Startseite » News » Oppo Find X5 Pro Dimensity Version – mit MediaTek Top-Prozessor!

Oppo Find X5 Pro Dimensity Version – mit MediaTek Top-Prozessor!

Bereit für das vielleicht interessanteste Modell der brandneuen Find X5 Reihe von Oppo? In China kommt ein viertes Modell auf den Markt: das Oppo Find X5 Pro Dimensity Edition. Wie der Name es bereits verrät, wird das Flagship vom MediaTek Dimensity 9000 angetrieben, statt des Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1. Aber durch den Wechsel des Prozessors wird auch die Kameraqualität des Find X5 Dimensity gemindert: Das „Lens-Shift“ als Teil der 5-Achsen OIS-Stabilisierung entfällt, dazu wird auch MariSilicon X NPU gestrichen und auch die Optimierung durch Hasselblad fällt weg. Ist der Preis oberhalb des normalen Oppo Find X5 gerechtfertigt?

Das Oppo Find X5 Dimensity kann also gleich zwei Aspekte der Find X5 Serie unter Beweis stellen! Ist MediaTek im HighEnd-Bereich inzwischen ebenbürtig zu Qualcomm? Und wie viel Kameraqualität bringt die eigene MariSilicon X NPU von Oppo wirklich?

Änderungen an der Hardware

Das Oppo Find X5 Pro und das X5 Pro Dimensity sind sich sehr ähnlich. Die Dimensity-Version ist ebenfalls mit einer Keramik-Rückseite ausgestattet. Sie hat identische Abmessungen, ist zertifiziert nach IP68 und hat ein Curved AMOLED Display mit Quad HD+ Auflösung. Der Akku misst ebenfalls 5000mAh und es lädt mit 80 Watt über Kabel oder 50 Watt kabellos.

Natürlich kommt das Smartphone zunächst nur in China auf den Markt. Mit dabei sind allerdings alle für Deutschland wichtigen Netzfrequenzen. Die Frage ist natürlich, wie einfach sich der Google Playstore installieren lässt. Zudem haben die Oppo Smartphones in China nur Englisch als Sprache zur Verfügung.

MediaTek Dimensity 9000 statt Qualcomm Snapdragon 8 Gen1

Oppo Find X5 Pro Dimensity Edition 3

Den neuen Top-Prozessor haben wir bereits hier vorgestellt. Das Oppo Smartphone wird nun das erste Flagship auf dem Markt mit dem Chip. Auch der Dimensity 9000 setzt auf die ARM v9 Architektur und ist im 4nm-Verfahren gefertigt. Der Octa-Core setzt sich aus einem Cortex X2 Prime Core mit bis zu 3,05 GHz, drei A710 und vier A510 Kernen zusammen mit der Mali-G710 als GPU. Oppo gibt für das Find X5 Pro Dimensity einen AnTuTu Score von über 1 Million Punkten an. Welche Variante des Oppo Find X5 Pro das Duell in den Benchmarks wohl gewinnen wird?

Kamera der Oppo Find X5 Dimensity Version

Nun zu den Änderungen an der Kamera der MediaTek Variante: Dem Find X5 Pro Dimensity fehlt der „Gimbal-OIS“. Es wird stattdessen nur auf 2-Achsen stabilisiert, wie beim normalen Find X5. So haben wir hinten zweimal den Sony IMX766 mit 50MP als Haupt- und Ultraweitwinkelkamera, einen 13MP Telephotosensor und den Sony IMX709 mit 32MP als Frontkamera.

Oppo Find X5 Pro Dimensity Edition 5

Ohne die beiden Bildoptimierungen

Das Oppo Find X5 Pro Dimensity Edition kann allerdings nicht auf die NPU MariSilicon X für die Bildverarbeitung zurückgreifen. Auch die Farbkalibrierung von Hasselblad kommt beim Oppo Find X5 Pro Dimensity nicht zum Einsatz. Ob beide „Helferlein“ an Qualcomm gekoppelt sind? Die Gründe für den Wegfall der MariSilicon X und auch der Hasselblad Optimierung werden nicht weiter erläutert.

Preis & Einschätzung

Das normale Find X5 liefert (fast) die Kameraqualität des Top-Models, aber dafür mit weniger Rechenleistung – Das Oppo Find X5 Pro Dimensity hingegen liefert Hardwarepower, hat dafür aber weniger Software-Tuning bei der Kamera. Die entscheidende Frage ist hier, wie stark sich dies in der Praxis ausübt. Preislich startet das Oppo Find X5 Pro Dimensity Edition mit 12/256GB bei 5799 Yuan, umgerechnet ca. 814€, am 18. März in China. Damit ist das Smartphone viel günstiger als das Oppo Find X5 Pro mit 1300€ und sogar noch günstiger als das normale Oppo Find X5 für 1000€ hierzulande. Hier vergleichen wir aber China-Preise mit Europa-Preisen.

Bei den chinesischen Preisen sieht das anders aus: Im Vergleich zum Oppo Find X5 mit Snapdragon 888, das in China bei 673€ liegt, kostet die Dimensity 9000 Version also 141€ mehr. Das Oppo Find X5 Pro mit Snapdragon 8 Gen 1 schlägt in China mit ca. 884€ zu Buche. Damit kostet es gerade mal 70€ mehr – und sollte den Meisten wohl den Aufpreis wert sein.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App