Startseite » News » Xiaomi jetzt offiziell in Deutschland

Xiaomi jetzt offiziell in Deutschland

Es kam zwar nicht unerwartet, aber doch irgendwie überraschend. Mit dem Launch des neuen Xiaomi Mi 9T Pro hat Xiaomi einen weiteren Schritt in Richtung Deutschland gemacht. Bisher gab es zwar offizielle Xiaomi Websites und Stores in Frankreich, Spanien und Italien und Polen, allerdings fehlte Deutschland auf der offiziellen Landkarte noch. Dies hat sich nun geändert: Seit wenigen Tagen ist die Website Mi Germany online. Auch eine offizielle Facebook Seite von Xiaomi erblickte inzwischen das Tageslicht.

Die Auswahl der Xiaomi-Produkte auf der deutschen Website ist allerdings noch sehr begrenzt. Nur die aktuellen Smartphones der Mi-Reihe sowie das Mi Band 4 sind im Sortiment vertreten:

Xiaomi Deutschland Produkte

Xiaomi bei Amazon.de

Nun hat Xiaomi hierzulande ein eigenes Amazon Schaufenster und Verkauf & Versand der Xiaomi Smartphones und Mi Home Produkte durch Amazon.de direkt. Bedeutet: Man erhält zwei Jahre lang Gewährleistung (dazu später mehr).

Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 2Neu ist auch der eigene Auftritt von Xiaomi bei Amazon.de. Bisher übernahmen dies Zwischenhändler, welche die Xiaomi Produkte bei Amazon einlagerten – beim Support half allerdings Amazon selbst nicht weiter.

Hier finden sich noch immer einige Händler, die die Ware über Amazon vertreiben und auch in der Buy Box sind. Die Produkte direkt von Amazon findet ihr über den Links “Neu für …” und Verkäufer-Information “Amazon.de – Logo”. Alternativ sind die Xiaomi Smartphones, Gadgets und Mi Home Artikel auch noch immer aus China günstiger zu haben oder schnell geliefert über ebay.

Zum Amazon-Shop

Preise im Vergleich mit China & Ebay

Zur Eröffnung des Shops gab es bei Amazon das Xiaomi Mi 9T Pro bzw. Redmi K20 Pro Global exklusiv für 400€ und nun für 450€. Dies wird gerade als einziges im Schaufenster gelistet, wobei Amazon auch noch andere Xiaomi Smartphones auf Lager hat:Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 3

Wearables: Xiaomi Mi Band

Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 5 Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 4

Auch findet sich Zubehör, wie Ladekabel oder andere Bänder inklusive auch den originalen Armbändern für 7€ in anderen Farben.

Smarthome: MIJIA und Yeelight

Die Yeelight Produkte finden sich schon länger direkt bei Amazon, dazu gekommen ist aber nun das komplette Zubehör für das eigene Xiaomi Mi Smart Home.

Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 6 Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 7 Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 8 Xiaomi Deutschland Amazon Schaufenster 1

Dazu gehört natürlich auch die beliebte Haushaltshilfe der Roborock S50 für 428€. Diesen bekommt man aber auch schon für 282€ über eBay, was deutlich günstiger ist. Anders sieht es bei einem der teuersten Xiaomi Produkte aus, den Xiaomi Mi Laser Projektor für 1526€ bei Amazon. Auch diesen erhält man in China nicht viel günstiger, womit sich der Kauf bei Amazon schon lohnt.


Wie seht ihr das mit dem Aufpreis für den Kauf aus Deutschland? Im Ernstfall hat man bei Amazon direkt die besseren Karten, schnellen Ersatz zu erhalten.

Dazu zählt allerdings nicht das Eigenverschulden: fällt das Smartphone runter oder erleidet einen Wasserschaden, hilft lediglich eine optionale Smartphone-Versicherung. Die Gewährleistung greift nur, wenn der Fehler schon bei der Produktion entstanden ist!

Xiaomi Webseite: Kein Impressum & Firmenanschrift

Insgesamt wirkt der ganze Internetauftritt von Xiaomi Deutschland noch ziemlich unausgereift. So gibt es zum Beispiel kein Impressum und nicht einmal eine Firmenanschrift. Für eine echte deutsche Niederlassung wäre dies gesetzliche Pflicht, damit rechtliche Ansprüche gegen den Betreiber gerichtlich durchgesetzt werden können. Solange sich hieran nichts ändert, hat man als Kunde keine besseren Karten als bei einem x-beliebigen Chinashop. Allerdings haben auch andere chinesische Firmen wie OnePlus schon eindrücklich gezeigt, dass der Verkauf in Deutschland auch dauerhaft ohne Impressum oder Umsatzsteuer geht (siehe OnePlus.net). Gleiches Recht für alle… 

Holprige Übersetzung

Xiaomi Mi Deutschland Menü

Auch die Übersetzung ist teilweise etwas holprig. So steht in der Menüzeile immer noch “Cultura” statt “Über uns” bzw. “Firmenphilosophie”. Auch der Startseitenbanner sowie die Texte wirken, als seien sie von einem mittelmäßigen Übersetzer erstellt worden, der nicht ganz versteht, was er da so schreibt (z.B. “Mi 9T – Vollständige Leistung des”):

Xiaomi Mi 9T Mi Deutschland

Unsere Einschätzung

So langsam wird es spannend. Mit einer deutschen Website zeigt Xiaomi das erste Mal offiziell seine Präsenz hierzulande. Noch wirkt das Ganze zwar etwas unausgegoren, allerdings kann sich das auch schnell ändern. Wir sind gespannt, wie sich das Produktsortiment, die Preise und der rechtliche Status von “Xiaomi Deutschland” entwickeln werden.


Wir wollen es wissen: werdet ihr in Zukunft lediglich eure Xiaomi Produkte bei Amazon kaufen? Oder passt der günstige Preis aus China / eBay besser zum Preis-Leistungs-Hersteller? 

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Düsentrieb Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Düsentrieb
Gast
Düsentrieb

Solange keine Hürden eingebaut werden, ziehe ich den Import vor.