Speicherplatz, allerdings nur mit dem Intel Core i5 – Dann muss man allerdings 1050€ auf den Tisch legen.

Bei Microsoft kann man sich die Surface Geräte nach eigenem Geschmack konfigurieren. Im ähnlichen Preisbereich rangiert das Surface Go 3 mit Intel Core i3 CPU derzeit für 619€. Die Tastatur-Hülle schlägt mit 100€ zu Buche.

Xiaomi Book S 12.4“

Xiaomi Book S 12.4 Beitragsbild

Huawei MateBook E

Huawei MateBook E vorgestellt Head

Microsoft Surface Go 3

Microsoft Surface Go 3

Display: 12,35 Zoll, 16:10 LCD-Panel, 2560 x 1600 Pixel, 60 Hertz, 500 Lux 12,6 Zoll, 16:10 OLED-Panel, 2560 x 1600 Pixel, 60 Hertz, 600 Lux 10,5 Zoll, 3:2 LCD-Panel, 1920 x 1280 Pixel, 60 Hertz
Maße: 294 x 197 x 8,9mm, 720g 286,5 x 184,7 x 8mm, 709g 245 x 175 x 8,3mm
Eingabemethoden: Touchdisplay mit 240 Hz, Keyboard-Cover mit Touchpad, aktiver Stylus Touchdisplay, Keyboard-Cover mit Touchpad, aktiver Stylus Touchdisplay, Keyboard-Cover mit Touchpad, aktiver Stylus
Prozessor & GPU: Snapdragon 8cx Gen 2, Adreno 680 Intel Core i3-1110G4, Intel UHD Intel Core i3-10100Y, Intel UHD 615
Speicher: 8GB LPDDR4x / 256GB SSD 8 LPDDR4x / 128GB NVMe PCIe SSD 8 LPDDR3 / 128GB SSD
System: Windows 11 on ARM Windows 11 Home Windows 11 Home
Anschlüsse: 1 x USB-C (mit Video), 3,5mm Klinke, MicroSD-Karte bis 512GB 1 x USB-C (mit Video), 3,5mm Klinke 1 x USB-C, 3,5mm Klinke, MicroSD-Karte
Lautsprecher / Mikrofone: 2 Speaker, 2 Mikrofone 4 Speaker, 4 Mikrofone 2 Speaker, 2 Mikrofone
Akku: 38 Wh (bis 13,4 Stunden) – Laden: 65 Watt 42 Wh – Laden: 65 Watt 28 Wh
Preis: 799€ – im Bundle mit Keyboard + 65W Ladegerät

Early Bird: Bundle für 699€ + Redmi Buds 3 Pro

599€ – inklusive Keyboard 719€ – mit Keyboard

Alle drei Modelle bieten Stylus-Support an, welcher allerdings optional erworben werden muss. Je nach Angebotslage kostet er bei Xiaomi und Microsoft knapp 100€. Kauft man ihn bei Huawei im Set gleich dazu, reduziert sich der Preis für den M-Pencil von 99€ auf 25€.

Design & Display

 

Das Xiaomi Book S 12.4“ zeigt sich in ganz klassischen dunklen Farben, mit einer Rückseite und Rahmen in Anthrazitgrau, glänzendem „xiaomi“-Schriftzug hinten und schwarzem Rahmen um das Display. Das Tablet selbst misst 294 x 197 x 8,9 Millimeter und wiegt ohne Zubehör 720 Gramm. Mit dem Keyboard-Cover kommen allerdings 317g hinzu, womit das Convertible für unterwegs 1,03kg wiegt. Sämtliche Elemente sind rechts am Rahmen untergebracht: der Powerbutton, Lautstärkewippe, Slot für die MicroSD-Karte, USB-C Port und 3,5mm Klinkenanschluss. Die goldenen Pins für das Keyboard-Cover sind unten am Rahmen. Ein Lautsprecher ist jeweils links und rechts zu hören.

Beim Xiaomi Book S verbaut man ein 12,35 Zoll großes LCD-Panel im 16:10 Format. Mit der WQHD+ Auflösung von 2560 x 1600 Pixel erreicht es eine Bildpunktdichte von 244 Bildpunkten pro Zoll. Den DCI-P3 Farbraum will man zu 100% abdecken. Die maximale Helligkeit liegt bei 500 Lux, die Bildwiederholungsfrequenz bei 60 Hertz und geschützt wird die Front durch Corning Gorilla Glas 3.

Convertible – Keyboard-Cover & Smart Pen kompatibel

Die ganze Technik steckt zwar in dem 12 Zoll großen Tablet, aber erst mit dem Zubehör verwandelt sich das Xiaomi Book S 12.4“ zum Convertible und Ultrabook-Ersatz für unterwegs. Das Keyboard-Cover bietet auch ein Touchpad und schützt das Tablet unterwegs. Am Tablet hält es magnetisch und bietet mit dem ausklappbaren Ständer einen variablen Aufstellwinkel.

Eingaben auf dem Display gehen entweder über den 10-Punkt Touchscreen oder mit dem optionalen aktiven Stylus von der Hand. Den hatten wir bereits mit dem Xiaomi Mi Pad 5 / 5 Pro im Praxistest. Der Xiaomi Smart Pen haftet dabei magnetisch an der Seite des Convertibles und ist so sicher verstaut.

Xiaomi zeigt auch noch eine zweite Hülle, die sich bei der Nutzung als Windows-Tablet anbietet. Dies wird an der Rückseite angebracht und klappt über das Display. Dazu lässt es sich noch zusammenfalten, um das Xiaomi Book S aufzustellen.

Hardware & System

Dem Prozessor müssen wir uns etwas genauer widmen. Anders als bei Intel oder AMD, basieren Prozessoren von Qualcomm auf der ARM-Architektur. Dies hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Zwar sind sie in der maximalen Leistung beschränkt, decken aber immer noch ein breites Aufgabenfeld ab. Dazu kommt „Windows 11 on ARM“ zum Einsatz, worauf nicht alle Programme funktionieren. Dafür sind die Snapdragon Chips deutlich effizienter, eine passive Kühlung reicht und die Akkulaufzeit ist sehr lange. Wir hatten bereits das Samsung Galaxy Book Go LTE im Praxistest, wo ihr noch mehr Informationen zu “Windows on ARM” findet.

Samsung Galaxy Book Go LTE
Vorteile / Nachteile
  • gute Akkulaufzeit
  • solides Display
  • gutes Touchpad und Tastatur
  • gute Verarbeitung
  • viele Anschlüsse (Thunderbolt 4)
  • WiFi, LTE und Bluetooth
  • kein Multitasking möglich
  • viele Programme funktionieren nicht (Win10-ARM)
  • komplett aus Kunststoff
  • viel verschenktes Potenzial!
Zusammenfassung
Es sollten einfach 8GB Arbeitsspeicher sein und, dass Samsung dies wenigstens nicht als Option anbietet, verstehe ich nicht. @Samsung: Nehmt den Aufpreis von meinetwegen 80€ doch mit, aber lasst ein sonst tolles Gerät nicht so verkümmern! So hat man im unteren Preisbereich bei Laptops und Ultrabooks immer einen gewissen Grundpreis für Gehäuse, Display, Eingabegeräte und Grundausstattung. Die verbaute Hardware für die Rechenleistung...

Im Xiaomi Book S 12.4“ arbeitet ein Snapdragon 8cx Gen 2, der bald zwei Jahre auf dem Buckel hat. Die 3. Generation wird erst im Laufe des Jahres erwartet. Der Octa-Core ist im 7nm-Verfahren gefertigt und hat eine maximale Leistungsaufnahme von 7 Watt (TDP). Die maximale Taktfrequenz liegt bei 3,15 GHz und als Grafikchip kommt die Adreno 680 zum Einsatz.

In den Benchmarks erreicht der Snapdragon 8cx Gen 2 ungefähr 800 / 3110 Punkte im Single- und Multi-Core Test von Geekbench 5. Der Intel Core i3-1110G4 liegt bei 770 und 1900 Punkten und ist damit etwas langsamer. Genaue Vergleichsdaten haben wir natürlich noch nicht, aber der Snapdragon 8cx Gen 2 sollte es sogar bei PC Mark 10 (Benchmark aus der Simulation von Office, Surfen, Arbeit, leichter Bildbearbeitung) mit dem Intel Core i5-1130G7 der teuren Huawei MateBook E Variante aufnehmen können. Achtung: Die Benchmarks sind nur vom langsameren Samsung Book Go LTE mit dem Snapdragon 7c Gen 2 Chip:

Geekbench Single
Geekbench Multi
3DMark Timespy

Nur eine Speichervariante steht für das erste Windows-Convertible von Xiaomi bereit. An Arbeitsspeicher stehen dem Xiaomi Book S 12.4“  8GB LPPDR4 RAM zur Verfügung. Eine optional größere Variante wäre vermutlich nicht schlecht gewesen. Die verbaute SSD ist 256GB groß, der Speicher lässt sich allerdings noch mit einer MicroSD-Karte erweitern.

Als System kommt Windows 11 (on ARM) zum Einsatz, das sich im normalen Gebrauch aber wie gewohnt verhält. Bei unüblichen Programmen sollte man sich vorher informieren, ob sie mit dem Snapdragon 8cx Gen 2 Prozessor funktionieren. Dafür profitiert man inzwischen auf Windows 11 von der Kompatibilität mit Android-Apps, welche sich auf dem Touchscreen des Xiaomi Book S 12.4“ gut bedienen lassen.

Ausstattung des Xiaomi Book S 12.4“

Jeweils vorn und hinten ist beim Convertible eine Kamera verbaut. Für Selfies und Videotelefonie steht eine 5MP Kamera bereit und mit 13MP kann man auch normale Bilder machen. Das Xiaomi Book S 12.4 bietet Stereo-Sound mit zwei 2 Watt Lautsprechern. Für die Sprachaufnahme sind zwei Mikrofone verbaut. An Anschlüssen hat man nur den 3,5mm Kopfhöreranschluss für (altmodische) Kopfhörer und USB-C für den Rest. Hierüber wird aufgeladen oder auch ein großes Display (bis 4K) angesteuert. Einen herkömmlichen USB-A Port hat man zwar nicht, kann sich aber mit einem USB-C-Hub behelfen.

Xiaomi Book S 12.4 4K monitor

Der Prozessor hat normalerweise von Haus aus auch ein 5G-Modem integriert, in den Spezifikationen des Xiaomi Book S 12.4“ wird es allerdings nicht gelistet. Auch würde der Snapdragon-Chip WiFi 6 unterstützen, zum Einsatz kommt im Windows-Convertible aber nur WiFi 5 (Dual Band). Mit anderen Geräten verbindet man das Convertible über Bluetooth 5.1. Der Akku misst 38,08 Wattstunden, womit Xiaomi eine Laufzeit von bis zu 13,4 Stunden angibt. Das Xiaomi Book S 12.4“ wird über den bekannten 65 Watt GaN-Charger wieder aufgeladen. Alternativ kann man auch mit anderen PowerDelivery Netzteilen oder einer Powerbank unterwegs laden.

Unsere Einschätzung

Die Produktneuheit von Xiaomi kommt unerwartet, aber gerade mit dem Einsatz eines Snapdragon 8cx Gen 2 wird das Convertible zu einem interessanten Gerät. Mit Windows 11 könnte es das perfekte Arbeitsgerät unterwegs werden und deckt mit den drei Eingabemethoden auch einige Anwendungsbereiche ab.

Gleichzeitig kann ich mir gut vorstellen, dass sich das Xiaomi Book S 12.4 auch gut als Tablet, z.B. zum Surfen auf der Couch, eignet. So deckt es gleich zwei Anwendungsbereiche ab: Genügend Rechenleistung mit dem Snapdragon 8cx Gen 2 und Vielseitigkeit mit der Tastatur, dem Stylus und Windows 11 zum Arbeiten unterwegs. Der Einsatz als normales Tablet mit einer langen Akkulaufzeit ist dank der ARM-Plattform auch gegeben.

Xiaomi Book S 12.4 Features

Wird das erste Windows-Convertible von Xiaomi zum Erfolg? Bei den Tablets hatte man wenig Konkurrenz, Laptops und Ultrabooks hingegen sind zahlreich bei uns auf dem Markt vertreten. Dazu gibt es keine großen Preisdifferenzen. Aber wie verhält es sich nun bei den Convertibles? Das Xiaomi Pad 5 hat sich recht schnell bei 300€ eingependelt – Vielleicht bekommen wir für das Xiaomi Book S 12.4“ auch gute Angebote. Zu Beginn macht man mit dem Bundle aus Tablet, Keyboard-Cover, Ladegerät und kabellosen Kopfhörer zwar nichts falsch, aber ein Schnäppchen ist es wahrlich auch nicht.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
700 €*

Versand aus Deutschland, 1-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 700 €* Zum Shop
Versand aus Deutschland, 1-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
2bAS
Gast
2bAS (@guest_88533)
8 Tage her

Wie kommst du darauf das Huawei als bessere Alternative darzustellen?

Das einzig bessere ist – laut deinem Bericht – das OLED display.
Alles andere ist gleich (Tastatur dabei) oder schlechter (Preis, restricted to Huawei) oder erheblich schlechter (CPU)

Selbst der i5 ist deinem Bericht zufolge in Reichweite & das Huawei Gerät erheblich teurer…?

Lade jetzt deine Chinahandys.net App