Startseite » Angebote » Xiaomi Mi Note 10 Lite (6/128GB) für 289€ aus DE

Xiaomi Mi Note 10 Lite (6/128GB) für 289€ aus DE

Bei EDwaybuy
53
289 €
Aktualisiert vor 6 Tagen 22

Das Xiaomi Mi Note 10 Lite Global ist frisch auf dem Markt. Bei Edwaybuy gibt es bereits einen fairen Preis für die Global Version mit 6GB RAM und 128GB Speicher. Versendet wird aus Deutschland. Alle Farben sind verfügbar.

 

Testergebnis

Das Xiaomi Mi Note 10 Lite kann in unserem Test fast auf ganzer Linie überzeugen. Das Smartphone hat eine hervorragende Verarbeitung, das Curved-AMOLED Display ist eine Wucht, es beherrscht alle wichtigen Konnektivitäts-Standards und der Snapdragon 730G liefert eine gute Performance im Alltag. Zudem ist die Akkulaufzeit schlichtweg phänomenal. Lediglich bei der Kamera scheiden sich die Geister: Der 64 Megapixel Sensor von Sony macht hervorragende Fotos, die im Preisbereich des Mi Note 10 Lite ihresgleichen suchen. Allerdings sind die restlichen Kameras auf der Rückseite doch ein ziemliches Downgrade zum Mi Note 10.

Wer Ultraweitwinkel- und Zoomaufnahmen eher als Spielerei betrachtet, macht mit dem Xiaomi Mi Note 10 Lite rein gar nichts verkehrt. Das Smartphone liefert in allen anderen Belangen ein sehr rundes Gesamtpaket. Für einen Preis von 300€ können wir eine wärmste Kaufempfehlung aussprechen.

Preisentwicklung

Preiswecker

Lass dich informieren, wenn dein Wunschpreis erreicht ist.

Du bist nicht eingeloggt.
Der Preiswecker steht nur unseren eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Registrieren oder Login

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
22 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
besteste1
Mitglied
Mitglied
besteste1 (@besteste1)
4 Tage her

In der Beschreibung steht Global Rom,auf der Händlerseite steht EU-Rom?
Was stimmt jetzt?
und welche ist besser?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
4 Tage her
Antwort an  besteste1

Hey, sämtliche Händler schreiben da EU oder Global hin. Was du bekommst ist Zufall und die Unterschiede marginal. Teilweise ist die Global ROM mal vorne bei den Updates und manchmal ist es die EEA ROM.

Beste Grüße

Jonas

Ralf
Gast
Ralf (@guest_64723)
24 Tage her

Freue mich sehr über den Hinweis mit dem Wiederverkaufswert 😅 Ich habe einen großen Bekanntenkreis und zu 99 % legen die sich alle 2 Jahre ein neues Smartphone zu. Da ist es schön zu lesen, dass ich nicht der einzige Freak bin, der ständig wechselt und schon beim Kauf im Hinterkopf hat, das Gerät nach einigen Wochen wieder verkaufen zu müssen 👍

Harzi
Gast
Harzi (@guest_64510)
28 Tage her

Also ich habe bei den 299 zugeschlagen und es noch nicht bereut. Kaufe mir eh nur alle drei vier Jahre ein neues Handy und endlich habe ich Dank Band 20 auch fast überall LTE. Vorher war es eher ein Graus. Akku (ist bei mir eigentlich das Wichtigste Kaufkriterium neben den Band 20 Empfang) ist Spitze und auch sonst kann ich nicht meckern. Nur der Fingerabdruck Scanner hakt des öfteren etwas. Da war mein altes Redmi Prime mindestens gleichauf muss ich sagen.
Aber wie gesagt ich kann das Teil echt empfehlen.

marek
Gast
marek (@guest_64473)
28 Tage her

Wie wahrscheinlich ist ein weiterer Preisverfall? Und wo, denkt ihr, pendelt sich der Preis wohl ein?

Bei idealo habe ich gesehen, dass das Mi9 Lite im Dezember drei mal für 199€ zu haben war. Hat einer eine Idee, warum das so war? Das würde eventuell auch möglich machen, dass es das Mi Note 10 Lite im Dezember zu diesen Schnäppchenpreisen angeboten werden könnte.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
28 Tage her
Antwort an  marek

Hey Marek, also grundsätzlich landen Xiaomi Handys nach einiger Zeit immer auf dem chinesischen Preis. Aber das Mi Note 10 Lite hat leider noch kein chinesisches Pendant. Aber 230-250€ sind durchaus realistisch für die 6/128GB Version in den nächsten Monaten.

Beste Grüße

Jonas

marek
Gast
marek (@guest_64512)
28 Tage her
Antwort an  Jonas Andre

Danke Jonas für deine Schätzung!

Flechta
Gast
Flechta (@guest_63963)
1 Monat her

klappt jetzt auch nach AT!
DANKE ich denke das ist ein guter Deal – somit brauch ich in nächster Zeit nicht mehr täglich 5x auf eure Webseite kommen zum Dealcheck und mein Redmi 5 wird weitergereicht <3

Dül
Gast
Dül (@guest_64578)
26 Tage her
Antwort an  Flechta

Wie lange hat der Versand nach Österreich gedauert?
Lg

Flechta
Gast
Flechta (@guest_63931)
1 Monat her

kein Versand nach AT 🙁

Since82
Gast
David (@guest_62917)
1 Monat her

Moin,

Schwanke zwischen dem Mi Note 10 Lite und dem redmi Note 9 pro. Welches würdest du dir eher zulegen?

Mfg

Isolatro
Gast
Isolatro (@guest_62998)
1 Monat her
Antwort an  David

Mich würde der Unterschied zwischen dem Mi Note 10 lite und dem Realme X2 interessieren.
Was sind die gravierendsten Unterschiede? Welches ist zu welchem Preis mehr zu empfehlen?

Grüsse

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
1 Monat her
Antwort an  Isolatro

Hey, also vor Testberichten macht diese Frage eigentlich keinen Sinn. Der Mi Note 10 Lite Test kommt noch diese Woche und der Redmi Note 9 Pro Test nächste Woche. Das Realme X2 wird bald nicht mehr verfügbar sein.

Beste Grüße

Jonas

Since82
Mitglied
Mitglied
Since82 (@since82)
1 Monat her
Antwort an  Jonas Andre

Danke dir Jonas… Bin gespannt auf den Test des Mi Note 10 Lite.

Chung Kuo
Gast
Chung Kuo (@guest_63009)
1 Monat her
Antwort an  Isolatro

@Isolatro, der gravierendste Unterschied ist natürlich das Curved Display vs Flat Display des X2. Ansonsten sind beide relativ baugleich, SD730G, UFS2.1, 64MP Kamera. Das X2 hat jedoch eine 32MP anstatt nur 16 MP Frontcam. Das Realme X2 wiegt mit 4000mAh Akku 188g und das Mi Note 10 Lite wiegt mit 5260mAh Akku 204g. Das Realme X2 ist praktisch ein Mi 9 Lite mit SD730G statt SD710 und ColorOS/RealmeUI. Das Mi Note 10 Lite ist praktisch ein Mi 9 Lite mit SD730G und 5260mAh Akku + Curved Display. Beim Realme X2 sollte man noch die VoLTE Problematik im Auge behalten. Es… Weiterlesen »

Chung Kuo
Gast
Chung Kuo (@guest_63100)
1 Monat her
Antwort an  Chung Kuo

Hehe 😁 X2 & 5Pro sind nun wieder auf der EU Support Seite aufgetaucht, die werden doch nicht etwa mitlesen? 🤓

h**ps://www.realme.com/eu/support/software-update

mfg

culi1972
Gast
Thomas (@guest_65323)
13 Tage her
Antwort an  Chung Kuo

hast du das schon irgendwie eruieren können, ob die AoD option bei der EU-Rom verfügbar ist? also dass das display auch nur 10sekunden aktiviert werden kann. überlege auch von meinem mi 9 lite mit EU Rom zu wechseln.
diese option will ich irgendwie nicht missen.
danke für eine info

aepfelundbirnen
Mitglied
Mitglied
aepfelundbirnen (@aepfelundbirnen)
1 Monat her

Das? Oder lieber ein Mi 9 (oder Mi 8) unter Leistungsaspekten?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
1 Monat her
Antwort an  aepfelundbirnen

Ist immer schwierig, du müsstest entscheiden was dir wichtig ist. Gehts um Akkulaufzeit, dann das Mi Note 10 Lite. Geht es um Leistung, dann das Mi 9. Geht es um die Kamera, dann das normale Mi Note 10… Und so geht das immer weiter. Du musst dir selbst überlegen, was die wichtigen Aspekte für dich sind und wie viel Geld du ausgeben magst.

Beste Grüße

Jonas

aepfelundbirnen
Mitglied
Mitglied
aepfelundbirnen (@aepfelundbirnen)
1 Monat her
Antwort an  Jonas Andre

Ich selbst suche nach einem Nachfolger für das Mi 9 (ohne die Nachteile, die aus der Tätigkeit hiesiger Marketing-‘Strategen’ erwachsen, u.a. fehlende Dual-SIM-Fähigkeit, gerne angepasst auf hiesige, hängengebliebe Verhältnisse, also nur mit 4G). Außerdem frage ich mich, was ich empfehlen soll, bislang habe ich zwei Mal zum Mi 9 geraten, das dann auch entsprechend gekauft wurde, weil das Mi 10 (u.a. auch unter Preis-Leistungs-Aspekten) derzeit nicht empfohlen werden kann. Isf. scheint mir das Gerät oben interessant (wobei die Prozessorleistung unterhalb des noch immer guten Mi 8 liegt)

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
1 Monat her
Antwort an  aepfelundbirnen

Hey, also als Upgrade für das Mi 9 gäbe es aktuell ein Realme X2 Pro oder ein Oneplus 7T. Aber ehrlich gesagt würde ich aktuell einfach beim Mi 9 bleiben, oder stört dich irgendwas so sehr? Der Mi Note 10 Test kommt nächste Woche und das Gerät ist wirklich gut. Aber es sollte nicht mehr als 250-300€ kosten.

Beste Grüße

Jonas

aepfelundbirnen
Mitglied
Mitglied
aepfelundbirnen (@aepfelundbirnen)
1 Monat her
Antwort an  Jonas Andre

Vielen Dank! Für die Hinweise. Ich werde beim Mi 9 bleiben, solange es geht, vielleicht erbarmt sich Xiaomi des Kundenkreises, der seit frühen Tagen weder auf Xiaomi, Dual SIM, MIUI, dafür gegebenenfalls aber gerne auf 5G verzichten will, demnächst mit einem Gerät.