Startseite » Gadgets » Smartwatch » Huawei Watch D vorgestellt – medizinische Blutdruckmessung & EKG-Analyse

Huawei Watch D vorgestellt – medizinische Blutdruckmessung & EKG-Analyse

Mit der Huawei Watch D präsentiert der chinesische Hersteller eine Smartwatch, die für das Gesundheitstracking ein krasses Feature integriert. Die Uhr ist mit der integrierten Pumpe und dem aufblasbaren „Arc Airbag“ am Armband in der Lage, den Blutdruck (systolisch und diastolisch) zu messen. Dazu kommt eine EKG-Analyse mithilfe einer zweiten Elektrode. Die Möglichkeit eine Messung so einfach und jederzeit durchführen zu können, ist super praktisch: Nicht extra das Gerät herausholen und anlegen oder erst messen, wenn man schon Beschwerden hat.

HUAWEI WATCH D Head 2

In China startete die Huawei Watch D bereits Ende letzten Jahres. Nun folgt in Deutschland der Marktstart, was wohl einen bestimmten Grund gehabt haben dürfte. Das Besondere an der Huawei Watch D ist die medizinische Zertifizierung: Die ermittelten Gesundheitsdaten sind präzise und z.B. die Blutdruckmessung ist mit einer Fehlerspanne von lediglich ±3 mmHg angegeben.

HUAWEI WATCH D Head 2Zum Marktstart gibt es die Huawei Watch D für 399€ zusammen mit der Huawei Körperfettwaage 3 im Wert von 69€ UVP / ca. 40€ Marktpreis. Ein stolzer Preis für eine „Smartwatch“, aber keine Sorge: Wenn euch die meisten gesundheitlichen Begriffe fremd sind, dann fallt ihr vermutlich nicht in den Kreis der von Huawei angepeilten Kundschaft.

Design, Display & Ausstattung

Die Huawei Watch D wird bislang nur in Graphit Black im Store gelistet, aber auch eine Silber-Beige Variante zeigt sich in der Pressemitteilung. Die Uhr selbst misst 51 x 38 x 13,6 Millimeter und wiegt 41 Gramm. Dazu kommt noch das 30mm breite Fluoroelastomer-Armband, wodurch das Gesamtgewicht auf 91,5 Gramm ansteigt. Die Sensoren unten an der Smartwatch werden durch 2.5D gewölbtes Saphirglas geschützt. Der Rahmen der Uhr ist aus Metall.

Das Armband dient als Manschette für den Druckaufbau, wie man das auch von normalen Blutdruckmessergeräten kennt. Im Lieferumfang sind zwei Armbänder und Luftkissen in den Größen M und L enthalten. Damit wird ein Handgelenksumfang von 13 bis 20cm abgedeckt. Die Uhr ist gegen äußere Einflüsse geschützt und nach IP68 zertifiziert.

Huawei Watch D vorgestellt Design 1Das AMOLED-Display misst 1,64 Zoll in der Diagonale und löst mit 456 x 280 Pixel bei einer Pixeldichte von 326 Bildpunkten pro Zoll auf. Bedient wird die Watch D über den Touchscreen, den Home- und Healthbutton.

Mit dem Smartphone wird die Huawei Watch D über Bluetooth 5.1 gekoppelt. Die Huawei Watch D beherrscht natürlich auch die gängigen Smartwatchfunktionen. Es lässt sich unter anderem die Musikwiedergabe des Smartphones steuern, Benachrichtigungen kommen auf das AMOLED-Display oder Anrufe können entgegengenommen werden. Gesundheitsdaten werden in der Huawei Health App gesammelt und können unter anderem zu Strava, Komoot oder Adidas Running übertragen werden. Auch NFC wird in den Spezifikationen gelistet.

Die Akkulaufzeit gibt Huawei für die Watch D bei 7 Tagen typischer Nutzung mit dem 451mAh großen Akku an. Zu dem Szenario zählen unter anderem die Herzfrequenz-Überwachung, Verbindung mit dem Smartphone für Benachrichtigungen und Anrufe, 6x Blutdruck- und 5x EKG-Messung pro Tag. Geladen wird kabellos.

Gesundheitstracking der Huawei Watch D

HUAWEI WATCH D Vergleich 1

Der Fokus liegt klar auf Gesundheitstracking und Ermittlung der Vitalwerte. Hierfür vereint die Huawei Watch D gleich mehrere medizinische Geräte in einer Uhr:

  • EKG-Gerät (Elektrokardiodiagramm) – Untersuchung der Herzströme und Aktivität der Herzmuskelfasern: Die Huawei Watch D nutzt hierfür zum einen den Gesundheitssensor am Boden der Smartwatch und eine zweite Elektrode für den anderen Arm an der Seite der Uhr
  • Blutdruckmesser: Der Blutdruck wird über das aufblasbare Armband und einen Drucksensor am Boden gemessen
  • Pulsoxymetrie: Die Huawei Watch D misst natürlich auch die Blutsauerstoffsättigung / SpO²-Wert
  • Thermometer: Ein weiterer Sensor misst dazu noch die Hauttemperatur des Nutzers

Dazu kommen noch all die Gesundheitswerte, die man z.B. auch mit der Huawei Watch GT 3 Pro ermitteln kann: die Herzfrequenz, zurückgelegten Schritte oder gelaufene Distanz, Schlaftracking oder das Aufzeichnen von Sporteinheiten (über 70 Workout-Modi). Hierfür werden ein Beschleunigungssensor und Gyroskop genutzt. Auch GPS ist mit an Bord, um die Strecke beim Joggen oder Spazieren aufzuzeichnen.

Blutdruck- & EKG-Messung

HUAWEI WATCH D Head

Die Huawei Watch D pumpt für die Blutdruckmessung über die Mikropumpe das Armband mit dem Airbag auf, um den Druck aufzubauen. Ein Drucksensor misst dabei 128 mal die Sekunde den Luftdruck, um den Blutdruck zu ermitteln. Huawei gibt an, so selbst Abweichungen von 0.01 mmHg zu erkennen.

An der Seite befindet sich eine zweite Elektrode für die EKG-Analyse, die man mit der anderen Hand für die Messung 30 Sekunden lang berühren muss. Das EKG-Sensormodul der Huawei Watch D wurde konzipiert, um etwa den Sinusrhythmus oder Vorhofflimmern jederzeit in Echtzeit zu erfassen. Unregelmäßige Herzrhythmen können mit der Analyse der Daten so frühzeitig erkannt werden. Dabei überprüfen PPG-Sensoren den Träger auf Arteriosklerose und geben Tipps zur Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit.

Die Daten sind natürlich auch alle in der App abrufbar und werden dort analysiert. Dazu erinnert die Smartwatch den Nutzer an die regelmäßige Messung. Bei Beschwerden ersetzt dies natürlich nicht die ärztliche Betreuung.

Unsere Einschätzung zur Huawei Watch D

Um es vorwegzunehmen: Wer entsprechende gesundheitliche Probleme hat, wird am ehesten wissen, ob es solch eine teure Smartwatch braucht. Wer sich keine Gedanken über den Blutdruck, die Herzfrequenz oder eine EKG-Analyse macht, muss auch nicht über den Kauf der Huawei Watch D nachdenken. Einen gesunden Lebensstil ersetzt die Smartwatch generell nicht – Kann aber natürlich dabei unterstützen.

HUAWEI WATCH D Vergleich 2Der Preis ist auch schon das Stichwort: Für 400€ sortiert sich die Huawei Watch D in eine Nische ein. Dabei kann sie ganz klar für einige Nutzer eine deutliche Erleichterung im Alltag sein. Super, dass sich große Hersteller auch um solche speziellen Bereiche kümmern! Zumal die Watch D auch noch die Features der Huawei Watch GT 3 mit sich bringt.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
400 €*

1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 400 €* Zum Shop
1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
10 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Paarcoach
Gast
Paarcoacher (@guest_92172)
1 Monat her

Habe die Uhr seit 1 Tag…tolles Ding…doch es bleiben viele Fragen offen :
btw.. : ‘Anrufe entgegennehmen’ heisst leider nicht, dass ich mit der Uhr telefonieren kann.
Warum darf ich mit der Schwimmen, aber nicht duschen ?
Warum kommt ein ‘Systemfehler’ wenn ich 3 Monate Health+ aktivieren will ?
Die angebotenen Watchfaces/Uhrendesigns sind viel zu poppig und bunt, oder zu wenig Infos.
Warum gibt es bei Sportaktivitäten kein Golf, wenn schon GPS eingebaut ist ?
Die kostenlose mitgelieferte Waage ist gut.
Ich mag die Uhr und gewöhne mich noch dran.

Lothar
Gast
Lothar (@guest_91843)
1 Monat her

Wow, ich habe jetzt 3 Stunden mit der Uhr gespielt und bin hin und weg, was die kann Genauigkeit der Messungen irre egal ob Blutdruck Körpertemperatur irre gut. Was sie sonst anbietet mehr als sehr gut. Ich habe noch kein technisches Produkt gesehen das meine Vorstellungen über erfüllt hat. Weit über 100% meine Erwartungen erfüllt. Wenn in in 1 bis 2 Jahren die Blutzucker messeung dazu kommt dann bin ich wieder als erster dabei, allerdings nur zertifiert als Medizin Produkt. Einziger Nachteil es lag kein Handbuch dabei und nur ein Quick guide und im Internet, vermutlich weil nagelneue kein Handbuch… Weiterlesen »

sunny
Gast
sunny (@guest_91789)
1 Monat her

Ist der gesamte Text in der Uhr und in der Gebrauchsanweisung NUR in Englisch?

Joschbo
Autor
Team
Joscha(@joschbo)
1 Monat her
Antwort an  sunny

Hey… Wir haben die Uhr ja noch nicht getestet. Huawei liefert aber eigentlich immer ein deutsches Interface für seine globalen Produkte. Also es wird mit nahezu 100% Sicherheit auch eine deutsche Systemsprache für die Uhr geben.

sunny
Gast
sunny (@guest_91802)
1 Monat her
Antwort an  Joscha

OK, danke für die Antwort. Wie kann ich es mit 100% Sicherheit feststellen, denn als englischsprachige Version würde ich sie nicht kaufen

Simurg
Gast
Simurg (@guest_91717)
1 Monat her

Genau die Uhr, auf die ich gewartet habe. Wäre noch die Messung des Blutzuckers integriert, würde ich auch einen deutlich höheren Preis zahlen. Für Leute, die ihre Vitalfunktionen im Blick haben müssen, ist es eine Erleichterung, anstatt eines Handgelenk-Blutdruckmessers mit einer dezenteren Uhr die Werte zu ermitteln. Ich habe sie mir bestellt…

Gigi
Gast
Gigi (@guest_91713)
1 Monat her

Ich finde richtig schade, dass die Uhr keine Sturzerkennung und Notfallbenachrichtigung / Notfalltelefon Funktion hat. Dann wäre sie vermutlich für Senioren perfekt…

Herr M.
Gast
Herr M. (@guest_91698)
1 Monat her

Tolle Uhr.
Ich hoffe ihr bekommt die Möglichkeit sie zu testen.

Bello
Gast
Bello (@guest_91715)
1 Monat her
Antwort an  Herr M.

Ihr schreibt dass man mit der Uhr Anrufe entgegennehmen kann und dass sie NFC besitzen soll das ist mir neu

Lade jetzt deine Chinahandys.net App