Startseite » News » Realme Smartphones bekommen VoWIFI / WLAN Telefonie

Realme Smartphones bekommen VoWIFI / WLAN Telefonie

Update 01.02.2020: Also Realme hat Wort gehalten und es gab tatsächlich ein Update. Allerdings lässt sich nach wie vor auf einem EU Gerät keine WLAN-Telefonie aktivieren. Mit Root kann man dies ändern. Hoffen wir, dass Realme mit Android 10 endlich diese Funktionalität liefert, denn eigentlich gibt es keinen Grund dieses Feature uns in Europa vorzuenthalten.

Realme hat nun offiziell VoWiFi oder die WLAN-Telefonie für seine Smartphones angekündigt. Damit kann man an empfangsschwachen Orten einfach über das WLAN telefonieren. Die entsprechenden Updates für die neue Funktion starten bereits Ende Januar und werden Ende März sämtliche Geräte erreicht haben. Da wir bei Xiaomi deutlich länger auf VoWIFI warten mussten, ist die aktuelle Entwicklung bei Realme durchaus positiv. Was jedoch immer noch fehlt, ist die Unterstützung von VoLTE in der EU. Bei Xiaomi könnt ihr mittlerweile über die Eingabe von zwei verschiedenen Codes sowohl VoWIFI wie auch VoLTE aktivieren (Zur Anleitung für Xiaomi Smartphones).

Realme VoWIFI Update kommt

Das aktuelle Flagship Realme X2 Pro bekommt als erstes das Update und wir werden die Funktion gleich überprüfen können. Denn theoretisch wird auch VoLTE unterstützt, funktioniert aber nicht mit unseren heimischen Netzbetreibern. Gleiches könnte uns leider auch mit VoWIFI erwarten. Auch wenn man mittlerweile die meisten Realme Geräte in einer offiziellen EU Version kaufen kann, konzentriert sich der Hersteller nach wie vor auf größere Märkte wie Indien.

Statement von Realme über Twitter:

 

Zeitplan für Realme-Geräte, die das neue WIFI-Calling Feature erhalten

Hier ist die Liste der Realme-Smartphones, die das VoWiFi-Update bis März 2020 erhalten:

Januar

Realme X2 Pro

Februar

Realme X2

Realme XT

Realme X

Realme 5 Pro

Realme 3 Pro

Realme 5, 5i, 5s

März

Realme 3, 3i

Realme 2 Pro

Realme U1

Realme 1

Realme 2

Realme C1, C2

Einschätzung – VoWIFI nur für Indien?

Es ist schön zu sehen, dass Realme sich um Featurewünsche der Nutzer kümmert. Aber man merkt dem jungen Hersteller auch an, dass er etwas überfordert ist. So ist VoLTE in Asien bereits verfügbar und dennoch schauen wir in der EU in die Röhre. Gleiches könnte uns nun auch mit dem neuen VoWIFI Feature erwarten. Der Fokus von Realme liegt also nicht gerade auf unseren Gefilden, was man angesichts der Größe des jeweiligen Marktes auch irgendwo nachvollziehen kann. Auch bei der Möglichkeit den Bootloader zu entsperren (UNLOCK), den Realme bereitgestellt hatte, ist dies nicht mit allen Smartphones mit einer EU ROM möglich. Eine Übersicht aller Realme Smartphones mit einer Global ROM findet ihr in unserem Übersichtsartikel.

%name

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
3 Kommentar Themen
14 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
IgorShorty2020jonas-andreMikeJoschbo Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Igor
Gast
Igor

Würde gerne wissen wozu man diese Einstellungen braucht und wie sie funktionieren.
VoWiFi
VoLTE
WLAN-Telefonie
Hoffe ja das chinahandys ein Bericht darüber schreibt.

Joschbo
Admin
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Hallo! Im Endeffekt erklären wir das Konzept ja schon etwas in diesem Artikel und dem verlinkten Artikel zu Xiaomi. VoLTE heißt Voice over LTE und bedeutet, dass das LTE Netz zur Verbesserung der Sprachqualität bei Telefonaten verwendet wird. VoWifi (Voice over Wifi) oder auch einfach WLAN-Telefonie bedeutet analog, dass das WLAN verwendet wird, um die Sprachqualität bei Telefonaten zu steigern oder überhaupt erst eine Verbindung herzustellen, falls man zuhause keinen Netzempfang hat. Liebe Grüße

Igor
Gast
Igor

Danke für die Erklärung der Funktionen, dann ist VoWifi dasselbe wie WLAN-Telefonie ?
Und bedeutet das das man mit VoWiFi über das Internet/WLAN telefoniert ?
Und wenn man über das Internet/WLAN telefoniert, entstehen da dann kosten wie wenn man ganz normal telefoniert ?

Mike
Gast
Mike

Spannend. Ich habe zwei Freunden ein Realme X2 angedreht vor einem halben Jahr. Nun sind sie umgezogen und haben praktisch keinen Empfang im Haus. Wifi Calling wäre die Lösung, aber Realme hats bislang nicht hinbekommen. Nun habe ich ihnen zwei Xiaomi Redmi Note 8 gekauft… Und überlasse den Entscheid nun ihnen.

Was würdet Ihr empfehlen? RN8 oder Realme X2 (ohne Pro)?

Igor
Gast
Igor

Ein Mi 9 Lite würde ich sagen.

Mike
Gast
Mike

Hat scheiss Audio-Qualität. Habe eins hier. Empfehle ich nicht…

@Jonas: Danke. Warte mit ihnen mal noch den Februar ab.

Igor
Gast
Igor

Da sagt der Test von Chinahandys was anderes.
Habe selbst eins und kann dir nicht zustimmen, die Audio-Qualität ist Gut und die von dir genannten sind keinesfalls besser.
Ich Empfehle dir deins gegen ein funktionierendes zu tauschen.

Shorty2020
Gast
Shorty2020

So, so
Update für das x2pro im Januar?
Bis jetzt ist kein neues Update verfügbar, weder auf auf der indischen noch auf der russischen Seite, die EU-Seite sowie OTA hinkt aus Erfahrung sowieso hinterher… und der Januar ist in 4 Tagen vorbei.
Ich glaub nicht mehr daran, dass dieser Zeitplan passt.

Igor
Gast
Igor

Ja in sachen Updates muss sich realme noch beweisen.
Glaube aber auch nicht das das update noch im Januar kommt.

Shorty2020
Gast
Shorty2020

Update für VoWifi ist jetzt für x2pro verfügbar! (Herunterladbar bei Realme India) Zeitplan passt also! Damit lag ich flasch!
Ich warte gespannt auf das Update für das X5pro.
Also VoWifi Update kommt getrennt und nicht mit dem Wechsel auf colorOS 7 bzw. Android 10.
Jetzt fehlt nur noch von LTE für Deutschland.