Startseite » Ankündigung » Realme C30 vorgestellt – Budget-Kopie mit alter Technik

Realme C30 vorgestellt – Budget-Kopie mit alter Technik

Während sich Xiaomi mit dem Launch des Redmi 10A in Deutschland noch verspätet, bringt Realme bereits das “zweite Low-Budget-Handy” auf den Markt. Das Realme C30 soll für 140€ (UVP) starten und bietet zu dem niedrigen Einstiegspreis einen Unisoc Tiger T612 Octa-Core Prozessor, ein 6,5 Zoll großes HD+ Display und einen 5000mAh Akku. Im Grunde also nur das Nötigste für ein modernes Smartphone, mit teils auch älteren Standards.

Realme C30 vorgestellt Head

Die Anführungszeichen lassen die Ironie wohl schon durchscheinen: Das Realme C30 entspricht dem Realme Narzo 50i Prime, das im Juli hierzulande für 110€ startete & auf den Markt bringt Realme derzeit gar nichts! Aufgrund des Patentstreits zwischen BBK Electronics (Oppo und OnePlus sind ebenfalls betroffen) und Nokia, dürfen die Hersteller selbst derzeit keine Smartphones verkaufen.

Realme C30 Farben 2
Realme C30 vorgestellt –...
Realme Narzo 50i Prime vorgestellt Design 1
Realme Narzo 50i Prime vorgestellt...
Realme C31 Test Beitragsbild 1
Realme C31 Test
Größe 164,1 x 75,6 x 8,5mm 164,1 x 75,6 x 8,5mm 164,7 x 76,2 x 8,4mm
Gewicht 182g 182g 197g
CPU Unisoc Tiger T612 - 2 x 1,8GHz + 6 x 1,8GHz Unisoc Tiger T612 - 2 x 1,8GHz + 6 x 1,8GHz Unisoc Tiger T612 - 2 x 1,8GHz + 6 x 1,8GHz
RAM 2 GB RAM, 3 GB RAM 3 GB RAM 3 GB RAM, 4 GB RAM
Speicher erweiterbar Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Display 1600 x 720, 6,5 Zoll 60Hz (IPS) 1600 x 720, 6,5 Zoll 60Hz (IPS) 1600 x 720, 6,5 Zoll 60Hz (IPS)
Betriebssystem Android 11, Realme UI Android 11, Realme UI Android 11, Realme UI
Akku 5000 mAh (10 Watt) 5000 mAh (10 Watt) 5000 mAh (10 Watt)
Kameras 8 MP 8 MP 13 MP + 2MP (dual) + 2MP (triple)
Frontkamera 5 MP 5 MP 5 MP
Anschlüsse 3,5mm Kopfhörer Anschluss, Micro-USB, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, Micro-USB, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, Micro-USB, Dual-SIM
Entsperrung Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41
Zur Ankündigung Zum Testbericht

Die Narzo Modelle sind gerne mal eine Kopie der anderen Serien von Realme selbst: Teils etwas abgeändert, in schickerem Gehäuse und manchmal auch nur ein anderer Name mit neuen Farbvarianten. Wie schon beim Realme Narzo 30 5G, das tatsächlich einfach ein Realme 8 5G unter neuem Namen hierzulande war. Dies kommt vom Marketing in Indien, wo Realme einen weitaus größeren Marktanteil einnimmt, als in Europa: Um die „jungen Leute“ anzusprechen, pflegt man dort noch das Narzo-Label.

Realme C30 vorgestellt Features

Design & Display

In der Preisklasse darf man das Design klar zu den Highlights des Realme C30 zählen. Das Budget-Handy führt den „Suitcase“ (Reisekoffer) Look der Realme GT Modelle fort: Gestreift wie ein Hartschalenkoffer in Hellblau oder Mintgrün (glatte Oberfläche) oder in Schwarz wie ein typischer Stoffkoffer mit der typischen „Gewebe“-Strukturierung. Das Realme C30 misst 164,1 x 75,6 x 8,5mm bei 182 Gramm auf der Waage.

Die Rückseite überrascht sonst noch mit dem einzelnen Kamerasensor, der Rahmen hingegen offenbart ein Relikt: In der Budget-Klasse tut es wohl noch immer die Kombination aus Micro-USB und 3,5mm Klinkenanschluss. Einen alten Micro-USB Anschluss sehen wir überhaupt nicht gerne und betrachten dies auch als gewichtigen Grund, das Smartphone nicht zu kaufen. Der Powerbutton und die Lautstärkewippe sind rechts am Rahmen.

Das Display ist ebenfalls nur zweckmäßig, mit 6,5 Zoll aber angenehm groß. Mit der HD+-Auflösung von 1600 x 720 Pixeln erreicht das Realme C30 nur eine Bildpunktdichte von 269 Pixeln pro Zoll. Die Frontkamera ist in einer Waterdrop-Notch untergebracht. Die maximale Helligkeit wird wohl wie beim Realme C31 maximal 550 Lux erreichen. Die Bildwiederholungsfrequenz verbleibt bei 60 Hertz.

Hardware & System

Angetrieben wird das Realme C30 vom Unisoc Tiger T612. Der Octa-Core wird im 12nm-Verfahren gefertigt und hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Den Octa-Core hatten wir zum Beispiel schon im Realme C31 im Praxistest. Die Leistung liegt oberhalb des Helio G35 von MediaTek, der sich in einigen neuen Smartphones zum Einsatz kommt – wie im AGM H5 oder dem Motorola Moto G22 mit dem etwas schnelleren Helio G37 – gegen den Snapdragon 680 des Redmi Note 11 kommt der Tiger T612 allerdings nicht an:

Antutu
Geekbench Single
Geekbench Multi
3D Mark (Slingshot)

Abgesehen von den Farbvarianten, findet sich der einzig relevante Unterschied zwischen dem Narzo 50i Prime und dem Realme C30 beim Speicher:

  • Narzo 50i Prime: 3/32GB für 140€ bis maximal 4/64GB (nicht in Deutschland)
  • Realme C30: 2/32GB und 3/32GB – Preise listet Realme noch nicht, da die Shopseite nicht online ist.

Zum Einsatz kommt LPDDR4X Arbeits- und UFS 2.2 Systemspeicher. Ausgeliefert wird das Realme C30 leider noch mit Android 11 mit der funktionstechnisch abgespeckten Realme UI Go Edition. Mehr zur Realme UI R Edition bzw. Go Edition z.B. beim Test des Realme C31.

Realme C30 vorgestellt System

Kamera & Ausstattung

Schön, dass man auch beim Realme C30 die unnötigen Sensoren weglässt: Ein einzelner 8MP Sensor (f/2.0) als Hauptkamera und eine 5MP (f.2/2) Frontkamera. Der Triple-Slot des Realme C30 nimmt zwei NanoSIM-Karten gleichzeitig auf und bietet noch die Möglichkeit zur Speichererweiterung um bis zu 1TB. Das Realme C30 funkt dabei lediglich in der LTE / 4G-Netz. Zu den Konnektivitätsstandards zählen lediglich 2.4 GHz WiFi und Bluetooth 5.0 – NFC fehlt, ebenso ein Gyroskop. Das Realme C30 navigiert über GPS, GLONASS und Galileo. Der Akku ist mit 5000mAh ordentlich dimensioniert, die Ladezeit allerdings wird mit 10 Watt etwas länger ausfallen.

Unsere Einschätzung

Technisch ist das Realme C30 nicht auf dem neusten Stand – Micro-USB und Android 11 – und es bleibt die Frage offen, ob der Unisoc Tiger T612 genug Leistung liefert. Das Realme C31, das wir im Test hatten, schlug sich hier zumindest wacker.

Das Angebot an echten Low-Budget-Smartphones ist derzeit rar und die wenigen über 100€ nicht gerade empfehlenswert. Das liegt daran, dass es nicht besonders viele Deals in der Preisklasse gibt und das Redmi Note 11 für ca. 150 – 160€ einfach so viel mehr Smartphone bietet! Sollte sich der Patentstreit hoffentlich bald erledigen und das Realme C30 unter die 100€ fallen, wird es noch interessant, sonst bietet es leider zu wenig.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
7 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Klaus
Gast
Klaus (@guest_90535)
2 Monate her

Hallo, bitte, was ist mit dieser Bemerkung gemeint:
MicroUSB und 3,5mm Klinkenanschluss. Das sehen wir überhaupt nicht gern

Warum “seht” ihr das nicht gerne?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
2 Monate her
Antwort an  Klaus

Erik meint dort nur den Micro-USB Anschluss, ich habe es mal angepasst. Am 3,5mm ist nichts auszusetzen, aber Handys mit Micro-USB sollte man nicht mehr kaufen!

Beste Grüße

Jonas

urs
Gast
urs (@guest_90530)
2 Monate her

EXTRABLATT, EXTRABLATT! chinahandys.net wieder mit Volldampf unterwegs!
Das Handy gibt es seit bald drei Monaten zu kaufen.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
2 Monate her
Antwort an  urs

Servus, danke für den Hinweis. Also zu kaufen gibt es das Gerät seit dem 15. August, also nicht mal einen Monat …

Beste Grüße

Jonas

urs
Gast
urs (@guest_90547)
2 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

Leider falsch! Gibt es schon seit dem 28 Juni zu kaufen.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
2 Monate her
Antwort an  urs

OK :). Dann eben in Deutschland zu kaufen… . Wo hast du es denn bestellt?

Beste Grüße

Jonas

urs
Gast
urs (@guest_90576)
2 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

Hab es nicht gekauft aber auf Idealo lässt sich der Preisverlauf über drei Monate schon anzeigen und laut Gsmarena ist es auch schon drei Monate auf dem Markt.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App