Startseite » News » Xiaomi stellt heute 2 neue Mittelklasse-Smartphones für Europa vor

Xiaomi stellt heute 2 neue Mittelklasse-Smartphones für Europa vor

Update 15:00: Das Launch Event ist vorbei und Xiaomi hat uns neben dem Redmi Note 9 Pro (der Nachfolger zum Note 8 Pro) auch noch mit einem Redmi Note 9 überrascht. Das Redmi Note 9S (Nachfolger des Redmi Note 8) hatten wir ja bereits im Test. Das Redmi Note 9 wird sich unter dem Redmi Note 9S ansiedeln und ist damit etwas teuer im Vergleich. Mal sehen wie sich da der Preis entwickelt. Weiterhin gab es mit dem Xiaomi Mi Note 10 Lite noch Zuwachs für die Mi Note Reihe. Das Mi Note 10 Lite ist grob gesagt einfach ein Mi Note 10 (Zum Testbericht) mit Sony IMX686 Hauptkamerasensor, anstatt 108 Megapixel Sensor. Zum Schluss gab es dann noch den Xiaomi Ventilator in einer 1C Version zu bestaunen. Den Testbericht zum 2S Ventilator findet ihr hier.

Heute hat Xiaomi zu einem Online Launch Event für die Redmi Note Series eingeladen. Um 14:00 präsentiert Xiaomi die Redmi Note 9 Serie und auch die Xiaomi Mi Note Reihe bekommt ein neues Mitglied. Das Redmi Note 9S (Zum Testbericht) schlich sich klammheimlich nach Deutschland und wir haben das Gerät bereits ausführlich getestet. Allerdings steht hier noch ein Redmi Note 9 Pro auf dem Plan und das könnte mit 30 Watt Quick-Charge, einer besseren Kamera und NFC für eine Überraschung sorgen. Die Mi Note Reihe wird ziemlich sicher durch das Mi Note 10 Lite ergänzt und könnte der echte Nachfolger für das legendäre, aber leider ausverkaufte Xiaomi Mi 9 Lite werden. Das Mi 10 Lite (ohne Note) hatte Xiaomi bereits beim Mi 10 Launch angeteasert, aber seitdem wurde es etwas still um das 5G Smartphone.

Xiaomi Redmi Note 9, 9S und 9 Pro – 3 Redmi Notes für die EU?

Xiaomi Launch Livestream bei Youtube

Unter dem Slogan “THE LEGEND CONTINUES” könnt ihr ab 14:00 den Xiaomi Livestream verfolgen. Wir sind durchaus gespannt, ob Xiaomi neben dem Note 9 Pro noch ein normales Note 9 vorstellt. Dann hätten wir in Europa zum ersten mal drei Redmi Note Smartphones gleichzeitig. Das ist z.B. in Indien schon seit dem Redmi Note 7 der Fall.

Xiaomis Namensgebung gleicht jedenfalls nach wie vor einem großen Chaos. Das Redmi Note 9 Pro wird immerhin logisch das Redmi Note 8 Pro beerben und entspricht vermutlich 1:1 dem Redmi Note 9 Pro Max (Name in Indien) mit zusätzlichem NFC Feature. In wenigen Stunden wissen wir mehr und halten euch mit entsprechenden Ankündigungen auf dem Laufenden.

Xiaomi Mi Note 10 Lite ?

Xiaomi Redmi Note 8 und 8 Pro im Angebot

Während die neuen Xiaomi und Redmi Geräte heute vorgestellt werden, sind die beiden Vorgänger im freien Fall, was die Preise angeht. Das Redmi Note 8 hat in der Version mit 4/128GB Speicher (Zum Angebot) seinen neuen Tiefstpreis erreicht. Aktuell kann man das Gerät im Angebot für 139,50€ erwerben. Auch das Redmi Note 8 Pro ist aktuell mit 6/64GB Speicher für 180€ (Zum Angebot) erhältlich.%name

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Followers
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
jonas-andreJörgSteinlausFlorian Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Kommentar Updates
Jörg
Gast
Jörg

Sind das jetzt die K30 Modelle (Pocophone X2) ?
Die vielen Bezeichnungen und Modelle irritieren total.

7″ find ich besser 🙂

Florian
Gast
Florian

Ohne weitere Deatils zu wissen, bin ich mir trotzdem sicher, dass alle folgendes sein werden: ZU GROß!

Steinlaus
Gast
Steinlaus

Früher sind die Menschen mit dem Ghettoblaster auf der Schulter durch die Gegend gelaufen, jetzt bald mit Smartphones ähnlicher Größe. Retro rockt! 😋