Startseite » Gadgets » Bigzzia Hantelbank im Test

Bigzzia Hantelbank im Test

Getestet von Joscha am
Vorteile
  • gute Verarbeitung
  • 7 Einstellung für Neigungswinkel
  • einfacher Zusammenbau
Nachteile
  • Kniepolster zu niedrig für große Personen
  • keine Einstellung für Sitzpolster
Springe zu:

Die chinesischen Hersteller sind hierzulande insbesondere für ihre günstigen Elektronik-Produkte bekannt. Dennoch dürfte es so ziemlich jedem klar sein, dass auch viele Produkte aus ganz anderen Bereichen in China hergestellt werden. Dieses Mal haben wir ein solches Produkt im Test, und zwar eine Hantelbank von Bigzzia. Der Hersteller war uns vor dem Test dieses Gerätes auch noch nicht bekannt. Allerdings scheint Bigzzia relativ groß im OEM-Geschäft zu sein, denn die Produkte werden auf verschiedenen Websites mit unterschiedlichen Hersteller-Namen angeboten. Aber kommen wir nun zur Hantelbank selbst.

Lieferung und Aufbau

Bigzzia Hantelbank 2

Unser Testgerät wurde uns von dem Onlineshop Armadadeals zugesendet. Der Preis lag inklusive Versand (!) bei gerade mal 80€. Geliefert wird das Gerät in einem großen Pappkarton, in dem sich die Einzelteile in Styropor verpackt befinden.

Bigzzia Hantelbank 4

Der Großteil ist bei Lieferung eigentlich schon zusammengebaut. Die Hantelbank selbst muss lediglich mit den Standfüßen und dem Knie- und Fußpolster verschraubt werden. Danach sollte man die Schrauben und Muttern zur Sicherheit allesamt noch einmal anziehen. Der Aufbaut ist damit in etwa 10 bis 15 Minuten erledigt. Wer will, kann danach noch die zwei Resistant Bands an dem vorderen Standfuß anbringen.

Verarbeitungsqualität

Bigzzia Hantelbank 23

Für einen Preis von 80€ habe ich eigentlich weniger erwartet. Die Hantelbank ist wirklich ordentlich verarbeitet. Das Gerüst besteht aus einem Metall mit einer mattgrauen Beschichtung und lediglich einzelne Teile der Verkleidung bestehen aus Kunststoff. Das Sitzpolster und die Rückenlehne haben einen Überzug aus Kunstleder, der sich gut anfühlt und auch keinen Plastikgeruch verströmt. Die Nähte verlaufen gradlinig und sind ordentlich verschlossen. Das Gewicht der Hantelbank selbst liegt bei 11kg. Damit ist sie ziemlich leicht, aber gerade noch schwer genug, um nicht billig zu wirken. Der Stand war während der Trainings ebenfalls stabil. Ein leichtes Knarzen ist teilweise zu hören, aber nur, wenn man Übungen mit Schwung ausführt.

Anwendung

Die Rückbank kann in Ihrer Neigung in sieben Stufen verstellt werden. Hierzu muss man lediglich den kleinen Sicherheitsstift auf der Unterseite der Hantelbank ein Stück herausziehen und dabei die Arretierung nach oben ziehen oder nach unten drücken. Das Einrasten des Sicherheitsstifts ist klar zu vernehmen. Der Winkel reicht dabei von etwa 90 °C senkrecht hin zu etwa 45 °C nach hinten. Eine Einstellung der Neigung des Sitzpolsters hingegen ist nicht möglich, sodass dieses immer parallel zum Boden ausgerichtet ist.

Bigzzia Hantelbank 6

Wer die Hantelbank in der vom Hersteller angedachten Art und Weise benutzen will, wird je nach Körpergröße mit ein paar Problemen zu kämpfen haben. So sind das Fußpolster und das Kniepolster für Personen über 1,80m selbst in der größten Einstellung zu klein. Mit einer Körpergröße von 1,92m ist es mir erst gar nicht möglich, die Knie und Füße unterhalb der Polster zu arretieren, da meine Unterschenkel zu lang sind. Die einzige Möglichkeit besteht für mich darin, die Füße entweder deutlich vor oder hinter dem Polster zu halten, was beides keinen guten Halt verschafft und auch nicht angenehm ist. Für meine Freundin mit einer Körpergröße von 1,75m ist die Halterung gerade so groß genug. Hier wurde das Produkt offensichtlich nicht an die Köpergröße von europäischen Männern oder überdurchschnittlich großen Frauen angepasst. Dies hat zur Folge, dass man sich beim Latziehen oder Crunches nicht zielführend arretieren kann. Die einzige Möglichkeit, die Fitnessbank sinnvoll zu nutzen, ist daher, zumindest das Kniepolster zu entfernen und nur noch die Füße in dem unteren Polster einzuklemmen.

Mit Ausnahme der unzureichenden Einstellungsmöglichkeiten für die Polster kann die Bank im Praxiseinsatz aber einen guten Eindruck hinterlassen. Die Breite des Rückenpolsters ist schmal genug, dass eine gute Beweglichkeit der Schulterblätter bei einer Übung wie Bankdrücken gewährleistet ist. Auch kann die Rückbank hoch genug eingestellt werden, um Skull Crushers oder Schulterdrücken damit auszuführen. Auch Übungen wie einarmiges Rudern können auf der Ablage problemlos ausgeführt werden, da diese auch bei höherer Gewichtsbelastung stabil bleibt. Problematisch ist die Konstruktion lediglich für Crunshes oder Situps, da man durch das breite Sitzpolster schnell ins Hohlkreuz gezwungen wird.

Bigzzia Hantelbank 8

Achja… Da war noch was: Nämlich die Resistant Bands, die der Hersteller in den Lieferumfang packt. Diese können getrost vernachlässigt werden, denn der Widerstand ist selbst für Anfänger nicht ausreichend, um einen Trainingseffekt zu erzielen. Wer zu Hause aber bessere Bänder hat, kann die Halterung für Übungen wie Bizeps-Curls oder Schulterdrücken verwenden.

Testergebnis

Getestet von
Joscha

Die Hantelbank von Bigzzia verdient sich in unserem Test eine eingeschränkte Kaufempfehlung. Für 80€ ist die Verarbeitungsqualität sehr gut und die Bank hält auch Übungen mit viel Gewicht aus. Zudem kann man den Neigungswinkel der Rückenlehne gut justieren und der jeweiligen Übung anpassen. Was allerdings negativ auffällig, ist die zu niedrige Position des Kniepolsters. Diese sind für größere Nutzer einfach vollkommen unbrauchbar. Persönlich sehe ich darin keinen allzu großen Nachteil, denn für die meisten Übungen genügt es, die Füße in den unteren Polstern zu arretieren. Bei Übungen wie Latziehen mit viel Gewicht ist die fehlende Arretierung der Knie aber zweifelsfrei von Nachteil. Wer damit leben kann, bekommt hier eine gut verarbeitete Hantelbank zum günstigen Preis.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 80 €*

3-6 Tage - zollfrei
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 80€* Zum Shop
3-6 Tage - zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
häaäaaaa?
Gast
häaäaaaa? (@guest_69759)
1 Monat her

hat die Hantelbank 5G und wie lange hält der Akku ?

Igor
Gast
Igor (@guest_69770)
1 Monat her
Antwort an  häaäaaaa?

Kommt darauf an was für ein Smartphone du hast.