Startseite » News » Umfrage am Sonntag: Was ist euch bei Laptops wichtig?

Umfrage am Sonntag: Was ist euch bei Laptops wichtig?

Die Woche ist vorbei und es ist wieder Zeit für unsere Umfrage am Sonntag! Heute möchten wir nicht über Smartphones sprechen, sondern nach euren Präferenzen beim Kauf eines Notebooks fragen. Sind euch viel Speicher, Anschlüsse und eine starke Grafikkarte wirklich wichtig? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir jetzt gemeinsam nach!

Umfrage der Woche Banner

Worauf achtet ihr bei der Auswahl eures Laptops?

Beginnen wir gleich mit dem Design. So gut wie alle modernen Laptops bestehen aus Metall und eifern dem Aussehen des MacBook hinterher. Ausnahmen von Lenovo und Dell bestätigen hier die Regel. Besonders die chinesischen Produzenten wie Alldocube, Chuwi, Xiaomi und Huawei lassen sich sehr offen vom beliebten Design des Apple-Notebooks inspirieren.

Damit einher geht allerdings eine weitere Entwicklung: Anschlüsse werden immer weiter zur Mangelware. Hatte das Mi Notebook Pro vor zwei Jahren noch HDMI und mehrere USB 3.0-Ports verbaut, müsst ihr bei der aktuellen Generation mit USB-C vorliebnehmen. Wobei Xiaomi beim aktuellsten Model, dem Mi Notebook Pro X 15 wieder zurückrudert. Mich persönlich stören wenige Anschlüsse in meinem Workflow sehr – aber wie sieht es bei euch aus?

Welche Anschlüsse sind für euch bei einem Notebook essenziell?

Kommen wir noch kurz auf die Eingabegeräte zu sprechen. Viele China-Laptops kommen nur mit QWERTY-Tastatur, die allerdings mithilfe der Software zu einer QWERTZ-Tastatur mit Umlauten gemacht werden kann. Das Resultat sind falsche Beschriftungen. Sticker oder Matten schaffen auch da Abhilfe, falls man nicht blind schreiben kann.

Seid ihr bereit, ein Laptop mit QWERTY-Tastatur zu kaufen?

Kommen wir zu den Innereien eines Notebooks. Schnelle Prozessoren findet jeder toll – die Frage, ob ihr viel Rechenleistung besser findet als wenig, können wir uns also schenken. Etwas spannender ist es da schon bei der Grafikkarte. Laptops mit dedizierter Grafikeinheit sind oft klobiger und deutlich teurer. Ferner werden sie meistens als Gaming-Notebook vermarktet und bieten auch ein entsprechendes Design. Ich persönlich habe mit dem Mi Notebook GTX von Xiaomi den für mich perfekten Kompromiss aus Portabilität und Grafikleistung gefunden. Aber ist das für euch überhaupt relevant?

Ist eine dedizierte Grafikkarte für euch ein Kaufargument?

Ein weiterer wichtiger Indikator für die Leistung eines Notebooks ist der Arbeitsspeicher. Ich arbeite viel in InDesign und Premiere Pro – bekanntlich kann man für Anwendungen von Adobe gar nicht genug RAM verbaut haben. Für einfache Word-Dokumente und das Surfen im Internet reicht aber auch deutlich weniger Arbeitsspeicher aus.

Wie viel Arbeitsspeicher sollte euer Notebook mindestens verbaut haben?

Ebenfalls wichtig ist der Akku. Hier einfach nach der Kapazität zu fragen wäre gewissermaßen unfair, da allein diese Spezifikation nicht allzu viel über die Laufzeit aussagt. Günstige Notebooks bieten trotz kleiner Akkus oft großartige Laufzeiten, da die schwachbrüstige Technik sehr stromsparend ist. High End-Maschinen mit Xeon-Prozessoren haben hingegen riesige Akkus verbaut – lange halten tun sie aber nicht.

DSC8116

Deswegen orientieren wir uns an den Ergebnissen aus unserem Office-Benchmark. Dieser simuliert einen Arbeitsalltag; bestehend aus Surfen im Internet, dem Erstellen von Tabellen und Textdokumenten und der gelegentlichen Teilnahme an Videokonferenzen. Damit ihr die Daten einiger aktueller Laptops im Kopf habt, haben wir die Ergebnisse unserer letzten Tests eingebunden.

PCMark Modern Office (Akku Test) Ergebnis Einheit: Std

Wir schieben unsere Frage gleich hinterher – Wie wichtig ist euch die Akkulaufzeit?

Wie lange sollte euer Laptop im Arbeitsalltag mindestens durchhalten?

Zum Schluss dieser Umfrage bleibt uns noch der Blick auf einige Features, die in keine der oben genannten Kategorien einzuordnen sind. Eine Mehrfachauswahl ist möglich – klickt aber bitte nur die Optionen an, die für euch wirklich relevant sind.

Welche dieser Features dürfen nicht fehlen?

Und damit sind wir am Ende unserer Umfrage angekommen. Wir freuen uns wie immer über eine rege Beteiligung und auf Austausch in den Kommentaren. Weitere Umfragen findet ihr hier:


Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Fantasy
Gast
Fantasy (@guest_79256)
19 Tage her

Meine wichtigsten Punkte: Tb3/4 – hab ne externe graka :). Mindestens davon 2 Ports. Bzgl. der Tastatur ist eine genauere Unterscheidung notwendig: Ansi oder ISO-layout. Mir ist die Beschriftung egal, aber ISO ist wichtig. Qwerty gibt’s bei beiden. Quali ist auch wichtig. Graka ist mir egal (da extern). Wichtig ist wie schon vom Vornkommentator erwähnt das Display: Format, aber auch matt und Farbdarstellung. Ansonsten gibt’s ja auch verschiedene Typen (z.b. yogas/convertibles, Standard etc). Und noch ein Punkt, den ich Mal unter “Nachhaltigkeit” subsummiere: Support, Treiberversorgung, reparierbarkeit, aufrüstmöglichkeiten, Ersatzteilverfügbarkeit, Sicherheitsupdates (z.b. uefi), Kompatibilität mit Linux. Gerade die letzten Punkte sind die,… Weiterlesen »

Foax
Gast
Foax (@guest_79249)
19 Tage her

Da hätten sich ein paar mehr Kategorien angeboten:
– Displayformat (3:2 für Arbeiten/Surfen oder 16:9 für Video/Gaming)
– Displaygröße
– Nummernblock ja/nein
– Linux-Kompatibilität
– AMD-Prozessor?
– Nvme verbaut?
– Qualität der Tastatur (legendär gut bei den besseren HP Modellen und Lenovo vs grottenschlecht bei diversen Consumer Modellen)
– Lieferumfang (Adapter…), Garantie
– Qualität der Herstellerhomepage für Treiber. (Legendär schlecht bei HP, sehr gut bei Lenovo)
– Displayhelligkeit und Entspiegelung
– Funktionstasten sinnvoll angeordnet und belegt

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
19 Tage her
Antwort an  Foax

Servus, danke für den Input. Die Umfrage ist tatsächlich recht Basic. Wir machen nächste Woche noch eine Runde 2 mit umfangreicheren Fragen zum Thema Laptops.

Beste Grüße

Jonas