Startseite » News » Wirklich kleine Smartphones im Vergleich
v
Zum Anfang

Wirklich kleine Smartphones im Vergleich

Seit den letzten Jahren gibt es für die Größe von Smartphones nur eine Richtung. Vor wenigen Jahren wurden Smartphones mit über 6 Zoll (ca. 15 cm) nicht selten mit der Bezeichnung “Max” versehen oder als Phablets bezeichnet. 2023 muss man dagegen lange suchen, um ein Smartphone unter 150 Millimeter Länge zu finden. Es gibt tatsächlich nur wenige Exemplare und in diesem Artikel möchten wir näher auf diese Geräte eingehen. Dabei beschränken wir uns auf halbwegs aktuelle Modelle. Mindestens Android 12 ist Pflicht und nur eine maximale Länge von 150 mm erlaubt.

Abmessungen Groesse Smartphones im Verhaeltnis

Mit unserem Gerätevergleich könnt ihr Smartphones auch in ihrer Größe miteinander vergleichen!

Generell sollte man bei der Suche nach einem kleinen Smartphone sich nicht auf die Zoll-Größe des Displays verlassen, sondern auf die Abmessungen. Dieser Punkt gilt umso mehr für Outdoor-Smartphones.

Kleine Premium-Smartphones im Überblick

Im Prinzip beschränkt sich dieser Bereich auf wenige Hersteller. So hat Samsung mit dem Galaxy S22 und S23 zwei Geräte im Programm, die sich um die Marke von 150 mm bewegen. Bei Google bieten sich noch drei Modelle an, mit dem Pixel 4, Pixel 5 und Pixel 8. Ansonsten wird man bei Asus problemlos fündig. Asus vertreibt mit der Zenfone-Reihe seit Jahren kleine und doch leistungsstarke Smartphones.

Samsung Galaxy S22

Artikel kleine Phone Samsung S22
Das Samsung Galaxy S22 ist noch ein Stück kompakter als sein direkter Vorgänger und wurde auch in vielen Punkten verbessert. Nur die Akkulaufzeit ist das Manko bei diesem Smartphone. 6,1 Zoll (ca. 15 cm), eine erstklassige Verarbeitung und hervorragende Kameras sprechen trotzdem für dieses Smartphone. Die Abmessungen mit 146 x 70,6 x 7,6 mm sind kompakt und, mit einem Gewicht von 167 g, ist das Gerät leichter als sein Nachfolger.

Samsung Galaxy S23

Artikel kleine Phone Samsung S23
Das aktuelle kleinste Galaxy Smartphone in der S-Reihe von Samsung. Im Gegensatz zum Vorgänger kommt ein modernerer Prozessor zum Einsatz und die Akkulaufzeit hat sich verbessert. Das Display und Gehäuse wurden ein wenig optimiert. Zusammen mit den positiven Eigenschaften, die schon die Vorgänger hatten, ergibt sich ein Top-Smartphone mit einer langen Nutzungsdauer. Trotz des relativ großen Displays betragen die Abmessungen nur 146,3 x 70,9 x 7,6 mm und das Gewicht niedrige 168 g. Der Preisverfall hat wie häufig bei Samsung seine Spuren hinterlassen, sodass dieses Smartphone ab 600 € zu erwerben ist.

Samsung Galaxy S23
Vorteile / Nachteile
  • Snapdragon 8 Gen 2 statt Exynos
  • gutes Display
  • starke Kamera- und Videoqualität
  • gute Akkulaufzeit
  • langer Updatezeitraum
  • wenig Neuerungen zum Vorgänger
  • langsame Ladezeiten
  • geringer Lieferumfang
  • 128GB Version mit UFS 3.1 Speicher
  • Thermal Throtteling
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy S23 ist zu Marktstart bei 949, beziehungsweise 1009 Euro gestartet. Wie bei Samsung üblich sinken die Preise mit der Zeit deutlich schneller als bei manch anderen Herstellern. Und so bekommt man das Gerät mittlerweile schon für knapp 730 Euro, was auch gut so ist. Der größte Kritikpunkt beim Galaxy S23 ist wohl die utopisch hohe UVP, was damit aber aus dem Weg geräumt ist. Insgesamt ist das Galaxy S23 definitiv ein...

Google Pixel 5

Artikel kleine Phone Pixel 5
Das Google Pixel bietet ein 90 Hz AMOLED Display in 6 Zoll (ca. 15 cm) Größe und ein wasserdichtes Gehäuse. Mit 8 GB lässt sich 2023 auch noch arbeiten und der Support für dieses Smartphone ist seitens Google noch vorhanden. Und auch die Abmessungen von 144,7 x 70,4 x 8 mm sprechen für dieses Smartphone. Trotz eines 4080 mAh großen Akkus beträgt das Gewicht nur 151 g. Ab 400 € ist das Google Pixel 5 noch erhältlich.

Google Pixel 8

Artikel kleine Phone Pixel 8

Das brandneue Pixel 8 schafft es mit seinen Abmessungen 150,5 × 70,8 × 8,9 mm geradeso in diese Zusammenstellung. Im Gegenzug erhält man ein modernes Android-System, ein 6,2 Zoll großes AMOLED-Display mit bis 120 Hz und Googles Versprechen für die nächsten sieben Jahre auf ein aktuelles System. Auch das Gewicht fällt mit 187 g nicht aus der Reihe. Für das Vergnügen sind mindestens 680 € zu veranschlagen und man befindet sich dort in guter Gesellschaft zum Zenfone 10 oder Samsung S23.

Google Pixel 8
Vorteile / Nachteile
  • hervorragendes 120 Hertz Display
  • tolle Hauptkamera
  • schickes Design und gute Verarbeitung
  • 7 Jahre Updateversprechen
  • AI-Funktionen in Pixel Experience
  • Gesichtsentsperrung auch in Banking-Apps
  • schwache Akkulaufzeit
  • Prozessor nicht konkurrenzfähig
  • Hitzeprobleme unter Last
  • langsame Ladegeschwindigkeit
  • kein Lieferumfang
  • 128GB Speicherversion unangebracht
  • kein Display-Output über USB
  • schwache Selfie-Kamera
Zusammenfassung
Das Google Pixel 8 ist ein schickes Smartphone, das zudem eines der wenigen handlichen Geräte auf dem Markt ist. Auf der Vorderseite sitzt ein hervorragendes AMOLED-Display, das ordentlich hell wird. Auch die starken Kameras auf der Rückseite werden einem Pixel absolut gerecht. Hier muss man im Vergleich zum Google Pixel 8 Pro (zum Test) allerdings auf die Zoom-Kamera verzichten. Kritisieren muss man aber auf der einen Seite den schwachen...

Asus Zenfone 9

Artikel kleine Phone Zenfone 9

Asus verbindet kompaktes Design mit aktueller Hardware. Für potenzielle Kunden, die kein Samsung mögen und trotzdem ein 120 Hz AMOLED 5,9-Zoll-Display gepaart mit einem Top-Prozessor möchten, kann das Asus eine Alternative sein. Als Besonderheit ist sogar ein 3,5 mm Klinkenanschluss verbaut. Die Abmessungen mit 146,5 x 68,1 x 9,1 mm sind kompakt und erlauben eine Einhandbedienung. Das Gewicht ist mit 169 g angenehm niedrig. Für um die 550 € ist das ehemalige Flagship von Asus erhältlich.

Asus Zenfone 9
Vorteile / Nachteile
  • kompaktes Design
  • starke Performance
  • alle aktuellen Konnektivitätsstandards
  • gute Hauptkamera
  • 3,5 Millimeter Klinkenanschluss
  • Gimbal-Stabilisierung
  • geringe Displayhelligkeit
  • Kamerasetup insgesamt dem Preis nicht angemessen
  • kein Wireless-Charging
  • Kunststoff-Rückseite
  • langsame Ladegeschwindigkeit
Zusammenfassung
In Zeiten, in denen Smartphones immer größer werden, begrüße ich es sehr, dass Asus  kleine Geräte herstellt. Insgesamt kann das Asus Zenfone 9 aber nicht nur durch die handliche Größe, sondern auch durch die Ausstattung überzeugen. Der leistungsstarke Prozessor in Verbindung mit einem starken Akku kann beeindrucken. Die Kamera macht gute Bilder, eine weitere Linse wäre dem Preis aber angemessen gewesen. Besonders begeistert hat mich...

Asus Zenfone 10

Artikel kleine Phone Zenfone 10
Alles, was bereits zum Zenfone 9 geschrieben wurde, gilt auch für das Zenfone 10. Asus hat nur eine behutsame Evolution durchgeführt und das Zenfone 10 minimal verbessert. Ein neuer Prozessor kommt zum Einsatz und Android 13, dafür gab es ein minimales Downgrade bei den Kameras. Trotzdem eines der Top-Smartphones im handlichen Format. Die Abmessungen sind mit 146,5 x 68,1 x 9,4 mm nahezu identisch geblieben und auch das Gewicht ist nur geringfügig auf 172 g angewachsen. Die Preise für Asus Zenfone 10 starten bei 730 €.

Asus ZenFone 10
Vorteile / Nachteile
  • das kleinste Flagship: 5,9 Zoll
  • kaum Kompromisse trotz der Größe
  • starke Performance: Snapdragon 8 Gen 2 + 144 Hertz
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • umfangreiche Ausstattung
  • viele Features für Enthusiasten
  • wenig Neuerungen zum Vorgänger
  • Kamera-Qualität unter Niveau der Konkurrenz
  • 144 Hertz kaum nutzbar
  • nur 30 Watt Laden
  • überhitzt unter Last
Zusammenfassung
Asus bewegt sich mit Smartphones weiterhin in der Nische. Im Vergleich zu anderen Flagships bekommt man fast alles geboten, nur eben mit einem 5,9 Zoll kleinen Display. Hardware-Power bietet das Asus ZenFone 10 in Fülle, das AMOLED ist erstklassig und gerade die Akkulaufzeit begeistert. Dazu kommen die kleinen aber feinen Details – Hardware & Software – die das ZenFone 10 von der Stangenware abheben. Kritik muss es ungeachtet der...

Vergleichstabellen

Die von uns getesteten Smartphones findet ihr erneut hier in der Vergleichstabelle.

s22 plus beitragsbild
Samsung Galaxy S22-Reihe vorgestellt
beitragsbild s23
Samsung Galaxy S23
Artikel kleine Phone Pixel 5
Google Pixel 5
Größe 146 x 70,6 x 7,6mm 146,3 x 70,9 x 7,6 mm 144.7 x 70.4 x 8mm
Gewicht 167g 168g 151g
CPU Exynos 2200 - 1,82 GHz Snapdragon 8 Gen 2 - 1 x 3,2 GHz + 4 x 2,8 GHz + 3 x 2,0 GHz Snapdragon 765G - 1 x 2,4GHz + 1 x 2,2GHz + 6 x 1,8GHz
RAM 8 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Nein Nein
Display 2340 x 1080, 6,1 Zoll 120Hz (AMOLED) 2340 x 1080, 6,1 Zoll 120Hz (AMOLED) 2340 x 1080, 6 Zoll 90Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 12, One UI Android 13, One UI Android 11, Pixel Experience
Akku 3700 mAh (25 Watt)
kabelloses Laden
3900 mAh (25 Watt) 4080 mAh (18 Watt)
kabelloses Laden
Kameras 50 MP + 12MP (dual) + 10MP (triple) 50 MP + 12MP (dual) + 10MP (triple) 12.2 MP + 16MP (dual)
Frontkamera 10 MP 12 MP 8 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM USB-C, Dual-SIM USB-C,
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n2, n3, n5, n7, n8, n12, n20, n25, n28, n38, n40, n41, n66, n75, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 32, 66, 38, 39, 40, 41
Zur Ankündigung Zum Testbericht
Beitragsbild Pixel 8
Google Pixel 8
Zenfone 9 Beitragsbild
Asus Zenfone 9
Asus ZenFone 10 Test Beitragsbild
Asus ZenFone 10
Größe 150,5 x 70,8 x 8,9mm 146,5 x 68,1 x 9,1 mm 146,5 x 68,1 x 9,4mm
Gewicht 188g 169g 172g
CPU Google Tensor G3 - 1 x 3,0GHz + 4 x 2,45GHz + 4 x 2,15GHz Snapdragon 8+ Gen 1 - 1 x 3,2GHz + 3 x 2,5GHz + 4 x 1,8GHz Snapdragon 8 Gen 2 - 1 x 3,2 GHz + 4 x 2,8 GHz + 3 x 2,0 GHz
RAM 8 GB RAM 8 GB RAM, 16 GB RAM 8 GB RAM, 16 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Nein Nein
Display 2400 x 1080, 6,2 Zoll 120Hz (AMOLED) 2400 x 1080, 5,9 Zoll 120Hz (AMOLED) 2400 x 1080, 5,9 Zoll 144Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 14, Pixel Experience Android 12, ZenUI Android 13, ZenUI
Akku 4575 mAh (30 Watt)
kabelloses Laden
4300 mAh (30 Watt) 4300 mAh (30 Watt)
kabelloses Laden
Kameras 50 MP + 12MP (dual) 50 MP + 12MP (dual) 50 MP + 13MP (dual)
Frontkamera 10.5 MP 12 MP 32 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n2, n3, n5, n7, n8, n12, n20, n25, n28, n38, n40, n41, n66, n75, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 30, 32, 38, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 34, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n2, n3, n5, n7, n8, n12, n20, n28, n38, n41, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 34, 38, 39, 40, 41
Zum Testbericht Zum Testbericht Zum Testbericht

Kleine und günstige Smartphones im Überblick

In diesem Preisbereich fällt die Auswahl schon kleiner aus als bei den Top-Modellen und es sind entsprechende Kompromisse einzugehen. Gleichwohl wird man noch fündig und Freunde der einhändigen Bedienung können aktuell zwischen vier Modellen wählen. Und für Fans von winzigen Smartphones empfiehlt sich einen Blick auf die Produkte der Firma Unihertz.

Google Pixel 4a

Artikel kleine Phone Pixel 4a
Es ist zwar aus dem Jahr 2020, aber könnte trotzdem den einen oder anderen Nutzer auch 2023 glücklich machen. 6 GB RAM und 128 GB Festspeicher zusammen mit einem 5,81 Zoll großen AMOLED Display funktionieren auch heute noch. Alternativ ist eine 5G Variante verfügbar. Die Abmessungen von 144 x 69,4 x 8,2 mm und nur einem Gewicht von 143 g sind eine echte Ansage. Leider fällt der Akku relativ klein aus, aber dafür reißt der Preis von 260 € keine riesigen Löcher in das Budget.

Google Pixel 4a Test Titel
Zum Testbericht
Getestet am:
Google Pixel 4a
Vorteile / Nachteile
  • kompakte Größe
  • tolles Display
  • schneller Speicher + RAM
  • gute Performance
  • exzellente Kameras
  • guter Empfang (WLAN, Netz, GPS)
  • USB-C 3.1
  • durchschnittliche Akkulaufzeit
  • kein Face-Unlock
Zusammenfassung
Es gibt so einige Gründe zum Google Pixel 4a zu greifen. Da wären einerseits Sicherheitspatches und Android Updates, die ein Google Smartphone priorisiert vor den meisten anderen Geräten erhält. In puncto Funktionen, Features und Optik ist Google aber auch bei einem Stock Android 11 System weit hinter den angepassten Systemen der Hersteller zurückgefallen. Das Display ist scharf und hell. Wer noch nie in den Genuss eines 90Hz Displays...
Zum Testbericht
Getestet am:

Cubot Pocket 3

Artikel kleine Phone Cubot Pocket 3
Gemeinsam mit seinem technischen Bruder, dem KingKong Mini 3 vereinen sich Licht und Schatten miteinander. Die Kamera ist definitiv ein Schwachpunkt, die Systemperformance aber in Ordnung. Die Optik bleibt Geschmacksache, da können auch ein Stock Android 12 nicht darüber weg trösten. Trotzdem ist das Cubot Pocket 3 mit 133,3 x 56 x 12 mm wirklich winzig. Dafür muss man bei diesem 132 g schweren Smartphone mit einem 4,5 Zoll großen Display leben. Mit 145 € ist es eines der günstigsten kompakten Smartphones.

Cubot Pocket 3
Vorteile / Nachteile
  • sehr kompakte Größe
  • schlankes und schnelles Android 12
  • ordentliche Leistung
  • anständige Akkulaufzeit
  • NFC & Google Pay
  • guter Empfang (Netz, GPS, WLAN)
  • Design schrill und nicht zeitgemäß
  • sehr schlechte Kamera
  • kein SD-Karten-Slot
  • zu kleine Tastatur
  • billige Plastik-Anmutung
  • sehr langsames Laden
  • kein 3,5mm Kopfhöreranschluss
Zusammenfassung
Das Cubot Pocket 3 ist in seiner Größen- und Preisklasse absolut einzigartig und damit unschlagbar in der Kategorie der kleinen Smartphones unter 5 Zoll. Wer ein kompaktes, leichtes und günstiges Smartphone mit Google Pay Unterstützung und aktuellem Android 12 sucht, das für gelegentliche Schnappschüsse ausreicht, kann bedenkenlos zuschlagen, solange man nicht mehr als 150 EUR bezahlt.  Die Kameras des Cubot Pocket 3 sind leider ein...

Samsung Galaxy Xcover 5 EE


Artikel kleine Phone Xcover 5 EE

Dieses Smartphone erwähne ich nur der Form halber, da es grundsätzlich die Kriterien erfüllt. 5,3 Zoll mit einem HD-LCD-Display reißen jetzt keinen vom Hocker. Die Hardware verbaut Samsung in einem 147,1 x 71,6 x 9,2 mm großen Gehäuse und hält auch das Gewicht mit 172 g niedrig. Wer ein robustes, kleines Smartphone von Samsung sucht, könnte hier glücklich werden. Der Preis von rund 220 € sind angemessen, da Samsung für seinen langen Support bekannt ist.

Unihertz Jelly Star

Artikel kleine Phone Unihertz JellyStar
Wenn ein 3-Zoll-Display ausreicht, dann könnte dieses Unihertz Smartphone eine Alternative für euch sein. Trotz der minimalen Größe ist das Jelly Star ein vollwertiges Smartphone mit aktuellem Android 13, 8 GB RAM und 256 GB Festspeicher. Im Test waren Licht und Schatten beieinander. Dafür ist dieses Smartphone mit 95 x 50 x 19 mm unschlagbar klein und das Gewicht von 121 g fast nicht spürbar. Insgesamt ein Smartphone für Menschen, die ein wirklich kleines Smartphone mit aktuellem Android suchen. Für diese Winzigkeit sind um die 200 € zu zahlen.

Unihertz Jelly Star Beitragsbild neu
Zum Testbericht
Getestet am:
Unihertz Jelly Star
Vorteile / Nachteile
  • Miniformfaktor
  • Quickcharge in nur 35min von 15-100%!
  • einstellbare LED
  • Klinkenanschluss
  • programmierbare Zusatztaste
  • schwache Selfiekamera
  • komplett aus Kunststoff
  • altmodisches Design
  • Fingerprint ist nicht sehr akkurat
  • aktuell kein Google Pay
Zusammenfassung
Das Jelly Star von Unihertz ist schon etwas sehr Spezielles. Wer sich ein Minismartphone zulegen möchte, dass wirklich in jede Tasche passt, kann hier zugreifen. Der Preis von nur 139€ ist mehr als fair für ein Gerät, das vonseiten des Systems alles richtig macht und kaum Probleme aufweist. Mich hat das Jelly positiv überrascht und mein Herz für Technik erneut zum Schlagen gebracht. Es ist schon erstaunlich, was in dieses kleine Gehäuse...
Zum Testbericht
Getestet am:

Vergleichstabellen

Google Pixel 4a Test Titel
Google Pixel 4a
Cubot Pocket 3 Test Titel
Cubot Pocket 3
Größe 144 x 69,4 x 8,2mm 133,3 x 56 x 12mm
Gewicht 143g 135g
CPU Snapdragon 730 - 2 x 2,2GHz + 4 x 1,8Ghz Mediatek Helio G85 - 2 x 2GHz + 6 x 1,8 GHz
RAM 6 GB RAM 4 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Nein
Display 2340 x 1080, 5,8 Zoll 60Hz (AMOLED) 1170 x 480, 4,5 Zoll 60Hz (IPS)
Betriebssystem Android 11 Android 12
Akku 3140 mAh (18 Watt) 3000 mAh (10 Watt)
Kameras 12 MP 20 MP
Frontkamera 8 MP 5 MP
Anschlüsse 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck Face-ID
Empfang 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 20, 25, 26, 28, 32, 38, 39, 40, 41 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 19, 20, 40
Zum Testbericht Zum Testbericht
Artikel kleine Phone Xcover 5 EE
Samsung Galaxy Xcover 5 EE
Unihertz Jelly Star Beitragsbild neu
Unihertz Jelly Star
Größe 147,1 x 71,6 x 9,2mm 95 x 50 x 19mm
Gewicht 172g 121g
CPU Exynos 850 - 8 x 2GHz MediaTek Helio G99 - 2 x 2,2GHz + 6 x 2,0 GHz
RAM 4 GB RAM 8 GB RAM
Speicher erweiterbar Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Hybrid
hybrid web
Hybrid
Display 1440 x 720 60Hz (IPS) 480 x 854 60Hz (IPS)
Betriebssystem Android 11, One UI Android 13
Akku 3000 mAh ( Watt) 2000 mAh (10 Watt)
Kameras 16 MP 48 MP
Frontkamera 5 MP 8 MP
Anschlüsse 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 20, 26, 28, 66, 38, 40, 41 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41
Zum Testbericht

Kleine Outdoor Smartphones im Überblick

Auch im Outdoorbereich sind ein paar kleine Smartphones vorhanden. Allerdings ist die Auswahl auch hier begrenzt. Neben dem kürzlich getesteten Blackview N6000 bietet Ulefone noch das Armor X6 Pro an. Zusätzlich darf man nicht die Reihe von Cubot mit dem King Kong Mini 3 vergessen. Alle Smartphones eint der Schutz gegen äußere Einflüsse in Form von Wasser, Staub oder Stürzen.

Blackview N6000

Artikel kleine Phone Blackview N6000
Das Blackview ist trotz der kleinen Displaygröße von 4,3 Zoll ein guter Allrounder in der Mittelklasse. Wirkliche Schwächen leistet sich das Smartphone nicht. Android 13, ein moderner Prozessor und starker Empfang sprechen neben der Handlichkeit für dieses Smartphone. Die Abmessungen von 133 x 65,1 x 18 mm gefallen, nur das Gewicht fällt mit 212 g ein wenig hoch aus. Für um die 200 € ist das Blackview erhältlich.

Blackview N6000
Vorteile / Nachteile
  • kompaktes Design
  • hohe Displayhelligkeit
  • gute Verarbeitung
  • sehr guter Fingerabdruckscanner
  • tolle Hauptkamera
  • astreine Akkulaufzeit
  • aktuelles Android 13 System
  • keine Speichererweiterung
  • kein Kopfhörer-Anschluss
Zusammenfassung
Insgesamt hat mich das Blackview N6000 vollständig überzeugt, solange man mit dem kleinen Display leben kann. Einerseits gestalten sich Eingaben schwieriger als gewohnt, andererseits hat man einen kleinen Formfaktor. Mir persönlich ist für die zwei Wochen der Umstieg von meinem Samsung Galaxy Z Flip 5 (Zum Test) nicht so schwergefallen. Das Blackview N6000 ist rundum sinnvoll konstruiert und durchdacht. Der Empfang und die Akkulaufzeit sind...

Ulefone Armor X6 Pro

Artikel kleine Phone armorx6pro
Das Ulefone ist zwar kompakt, aber dank des Quadcore A22 auch sehr langsam. Trotzdem ist Android 12 installiert und muss mit 3 GB RAM auskommen. Zudem sind 32 GB Festspeicher nicht mehr zeitgemäß, können aber zumindest erweitert werden. Überzeugen können die kompakten Abmessungen von 150 x 78,9 x 14,4 mm für ein Outdoorsmartphone und der günstige Preis von 120 €. Das Gewicht von 227 g ist spürbar.

Cubot KingKong Mini 3

Artikel kleine Phone KingKong Mini3
Ein 4,5 Zoll großes IPS-Display wurde hier mit einem Mediatek G85 gekoppelt. Dazu gesellen sich 6 GB RAM und 128 GB Festspeicher. Mit 131 x 58,1 x 13,1 mm ist das KingKong Mini 3 schön kompakt und mit Android 12 auch halbwegs aktuell. Hier passt auch das Gewicht von 149 g zur Größe. NFC und Band 20 sind mit am Start. Arrangieren muss man sich mit der schlechten Kamera. Für um die 150 € wechselt das Cubot KingKong Mini 3 den Besitzer.

Cubot King Kong Mini 3
Vorteile / Nachteile
  • sehr kompaktes Smartphone
  • solide Leistung im Einsteigerbereich
  • scharfes und helles Display
  • gute Akkulaufzeit
  • Staub und Wasserdicht
  • gute Gesichtserkennung (Entsperrung)
  • sehr schlechte Kamera
  • kratzanfällige Rückseite
  • fummelige USB-C Abdeckung
  • teilweise schwierige Bedienung mit großen Händen
  • kein Fingerabdrucksensor
Zusammenfassung
Cubot hat seine Mini-Serie stets verbessert und präsentiert mit dem KingKong Mini 3 wieder einen Schritt in die richtige Richtung. Ein durchaus gelungenes helles Display, ordentliche Systemperformance und eine gute Akkulaufzeit zeichnen dieses Telefon aus. Das herausstechende Merkmal wird für viele Fans wohl die kompakten Maße und das kleine 4,5 Zoll große Display sein. Solche handlichen Smartphones sind auf dem Markt leider so gut wie nicht...

Unihertz Atom L

Artikel kleine Phone Unihertz AtomL
Auch wenn es nur Android 10 besitzt, hat das Unihertz im Test überzeugt und hat deshalb einen Platz in dieser Liste verdient. Falls die ältere Android-Version nicht stört, kann man mit dem Unihertz Smartphone glücklich werden. Mit 6 GB RAM und 128 GB Festspeicher gehört es nicht zum alten Eisen. Die Abmessungen von 134,5 x 65 x 17,5 mm sind für ein kompaktes Outdoor-Smartphone völlig in Ordnung. Nur das hohe Gewicht von 232 g könnte stören. Mit rund 240 € ist es ein wenig teurer als die Konkurrenz.

Unihertz Atom L
Vorteile / Nachteile
  • gute Verarbeitung
  • kompakte Größe
  • überzeugende Performance
  • starke Akkulaufzeit
  • 3,5mm Kopfhöreranschluss
  • gute Kamera bei Tageslicht
  • mehrfarbige Benachrichtigungs-LED
  • guter Fingerabdrucksensor
  • Nachtaufnahmen nicht überzeugend
  • schwer
  • NFC aktuell nicht nutzbar für GPay
Zusammenfassung
Das Unihertz Atom L ist ein hervorragend verarbeitetes Outdoor-Smartphone mit guter Performance, herausragender Konnektivität und guter Akkulaufzeit. Auch die Kamera konnte mich trotz unaufregendem Setup weitetsgehend überzeugen. Somit ist das Atom L eine klare Empfehlung für all jene, die ein robustes Gerät suchen, das trotzdem kompakt ist. Direkte Konkurrenten gibt es kaum und meines Wissens nach, dürfte im Bereich der Outdoor-Smartphones...

Vergleichstabellen

Blackview N6000 SIM Titelbild
Blackview N6000
Artikel kleine Phone armorx6pro
Ulefone Armor X6 Pro
Größe 133 x 65,1 x 18mm 150 x 78,9 x 14,4mm
Gewicht 212g 227g
CPU MediaTek Helio G99 - 2 x 2,2GHz + 6 x 2,0 GHz Mediatek Helio A22 - 4 x 2,0GHz
RAM 8 GB RAM 3 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Hybrid
hybrid web
Hybrid
Display 1200 x 540, 4,3 Zoll 60Hz (IPS) 1280 x 720, 5 Zoll 60Hz (IPS)
Betriebssystem Android 13, Doke OS Android 12
Akku 3880 mAh (18 Watt) 4000 mAh ( Watt)
Kameras 48 MP 13 MP
Frontkamera 16 MP 5 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, Micro-USB, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Face-ID
Empfang 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 66, 38, 40, 41 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 19, 20
Zum Testbericht
Cubot KingKong Mini 3 Test Titel
Cubot King Kong Mini 3
Unihertz Atom L Test Titel
Unihertz Atom L
Größe 131 x 58,1 x 13,1mm 134,5 x 65 x 17,5mm
Gewicht 149g 232g
CPU Mediatek Helio G85 - 2 x 2GHz + 6 x 1,8 GHz Mediatek Helio P60 - 4 x 2,0GHz + 4 x 2,0Ghz
RAM 6 GB RAM 6 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Hybrid
hybrid web
Hybrid
Display 1170 x 480, 4,5 Zoll 60Hz (IPS) 1280 x 640, 4 Zoll, Auflösung, Größe 60Hz (IPS)
Betriebssystem Android 12 Android
Akku 3000 mAh (10 Watt) 4300 mAh (18 Watt)
Kameras 20 MP 48 MP
Frontkamera 5 MP 8 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Face-ID Fingerabdruck
Empfang 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 19, 20, 40 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 34, 38, 39, 40, 41
Zum Testbericht Zum Testbericht

Fazit zu den kleinen Smartphones

Auch wenn die Auswahl überschaubar geworden ist, gibt es noch kompakte Android Smartphones, welche sich mit einer Hand bedienen lassen. Besonders Asus, Samsung und Google stechen mit ihren Smartphones hervor und verlangen kaum Kompromisse vom Nutzer. Für Xiaomi Freunde kommt das aktuelle Xiaomi 13 in Betracht, da es mit 153 mm nur minimal größer ist. Insgesamt betrachtet gibt es aber noch kompakte Geräte für jede Käuferschicht. Trotzdem ist zu befürchten, dass kleine Smartphones in Zukunft aussterben und höchstens ein Nischendasein fristen.

Bei Fragen oder Anregungen hinterlasst und gerne einen Kommentar.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
lars
Gast
lars (@guest_102436)
7 Monate her

Das Sony Xperia 10v würde auch noch von den Maßen und Gewicht passen.
Gewicht:159g
Abmessungen:155x68x8,3mm
Es hat ein 6,1“ Display im 21:9 Format aber es kommt einen viel kleiner vor wegen diesem Format.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App