Startseite » Angebote » Creality K1 für 379€ aus EU

Creality K1 für 379€ aus EU

Bei Geekbuying
54
379 €
Aktualisiert vor 4 Wochen 0

Bei Geekbuying bekommt ihr aktuell den riesigen Creality K1 3D-Drucker für 379€ direkt aus dem EU-Lager. Einfach den Gutscheincode “NNNDEK1” im Check-out nutzen. Wir hatten die größere Version des Druckers im Test. Bis auf den Bauraum sind die Geräte allerdings identisch. Beim großen Modell landet ihr mit dem Code “NNNCREK1MAX” bei 679€.

Testergebnis

Insgesamt macht der Creality K1 Max seine Sache schon gut. Die Druckgeschwindigkeiten sind einfach phänomenal und auch die sonstige Ausstattung kann überzeugen. Die Verarbeitungsqualität ist auf einem hohen Level, der Aufbau ein Kinderspiel und die Anbindung ans Netzwerk wirklich praktisch. Negativ fällt vor allem die nicht ausgereifte Software auf PC und Handy auf, dazu kommt eine Druckperformance, die ab Werk etwas zu Ringing neigt.

Etwas erinnert die Situation mit dem K1 Max an die Zeiten des Ender 3, der erstmals 3D Druck günstig und (relativ) einfach aus Fernost zu uns gebracht hat. Nun ist es nicht mehr der 3D-Druck an sich, sondern Hochgeschwindigkeitsdrucken, ein umbauter Druckraum, Core XY Design und direkte Netzwerkanbindung in einem Paket. Nur ist der K1 Max leider nicht wirklich viel günstiger als die anderen Optionen, die solch ein Paket bieten.

Gestartet ist der Creality K1 Max für den stolzen Preis von rund 1000€. 2 Monate später kostet er nun noch rund 750€. Um direkt die Konkurrenz zuzuziehen: Ein AnkerMake M5 (zum Test) kostet euch momentan rund 530€, ein Bambu Lab P1P rund 600€ und ein P1S rund 750€.

Damit ist der K1 Max momentan einfach etwas zu teuer. Allerdings gibts da ja noch den kleinen Bruder, den Creality K1. Den gibts inzwischen schon ab etwas mehr als 400€ und im Vergleich zum Max Modell müsst ihr ehrlich gesagt keine großen Abstriche machen. Wer will, rüstet den K1 für 30€ mit der Kamera aus dem Creality Shop nach und schon sind die Einschränkungen im Vergleich zum Max wirklich akzeptabel. Wer nicht auf die schiere Größe des K1 Max angewiesen ist, ist bei den aktuellen Preisen definitiv besser mit dem normalem Creality K1 aufgestellt. Habt ihr ein etwas höheres Budget, solltet ihr auch noch mal einen genauen Blick auf das Bambu Lab Line-up werfen. Wer das Druckvolumen des K1 Max wirklich ausnutzt und die Features der neuen 3D-Drucker Generation schätzt, findet im K1 Max ein fast konkurrenzloses Paket.

Preiswecker

Lass dich informieren, wenn dein Wunschpreis erreicht ist.

Du bist nicht eingeloggt.
Der Preiswecker steht nur unseren eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Registrieren oder Login
Verpasse kein Angebot mehr!
Alle Angebote jetzt über Telegram erhalten.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App