Startseite » Ankündigung » Oppo Reno 6 & Reno 6 Pro+ mit mehr Leistung für China?

Oppo Reno 6 & Reno 6 Pro+ mit mehr Leistung für China?

Oppo hat für China nun die neue Reno 6 Serie vorgestellt: Hier schauen wir uns zunächst das Reno 6 für circa 360€ und das Oppo Reno 6 Pro+ für ca. 515€ an. Die Smartphones wurden bereits in der Find X3 Serie bei uns im März vorgestellt. Wir schauen uns hier die Unterschiede zwischen der Global (Find X) und China (Reno) Version an.

Dazu kommt noch das Oppo Reno 6 Pro (Zur Ankündigung) – Vorgestellt haben wir es gesondert in einem separaten Artikel. Dies nimmt die Kamera des Reno 6 & das Gehäuse sowie Display des Reno 6 Pro+, packt den MediaTek Dimensity 1200 unter die Haube und kreiert so tatsächlich ein höchst interessantes Smartphone. In China startet es bei 3499 Yuan, umgerechnet ca. 451€, mit 8/128GB Speicher.

Die Spezifikationen im Vergleich – Die chinesischen Reno 6 Modelle gegen die Find X3 Smartphones in der Global Version:

Oppo Reno 6

Reno6 Geraet

Oppo Find X3 Lite

Oppo Find X3 Lite Test

Oppo Reno 6 Pro+

Reno6 Pro Plus Geraet

Oppo Find X3 Neo

Oppo find x3 neo test

Display: 6,43 Zoll, AMOLED, 2400 x 1080 Pixel, 90 Hertz 6,44 Zoll, AMOLED, 2400 x 1080 Pixel, 90 Hertz 6,55 Zoll, curved AMOLED, 2400 x 1080 Pixel, 90 Hertz 6,5 Zoll, curved AMOLED, 2400 x 1080 Pixel, 90 Hertz
Maße: 156,8 x 72,1 x 7,59mm, 182g 159,1 x 73,4 x 7,9mm, 172g 160,8 x 72,5 x 7,99mm, 188g 159,9 x 72,5 x 7,99mm, 184g
Hardware: MediaTek Dimensity 900, Mali-G78 MC4, LPDDR4x, UFS2.1 Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, LPDDR4x, UFS2.1 Snapdragon 870, Adreno 650, LPDDR4x, UFS3.1 Snapdragon 865, Adreno 650, LPDDR4x, UFS3.1
Kamera: 64MP, f/1.7, 1/2″

UWW: 8MP, f/2.2, 119°

Makro: 2MP, f/2.4

64MP, f/1.7

UWW: 8MP, f/2.2, 119°

Makro: 2MP, f/2.4

B&W: 2MP, f/2.4

Sony IMX766, 50MP, f/1.8, 1/1.56″

UWW: 16MP, f/2.2, 123°

Telephoto: 13MP, f/2.4

Makro: 2MP, f/2.4

Sony IMX766, 50MP, f/1.8

UWW: 16MP, f/2.2, 123°

Telephoto: 13MP, f/2.4

Makro: 2MP, f/2.4

Frontkamera: 32MP, f/2.4 32MP, f/2.4 32MP, f/2.4 32MP, f/2.4
Akku: 4300mAh, Laden: 65 Watt 4300mAh, Laden: 65 Watt 4500mAh, Laden: 65 Watt 4500mAh, Laden: 65 Watt
Speicher &

Preise:

8/128GB – 2799 Yuan, ca. 361€

12/256GB – 3199 Yuan, ca. 412€

8/128GB – 450€ (EU) 8/128GB – 3999 Yuan, ca. 516€

12/256GB – 4499 Yuan, ca. 580€

12/256GB – 799€ (EU)

China: Reno 6 vs. Europa: Find X3 – Durchweg mehr Rechenleistung

Nun, das Oppo Reno 6 entspricht größtenteils unserem Find X3 Lite, das als Global Version für 450€ bereits auf dem Markt ist. Über das Oppo Reno 6 Pro+ müssen wir ebenfalls nicht zu viele Worte verlieren, denn im Grunde haben wir das Smartphone bereits als Global Version in Form des Oppo Find X3 Neo für 799€. Einen wesentlichen Unterschied gibt es aber dennoch bei beiden Modellen: Den Prozessor tauscht man aus.

  • Oppo Reno 6 China vorgestellt 1Das Oppo Find X3 Lite ist bei uns mit einem Snapdragon 765G ausgestattet. Im AnTuTu Benchmark v9 kann man mit ungefähr 400.000 Punkten rechnen.
    • In China hat man hingegen beim Oppo Reno 6 mit dem MediaTek Dimensity 900. Dieser ist noch brandneu auf dem Markt, bietet 5G, ist im 6nm Verfahren gefertigt und soll bei der Leistung sogar Qualcomms Nachfolger, den Snapdragon 768G schlagen. Den ersten Berichten nach darf man ca. 480.000 Punkte erwarten.
  • Reno 6 Pro Plus China vorgestellt 1Das Oppo Find X3 Neo kommt bei uns als Budget-Flagship mit dem Snapdragon 865 aus dem letzten Jahr. Ja, „Budget“ ist gerade für Oppo-Verhältnisse ein sehr dehnbarer Begriff 😉. Im AnTuTu v9 sollten ca. 680.000 Punkte möglich sein.
    • In China gibt es hingegen das Upgrade auf den Snapdragon 870 für das Reno 6 Pro+. Dabei handelt es sich zwar nur um einen etwas schnelleren SD865, gut 10% Rechenleistung macht das aber schon aus. Im AnTuTu Benchmark schafft z.b. das Poco F3 mit dem SD870 fast 720.000 Punkte.

Oppo Reno 6 – Kaum günstiger als bei uns

Der günstigste Einstieg in die neue (obere) Mittelklasse von Oppo stellt das normale Reno 6 dar: Fast 100€ günstiger, kleineres planes Display und nur ein mittelmäßiger MediaTek Dimensity Prozessor. Trotzdem teilt es sich mehr Eigenschaften mit dem Reno 6 Pro als der Preisunterschied vielleicht vermuten lässt.

So hat man die gleiche Kamera (abgesehen eines 2MP-Sensors), darf ebenfalls mit 65 Watt über SuperVOOC 2.0 aufladen und auch ein schickes 90 Hertz AMOLED ist an Bord. Verzichten muss man hingegen auf etwas Premium, z.B. beim Design oder man bekommt nur ein planes Display und Rechenleistung. Wobei wir sehr auf die Ergebnisse des Dimensity 900 in der Praxis gespannt sind. So viel günstiger kann Oppo das Reno 6 in China gar nicht anbieten: In der vergleichbaren Speichervariante gerade mal 40€.

Oppo Reno 6 Pro+ – In China schon deutlich attraktiver

Während man hierzulande eine UVP von 800€ für das Find X3 Neo aufruft, bekommt man das fast baugleiche, aber auch bessere, Oppo Reno 6 Pro+ grob 300€ günstiger in China. Damit konkurriert es zwar nicht mit anderen Preis-Leistungs-Krachern, aber wird schon deutlich interessanter. Vielleicht tritt es ja in Konkurrenz zum OnePlus 9 für 699€ ?

Zwar hat man bei der Kamera das übliche Layout aus vielen Sensoren, am erfreulichsten ist aber der starke Sony IMX766 mit 50MP als Hauptkamera, wie ihn auch das absolute Top-Modell, das Find X3 Pro hat. Die restliche Hardware ist für diese Preisklasse solide zusammengestellt: Ein schickes curved AMOLED mit 90 Hertz, der Snapdragon 870 ist kein großes Downgrade in der Praxis im Vergleich zum SD888 und mit 65 Watt wird der 4500mAh flott wieder aufgeladen.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Peter
Gast
Peter (@guest_78709)
17 Tage her

Bin ich froh, dass Ihr da noch durchblickt!

Vielen Dank für die interessanten und auf dem Punkt gebrachten Details. Weiter so!