Xiaomi Mini USB Router im Test

0

Xiaomi’s günstiger Wlan-Stick mit Router-Funktion

Fazit: Dieses kleine Gadget, das kaum die größe eines 50-Cent Stücks hat, ist eigentlich ein mobiler USB-Router. Der USB-Stick von Xiaomi hat dabei zwei Funktionen. Zum einen kann der Stick als USB Wlan-Stick genutzt werden. Zum anderen kann der USB-Stick aus jedem PC mit Internetanschluss ein mobiles Wlan-Netzwerk machen. Dabei gibt es den praktischen Xiaomi Mini USB-Router in zwei Versionen. Zum einen als einfachen USB-Stick mit Routerfunktion für 4 Euro. Für 8 Euro bekommt man den Stick mit einem integrierten Speicher von 8GB.

Mi WIFI Stick Xiaomi

 

Wlan Netze erstellen

2Der Xiaomi Mini Usb-Router macht jeden PC mit Internetanschluss zu einem 2,4GHz Wifi-Netzwerk. Die Verschlüsselung erfolgt mit WPA2. Installation und Einrichtung sind- vorausgesetzt man ist des Englischen mächtig – kinderleicht. Man steckt einfach den Xiaomi USB-Router in den PC und startet das MiWifi-Programm. Dieses gibt es dank der großen Xiaomi-Fangemeinde zum Glück auf Englisch. Anstatt dass man sich noch mit komplizierten Einstellungen herumschlagen muss, erzeugt der Xiaomi USB-Stick nach dem Einstecken sofort ein Wlan-Netzwerk, in das sich andere mobile Geräte einklinken können. Das Passwort sowie der Name des Netzwerkes (SSID) können in dem Programm mit wenigen Klicks angepasst werden. Wer die 8GB Version des Sticks besitzt, hat dabei auch die Möglichkeit, die 8GB Dateien auf dem Stick als Netzwerkspeicher bereitzustellen.

Anwendung & Installation

Screenshot_2015-04-06-18-47-02[1]Natürlich braucht nicht jeder diese Funktion, in manchen Situationen kann der Stick jedoch ein sehr nützliches Gadget sein. Beispielsweise wenn man sich im Urlaub in einem Zimmer befindet, in dem es nur Internet über LAN-Verbindung gibt oder die Wlan-Verbindung nur an einer Stelle des Zimmers stark ist. In diesem Fall steckt man einfach den Xiaomi-Stick in den PC und erzeugt kinderleicht ein Wifi-Netz, in das sich die anderen Geräte einloggen können. Ebenfalls ist die Funktion praktisch, wenn man am nur über Internet über LAN auf dem PC verfügt und hieraus ein Wlan-Netzwerk machen möchte.
Den Xiaomi USB-Router kann man mit Android, Windows und Linux nutzen. Eine Anleitung ist nicht nötig, weil die Software selbsterklärend und einfach gestaltet ist. Die aktuelle Software kann man MIUI.com herunterladen. Die Installation ist mit zwei Klicks erledigt und man kann den Stick sofort nutzen.

Nutzung als Wlan-Stick

Xiaomi Mini USB Wifi Router (4)Wer keinen Bedarf an einem Wlan-Netz hat, kann den Xiaomi USB-Stick auch einfach nutzen, um sich in ein bestehendes Wlan-Netz einzuloggen. Der Stick kann dann als kleine USB-Wlan-Karte genutzt werden. Hierzu bedarf nicht einmal einer Treiberinstallation.

Fazit

Für 4€ bzw. 8€ kommt man mit dem Xiaomi Mini USB-Router eine USB-Wlan-Karte, die den PC gleichzeitig in ein Wifi-Netzwerk umwandeln kann. In Deutschland bekommt man eine Wlan-Karte für 10€. Da lohnen sich die zwei Wochen Lieferzeit für das Xiaomi-Produkt aus China auf jeden Fall.

Preisvergleich

Xiaomi Wifi USB-Router mit 8GB und 1TB Cloudspeicher

Dealextreme für 12,95€
Tinydeal für 11,63€

Xiaomi Wifi USB-Router Standard

Banggood.com für 4,50€
Dealextreme für 4,79€
TinyDeal für 4,09€

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz