Anleitung: Bootloader bei Xiaomi Handys entsperren

302

Bootloader bei Xiaomi entperren – UNLOCK MI-Device NOW

Xiaomi sperrt bei allen aktuellen Geräten mittlerweile den Bootloader ab Werk. Mit folgender Anleitung kann man jedes Xiaomi Smartphone problemlos entsperren und dann eine andere ROM [Übersicht der verschiedenen ROMs] aufspielen. Hierzu braucht ihr auch zunächst gar kein Xiaomi Smartphone. Der Unlock kann einfach mit einer Email-Adresse und einer Handynummer vor der Auslieferung oder Bestellung eines Gerätes beantragt werden. Wenn man das Gerät dann erhält, kann man es sofort entsperren und eine beliebige ROM installieren.

Update: Mit dem Mi Flashtool können viele Xiaomi Handys auch ohne eine Entsperrung des Bootloaders geflashed werden.

Hinweis

Der Unlock kann bereits vor oder während einer Bestellung beantragt werden. Das einzige was benötigt wird, ist eine Handynummer und eine E-Mail Adresse. Wenn euer neues Xiaomi dann eintrifft, seid ihr bereits startklar zum UNLOCK!

Voraussetzung für den UNLOCK:

  • Ihr seid auf einer GLOBAL DEV oder GLOBAL STABLE oder CHINA DEV oder CHINA STABLE ROM
  • Die digitale Treibersignatur von Windows muss deaktiviert werden (Zur Anleitung)
  • Alle Daten auf eurem Gerät sichern! Die Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr! Mindestens 50% Akkustand!
  1. Geht auf diesen Link, klickt auf Unlock Now und erstellt euch einen MI-Account
    Xiaomi Handy Unlock 1 300x217 MIUI Unlock Anleitung 2 300x269 Mi Accoutn erstellen 3 300x219 Xiaomi Account erstellen 4 300x212 Xiaomi Accoutn erstellen 5 300x219 Xioami Unlock ANleitung 6 300x204
  2.  Update! Momentan akzeptiert Xiaomi nur noch chinnesische IP Adressen beim UNLOCK. Die Lösung ist aber recht einfach: Installiert auf eurem Smartphone die App (Plex VPN) und wählt dort dann China. Nun den Browser öffnen und en.miui.com/unlock eingeben. Dann der Anleitung einfach weiter folgen.
  3. Loggt euch, nachdem ihr eure E-Mail bestätigt habt, mit eurem Account ein. Dann tragt euren Namen und Telefonnummer ein und als Grund für den UNLOCK bitte einen individuellen Text in englischer Sprache eingeben. Wer kein Englisch kann, einfach den Google Übersetzer verwenden. Der Inhalt sollte kurz und knapp sein und in deutsch etwa so lauten: „Hallo, ich würde auf meinem Gerät gerne die offizielle Xiaomi Global ROM installieren. Mein Gerät ist im Bootloop. Bitte bestätigen Sie mir den Unlock.“ Dann bekommt Ihr eine SMS und gebt den Code aus der SMS einfach ein und bestätigt. Danach wartet ihr.
    Xiaomi Unlock message 7 300x207 Bestätigungs Code 8 300x206 Xiaomi handy unlock 9 300x200
  4. Bis der Unlock freigegeben ist, vergehen in der Regel nur 2-4 Tage. Sobald ihr die Bestätigungs-SMS, dass ihr nun entsperren dürft, erhalten habt, kann es weiter gehen. Hierzu geht ihr wieder auf diesen LINK und loggt euch ein. Nun könnt ihr das MI-Unlock Tool herunterladen. Auf eurem PC entpacken und starten.
  5. Wichtig ist nun, dass ihr euch mit euren Mi-Account auf dem Smarpthone anmeldet, das ihr auch entsperren möchtet. In den Einstellungen auf „Über das Telefon“ und dort auf die „MIUI-Version“ tippen, bis ihr „Entwickler“ seid. Dann unter „zusätzliche Einstellungen“ die Entwickleroptionen öffnen, auf „Mi Unlock Status“ klicken und dort den Account mit dem Gerät verbinden (bei neuen Geräten muss man nun bis zu 72 Stunden waren, bis man einen UNLOCK durchführen kann). Sollte die Verbindung einen Fehlercode auswerfen, einfach die App „Plex VPN“ verwenden und mit China verbinden. Anschließend ist die Verbindung mit eurem Mi-Account problemlos möglich.
  6. Danach im MI-Unlock Tool einloggen und euer Smarpthone ausschalten.
    Mi Unlock Tool Download 300x221 Xiaomi Unlock Tool 1 300x222 Xiaomi Unlock Tool 2 300x221 Xiaomi Mi Unlock tool 3 300x205
  7. Nun die Leiser-Taste drücken und anschließend den Power-Knopf (beides gleichzeitig gedrückt halten) drücken bis Fastboot auf dem Display erscheint. Nun auf Unlock drücken und das war’s. Sollte euer Xiaomi Handy nicht eurem Account zugeornet werden, einfach nochmal auf dem Handy einloggen und anschließend HIER einloggen und auf „find device“ klicken. Nun nochmal in den Fastboot Modus und „Unlock“ klicken.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
 
Gast
Frank

Hallo zusammen, hab mal ne vielleicht blöde Frage: Ich habe jetzt das Handy (Redmi note 4x) am PC hängen, Windows hat es auch installiert und bin sowohl über das unlock-tool, wie auch mit dem Handy als „Entwickler“ mit meinem Account verbunden. Nun sagt das unlock-tool: „Couldn’t unlock, After 72 hours trying to unlock the device“ Soweit so gut, oder? Jetzt die „blöde“ Frage: Muss ich das jetzt alles so angeschlossen und eingeloggt belassen, oder kann ich mich jetzt ausloggen, das Handy abstöpseln und normal weiter benutzen, bis ich aus China ne SMS bekomme, dass ich das Ganze jetzt nochmal wiederholen kann?
Für ne schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar, da ja, wie gesagt, mein Handy gerade im Fastboot am PC hängt….;)

Gast
Julius Kieninger

Ich habe meinen Unlock schon vor ein paar Wochen erfolgreich beantragt, aber dann nicht durchgeführt. Wenn ich jetzt in den Entwickleroptionen meinen Account registrieren will, kommt trotz VPN die Fehlermeldeung „Verbinde dich mit dem Internet und versuche es erneut“.

Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Gast
Thomas Grelle

Hi Leute. Verfolge diese Diskussion schon länger, da ich hier ein „totes“ Redmi 3S liegen habe.
Habe es gebrickt, d.h. mit dem Bootloop Problem, gekauft und dachte mir, dass es einfach wäre eine neue Rom zu installieren.
Habe mittels Fastboot versucht eine aktuelle Stable Version zu installieren.
Ging nicht, da der Bottloader gelocked ist. Unlock beantragt und bekommen.
Unlock geht aber nicht, da mein Mi Account auf demHandy nicht „bound“ ist…
Was nun?
Habe mir ein Deep Flash Kabel besorgt und damit eine aktuelle stable Version geflasht.
Das ganze hat ca. 5 min gedauert und am Ende wird auch success angezeigt.
Der bottloop bleibt aber weiter bestehen, d.h. das Handy fährt einfach nicht hoch.
Fastbootmodus und Recoverymodus gehen.
Beim Recoverymodus ist es sogar so, dass er beim flashen der globalrom englisch ist und beim
flashen der chinesischen Rom chinesisch ist.
Es passiert also schon etwas, wenn ich mittels Deep Flash Kable flashe.
Was kann ich tun?
Irgendwelche Ideen?
Danke

Gast
Connie

Hallo allerseits!
Ich wohne seit September in Shanghai und habe mir hier ein Xiaomi Redmi 4X gekauft. Natürlich hat das Ding China-ROM vorinstalliert und obwohl ich mich langsam ans chinesische Betriebssystem gewöhne, möchte ich gern das GLOBAL-ROM installieren, weil es mich nervt hier viele europäischen Apps nicht mal mit VPN verwenden zu können.

Hat jemand Erfahrung mit der Um-Installierung chinesischer Handys in China??
– Hab ich zu befürchten, dass mein Handy dann eventuell nicht mehr richtig funktioniert? Ich benutze hier eine China-Mobile-Sim-Karte, funktioniert auch danach alles (Empfang, Mobile Daten,..) wie bisher?
– Weiß jemand, ob (von mir sehr liebgewonnene) chinesische Apps auf der GLOBAL-ROM laufen, oder ob ich auf sie verzichten müsste?
– Wenn ich meine Daten sichere, bleiben auch bsplw. WeChat-Gruppen und co, erhalten?

Vielen Dank im Voraus, Connie

Autor
TeamStarMitglied
Joscha Becking

– nein. das ist nicht zu befürchten. Wenn du die Anleitung korrekt ausführst, funktioniert dein Handy auch. Die Netzfrequenzen verändern sich dadurch auch nicht, d.h. dass du auch deine China-Mobile Karte nutzen kannst.
– Wenn es sich um spezielle chinesische Apps handelt, wirst du diese wahrscheinlich nicht auf der Global Rom vorinstalliert haben. Dort sind nur ein paar System-Tools von Xiaomi enthalten. Du wirst die Apps aber mit großer Wahrscheinlichkeit finden, wenn du dir den Xiaomi Market installierst und dort nach diesen suchst. Diesen findest du hier.
– Du kannst mit dem Mi Backup Tool, das auf deinem Xiaomi Handy unter „Backup“ zu finden sein sollte, eine Sicherung deines gesamten Gerätes anfertig. Da sollten auch deine Wechat Gruppen enthalten sein, da die App-Dateien auch in der Sicherung enthalten sind. Falls du auf Nummer Sicher gehen möchtest, solltest du Wechat mit der Windows (oder Mac)-App extern sichern. Dann kannst du es nachher auf jeden Fall wiederherstellen. In der Regel sollte es aber mit der MIUI-Backup Funktion klappen. Denk nur dran, die Sicherung auf dem PC zu speichern, bevor du die Daten auf dem Handy löschst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. LG Joscha

Gast
Fred

ich werde das Teil am Montag zurück schicken , Weiß jemand wie es bei umidigi s2 ist, genau der gleiche Käse, oder geht es einfach ohne Bootloader freischalten Danke nochmal

Gast
Andy

Hey, ich hatte auch das Problem auf der Chinesischen Forum Seite zu landen. Folge der Anleitung zum Unlock von TradingShenzen auf YouTube Schritt für Schritt. Auch das Erstellen des Nicknames im Forum, erst als ich das gemacht habe hat es funktioniert. Wichtig ist die Begründung für den Unlock auf Englisch zu schreiben !! Hab meinen Account am 15.11. am PC erstellt und es hat auch ohne VPN Wechsel oder sonstigen Einstellungen funktioniert.

Gast
Andy

Falscher Kommentar, sorry….

Gast
Fred

hei Leute bei mir klappt es auch nicht, seit 4 Tagen schon immer die meldung mit den 72 Std, hat jemand was neues, eine neue Info? Danke euch

Gast
Fred

hei Leute,
bei mir klappt die Bootloader freischaltung immer noch nicht !! hab schon vor 5 Tagen die SMS bekommen, aber es kommt immer der Fehler unknown User oder 72 Stunden warten, was kann man machen, was soll der Scheiß
hat von euch jemand eine Idee?
danke schn mal

Autor
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Wenn es bei Euch partout nicht mit der Entsperrung klappt, könnte ihr auch dieses Tool ausprobieren, das keine Entsperrung des Bootloaders benötigt.

Gast
Kevin

Hallo,
bei mir klappt das noch nicht einmal mit der VPN. Habe sämtliche Addons am PC und auch plexVPN auf meinem alten smartphone installiert. Wenn ich hier einen Chinesischen Server auswähle, mich dann mit dem MI Account einlogge komme ich jedes mal auf die chinesische Forumseite und nicht zu dem Fenster, wo ich meine Handy Nr. eingeben kann…

Gast
Andy

Hey, ich hatte auch das Problem auf der Chinesischen Forum Seite zu landen. Folge der Anleitung zum Unlock von TradingShenzen auf YouTube Schritt für Schritt. Auch das Erstellen des Nicknames im Forum, erst als ich das gemacht habe hat es funktioniert. Wichtig ist die Begründung für den Unlock auf Englisch zu schreiben !! Hab meinen Account am 15.11. am PC erstellt und es hat auch ohne VPN Wechsel oder sonstigen Einstellungen funktioniert.

Gast
Lukas

Ich habe vor 3 Tagen meine Bestätigungs SMS bekommen, wie ich mein MI5X entsperren wollte stand dort ich soll 72 Stunden warten, habe ich gemacht. Nach 72 Stunden wieder versucht zu entsperren, jetzt soll ich 290 Stunden warten also fast 2 Wochen. Wieso funktioniert das nicht???

Gast
Andy

Wenn man aktuell den Unlock durchführen will muss man statt 72 Stunden insgesamt 360 Stunden warten.

Gast
Fred

wieso 360 Std kannst du mir das bitte erklären andy Danke

Gast
Andy

Keine Ahnung warum solange. „Sicherheit seitens Xiaomi“ ??🤔 Habe aber schon ähnlich Zeitangaben von anderen Besitzer eines MI 5x gelesen. Gestern waren es 360 Stunden, als ich vorhin nochmal geschaut habe waren es „nur“ noch 337 😂

Ich habe noch Geduld, da es ein Weihnachtspräsent wird und daher nicht für mich ist…… In 14 Tagen weiß ich mehr ob alles geklappt hat.

Gast
g.anz ratlos

Ich hab die Unlock-Erlaubnis am 3.11. erhalten, aber noch immer kann ich nicht unlocken … er sagt immer, ich sei nicht mit der Mi Cloud verbunden. Ich habe mich durch Dutzende Threads gelesen und weiss nicht weiter. Spielt es eine Rolle, dass der Benutzername von MIUI-Account und MI-Account nicht gleich sind? Hab meinen MI-Account auf Handy-Nr. umgestellt, weil ich den MIUI-Nick nicht ändern kann und in Cloud und Mi-Account so eingeloggt. Auch das geht nicht. Ich bleibe immer bei 99% GRRR
Allerdings findet die MI-Cloud mein Handy nicht, auch wenn ich per VPN in Vietnam bin (China wollte einfach nie verbinden)
Ideen willkommen!

wpDiscuz