Startseite » News » Umfrage am Sonntag: 3D-Drucker – Hot oder Schrott?

Umfrage am Sonntag: 3D-Drucker – Hot oder Schrott?

Herzlich willkommen zur heutigen Umfrage am Sonntag. Nach einer beinahe einmonatigen Abstinenz geht es nun endlich weiter, und zwar mit einem Thema, das – im Gegensatz zu Smartphones – in den nächsten Jahren noch eine steile Entwicklungskurve hinlegen dürfte: dem 3D-Druck. Erst kürzlich ist es Forschern gelungen, Fleisch im 3D-Drucker herzustellen, schon länger gibt es Geräte, die Schokolade oder Keksteig verarbeiten können und in ein paar Jahren könnte es sogar möglich sein, Organe 1 zu 1 zu produzieren. Heute soll es aber nicht um diese hochkomplexen Geräte gehen, sondern um ganz normale 3D-Drucker, wie wir sie seit jeher testen.

Umfrage der Woche Banner

Die Grundsatzfrage: 3D-Drucker – Hot oder Schrott?

Nicht nur bei uns auf der Seite, sondern auch bei mir im Freundeskreis kommt immer wieder die Diskussion über Sinnhaftigkeit von 3D-Druckern auf. Während die Einen 3D-Drucker für eine sinnlose Spielerei halten, die nur Kunststoff-Müll produzieren, gibt es doch genug Menschen, die darin ihr Hobby oder sogar ihren Beruf gefunden haben.

Spätestens, seitdem es mSLA/LCD-3D-Drucker gibt, ist zumindest die geringe Auflösung bzw. schlechte Druckqualität kein Problem mehr. Geräte, wie der Anycubic Mono X kosten inzwischen nur noch ca. 400€ und die Druckergebnisse lassen sich nicht mehr von herkömmlichem Spritzguss unterscheiden.

Aber wie ist das bei Euch? Wir wollen von Euch wissen:

Wie ist Eure Einstellung zu 3D-Druckern?

Mit der Auswahl unserer Testgeräte versuchen wir natürlich, immer ein möglichst breites Bild abzudecken. Nachdem nun die Grundsatzfrage geklärt ist, ist für uns deshalb besonders interessant, welche (günstigen!) Marken Ihr überhaupt kennt oder vielleicht sogar nutzt. Wer weiß, vielleicht ist ja etwas dabei, was auch für uns neu ist?

Welche 3D-Druck-Marken kennt und schätzt Ihr?

Hier könnt Ihr auch mehrere Punkte auswählen 🙂

Der Einsatzzweck von 3D-Druckern

Elegoo Mars 2 Pro 22Als Verantwortlicher für den 3D-Druck bei ChinaHandys.net, werde ich natürlich immer wieder mit der Frage konfrontiert: Was machst Du überhaupt damit? Bei mir lautet die Antwort darauf: Alles! Neben den ganzen lustigen Figuren, die ich berufsbedingt zum Testen drucke (wie z.B. den Fucktopus oder den Arsch mit Ohren) kommen 3D-Drucker bei mir nämlich super vielseitig zum Einsatz. Für Jens zum Beispiel drucke ich regelmäßig Bauteile für den Buggy-Modellbau, für mich selbst Ersatzteile für den Kühlschrank oder kleine Halterungen und ab und an drucke ich sogar auf Auftrag. Doch mit Sicherheit gibt es noch viel mehr Anwendungsgebiete. Vorausgesetzt, Ihr habt einen 3D-Drucker, wollen wir also wissen:

Wofür nutzt Ihr den 3D-Drucker überwiegend?

In welchem Kontext nutzt Ihr Euren 3D-Drucker?

Worauf achtet Ihr beim Kauf eines 3D-Druckers?

Abhängig vom Einsatzzweck gibt es natürlich viele verschiedene Aspekte, die es beim Kauf zu berücksichtigen gibt. Eine genauere Erklärung dazu findet Ihr auf unserer Kategorie-Seite. Natürlich hängen die Kriterien in erster Linie davon ab, ob Ihr einen FDM- oder mSLA-3D-Drucker kaufen wollt. Wir versuchen also, die Antworten so allgemeingültig wie möglich zu halten. Hier könnt Ihr maximal drei Punkte auswählen und es gilt erneut: Wenn Euch ein wichtiger Punkt fehlt, schreibt es in die Kommentare!

Schlusswort

Während wir in der Redaktion bei den bisherigen Umfragen immer eine klare Tendenz hatten, sind wir auf die Ergebnisse dieser Umfrage besonders gespannt. Wie viele von Euch haben wohl einen 3D-Drucker und was tut Ihr damit? Was ist Euch besonders wichtig? Vielen Dank, dass ihr mit Eurer Teilnahme etwas Licht ins Dunkle bringt und uns so helft, unsere Testberichte und Artikel zu verbessern! Die Ergebnisse werden wir uns auf jeden Fall zu Herzen nehmen – vielleicht darf ich ja sogar bald im Podcast darüber sprechen? 😉

Zuletzt bleibt uns nur, Euch einen schönen Sonntag zu wünschen, und auf unsere bisherigen Umfragen hinzuweisen, an denen Ihr nach wie vor teilnehmen könnt!



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Jens
Gast
Jens (@guest_82960)
8 Monate her

Ich drucke sinnvolles für Haus und Garten, sowie Gehäuse für Elektronik, zum Beispiel habe ich ein Gehäuse für ein Tab mit RPI4 gedruckt, rennt mit Pi OS sehr gut. Mit Touchscreen 10.1 Zoll, SSD über USB Boot, LSP, Kamera, Micro, LIPOS als Akku, halt alles was ein Tab ausmacht. Gezeichnet mit Fusion 360, ist für mich die perfekte Software für meine Zwecke. Ich kann euch gerne Bilder von dem Pi Tab senden. Mein erster Drucker war ein Creality Ender 3, der war schon echt gut. Jetzt habe ich einen Creality CR10-V2, der ist nochmals bei weitem besser. Fragt nicht nach… Weiterlesen »

Lade jetzt deine Chinahandys.net App